Skip to main content

Intex Mariner 4 Test, Erfahrungen & Bewertung

Bild Intex Mariner 4

In dem Schlauchboot Mariner 4 können bis zu vier Personen Platzt nehmen. Es überzeugt durch eine robuste Bauweise und vielen nützlichen Funktionen. Insgesamt kann das Boot ein Gewicht bis maximal 500 kg aufnehmen, was ein sehr guter Wert ist. Das Intex Mariner 4 wird in einem Komplettset mit allen erforderlichen Gegenständen ausgeliefert.

Robustes Flaggschiff bereit zum Ablegen

Intex

Mariner 4
  • Aufblasbarer Kiel sorgt für Stabilität.
  • Mitgelieferte Pumpe ist sehr leistungsstark.
  • Sehr stabile Wasserlage.
  • Vielseitig einsetzbar.
  • Relativ hohes Eigengewicht.
  • Leichte und instabile Paddel.

Daten und Fakten

  • Felsschutz
  • drei aufblasbare Sitzkissen
  • meerwassertauglich
  • Boston Ventile für schnelles Aufpumpen
  • Haltegriffe
  • Gewicht (mit Verpackung): 37,5 kg
  • TÜV/GS geprüft
  • Material: Vinyl
  • Rundumhaltelinie
  • Ruderhalterungen
  • Ruderdollen
  • Kielkammer
  • Vier-Kammern-System
  • Größe: 328 x 145 x 48 cm (L x B x H)
  • Farbe: Grau

Aufbau & Design

Bei dem Intex Mariner 4 handelt es sich um ein sehr ordentliches Schlauchboot, das ohne Weiteres sogenannter als Allrounder bezeichnet werden darf. Es lässt sich sehr schnell aufbauen und kann zu vielen verschiedenen Zwecken eingesetzt werden.

Das Tough-Material besteht aus insgesamt drei Lagen und sorg damit auf jeder Fahrt für Sicherheit. Im aufgeblasenen Zustand macht das Intex Mariner 4 einen sehr robusten Eindruck. Dafür wiegt es aber auch nicht gerade wenig. Es wird daher immer eine zweite Person benötigt, um das Boot zum Wasser zu befördern.

Mit an Bord sind einige Angelhalterungen, in denen die Angelruten ideal untergebracht werden können. Die drei aufblasbaren Sitzkissen sorgen für einen sehr hohen Sitzkomfort, was gerade auf längeren Angeltrips sehr wichtig sein kann.

Das Boot bietet Platz für vier normal gebaute Personen. Durch die vorhandenen Boston Ventile kann es schnell mit Luft befüllt werden. Genauso rasch ist dann aber auch das Ablassen nach der Verwendung. Somit kann das Boot anschließend schnell zusammengefaltet und platzsparend im Auto verstaut werden.

Lesetipp: Schlauchboot Test

Funktionen

Der Boden im Inneren des Intex Mariner 4 ist recht robust und stabil und wird mit besonderen Kunststoffpanelen belegt. Dadurch ist es sogar möglich, sich hinzustellen, ohne dabei einzusinken. Auch kann der Verwender sich auf den Boden legen, da er zwar robust aber nicht zu hart ist.

Sehr praktisch ist zudem auch die reißfeste Kunststofffolie, die das Boot vor diversen äußeren Einflüssen schützt. Beim Aufblasen des Kiels sollte sehr vorsichtig vorgegangen werden. Denn wenn er mit zu viel Luft befüllt wird, kann sich das Boot unter Umständen etwas verziehen.

Die mitgelieferten Paddel werden von der Mehrzahl der Käufer als sehr angenehm und positiv bewertet. Auch für mittellang Strecken reichen sie völlig aus. Das Einzige, was ein wenig stört ist das recht hohe Eigengewicht des Intex Mariner 4. Das ist aber durchaus auch ein Vorteil. Denn durch das hohe Gewicht liegt das Boot sehr sicher und ruhig im Wasser.

Ein Umkippen ist daher sehr unwahrscheinlich und auch nur bei sehr starkem Wellengang oder einer falschen Verwendung zu befürchten. Im Inneren des Bootes sind zwei Taschen angebracht. In diesen können die Passagiere alle wichtigen Gegenstände sicher und vor dem Wasser geschützt aufbewahren.

Auch die mitgelieferte Pumpe weiß durchaus zu überzeugen. Sie ist so leistungsstark, dass kein elektrisches Modell gebraucht wird. In diesem Punkt lässt das Intex Mariner 4 viele vergleichbare Produkte in dieser Preisklasse deutlich hinter sich. Durch das hohe Gewicht und die klug gewählte Bootsform lässt sich dieses Boot federleicht lenken und manövrieren.

Einsatzgebiet

Durch die stabile Wasserlage lässt sich das Intex Schlauchboot Mariner 4 sehr vielseitig einsetzen. Insbesondere für das Angeln eignet es sich hervorragend. Denn, wie bereits erwähnt, verfügt das Boot über einen sehr robusten Boden.

Die Angler stehen daher sehr sicher und brauchen keine Angst vorm Kentern haben. Darüber hinaus kann das Intex Mariner 4 auch für gemütliche Paddeltouren eingesetzt werden. Wenn es an einem schlammigen oder vielleicht sogar steinigen Ufer an Land gezogen wird, ist das kein Problem. Denn das starke Außenmaterial hält auch solchen Belastungen problemlos stand. Das Boot kann sowohl auf ruhigen wie auch auf etwas unruhigeren Gewässern verwendet werden.

Anschaffungskosten

Oben wurden bereits viele Vorteile genannt, die das Mariner 4 mit sich bringt. Dadurch ist der Preis völlig in Ordnung. Dieser ist sogar niedriger als bei anderen Modellen, die deutlich weniger Vorteile haben und zudem auch nicht so robust und widerstandsfähig sind.

Verarbeitung

Wie bereits erwähnt, verfügt das Intex Mariner 4 über einen sehr stabilen Boden. Aber auch alle anderen Teile an diesem Boot wirken sehr hochwertig. Dadurch ist das Intex Mariner 4 bestens vor allen äußeren Einflüssen geschützt und kann sogar auch in wilderen Gewässern zum Einsatz kommen. Durch den Felsschutz machen dem Boot auch stärkere Stöße nichts aus.

Es ist durch eine sehr gut durchdachte Form und ein recht hohes Eigengewicht kippsicher. Durch die robuste und hochwertige Verarbeitung kann das Boot eine hohe Zuladung von ungefähr 400 Kilogramm aufnehmen.

Die Haut wie auch der Boden sind sehr stark und strapazierfähig. Dadurch braucht der Verwender keine Angst davon haben, dass das Boot während der Fahrt beschädigt wird. Das Intex Mariner 4 ist zudem auch resistent gegenüber Salzwasser und kann daher auch bedenkenlos im Meer zum Einsatz kommen.

Einziger kleiner Punktabzug in Sachen Verarbeitung gibt es für die sehr leichten Paddel. Denn einige Verwender berichten davon, dass sie bei ihnen durch einen sehr sportlichen Gebrauch schon einmal gebrochen sind. Das darf natürlich nicht passieren. Wer hierbei auf der sicheren Seite sein will, sollte sich zusätzlich ein Paar robustere Paddel mitbestellen.

Ansonsten gibt es beim Intex Mariner 4 aber in Sachen Verarbeitung keine weiteren Punkte zu bemängeln. Alle weiteren Teile machen einen sehr wertigen Eindruck und halten sicherlich viele Jahre. Da ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Bewertungen anderer Kunden sehr positiv ausfallen. Sehr praktisch ist unter anderem auch der aufblasbare Kiel in Kombination mit dem starken Rollboden. Denn diese Elemente sorgen dafür, dass eingedrungenes Wasser schnell und kontinuierlich in den Zwischenraum abläuft.

Dadurch bleiben die Passagiere trocken und sitzen nicht in der Nässe. Das ist einer der größten Vorteile dieses Angelbootes. Denn die meisten anderen Modelle lassen eine solche praktische Funktion vermissen. Auch die mitgelieferten aufblasbaren Kissen sind sehr robust und hochwertig verarbeitet. Insgesamt handelt es sich daher um ein sehr gutes und sicherlich auch langlebiges Angelboot, das zurecht bei sehr vielen Anglern, Schwimmern, Tauchern und zahlreichen anderen Wassersportlern sehr beliebt ist.

Intex Mariner 4 Zubehör: Der Lieferumfang im Überblick

Das Intex Schlauchboot Mariner 4 wird in einem Set mit folgenden nützlichen Zubehörteilen ausgeliefert:

  • zwei Paddel
  • eine Luftpumpe
  • zwei Zubehörtaschen
  • drei aufblasbare Sitzkissen und
  • ein Reperaturset

Da die Paddel aus diesem Set aber leider nicht besonders stabil sind, sollte zusätzlich noch ein stabileres Paar bestellt werden. Wichtig ist aber, dass diese auch zu dem Intex Mariner 4 sowie auch zu der Körpergröße des Verwenders passen.

Intex Mariner 4 Paddel

Die Paddel aus dem Set sind sehr leicht und können daher unter Umständen brechen, wenn sie sehr stark beansprucht werden. Das sollte natürlich möglichst nicht passieren. Wer hierbei auf der sicheren Seite sein will, sollte daher besser noch etwas robustere Schlauchboot Paddel mitbestellen.

Intex Mariner 4 Dach

Es besteht die Möglichkeit, das Intex Mariner 4 Schlauchboot nachträglich noch mit einem Dach auszustatten. Dieses schützt vor Nässe, Wind und auch sehr starker Sonneneinstrahlung. Damit das Dach aber auch wirklich wie gewünscht seinen Zweck erfüllen kann, sollte es UV-beständig, stabil und rostfrei sein.

Alle Stoffe müssen wasserfeste Eigenschaften haben, um auch bei Sturm und Regen bestmöglich ihren Zweck erfüllen zu können. Im Internet sind viele unterschiedliche Dächer zu finden, die sich für das Intex Mariner 4 Schlauchboot eignen. Dennoch sollte vor dem Kauf unbedingt auf die richtige Größe geachtet werden.

Intex Mariner 4 Elektromotor

Das Intex Mariner 4 Schlauchboot kann im Nachhinein mit einem Motorhalterung mit einer maximalen Leistung von 1,5 kW ausgestattet werden. Dadurch kann der Verwender Kraft sparen und stattdessen besser die Natur genießen.

Lesetipp: Die besten Schlauchboot Elektromotoren

Intex Mariner 4 Kissen

Die drei im Lieferumfang enthaltenen aufblasbaren Sitzkissen sind sehr gemütlich und sorgen für einen hohen Komfort. In Kombination mit dem stabilen Rollboden, auf dem sie installiert werden, ergibt sich eine hohe Stabilität. Die Passagiere sitzen sehr sicher und komfortabel in dem Boot,

Kann man mit dem Mariner 4 angeln?

Ja, das Mariner 4 eignet sich bestens zum Angeln. Denn der Boden ist recht stabil, sodass es sogar möglich ist, sicher und wackelfrei in dem Boot zu stehen. Dabei brauchen die Angler nicht befürchten, dass das Intex Mariner 4 umkippt.

Stattdessen bleiben sie trocken und können ungestört ihrem Hobby nachgehen. Somit lässt sich daher sagen, dass sich das Boot nicht nur bestens zum Schwimmen, Tauchen und Paddeln, sondern eben auch sehr gut zum Angeln eignet.

Insgesamt lässt sich sagen, dass das Intex Mariner 4 ein solides Angel Schlauchboot abgibt.

Intex Mariner 4 oder Intex Mariner 3 Was sind die Unterschiede?

Das Intex Mariner 3 Schlauchboot ist kleiner als das Intex Mariner 4. Die größere Variante bietet Platz für vier Personen, der kleinere Bruder dagegen nur für drei Personen. Auch optisch unterscheiden sich die beiden Boote voneinander. Das Intex Mariner 4 hat mehr graue Elemente, bei dem Intex Mariner 3 sind dagegen auch einige blaue Komponenten zu sehen.

Fazit

Wer auf der Suche nach einem robusten und vielseitig einsetzbaren Schlauchboot ist, ist mit dem Intex Mariner 4 eventuell schon fündig geworden. Denn es liegt sehr robust im Wasser und kann unter anderem auch zum Angeln, Schwimmen und Paddeln genutzt werden.

Robustes Flaggschiff bereit zum Ablegen

Intex

Mariner 4
  • Aufblasbarer Kiel sorgt für Stabilität.
  • Mitgelieferte Pumpe ist sehr leistungsstark.
  • Sehr stabile Wasserlage.
  • Vielseitig einsetzbar.
  • Relativ hohes Eigengewicht.
  • Leichte und instabile Paddel.

Durch das relativ hohe Eigengewicht liegt das Boot zu jeder Zeit und auch bei unruhigen Gewässern stets ruhig und sicher im kühlen Nass. Lediglich die etwas zu leichten und instabilen Paddel sorgen für einen Punktabzug.

Durchschnittliche Bewertung 4 bei insgesamt 3 Stimmen

Ähnliche Beiträge