Skip to main content

Intex Excursion 4 Test, Erfahrungen & Bewertung

Intex Excursion 4 Bild

Wer es besonders bequem mag, sollte das Schlauchboot Intex Excursion 4 einmal genauer anschauen. Denn es bietet genug Platz für vier Personen und verfügt dafür über zwei aufblasbare Sitzbänke. Um das Intex Excursion 4 herum wurde ein Halteseil gespannt, das in gefährlichen Situationen sehr nützlich sein kann.

Preiswert und robust

Intex

Excursion 4
  • Hochwertige verarbeitet.
  • Robuste Alu-Paddel.
  • Schnelles Aufpumpen.
  • Fairer Preis
  • Sehr teuer.
  • Mit 60 Kg sehr schwer.

Linktipp: Die besten Schlauchboote

Daten und Fakten

  • drei Luftkammern
  • Halteleine
  • aufblasbarer Boden
  • maximale Gesamtbelastung: 400 kg
  • Platz für vier Personen
  • Farbe: mehrfarbig
  • Größe: 315 x 165 x 43 cm
  • zwei Paddel á 122 cm
  • Material: Kunststoff

Aufbau & Design

Das Schlauchboot aus dem Hause Intex hat ein schlichtes und zeitloses Design. Es wird mit der mitgelieferten Pumpe innerhalb weniger Minuten aufgepumpt und ist dann sofort einsatzbereit. Es liegt immer sehr stabil und ruhig im Wasser. Auch wenn es zum Baden verwendet wird und sich eine Person wieder in das Boot ziehen will, sitzen alle anderen Passagiere sicher. Es besteht also nicht die Gefahr, dass das Intex Excursion 4 in einer solchen Situation umkippt.

Zudem überzeugt das Boot auch mit hervorragenden Rudereigenschaften. So kommen die Verwender auf ruhigen und sogar auch auf etwas unruhigen Gewässern stets gut voran und können das Intex Excursion 4 sehr gut lenken. Ein Käufer berichtet davon, dass er bereits einige Male seinen Hund mit auf das vier Personen Schlauchboot genommen hat. Auch dessen scharfen Krallen hielt die Außenhaut stand.

Features

Mit dem Boston Ventil lässt sich das Intex Excursion 4 sehr schnell mit Luft befüllen und genauso schnell auch wieder entleeren. Hierfür wird eine Pumpe mitgeliefert, die per Hand bedient werden muss.

Leider ist diese aber recht unstabil und kann schnell auseinander fallen, wenn zu stark gepumpt wird. Allerdings kann sie in einem solchen Fall auch recht einfach wieder zusammengesetzt werden. Hier ist daher Vorsicht geboten. Schnellpumper sollten besser zu einer stabileren Pumpe greifen.

Ansonsten kann beim Aufblasen des Bootes aber nicht viel falsch gemacht werden. Denn auf dem Intex Excursion 4 sind hierfür einige Nummern angebracht. Das Aufpumpen ist bei bei normalem Tempo in circa 15 bis 20 Minuten erledigt.

Zusätzlich müssen dann aber auch noch die beiden Sitzflächen mit Luft versehen werden. Durch die hochwertigen Paddel und die hervorragende Wasserlage lässt sich das Intex Excursion 4 sehr einfach und genau steuern, sogar auch auf unruhigen Seen und Flüssen. Insgesamt bietet das Boot Platz für vier Personen. Allerdings sind damit schlanke oder normal gebaute Menschen gemeint.

Die beiden Haltegriffe sorgen stets für einen sicheren Halt und erleichtern zudem auch den Transport des Bootes. Wer will, kann das Intex Excursion 4 noch mit Außenborder mit maximal 1 kW ausstatten. Dadurch muss er nicht mehr selber paddeln und kann auch unruhigere Gewässer befahren. Auch sehr praktisch sind die Ruderhalterungen. Die beiden Schlauchboot Paddel machen einen sehr robusten Eindruck und sind 122 cm lang.

Einsatzgebiet

Das Boot kann für viele Zwecke eingesetzt werden. Durch die meerwasserbeständige Bootshaut eignet es sich für Fahrten auf Seen, Flüssen und auch auf küstennahen Gebieten. Sie ist sehr robust und sorgt daher auch für eine lange Lebensdauer.

Das Boot ist beständig gegenüber Benzin, Sonnenstrahlen, Öl und sogar Salzwasser. Dadurch ergeben sich sich sehr viele Einsatzmöglichkeiten. Wenn das Boot dann noch mit einem Motor ausgestattet wird, lassen sich weitere Gebiete erreichen, ohne dabei sehr viel Kraft aufbringen zu müssen.

Anschaffungskosten

Im Vergleich zu anderen ähnlichen Schlauchbooten ist das Intex Excursion 4 sehr günstig. Durch die vielen Einsatzmöglichkeiten eignet es sich für unterschiedlichste Personengruppe, wie zum Beispiel für Angler, Taucher, Schwimmer und Personen, die gerne neue Gewässer erkunden wollen.

Verarbeitung

Das Schlauchboot überzeugt mit einer sehr guten Qualität und einer langen Lebensdauer. Alle Komponenten wirken sehr wertig. Das gilt unter anderem auch für die Boston Ventile. Sie lassen sich schnell und zuverlässig zum Befüllen des Bootes öffnen und genauso schnell wieder schließen, um die Luft abzulassen und das Intex Excursion 4 zusammenzufalten und zu transportieren.

Die Paddel machen einen sehr robusten Eindruck und lassen sich sehr einfach durch das Wasser führen. Sie verfügen über praktische Scharubstellmuttern, um sie perfekt auf die Größe des Verwenders einstellen zu können.

Einziger kleiner Kritikpunkt ist die nicht besonders stabile mitgelieferte Pumpe. Sie kann schnell auseinander fallen, wenn zu stark oder zu schnell gepumpt wird. Hier macht es Sinn, eventuell noch eine elektrische Pumpe mitzubestellen. Das Boot selber besteht aus einem sehr dicken Gummi/Kunststoff und ist sehr robust. Die aufblasbaren Sitzkissen werden mit festen Haken im Inneren installiert, sodass ein versehentliches Wegrutschen nicht ohne Weiteres möglich ist.

Intex Excursion 4 Zubehör: Der Lieferumfang im Überblick

Das Intex Excursion 4 wird in einem Set mit den folgenden Zubehörteilen ausgeliefert:

  • eine Zubehörtasche
  • zwei Angelhalterungen
  • zwei Haltegriffe
  • Ruderhalterungen
  • eine Motorhalterung
  • zwei Paddel 122 cm
  • eine Anleitung und
  • eine Handpumpe

Intex Excursion 4 oder Intex Excursion 5: Was sind die Unterschiede?

Das Intex Excursion 5 bietet Platz für 5 Personen das Excursion 4 dagegen nur für vier. Ersteres kann maximal 455 kg aufnehmen, die kleinere Variante 400 kg. Vom Design und der kompletten Gestaltung her sind sich die beiden Schlauchboote aber recht ähnlich.

Fazit

Das Intex Excursion 4 lässt sich leicht aufpumpen und ist dann innerhalb rund 20 Minuten einsatzbereit. Es liegt bei allen Fahrten sehr ruhig und stabil im Wasser. Insgesamt finden bis zu vier Personen in dem Intex Excursion 4 Platz.

Preiswert und robust

Intex

Excursion 4
  • Hochwertige verarbeitet.
  • Robuste Alu-Paddel.
  • Schnelles Aufpumpen.
  • Fairer Preis
  • Sehr teuer.
  • Mit 60 Kg sehr schwer.

Alle Komponenten wirken sehr stabil und langlebig. Das Boot eignet sich für unterschiedliche Wasseraktivitäten und ist auch beim Angeln ein sehr nützlicher Helfer. Wer will, kann nachträglich noch einen Motor installieren, um noch besser voranzukommen.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge