Skip to main content

Intex Seahawk 4 Test, Erfahrungen & Bewertung

Intex Seahawk 4

Das Intex Seahawk 4 ist ein robustes und vielseitig einsetzbares Schlauchboot. Es eignet sich sowohl für Angler wie auch für Wasserbegeisterte, die regelmäßig auf dem Wasser unterwegs sind. Mit der mitgelieferten Pumpe lässt es sich innerhalb von zehn Minuten aufpumpen und ist dann direkt einsatzbereit.

Top für Familien-Ausflüge

Intex

Seahawk 4
  • Hochwertig verarbeitet.
  • Elektromotor nachrüstbar.
  • Umfangreiche Ausstattung.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Nur für leichte Elektromotoren geeignet.
  • Sitze etwas zu niedrig.

Daten & Fakten

  • 3 Luftkammern
  • Ventil zum schnellen Befüllen und Ablassen der Luft
  • eine Zubehörtasche
  • Halteleine rund um das Boot
  • Nutzlast: ca. 400 kg
  • zwei Angelhalterungen
  • Paddellänge: 122 cm
  • Material: Kunststoff

Aufbau & Design

Das Boot besteht aus 0,57 mm starkem Vinyl und ist in einem schlichten Design gehalten. Es macht einen soliden Eindruck und durch den naturnahen olivgrünen Farbton passt es sich perfekt in die Umgebung ein.

An der Hauptluftkammer wurde ein Boston-Ventil angebracht, mit dem das Befüllen wie auch das Ablassen der Luft sehr schnell gelingt. Das Intex Seahawk 4 hat die typische Schlauchbootform und verfügt über eine umlaufende Halteleine.

Letztere sorgt bei der Verwendung für Sicherheit und erleichtert zudem auch den Transport im aufgepumpten Zustand. Der Bug ist bei diesem Boot etwas nach oben gezogen, wodurch das Wasser nicht so schnell eindringt.

Die beiden Paddel-Stiele bestehen aus Aluminium und machen einen sehr hochwertig. Gleiches gilt auch für die Ruderblätter aus Kunststoff.

Funktionen

Vielen Käufern gefällt die Tatsache sehr gut, dass das Intex Seahawk 4 in einem Komplett-Set ausgeliefert wird, in dem sich alle wichtigen Teile befinden. Nach dem Auslegen des noch leeren und zusammengefalteten Bootes lässt sich dieses mit der zum Lieferumfang gehörenden Doppelhub-Pumpe sehr schnell aufpumpen.

Durch die drei Luftkammern bekommt das Intex Seahawk 4 seine eigentliche Form. Mitgeliefert werden zudem auch zwei Sitzkissen und eine Tasche. In Letzterer können alle wichtigen kleinen Gegenstände sicher und vor Nässe geschützt gelagert werden.

Wer das Intex Seahawk 4 in erster Linie als Badeboot verwendet, kann von der umlaufenden Halteleine profitieren. Denn diese erleichtern den Einstieg und sorgt zudem auch für Sicherheit. Ein weiterer Vorteil sind die sehr robusten und aufgeschweißten Ruderdollen, die in bei diesem Boot aus schwarzem PVC bestehen. In diese kann der Verwender die Ruder stecken.

Alle Angler freuen sich dagegen sicherlich über die integrierten Angelrutenhalterungen. Ein kleiner Nachteil ist die Tatsache, dass es keine Steckverbindung gibt, mit der die beiden Ruder zu einem Doppelpaddel gesteckt werden können.

Wer will, kann das Intex Seahawk 4 nachträglich noch mit einem Außenboarder ausstatten. Hierfür verfügt das Boot über eine spezielle Motorhalterung. Allerdings gilt es zu beachten, dass in diese nur leichte Antriebe passen. Denn das Heck ist nicht stabil genug, um schwere Motoren zu halten. Wer sich hierbei nicht sicher ist, kann sich beim Hersteller erkundigen, welche Ausführungen sich eignen und welche nicht.

Einsatzgebiet

Das Intex Seahawk 4 Schlauchboot kann sehr vielseitig eingesetzt werden. Denn durch die stabile und hochwertige Verarbeitung kann es in unterschiedlichen Gewässern zum Einsatz kommen. So eignet es sich genauso für Ausflüge mit der kompletten Familie wie auch zum Angeln. Auch als Begleitboot bei diversen Veranstaltungen kann es zum Einsatz kommen.

Mit dem Intex Seahawk 4 kann der Verwender den stressigen Alltag hinter sich lassen und einfach die Natur vom Wasser aus genießen. Angler dürfen sich über einen zuverlässigen und vielseitig einsetzbaren Helfer freuen.

Anschaffungskosten

Das Intex Seahawk 4 ist im Vergleich zu anderen Schlauchbooten sehr günstig. Dadurch eignet es sich nicht nur für professionelle Angler, sondern vor allem auch für Gelegenheitsangler und Menschen, die hin und wieder mit der Familie oder den Freunden paddeln.

Verarbeitung

Das Boot wirkt sehr hochwertig und robust. Es ist insgesamt 351 cm lang und maximal für vier Personen ausgelegt. Durch das Eigengewicht von ungefähr 21 Kilogramm ergibt sich eine Nutzlast bis zu 400 Kilogramm. Somit eignet sich das Intex Seahawk 4 bestens als Familien-Schlauchboot. Denn es liegt auch bei leichtem Wellengang immer ruhig und sicher im Wasser.

Die Kippgefahr ist somit recht gering, wenn alle Passagiere ruhig sitzen. Die Sitzkissen könnten etwas höher sein, um besser paddeln zu können. Sehr hochwertig wirkt dagegen das oben erwähnte Boston-Ventil an der Hauptluftkammer. Mit ihm kann die Luft innerhalb kürzester wieder abgelassen und das Boot zusammengefaltet werden.

Intex Seahawk 4 Zubehör

  • ein Schlauchboot Intex Seahawk 4
  • zwei Sitzkissen zum Aufblasen
  • ein Paar Paddel aus Aluminium
  • eine Halteleine
  • eine Luftpumpe
  • eine Zubehörtasche
  • eine Bedienungsanleitung

Intex Seahawk 4 Dach

Das Intex Seahawk 4 kann noch nachträglich mit einem Dach ausgerüstet werden. Dadurch sind die Verwender noch besser vor der Witterung geschützt. Zudem erhöht das Dach auch die Stabilität des Bootes. Viele Modelle bestehen aus einem Polyesterfaserstoff, der eine sehe gute UV-Beständigkeit aufweist sowie wasserabweisend und unempfindlich gegen Flecken ist.

Das Dach lässt sich im Idealfall zusammenklappen und platzsparend verstauen, wenn es gerade einmal nicht benötigt wird. In vielen Fällen kann aus verschiedenen Größen gewählt werden, sodass es auch für das Intex Seahawk 4 einige passende Ausführungen gibt.

Intex Seahawk 4 Außenbordmotor

Wer schneller vorankommen will oder auch einfach nicht jedes Mal per Muskelkraft zu dem gewünschten Angelsport paddeln will, kann das Intex Seahawk 4 nachträglich noch mit einem Außenboarder versehen. Hierfür hat das Boot eine spezielle Motorhalterung. Allerdings ist diese nur stark genug, um leichte Antriebe bis 1,4 PS zu halten.

Intex Seahawk 4 Kissen

Das Intex Seahawk 4 Ruderboot ist weitestgehend sehr hochwertig verarbeitet. Das gilt grundsätzlich auch für die mitgelieferten aufblasbaren Sitzkissen. Ein kleiner Nachteil ist aber, dass diese etwas niedrig sind.

Dadurch gestaltet sich das Paddeln für sehr kleine Menschen als etwas ungemütlich. Hier gibt also noch etwas Verbesserungspotenzial. Ganz grundsätzlich sitzen aber alle Passagiere recht gemütlich. Wenn hinten allerdings zwei etwas fülligere Personen Platz nehmen, kann es etwas eng werden.

In der Mitte sitzen/stehen die Passagiere stets sehr sicher. Anders als bei sehr günstigen Schlauchbooten kann es vorkommen, dass sie in diesem Bereich etwas mit dem Fuß oder dem Hinterteil einsinken. Das brauchen sie bei dem Intex Seahawk 4 nicht befürchten. Denn dieses ist auch in der Mitte stabil und verstärkt.

Intex Seahawk 4 oder Intex Excursion 4: Was sind die Unterschiede?

Das Intex Seahawk 4 ist etwas größer als das Intex Excursion 4 und bietet dadurch auch mehr Platz. Dafür verfügt Letzteres über Rückenlehnen und erlaubt daher ein komfortables Sitzen. Beide Varianten haben drei Luftkammern und liegen sehr robust und sicher im Wasser.

Auch das Gewicht dieser beiden Schlauchboote ist recht ähnlich. Das Intex Seahawk 4 wiegt 20,6 Kg und das Intex Excursion 4 21,6 Kg.

Wie unterscheiden sich das Intex Seahawk 4 vom Intex Seahawk 3?

In erster Linie unterscheiden sich diese beiden Paddelboote aus dem Hause Intex in der Personenzahl, die sie aufnehmen können. Das Intex Seahawk 3 bietet Platz für drei Passagiere, das Seahawk 4 dagegen für vier Passagiere. Somit ist es nur logisch, dass Letzteres auch größer ist.

Das 4er-Modell hat die Maße 351 x 145 x 41 cm und das 3er-Modell 295 x 137 x 43 cm. Beide Boote werden mit zwei aufblasbaren Sitzkissen ausgeliefert. Diese sind recht gemütlich, könnten aber etwas höher sein. Die meisten Features sind gleich bei diesen beiden Booten.

Fazit

Das Intex Seahawk 4 ist ein sehr vielseitig einsetzbares Schlauchboot. Es bietet Platz für höchstens vier Personen und eignet sich daher auch für Familienausflüge. Durch die integrierten Angelhalterungen werden aber auch Angler angesprochen, die vom Wasser aus angeln wollen.

Top für Familien-Ausflüge

Intex

Seahawk 4
  • Hochwertig verarbeitet.
  • Elektromotor nachrüstbar.
  • Umfangreiche Ausstattung.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Nur für leichte Elektromotoren geeignet.
  • Sitze etwas zu niedrig.

Sehr praktisch ist die Möglichkeit, einen Motor nachzurüsten. Zudem punktet das Intex Seahawk 4 mit einem sehr fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge