Skip to main content

Wasserdichte Bauchtasche Test: Die besten wasserdichten Gürteltaschen

Wanderin in USA mit wasserdichter Bauchtasche

Wasserdichte Gürteltaschen sind Bauchtaschen, die auf keiner Wanderung, bei keinem Outdoor-Sport und nicht einmal beim Einkaufsbummel fehlen sollten. Der Träger dieser praktischen Tasche hat Dank ihr immerhin beide Hände für andere Dinge frei.

Zudem gibt es kein unschönes Verrutschen wie bei Umhängetaschen und die meisten dieser kleinen Platzwunder haben Raum für die wichtigsten Utensilien wie Portemonnaie, Handy und Not-Verpflegung.

Ideal sind wasserdichte Hüfttaschen auch für den Hundespaziergang, denn so bleibt ausreichend Armfreiheit zum gemeinsamen Spiel, aber auch zur sicheren Leinenführung erhalten. Und wer mag, befestigt die Leine sogar an der Tasche selbst mittels Karabinerhaken.

Hinzu kommt, dass die wasserdichten Gürteltaschen – wie die Bezeichnung bereits verrät – selbst bei Regen den Inhalt vor Nässe schützen. Idealerweise lassen sie sich zusätzlich auf jeden Bauchumfang verstellen und bieten aufgrund des in der Regel atmungsaktiven Materials, einen recht angenehmen Tragekomfort.

Das Beste ist jedoch: Die meisten auf dem Markt erhältlichen wasserdichten Bauchtaschen sehen auch noch schick aus, denn es gibt sie sowohl in unterschiedlichen Farben als auch in verschiedenen Designs zu erstehen.

Das Angebot an derartigen Produkten ist nahezu überwältigend. Schaut man sich um, so hat man die Qual der Wahl. Wir wollen helfen, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen. Daher haben wir die Besten der Besten herausgesucht, stellen sie vor und heben Vor- wie auch Nachteile heraus.

Natürlich lassen wir es uns nicht nehmen, ein paar gesonderte Ratschläge zu erteilen. Die richtige Entscheidung muss letztendlich aber der Kunde selbst treffen. Viel Spaß beim Durchlesen und Vergleichen wünscht Ihnen unsere Redaktion!

Die besten wasserdichten Gürteltaschen

Waterfly
Wasserdichte Gürteltasche mit Handyfach

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die Waterfly Gürteltasche beeindruckt durch Funktionalität, Qualität sowie Design. Sie vereint gleich mehrere Funktionen, die vor allem beim Outdoor-Sport wie Wandern, Walken, Joggen, Bergsteigen, Radfahren und vielem mehr unerlässlich sind. Dieses Modell ist aus hochwertigem, wasserabweisendem und unempfindlichem Material.

Nylon und PU sorgen zudem für pflegeleichte Reinigung und eine gute Luftzirkulation, damit man im Tragebereich der Haut nicht durch Schwitzen schadet. Ferner sorgen ein spezielles Rückenpolster sowie eine Polsterung an den Seiten dafür, dass keine Druckstellen am Körper entstehen.

Auch für die Sicherheit im Straßenverkehr ist Vorkehrung getroffen: Reflektierende Nähte helfen, dass der Träger oder die Trägerin bei Dunkelheit schneller und besser gesehen wird.

Dank des komplett verstellbaren Gurts ist die Waterfly Bauchtasche wandelbar und es entsteht ein angenehmer Tragekomfort. So kann man beispielsweise den Hüftgurt im Rückenpolster verbergen und die komplette Tasche zu einer Umhängetasche werden lassen.

Andersherum ermöglicht es der abnehmbare Schultergurt, dass das Ganze in eine Hüfttasche verwandelt werden kann. Mittels eines speziellen Griffs lässt sich die Waterfly Hüfttasche natürlich auch wie eine Handtasche tragen.

Dank der flexiblen Längeneinstellbarkeit kann die wasserdichte Hüfttasche für einen Taillenumfang von 56 cm bis etwa 132 cm genutzt werden. Dabei wiegt sie im Leerzustand lediglich 399 g.

Die wasserdichte Waterfly Gürteltasche bewegt sich im mittleren Preissegment und ist in den Farben Blau/Schwarz, Grau/Schwarz, Schwarz/Rot, Violett/Grau und Grau erhältlich.

Dieses Produkt beeindruckt jedoch nicht nur durch Qualität und Schönheit, vielmehr sprechen einzelne, praktische Details für sich.

So punktet die Bauchtasche in erster Linie mit viel Stauraum in der Haupt- aber auch in den Außentaschen. Je eine Netztasche auf beiden Seiten lässt zu, dass man während seiner anstrengenden Tour ausreichend Flüssigkeitszufuhr bekommt. Diese stabilen und sehr robusten Halterungen geben Flaschen oder auch Getränkedosen eines Durchmessers von 6,9 cm sicheren Halt.

Selbstverständlich findet hier auch ein Taschenschirm für alle Fälle seinen Platz. Zudem punktet die wasserdichte Waterfly Gürteltasche mit einer sehr geräumigen Haupttasche und strapazierfähigem Reißverschluss. Auch mehrere kleine Innentaschen – teils ebenfalls mit Reißverschluss – sorgen dafür, dass alle nötigen Utensilien sicher und gut verstaut werden können.

Die meisten der Käufer sind vom großen Volumens der wasserdichten Bauchtasche sowie des bequemen Tragekomforts begeistert. Negative Stimmen behaupten hingegen, dass das Innenfutter schnell bei voller Befüllung aus den Nähten platzen würde.

Vorteile

  • Erhältlich in mehreren verschiedenen Farben.
  • Reißverschlüssen am Hauptfach und zwei weiteren Außentaschen sorgen für ein sicheres Verstauen.
  • Sehr großes Fassungsvolumen bei kleinem Eigengewicht.
  • Dank des atmungsaktiven & weichem Materials weder Schwitzen noch Scheuern.

Nachteile

  • Die Nähte im Innenraum könnten bei Überfüllung aufplatzen.

Siegberger
Wasserdichte Bauchtasche mit 6 Fächern

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die wasserdichte Siegberger Bauchtasche sorgt mit ihrem neutralen Schwarz dafür, dass sie zu jedem Outfit sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden kann.

Optisch eher dezent, ist ihre Funktionalität jedoch alles andere als schlicht. Dazu zählen sechs Fächer mit hochwertigem Metallreißverschluss, wobei selbst die Innentaschen verschließbar sind.

Bei dieser wasserdichten Tasche wurde einfach an alles gedacht, was Mann – oder auch Frau – unterwegs mitnehmen muss oder möchte:

Ein versenkbares Flaschennetz für handelsübliche Trinkflaschen oder Getränkebüchsen, ein Schlüsselanhänger-Clip mit Druckverschluss, ein verschließbares Handyfach für größere Smartphones oder Tablets sowie ein extra Stiftefach sorgen für Übersichtlichkeit und schnelles Finden.

Auch sonst hat vieles beim Outdoor-Sport, beim Familienausflug oder beim Hundespaziergang in der wasserfesten Hüfttasche von Siegberger seinen Platz.

Selbst eine zusammengerollte Jacke für alle Fälle kann problemlos verstaut werden. Dabei lässt sich die Bauchtasche für alle Größen bis einschließlich XXL – was einem Bauchumfang von maximal 132 cm bis 135 cm entspricht – einstellen.

Wer die wasserdichte Bauchtasche mit auf Reisen nehmen, sie dabei aber nicht am Körper tragen möchte, der findet sicherlich noch einen Platz im vollgepackten Koffer, denn die leere Tasche misst ohne Inhalt gerade mal 23 x 15 x 5 cm.

Ferner überzeugt die Original Siegberger Gürteltasche durch Top-Qualität. So ist sie beispielsweise auch dank des schneidfesten Cut-safe-Nylons und der verschließbaren Innentasche für Portemonnaies oder anderer Wertsachen diebstahlsicher.

Das Hightech-Nylon sorgt neben der Wasserfestigkeit zudem für optimale Zug-, Scheuer- und Reißfestigkeit. Die Tatsache, dass der Hersteller 3 Jahre Garantie verspricht, unterstreicht seine Glaubwürdigkeit.

Rezensionen beweisen, dass die Käufer besonders zufrieden mit den einzelnen, gut gesicherten Fächern sind. Einziges kleines Manko ist die Tatsache, dass man schlecht an das hintere Fach kommt, wenn man die Bauchtasche umgebunden hat.

Vorteile

  • Viele einzelne Fächer garantieren ordentliches Verstauen und wenig Suchen.
  • Neutrales Schwarz passt zu jedem Outfit.
  • Hochwertiges Nylon sowie gesicherte Innentasche schützen vor Diebstahl.
  • Verstellbare Gurtgröße bis auf 135 cm Bauchumfang.

Nachteile

  • Hinteres Fach teilweise schwer erreichbar.

MyCarbon
Wasserdichte Gürteltasche für Damen und Herren

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die wasserdichte MYCARBONs Hüfttasche ist eine sehr modische, flache Bauchtasche, die aufgrund ihres neutralen Aussehens sowohl von Frauen als auch von Männern getragen werden kann. Es gibt sie in den Farben Schwarz und Schwarz mit Grün abgesetzt. Preislich betrachtet bewegt sie sich im Mittelfeld der angebotenen wasserdichten Gürteltaschen.

Getragen werden kann diese wasserdichte Gürteltasche sowohl zu sportlichen als auch zu alltäglichen Gelegenheiten, da sie sich mit ihrem Design jeder Situation anpasst. Sie sitzt sowohl als Bauch- als auch Brust-, Taillen-, Hüft – oder gar Schultertasche sicher, denn der elastische Gurt kann verstellt werden, sodass er sich verschiedenen Größen von 65 cm bis 134 cm anpasst.

Dabei ist der Riemen angenehm weich und verursacht keine Druckstellen beim Tragen. Mit einem einfachen Verschluss lässt er sich leicht schließen und auch wieder öffnen. Die nicht befüllte Tasche ist lediglich 4 cm dick und kann gut in jeder Handtasche sowie auf Reisen in jedem Koffer Platz finden.

Wird sie gebraucht, so zeigt die nur 31,5 x 10 x 4 cm große sowie 112 g leichte Tasche, was sie wirklich kann: In vier Fächern lassen sich problemlos zahlreiche Utensilien verstauen.

Die MYCARBONs Hüfttasche besteht zu 95 % aus dem widerstandsfähigen Nylon und zu 5 % aus Polyester. Der wasserdichte Stoff außen und die besondere Beschichtung innen sorgen mit doppeltem Schutz dafür, dass die Tasche wasserundurchlässig und leicht zu reinigen ist.

Der an der richtigen Stelle sitzende Netzstoff sorgt für ein angenehmes Tragegefühl (ohne schwitzen zu müssen). Von der guten Qualität zeugen unter anderem auch der solide Reißverschluss mit Stopper und Arretierung. Selbst Wasser wird abgestoßen.

Selbstverständlich bedeutet diese gute wasserabweisende Wirkung keinesfalls, dass die Tasche beim Wassersport getragen werden kann. Bei leichtem Regen ist sie jedoch sehr gut einsetzbar.

Für die Sicherheit des Trägers beziehungsweise der Trägerin bei Dunkelheit sorgen reflektierende Streifen auf jeder Seite der Bauchtasche.

Was das Fassungsvermögen der recht flachen, modernen, wasserdichten MYCARBONs Hüfttasche anbelangt, so steht sie ihren „Kollegen“ in nichts nach. Sie besitzt ein geräumiges Hauptfach sowie ein eng an den Körper anliegendes Fach auf der Rückseite.

In zwei der Innenfächer kann man seine Bankkarten und ähnliche Karten sicher unterbringen. Zudem befindet sich im Fach vorne ein spezieller Haken für die sichere Fixierung eines Schlüssels.

Ein zusätzlicher Kopfhörerausgang sorgt dafür, dass man auf bequeme Weise beim Spaziergang oder beim Sport seine Lieblingsmusik hörten kann. Die Tasche gibt es in den Farben Schwarz und Grün-Schwarz (wobei nur der Reißverschluss grün ist).

Zufriedene Kundinnen und Kunden loben in erster Linie den bequemen Tragekomfort. Etwas negativ wirkt sich der vergleichsweise kleine Stauraum aus, wenn man auf längere Tour gehen möchte und mehr mitnehmen will.

Vorteile

  • Liegt eng am Körper an.
  • Bietet Tragekomfort.
  • Neutrale Farbe.
  • Verschiedene Varianten erhältlich..
  • Kopfhörerausgang vorhanden.
  • Reflektoren an der Seite erhöhen die Sicherheit bei Dunkelheit.

Nachteile

  • Für längere Wanderungen zu wenig Stauraum.

Agptek
Wasserfeste Bauchtasche

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die wasserdichte AGPTEK Gürteltasche ist ein praktisches sowie sicheres Allroundtalent mit hoher Kapazität zu einem (verglichen mit anderen Modellen) relativ geringem Preis. Mit ihrem neutralen Schwarz passt sie sich sowohl dem privaten Alltag, dem Geschäftsleben als auch unterschiedlichen Outdoor-Aktivitäten an.

Sie wird gleich gern von Männern wie auch von Frauen getragen. Dabei erfüllt sie den Zweck einer wasserabweisenden Bauchtasche ebenso, wie den einer Brust- oder Umhängetasche.

Der Gurt lässt sich individuell von 50 cm bis zu 148 cm einstellen, sodass man für jede Figur eine passende, gut sitzende Tasche erhält. Am Gürtelende befindet sich ein Gummiband, in dem das zu lange herunterhängende Riementeil praktisch verstaut werden kann. Die Gürtelschnalle ist stabil und behindert keinesfalls das erwünschte (angenehme) Tragegefühl.

Nylon und Polyester machen die AGPTEK Hüfttasche leicht aber auch schweißabsorbierend sowie wetter- und reißfest. Aber Achtung: Selbst wenn es heißt, die Tasche sei wasserfest, so sollte sie keinesfalls beim Wassersport getragen oder in Wasser eingeweicht werden.

Fünf größere Fächer können jede Menge Dinge wie Handy, Schlüsselbund, Portemonnaie, Trinkflasche, Regenschirm und sogar eine Kamera verstauen. In einem kleinen, versteckt liegenden Fach in der Innentasche sind Kreditkarten und Ähnliches gut und sicher aufgehoben.

Ganz besonders ist die neue RFID-Anti-Scan-Beschichtung, die aus der Gürteltasche einen kleinen Minitresor und somit Dinge wie Bankkarten oder Autoschlüssel diebstahlsicher machen. Aber keine Angst, der Handyempfang wird durch den RFID-Blocker nicht gestört.

Außergewöhnlich an der AGPTEK Bauchtasche sind die seitlichen Metallringe, die eine zusätzliche Befestigungsquelle darstellen. Dadurch können sowohl Sicherheit als auch Tragekomfort verstärkt werden. Viel Schutz für den Inhalt versprechen die robusten Reißverschlüsse.

In verschiedenen Beurteilungen wird vor allem der große Stauraum der AGPTEK Bauchtasche gelobt. Negative Stimmen werden hinsichtlich der Dicke laut: Ist die Bauchtasche nämlich voll befüllt, hängt sie ganz schön weit nach vorn.

Vorteile

  • In der geräumigen Bauchtasche kann sehr viel untergebracht werden.
  • Ein extra Geheimfach sorgt für die Sicherheit wertvoller Dinge.
  • Mit RFID Beschichtung.
  • Neutrale Farbe und schlichtes Design.

Nachteile

  • Ragt beim Tragen recht weit nach vorne raus.

AirZyx
Wasserfeste Gürteltasche für Sport

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

AirZyx verspricht Qualität und Benutzerfreundlichkeit, was sie mit dieser wasserdichten AirZyx Bauchtasche beweisen. Dieses Produkt gibt es zu einem relativ niedrigen Preis in den neutralen Farben Schwarz und Dunkelblau sowie in modischem Blau, Olive, Rot, Violett und Rosérot.

Mit den Ausmaßen 23 x 15 x 10 cm bietet die Tasche mit vier verschieden großen Fächern die mit Reißverschlüssen verschließbar sind, genügend Raum für zahlreiche Utensilien wie Handy, Brille, Schlüssel, Portemonnaie, Karten oder auch Hundeleckerlies beim Gassigehen.

Die AirZyx Gürteltasche hat dabei ein Eigengewicht von nur etwa 240 Gramm. Ideal ist der seitliche Verschluss an der Tasche, der das An- und Abschnallen erleichtert.

Die wasserdichte Gürteltasche von AirZyx besteht aus strapazierfähigem, wasserabweisenden Polyester und die Nähte sind sauber verarbeitet. Der Hersteller verspricht immerhin strenge Qualitätskontrollen.

Ferner weist er ausdrücklich darauf hin, dass Größenabweichungen aufgrund manueller Messungen und Farbabweichungen vorhanden sein können. Die verschiedenen Bewertungen erwähnen das große Platzangebot lobend. Unzufriedene Käufer weisen auf sich selbst öffnende Reißverschlüsse hin.

Vorteile

  • Große Farbauswahl.
  • Seitlicher Verschluss erleichtert das Anziehen und Ausziehen
  • Mit Reißverschlüssen an jedem Fach.
  • Saubere Verarbeitung spricht für Langlebigkeit.

Nachteile

  • Der Gurt ist für sehr beleibte Träger oder Trägerinnen zu kurz.

Ratgeber: Worauf muss man beim Kauf einer wasserdichten Bauchtasche eigentlich achten?

Wer sich für eine wasserdichte Bauchtasche entscheidet, der sollte zuvor genau vergleichen und abwägen, wozu und wann er sie benötigt.

Bauchtaschen für Outdoor-Events wie beispielsweise Klettern, Joggen oder Radfahren müssen anderen Ansprüchen gerecht werden als Taschen, die man zum Wandern, zum Einkaufsbummel, zum Gassigehen oder als zusätzliche Tasche beim Verreisen benutzt.

Das bezieht sich sowohl aufs Design als auch auf die Funktionalität und vielleicht teilweise sogar auf die Qualität. Hier ein paar Tipps von unserer Seite, worauf man beim Kauf einer wasserdichten Hüfttasche besonders achten sollte.

Größe und Volumen: In leerem Zustand soll man die Tasche möglichst klein falten und platzsparend verstauen können. Ansonsten ist das erwünschte Volumen abhängig von der Situation, in der die Tasche zum Einsatz kommt.

Wer lediglich eine Bauchtasche für den Stadtbummel oder zum Joggen sowie zum Hundespaziergang sucht, um Portemonnaie, Handy und Schlüsselbund unterzubringen, dem genügt eine Gürteltasche mit geringem Fassungsvermögen. Wer jedoch eine wasserdichte Hüfttasche für längere Touren wünscht, der freut sich über einen größeren Stauraum.

  • Gurte: Die Gurte sollten leicht und einfach verstellbar sein und dem eigenen Bauch beziehungsweise Taillenumfang entsprechend angepasst werden können. Wichtig ist zudem, dass sie beim Verstellen ihre Position beibehalten und keine Druckstellen verursachen. Eine leichte Handhabung beim Öffnen und Verschließen ist immerhin von großem Vorteil.
  • Material/Verarbeitung: Dass das Material wasserabweisend ist, versteht sich von selbst. Ein leichter und einfach zu reinigender Stoff verspricht zudem viel Freude mit dem Produkt. Ferner sollte die Bauchtasche atmungsaktiv und an passenden Stellen ausgepolstert sein, damit unnötiges Schwitzen unter der Tasche vermieden wird und keine Druckstellen entstehen können.
    Die Nähte müssen solide verarbeitet sein und die Reißverschlüsse leicht laufen. Stabile Hartplastikteile, wie etwa die Schnallen, sorgen für eine gewisse Langlebigkeit.
  • Extras: Idealerweise besteht die Tasche aus mehreren Fächern, die jeweils unabhängig voneinander mit einem gut funktionierenden, soliden Reißverschluss zu verschließen sind. Kleine Fächer für Kreditkarten oder Ähnliches sind von Vorteil.
    Wer mit der wasserdichten Bauchtasche wandern oder Sport treiben möchte, der freut sich über Außentaschen, die für Trinkflaschen vorgesehen sind. Zusätzliche Details wie extra Haken für die Befestigung von Schlüsseln, Stifthalterungen, kleine Geheimfächer oder Außenhalterungen für die Befestigung einer Hundeleine, sind optimale Zugaben.
  • Sicherheit: Reflektierende Streifen oder andere Teile an der Bauchtasche sorgen bei Tagesanbruch, bei Anbruch der Dunkelheit oder auch in der Nacht für eine höhere Sicherheit des Trägers oder der Trägerin.

Fazit

Eine wasserdichte Bauchtasche ist der ideale Begleiter in sämtlichen Lebenslagen. Beim Schaufensterbummel und beim Einkauf sorgt sie dafür, dass keine rutschende Handtasche den Spaß trübt.

Ferner sind Portemonnaie sowie andere wertvolle Sachen vor Dieben sicher am Mann beziehungsweise an der Frau. Beim Sport wird die nötige Freiheit der Arme gewährleistet und man hat dennoch das Wichtigste stets dabei.

Bei langen Wanderungen oder Trekking-Touren bietet eine wasserdichte Hüfttasche ebenfalls den wichtigsten Utensilien sowie ausreichendem Getränkevorrat genügend Platz.

Besonders schön in all diesen genannten Lebenssituationen ist, dass regnerisches Wetter den Taschen und vor allem deren Inhalt nichts anhaben kann. Wichtig jedoch ist sich genau zu überlegen, was genau man von „seiner“ Bauchtasche erwartet und vor dem Kauf zu vergleichen.

Da Bauchtaschen besonders in den 90ern in Mode waren, kann man anhand von Statistiken durchaus erwarten, dass sie schon sehr bald wieder in Mode kommen werden. Diesen Trend kann man bereits erkennen und vor allem im Urlaub sind sie ein zeitloser Klassiker, der niemals verschwinden wird.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge