Skip to main content

Aqua Marina Steam: Test, Erfahrungen & Bewertung

Aqua Marina Steam Bild

Heute stellen wir Euch ein weiteres interessantes Boot des Herstellers „Aqua Marina“ vor. Das „Aqua Marina Steam“ ist ein aufblasbares Kajak welches, ähnlich wie das „Aqua Marina Betta“, in zwei verschiedenen Versionen erhältlich ist.

Das Boot wirkt in seiner Farbgebung modern und dürfte besonders junge Menschen ansprechen. Es ist als Ein- oder Zwei-Personen-Variante erhältlich. Durch das kleine Packmaß und das überschaubare Gewicht, lassen sich diese Kajaks ebenfalls leicht verstauen und gut im Kofferraum eines PKW mitnehmen.

Dieses aufblasbare Boot wird besonders interessant durch „Drop-Stitch“-Technologie. Bei der Bauweise werden die Luftkammern im Inneren im Prinzip durch zahlreiche Fasern miteinander verbunden. Durch diese Verbindung können die so gefertigten Schläuche einen hohen Druck aushalten.

Mit dem Aufpumpen wird das Material sehr fest. „Drop-Stitch“ ist im SUP-Bereich bewährt und auch bei aufblasbaren Kajaks immer häufiger zu sehen. Beim „Aqua Marina Steam“ ist der Boden in dieser Bauweise ausgeführt.

Eine weitere Besonderheit des aufblasbaren „Aqua Marina Steam“ ist die erhöhte Sitzposition. Das Boot würden wir damit schon eher in die Kategorie „Sit-on-top“ einsortieren.

„Aqua Marina“ bezeichnet sich selbst als eine der beliebtesten Marken im Bereich von SUP und Kajak und habe in den letzten Jahren weltweit über eine Million Boards ausgeliefert. Ob diese Erfahrung auch beim „Aqua Marina Steam“ spürbar ist, möchten wir uns genauer ansehen.

Im Folgenden stellen wir Euch die beiden „Aqua Marina Steam“ vor und gehen dabei auch auf die Unterschiede zwischen den Booten aus dieser Serie ein. Wir sagen Euch, was Ihr von diesem aufblasbaren Kajak erwarten könnt und für wen es geeignet erscheint.

Neben dem Aqua Marina Steam gibt es auch noch das Aqua Marina Betta und das Aqua Marina Laxo.

Hervorragendes Tourenkajak mit schönem Design

Aqua Marina

Steam
  • Speziell für die erfahreneren Kajakfahrer.
  • Exklusiv Paddel.
  • Köstliche Touren auf dem Wasser.
  • Aufblasbar und daher leicht zu tragen.
  • Nicht so oft verfügbar.

Daten & Fakten

 

„Aqua Marina Steam ST 412“

Art Aufblasbares Kajak für zwei Personen
Material PVC
Packmaß 77cm x 54cm x 31cm
Länge / Breite 412cm / 80cm
Gewicht 16kg
Gesamttragkraft 155kg

 

„Aqua Marina Steam ST 312“

Art Aufblasbares Kajak für eine Person
Material PVC
Packmaß 77cm x 52cm x 25cm
Länge / Breite 312cm / 80cm
Gewicht 11,5kg
Gesamttragkraft 95kg

Fassungsvermögen

Wie schon kurz angesprochen, ist das „Aqua Marina Steam“ in zwei Ausführungsvarianten erhältlich. Je nachdem, ob Ihr ein Boot für zwei oder eine Person sucht, gibt es als Zweier-Version das 412cm lange „Aqua Marina Steam ST 412“ und für den Ein-Personen-Betrieb das mit 312cm um einen Meter kürzere „Aqua Marina Steam ST 312“. Die besten Einer Kajaks findest du hier.

Beiden Kajaks ist gemeinsam, dass sie vergleichsweise breit gebaut sind. Die Gesamttragkraft ist mit 155kg bzw. 95kg jedoch überschaubar Für den Einsatz als Freizeitboot ohne oder mit kleinem Gepäck empfinden wir das jedoch als ausreichend. Leichte Dinge können mit dem elastischen Seilen auf dem Bug befestigt oder in den praktischen Taschen an den Sitzen verstaut werden.

Features

Das aufblasbare Kajak hat eine einfache und für ein Boot dieser Klasse zweckmäßige Ausstattung:

  • Luftkammern aus PVC versprechen eine hohe Lebensdauer.
  • Verarbeitung des Bodens in moderner „Drop-Stitch“-Bauweise.
  • Sitz(e) mit hoher Lehne und praktischen Taschen zum Verstauen von kleinem Gepäck.
  • Fußstütze(n) für eine gute Krafteinleitung beim Paddeln.
  • Erweiterter Spritzschutz am Bug. Dieser soll verhindern, dass Spritzwasser in das Boot gelangt.
  • Selbstlenzsystem, falls doch einmal Wasser ins Boot eingedrungen ist.
  • Kiel für einen guten Geradeauslauf.
  • Elastische Seile auf dem Bug zum Befestigen von kleinem Gepäck.

Einsatzgebiet

Das „Steam“ ist ein offenes Schön-Wetter-Freizeitkajak mit einem vielseitigen Einsatzgebiet. Wir sehen es bei erholsame Paddeltouren auf Seen, Flüssen und in Strandnähe. Dabei darf die Tour auch ruhig etwas länger ausfallen. Durch sein Packmaß ist es auch ideal für die Mitnahme mit dem PKW. Damit du auch für lange Touren gut gewappnet bist, empfehlen wir dir einen Trockenanzug. Den besten Kajak Trockenanzug findest du hier.

Anschaffungskosten

Der Käufer erhält ein vielseitiges Boot, dessen Ausstattungsdetails und Lieferumfang, für ein aufblasbares Kajak dieser Kategorie, keine Wünsche offen lassen dürften. Dabei macht die „Drop-Stitch-Bauweise des Bodens es auch zu einem interessanten Angebot für schon ambitioniertere Paddler. Was ein Kajak kostet, erfährst du hier.

Das „Aqua Marina Steam“ schließt so eine Lücke zwischen dem sportlichen „Aqua Marina Tomahawk“ und dem Spaßboot „Aqua Marina Betta“. Diese Boote haben wir uns ebenfalls für Euch angesehen. Ihr findet sie hier auf wellenliebe.de.

Verarbeitung

Das Boot ist aus PVC gefertigt, ein Material was ein relativ robustes und zugleich ein kostengünstiges Material ist. Dadurch sind die daraus gefertigten Boote vergleichsweise preiswert in der Anschaffung. Ein Nachteil von Booten aus PVC ist, dass sie oft anfälliger gegen UV-Strahlung sind.
Ob dieses Boot hält, was es verspricht, muss es in der Praxis beweisen.

Zubehör

Das „Aqua Marina Steam“ kommt komplett mit Richtungsfinne, Sitz(en) und Tragetasche. Eine manuelle Pumpe zum Befüllen des Bootes liegt ebenfalls bei. Damit Ihr den Druck in den Kammern jederzeit kontrollieren könnt, ist ein Manometer bereits im serienmäßigen Lieferumfang enthalten.

FAQs


Für wie viele Personen ist das „Aqua Marina Steam“ geeignet?

Dieses Kajak wird in zwei verschiedenen Ausführungen angeboten. Das „Aqua Marina Steam ST 412“ für zwei Personen und „Aqua Marina Steam ST 312“ für eine Person.

Eignet sich das „Aqua Marina Steam“ zum Transport auf dem Fahrrad oder zu Fuß?

Ja, besonders die Ein-Personen Version eignet sich aufgrund ihres geringen Gewichts von nur 11,5kg und der Abmessungen gut für den Transport zur Einsatzstelle mit dem Fahrrad oder gar zu Fuß. Auch das größere „ST 412“ lässt sich noch gut transportieren.

An wen kann ich mich wenden, wenn das „Aqua Marina Steam“ beschädigt ist und repariert werden soll?

Auf den Internetseiten des Herstellers gibt es ein Kontaktformular und es wird dort ein After-Sales-Service angeboten.

Ist das „Aqua Marina Steam“ auch zum Angeln geeignet?

Durch die erhöhte Sitzposition wird es auch interessant für weitere Aktivitäten auf dem Wasser, wie das beliebte Kajakangeln oder die Tier- und Naturbeobachtung. Für diesen Zweck gibt es auch spezielle Angelkajaks, von denen wir ebenfalls Boote vorgestellt haben. Schaut Euch mal um auf wellenliebe.de.

Fazit

Das „Aqua Marina Steam“ hebt sich durch seine auffällige Farbgebung und dem üppigen Lieferumfang von anderen aufblasbaren Kajaks ab.

Die „Aqua Marina Steam“ sprechen Einsteiger und fortgeschrittenere Paddler an, die auf Flüssen, Seen und in Küstennähe auf dem Meer unterwegs sind. Die kompakten Abmessungen im zusammengelegten Zustand und das überschaubare Eigengewicht des Bootes erlauben einen guten Transport und eine einfache Lagerung. Damit lässt es sich auch gut mit dem PKW oder Wohnmobil mit in den Urlaub nehmen.

Hervorragendes Tourenkajak mit schönem Design

Aqua Marina

Betta
  • Speziell für die erfahreneren Kajakfahrer.
  • Exklusiv Paddel.
  • Köstliche Touren auf dem Wasser.
  • Aufblasbar und daher leicht zu tragen.
  • Nicht so oft verfügbar.

Zudem kommt das Boot mit der interessanten „Drop-Stitch“-Technologie daher, welche modernes Design mit guten Fahreigenschaften und hoher Stabilität verspricht.

Insgesamt handelt es sich bei dem „Aqua Marina Steam“ um ein interessantes Angebot für Einsteiger und schon fortgeschrittenere Paddler.

Durchschnittliche Bewertung 3.8 bei insgesamt 6 Stimmen

Ähnliche Beiträge

SUP Board Gewinnspiel (Bluefin Cruise)!

Auf meinem Youtube Kanal verlose ich gerade das Bluefin Cruise 10’8 (2019). Das Board war der Testsieger 2019 und kommt mit einer Menge an Zubehör.

Jetzt teilnehmen

(Teilnahmebedingungen in der Videobeschreibung)