Skip to main content

Sevylor Reef: Test, Erfahrungen & Bewerung

sevylor reef bild

Heute stellen wir ein interessantes „Sit-on-top“ Kajak des Herstellers „Sevylor“ vor.
Das „Sevylor Reef“ ist ein aufblasbares Kajak, welches in zwei verschiedenen Ausführungen für eine oder zwei Personen erhältlich ist. Eine Besonderheit an diesem Boot ist das offene Heck. Das ermöglicht einen leichten Ein- und Ausstieg auch im Wasser.

Eine weitere Besonderheit des „Reef“ ist, dass es zu der beliebten Bootskategorie „Sit-on-top“ gehört. Das bedeutet, dass die Paddler nicht wie üblich im Boot, sondern etwas erhöht sitzen.

Die Einer-Version hat aufgepumpt die Maße von 236cm in der Länge und 86cm in der Breite. Do hat das aufblasbare Kajak ein Gewicht von nur rund 7kg. Die Maße der Zweier-Version betragen 296cm in der Länge und 84cm in der Breite. Diese Version wiegt etwa 1,5kg mehr als der Einer-Kajak.

Durch das niedrige Gewicht lässt sich das Boot einfach transportieren, ja vielleicht sogar in einem Fahrradanhänger. Der Aufbau ist leicht und schnell zu absolvieren. Mit ein bisschen Übung ist das Kajak in wenigen Minuten einsatzbereit.

Das auffällig gelbe „Reef“ kann mit allerhand Ausstattungsdetails, wie beispielsweise ein Guckfenster für Unterwasserbeobachtungen, überzeugen. Dazu im Folgenden mehr!

Ein interessantes Spaß- und Badekajak mit witzigen Ausstattungsdetails.

Sevylor

Reef
  • Leicht und handlich.
  • niedriger Preis.
  • schnell aufzubauen.
  • ein Kunde berichtet von defekten Nähten.

Daten & Fakten

Art Aufblasbarer Einer- oder Zweier- „Sit-on-top“-Kajak
Material Nylonhülle, PVC-Seiten- und Bodenkammern mit Stegkonstruktion, Hüllenboden aus gewebeverstärktem Material (Tarpaulin)
Länge / Breite 236 bzw. 296cm / 86cm bzw. 84cm
Packmaß Etwa 70cm x 40cm x 30cm (die Angaben variieren je nach Ausführung)
Gewicht 7kg bzw. 8,5kg
Gesamttragkraft 115kg bzw. 150kg

 

Fassungsvermögen

Das „Sevylor Reef“ ist ein Kajak für ein bis zwei Personen je nach Ausführung. Es kann als Einer-Version mit 115kg und als Zweier-Version mit maximal 150 kg belastet werden.

Mit Hilfe von praktischen Spannbändern am Heck kann auch etwas Ausrüstung und Gepäck verzurrt werden.

Features

  • Platz für bis zu zwei Erwachsene (je nach Version).
  • Verstellbare Sitze mit Rückenlehne für mehr Komfort.
  • Mittels praktischer Spannbänder am Heck kann Gepäck und Ausrüstung verstaut werden.
  • Spurprofil und abnehmbare Finne für gute Manövriereigenschaften
  • Das „Reef“ kann durch die „Jumbo-Ventile“ leicht aufgepumpt und abgelassen werden. Der optimale Druck kann einfach mit dem im Lieferumfang enthaltenen Manometer bestimmt werden.
  • Die robuste Nylonhülle sowie ein Boden aus gewebeverstärktem Material (Tarpaulin) sollen das Kajak vor Abrieb und Beschädigungen schützen. Die auswechselbaren PVC-Seitenkammern sowie die PVC-Bodenkammer mit Stegkonstruktion versprechen eine hohe Stabilität.
  • Durch die vier Tragegriffe (je einer vorne, hinten sowie an beiden Seiten) kann das aufblasbare Kajak auch im aufgebauten Zustand leicht getragen werden.
  • Die auffällige Farbgebung sorgt für zusätzliche Sicherheit auf dem Wasser.
  • Bugfenster zur Unterwasserbeobachtung.
  • Mit Schaumstoff gepolsterte Fußstützen für eine optimale Krafteinleitung beim Paddeln.

Einsatzgebiet

Das „Sevylor Reef“ ist ein offenes Schön-Wetter- und Spaßkajak für die gemütliche Erholungstour auf geschützten Gewässern. Der große Vorteil dieses Bootes ist das niedrige Gewicht. Damit lässt es sich leicht nahezu überall hin transportieren und macht es zu einem idealen Begleiter für Wochenende und Urlaub.

Die Besonderheit dieses Bootes ist, dass es zu der Kategorie „Sit-on-top“ gehört. Das bedeutet, dass die Paddler nicht wie üblich im Boot, sondern etwas erhöht sitzen Diese besondere Sitzposition macht es auch zu einem interessanten Angebot für andere Aktivitäten, etwa das Angeln oder die Natur- und Tierbeobachtung.

Damit du auch für lange Touren gut gewappnet bist, empfehlen wir dir einen Trockenanzug. Den besten Kajak Trockenanzug findest du hier.

Durch das integrierte Bugfenster zur Unterwasserbeobachtung wird dieses aufblasbare Kajak auch zu einem spaßigen Begleiter für Schnorcheltouren.

Wenige Kunden berichten davon, dass Wasser ins Boot eintrete. Dieses ist in diesen Fällen sicherlich abhängig von der Belastung in Kombination mit der offenen Heck-Konstruktion.

Anschaffungskosten

Dieses Angebot eignet sich besonders gut für Paddler, die ein günstiges Urlaubs- und Spaßboot mit witzigen Ausstattungsdetails suchen.

Es bietet sich auch für Menschen an, die vielleicht nur hin und wieder paddeln gehen und daher nicht gleich allzu viel Geld für die passende Ausrüstung ausgeben möchten. Was ein Kajak kostet, erfährst du hier.

Trotz des niedrigen Preises hat das „Sevylor Reef“ ein paar interessante Ausstattungsdetails.

Verarbeitung

Die Nylonhülle sowie der Boden aus gewebeverstärktem Tarpaulin versprechen eine gute Widerstandsfähigkeit. Das bestätigen auch einige Kundenbewertungen.

Sollte es einmal zu Schäden durch Steine o.ä. kommen, ist im Lieferumfang ein Reparaturset enthalten.
Ein Kunde bemängelt eine für ein Markenprodukt schlechte Qualität, da nach einer Ausfahrt an allen Kammern die Nähte geplatzt seien.

Zubehör

Das Boot kommt komplett mit Richtungsfinne, Sitz(en), Fußstütze(n) und einer Transporttasche . Damit der Betriebsdruck kontrolliert werden kann, ist auch ein Manometer bereits im serienmäßigen Lieferumfang enthalten. Ein Reparaturset ist ebenfalls dabei.

Eine Pumpe und ein Paddel sind nicht inklusive und müssen separat erworben werden.

FAQs


Eignet sich das „Sevylor Reef“ zum Transport auf dem Fahrrad oder zu Fuß?

Ja, aufgrund seines geringen Gewichts ist dieses Boot gut für den Transport zur Einsatzstelle mit Fahrrad oder gar zu Fuß geeignet.

Kann das „Sevylor Reef“ bei einem Loch geflickt werden?

Ein Reparaturset ist im Lieferumfang enthalten.

An wen kann ich mich wenden, wenn das „Sevylor Reef“ beschädigt ist und repariert werden soll?

Der Hersteller „Sevylor“ betreibt eine Aftersales-Services, an den sich Kunden bei Schäden wenden können.

Kann ich mit dem „Sevylor Reef“ auch alleine paddeln?

Das „Sevylor Reef“ ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich (Einer- und Zweier Kajak).

Ist das „Sevylor Reef“ auch zum Angeln geeignet?

Durch die erhöhte Sit-on-top“-Sitzposition kann dieses aufblasbare Kajak sicherlich auch gut zum Angeln verwendet werden. Für diesen Zweck gibt es jedoch auch spezielle Angelkajaks, von denen wir ebenfalls Boote vorgestellt haben.

Fazit

Der besondere Clou an diesem Boot, der Heck-Einstieg. Dieser ermöglicht u.a. auch Menschen, die vielleicht nicht so gelenkig sind, trotzdem aktiv zu sein.

Ein weiteres interessantes Detail ist das im Bug integrierte Guckfenster für Unterwasserbeobachtungen. Dies dürfte vor allem Menschen ansprechen, die sich für das Schnorcheln begeistern können.
Dieses Boot ist eine gute Wahl, wenn Ihr ein einfaches Paddel- und Bade-Boot für Euren Sommerurlaub sucht.

Ein interessantes Spaß- und Badekajak mit witzigen Ausstattungsdetails.

Sevylor

Reef
  • Leicht und handlich.
  • niedriger Preis.
  • schnell aufzubauen.
  • ein Kunde berichtet von defekten Nähten.

Auch beim Angeln macht es durch die „Sit-on-top“-Sitzposition bestimmt eine gute Figur. Dank des geringen Gewichts ist dieses Kajak auch ideal für die Mitnahme auf Reisen geeignet. Das „Sevylor Reef““ ist schnell auf- und abgebaut und damit zügig startklar für die kleine Paddeltour zwischendurch.

Die fast durchgängig positiven Kundenbewertungen sprechen ebenfalls für dieses aufblasbare Kajak. Wer mit dem Paddeln beginnen möchte, kann mit diesem Angebot einen sehr guten Einstieg finden.

Schon die auffällig gelbe Farbgebung macht Lust auf Sommer und sorgt für zusätzliche Sicherheit auf dem Wasser.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge

SUP Board Gewinnspiel (Bluefin Cruise)!

Auf meinem Youtube Kanal verlose ich gerade das Bluefin Cruise 10’8 (2019). Das Board war der Testsieger 2019 und kommt mit einer Menge an Zubehör.

Jetzt teilnehmen

(Teilnahmebedingungen in der Videobeschreibung)