Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Kanufahren Schwarzwald: Die 5 besten Schwarzwälder Kanuverleihe & Kanutouren

Kanufahren Schwarzwald bild

Beim Schwarzwald handelt es sich um das größte, zusammenhängende Gebirge Deutschlands. Er ist neben Bollenhut und Kuckucksuhr auch für die Schwarzwälder Kirschtorte bekannt. Aber darum soll es in diesem Artikel nicht gehen.

Lesetipp: Aufblasbare Kajaks Test

Wir wollen dir den Schwarzwald als Region für Kanurouten vorstellen. In den folgenden Zeilen stellen wir dir also die unserer Meinung nach besten Kanutouren, Verleihe und Shops vor. Des Weiteren folgt eine kurze Übersicht über die Situation, was das Kanupolo in der Region des Schwarzwaldes angeht.

Weitere Kanu-Orte, dich sich zum Erkunden lohnen: Kanufahren Bayrischer Wald, Kanufahren Franken, Kanufahren Aller, Kanufahren Altmühl und Kanufahren Ruhr.

Kanufahren Schwarzwald: Die besten 3 Schwarzwälder Kanutouren


#1: Rastatter Rheinaue-Tour

  • Länge: 6,8Kilometer
  • Dauer: 1 Stunde
  • Benötigtes Erfahrungslevel: Profi
  • In welchem Zeitraum möglich: Abhängig von den jeweiligen, witterungsbedingten Gegebenheiten

Am Fahreck Iffenheim geht es los. Du wirst in diesem Bereich der Route viele Silberweiden sehen, diese Baumart ist in dieser Gegend sehr häufig. Der Hauptstrom des Rheins wird dich auf deiner Tour begleiten und du bist diesem immer wieder ausgesetzt.

In das Naturschutzgebiet „Rastatter Aue“ hat man unterwegs einen guten Blick und kann so manches seltenes Tier beobachten. Es bestehen gute Chancen, einen Eisvogel oder Haubentaucher unterwegs anzutreffen.

Sobald du den Rheinkilometer 337 passiert hast, musst du dein Boot beim Einlassbauwerk in den Altrhein umsetzen, dann geht es weiter, stromabwärts den Altrhein entlang. Unterwegs wirst du auf drei kleine Brückenbauwerke treffen, abhängig vom jeweiligen Wasserstand kann es sein, dass du dein Boot umsetzen musst.

Ein Pegel von 4,50 Metern ist ideal! Sobald du in Plittersdorf angekommen bist, unterquerst du die große Ankerbrücke, bis du das Ende des Dorfes erreicht hast. Jetzt musst du zum Schützenhaus, welches sich hinter dem Damm befindet und von deinem Boot aus für dich nicht sichtbar ist. Du musst dich daher ein wenig umsehen, um dein Ziel zu finden. Am besagten Punkt kannst du dich dann abholen lassen und so den Ausflug erfolgreich zu Ende bringen.

#2: Rheinfall nach Hohentengen

  • Länge: 33,6 Kilometer
  • Dauer: 4,9 Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: Einsteiger
  • In welchem Zeitraum möglich: Abhängig von den jeweiligen, witterungsbedingten Gegebenheiten

Bei dieser Tour kommt es nicht auf Geschwindigkeit an, du kannst deine Zeit richtig genießen und bist keinerlei Stress ausgesetzt. Es geht hinter dem Rheinfall in Neuhausen am Rhein los. Am besten steigst du dem Gewässer unterhalt des besagten Rheinfalls zu, dort gibt es eine kleine Einbuchtung, wo wenig Strömung fließt.

Auf deinem Weg nach Hohentengen kommst du an verschiedenen Kiesstränden vorbei und du hast unterschiedliche Optionen, was deine Ortswahl für eine Pause angeht. Zahlreiche Wehre, die umgangen werden müssen, liegen auf deiner Strecke. Diese komplett aufzulisten, würde den Rahmen sprengen, daher belassen wir es bei ein paar allgemeinen Ratschlägen.

In einigen Fällen, gibt es vor Ort ein Telefon, mit dem du den Schleusenwärter anrufen kannst, es kann auch sein, dass es Förderbänder o. Ä. gibt, um dein Boot aus dem Wasser zu holen.
Am Campingplatz in Hohentengen findet die Tour dann ihr Ende und du kannst dort an Land gehen.

#3: Schlauchboottour auf der alten Elz

  • Länge: 12,9 Kilometer
  • Dauer: 3 Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: Einsteiger / Fortgeschrittene / Profis

Am Bahnhof Riegel gehst du zu den Gleisen, um diese und die begradigte Elz, als auch die Tenninger Straße zu überqueren. Nachdem du die Kreuzung passiert hast, geht auf der rechten Seite ein Fußweg zum Steg hinunter.

Dort gibt es eine Stromschnelle, es ist auch möglich unterhalb dieser dem Fluss zuzusteigen. Der erste Teil des Ausfluges führt dich bis nach Kenzingen, dort gibt es einen Park, welcher eine hervorragende Möglichkeit zu Rasten darstellt. Bitte nicht unterwegs rasten! Sondern an einem extra genannten Rastplatz.

Die Einzige Umtragstelle wirst du kurz nach der Ortsmitte finden, da sich hier der Fluss teilt und links, unterhalb des Wehres geht unsere Reise dann weiter. Jetz geht es weiter durch die Natur und du kannst regelrecht deine Seele baumeln lassen. Bevor es an das letzte gerade Stück der Tour gibt, kommst du an einem weiteren potentiellen Rastplatz vorbei.

Vor du an das Badewerk kommst, steigst du auf der rechten Uferseite aus und kannst dich jetzt bereit machen, die Tour zu beenden. Jetzt heißt es noch auf den Bus waren, welcher dich zum Bahnhof Herbolzheim bringt.

Kajak mieten Schwarzwald: Die besten 2 Kanuverleihe im Schwarzwald


#1: Kanuverleih RAFFTAFF

Seit über 20 Jahren ist RAFFTAFF eine Anlaufstelle für Wassersportfans aller Art, egal ob du Kanu, Stand Up Paddling oder einfach nur Segeln willst – hier bist du genau richtig. Im Folgenden wollen wir dir das Angebot des Verleihs etwas näher vorstellen.

SUP

Es gibt ein breites Angebot an SUP Kursen. Du hast die Möglichkeit in einem Anfängerkurs die Grundlagen des Sports zu erlernen und wirst dort langsam an die Materie herangeführt. Außerdem kannst du dich fortgeschritteneren Themen wie z.B. „River Assessment“ und „SUP River“ widmen.

Seakajak

Im Bereich des Kajaks gibt es neben dem klassischen Einsteigerkurs noch die Möglichkeit, an einem persönlichen Coaching oder dem Kajak Camp in Elba teilzunehmen. Zusätzlich steht ein Kajak Rolling Kurs zur Verfügung.

Bei diesem lernst du, wie du die sogenannte Eskimorolle ausführst. Hierbei handelt es sich um ein spezielles Rollmanöver, das dich wieder an die Wasseroberfläche bringt, wenn du mit deinem Kajak eine 180° Drehung zum Grund des Gewässers hin durchgeführt hast.

Canadier

Auch an die Handhabung eines Canadiers wirst du in verschiedenen Kursprorammen herangeführt. Bei RAFFTAFF ist ein Basic-Kurs, ein Wildwasserkurs und ein Coachingkurs im Angebot.

Train the Trainer

Wenn du dich als Experte im Kajak fahren, dem Canadier oder dem Stand Up Paddling siehst, hast du hier die Möglichkeit, dich zu einem Trainer weiterbilden zu lassen. Wenn du das Programm erfolgreich absolviert hast, bist du ein zertifizierter Ausbilder auf deinem jeweiligen Gebiet.

Unter dem folgenden Link findest du die Internetseite des Anbieters: rafftaff.de

#2: Kanuverleih BlackForestMagic

Der Anbieter hat insgesamt drei Standorte, du findest ihn in Freiburg oder Basel am Altrhein und zusätzlich noch in Riegel an der Elz. Der Kanuverleih BlackForestMagic hat für seine Besucher ein vielfältiges Angebot parat. In diesem Artikel beschränken wir uns auf den Kanu- / Kajakbereich und betrachten diesen Teil des Angebots etwas näher.

Kanu- / Kajak- / SUP Verleih

Du kannst dir ein Kanu, Kajak oder ein Board für das Stand Up Paddling ausleihen. Am besten erledigst du das im Vorfeld telefonisch. Du hast bezogen auf das Kanu die Wahl zwischen einen 1er, bis hin zu einem fünf „Sitzer. Neoprenanzüge und sonstiges Zubehör sind ebenfalls ausleihbar. Paddel und Westen sind im Verleihpreis inkludiert und du hast die Möglichkeit, dein Boot an einem kostenlosen Abholort abzuholen.

Der Verleih richtet sich im Normalfall hauptsächlich an fortgeschrittene Kanuten, da schon solide Kenntnisse vorhanden sein müssen, bevor man sich selbstständig in die Fluten wagt. Es besteht aber auch die Möglichkeit, Kanu, Kajak und Co. für eine geführte Tour auszuleihen. Im folgenden Abschnitt stellen wir dir das Tour-Angebot von BlackForestMagic etwas näher vor.

Geführte Kanutour

Auf dem Altrhein bzw. dem Restrhein werden verschiedene Touren angeboten. Aufgrund der ruhigen Fließgeschwindigkeit des Gewässers in diesem Abschnitt, können auch Anfänger wunderbar am Tourangebot teilnehmen. Beachte jedoch, dass du im späteren Verlauf der Strecke auch auf so manche Stromschnelle treffen wirst.

Du hast die Möglichkeit, deine Tour von erfahrenen DKV-Profis begleiten zu lassen. Gerade für Gruppen oder relativ neue Kanuten würden wir diesen Schritt empfehlen. Das Ziel aller angebotenen Touren ist Grissheim am Rhein. Um das Zurückbringen der Boote musst du dich nicht kümmern, dafür hat der Anbieter einen eigenen Service bereitgestellt, welcher das dann erledigt.
Die geführten Touren finden am Wochenende statt und für Schulklassen gibt es ein gesondertes Angebot.

Hier geht es zum Anbieter: blackforestmagic.de

Kajak kaufen Schwarzwald: Die besten Kanushops im Schwarzwald


#1: BlackForest Canoes

BlackForestMagic verfügt auch über einen Kanushop „BlackForest Canoes“, welcher ein kleines aber feines Angebot für seine Kunden bereithält. Du kannst dein Boot entweder selbstständig abholen oder es dir liefern lassen. Beachte hierbei jedoch, dass die Versandkostenpauschale 50€ beträgt und dich jeder darüber hinaus gefahrene Kilometer einen weiteren € kostet.

Stand Up Paddling Utensilien kannst du dir über BlackFores Canoes ebenfalls kaufen. Auf der Internetseite des Anbieters kannst du dir einen Überblick über das besagte Angebot machen.

Anbei geht es zur Internetseite von BlackForest Canoes: blackforestcanoes.de

Kanupolo im Schwarzwald

Auch im Schwarzwald hält die in den vergangenen Jahren immer stärker aufkommende Sportart „Kanupolo“ Einzug. Langsam bilden sich immer mehr Vereine und diverse Turnierformate formieren sich. Der Freiburger Faltboot-Fahrer e.V. hat zum Beispiel eine eigene Sparte für das Kanupolo vor geraumer Zeit ins Leben gerufen.

Du hast die Möglichkeit dich zum regelmäßigen Training in der Sportart einzufinden und es werden immer wieder Anfängerkurse angeboten.

Der ASV Horb richtet beispielsweise in regelmäßigen Abständen ein über die deutschen Ländergrenzen hinweg bekanntes Kanupoloturnier aus, welches sich einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreut.

Fazit

Die Schwarzwälder Gegend hat auch für Freunde des Kanusports so einiges zu bieten. Es gibt zahlreiche Touren und Ausflugsziele, welche angepaddelt werden können. Wir haben dir in unserem Artikel drei unserer Meinung nach lohnenswerte Touren vorgestellt, die du unbedingt einmal ausprobieren musst, wenn du dich im Schwarzwald befindest.

Wenn du dir ein Boot ausleihen möchtest hast du ebenfalls hervorragende Möglichkeiten, das zu tun. RAFFTAFF und BlAckForestMagic sind zwei sehr gute Anlaufstellen hierfür. Was die Kanushops angeht so empfehlen wir BlackForest Canoes, welcher, wie der Name bereits vermuten lässt, zu BlackForestMagic gehört.

Das Kanupolo ist auch im Schwarzwald immer stärker am Kommen und der ASV Horb richtet schon seit über zehn Jahren ein überregional bekanntes Turnier für diese Sportart aus.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge