Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Kanufahren Aller: Die 6 besten Kanutouren & Kanuverleihe auf der Aller

Kanufahren Aller bild

Bei der Aller handelt es sich um einen Nebenfluss der Weser, der über ein Einzugsgebiet von ca. 15700 Kilometer verfügt. Um der Gefahr durch Hochwasserschäden entgegen zu wirken, wurde in den 1960er Jahren der Fluss ausgebaut und begradigt.

Lesetipp: Aufblasbare Kajaks Test

Bei Touristen ist die Gegend rund um den Aller besonders wegen der ruhigen, naturbelassenen Gegend beliebt. Großstädter entfliehen hier gern dem hektischen Treiben des Lebens in ihren Städten. In diesem Artikel stellen wir dir die besten Möglichkeiten vor, die du als Kanufahrer in diesem Gebiet hast.

Kann man auf der Aller Kanufahren?

Ja, auf der Aller darfst du Kanufahren. Halte dich am besten an die in diesem Artikel genannten Anlaufstellen bzgl. des Verleihs der Boote. Dort bekommst du auch noch viele weitere Informationen zum Thema.

Weitere Kanu-Orte, dich sich zum Erkunden lohnen: Kanufahren Bayrischer Wald, Kanufahren Schwarzwald, Kanufahren Franken, Kanufahren Altmühl und Kanufahren Ruhr.

Kanufahren Aller: Die beste Kanutour auf der Aller


#1: Allertour

  • Länge: 161 Kilometer
  • Dauer: mehrere Tage
  • Benötigtes Erfahrungslevel: Für Anfänger geeignet, Tagestour-Erfahrung sollte vorhanden sein
  • In welchem Zeitraum möglich: Von April bis September ist es am besten möglich. Bei den anderen Monaten hängt es von den witterungsbedingten Gegebenheiten ab

Ab Dannenbüttel ist das Gewässer gut für eine Tour mit dem Kanu geeignet. Du kannst dir die einzelnen Streckenabschnitte selbstständig einteilen. Als Orientierungshilfe empfehlen wir dir, dass du die durchschnittliche Strecke, die du bei einer Tagestour zurücklegst, als Basis für die Einteilung der einzelnen Streckenabschnitte nimmst.

Du solltest solche Tagesausflüge vor der Durchführung einer mehrtägigen Tour auf jeden Fall schon einmal gemacht haben. Wenn das der Fall ist, steht auch einem Einsteiger nichts mehr im Weg. Die Orte, die du auf dem Weg passierst eignen sich alle für eine Rast. Notfalls musst du ein Zimmer in einem Hostel für eine Nacht buchen, wenn ein Campingplatz nicht verfügbar ist.

Unterwegs sind einzelne Wehre zu umtragen – aber das ist auch nicht weiter dramatisch. Wir trauen das auch Neulingen problemlos zu. Bei Marklendorf und Hademstorf Schleuseanlagen passieren und dich entlang eines Vogelschutzgebietes bewegen. Bitte respektiere die Natur, vor allem in dieser Gegend und verhalte dich dementsprechend.

Im nachfolgenden Abschnitt wird die Aller etwas breiter und du kannst der flachen Ufer in das wunderschöne Urstromtal blicken. Nach dem Durchpaddeln einiger Flusswindungen und ein paar Pausen später erreichst du das Endziel der Tour: Verden.

Kanu mieten Aller: Die besten 5 Kanuverleihe an der Aller


#1: Kanu-On-Tour

Der in Eystrup befindliche Kanuverleih hat ein breites Angebot für Freunde des Kanusports bereitgestellt. In diesem Abschnitt des Artikels stellen wir euch das Programm des Anbieters näher vor.

Aus sieben verschiedenen Bootsmodellen kannst du das für deine Zwecke geeignetste Boot auswählen. Auf der Internetseite findest du zu allen sieben Bilder.
Die Preisliste gibt dir einen Überblick über die anfallenden Kosten. Du kannst dir das Boot bis zu sieben Tage ausleihen.
Bootstypen:

  • Canadier (Zwei- und Dreisitzer)
  • Kajak (Ein- bis Dreisitzer)
  • Sit-on-top Kajak

Bei den Preisen sind Schwimmwesten, Paddel, etc. übrigens mit inbegriffen. Es werden sechs Touren angeboten, die du mit einem Boot von Kanu-On-Tour paddeln kannst. Der Bootstransfer ist inkludiert und auf Wunsch kann auch der Taxitransfer an einen entsprechenden Ort nach der Tour dazugebucht werden.

Die Höchstgrenze beim Transfer mit dem Taxi liegt bei vier Personen. Du kannst auch Mehrtagestouren buchen, hierbei reicht das Angebot von zwei, bis hin zu sieben Tagen. Hierzu findest du auf der Internetseite des Verleihs die notwendigen Informationen.
Für Betriebsausflüge, Klassenfahrten, etc. kann ebenfalls ein entsprechendes Angebot zusammengestellt werden.

Hier geht es zur Internetseite von Kanu-On-Tour: kanu-on-tour.de

#2: Kanu Feeling

Kanufeeling bietet Touren auf der Aller und der Örtze an. Das Angebot ist für Gruppen aller Art zugänglich, von der Schulklasse, über das Geburtstagsevent der besonderen Art, bis hin zum Betriebsausflug können die Belange sämtlicher Kunden befriedigt werden.

Für diesen Artikel beschränken wir und auf das Angebot, welches die Aller betrifft. Dort stehen insgesamt drei Touren zur Verfügung, die zwischen zwei und viereinhalb Stunden dauern. Auf der Internetseite des Anbieters findest du eine Beschreibung zum genauen Ablauf des Angebots.
Du kannst aus den folgenden Booten das passende für deinen Ausflug wählen:

  • Canadier (zweier, dreier und vierer)
  • Hochwertige Touren-Canadier
  • Wanderkajaks (Einer)

Die Boote sind allesamt mit Schwimmwesten, Kleidersack und Co. ausgestattet und für Kinder stehen ebenfalls die entsprechenden Westen zur Verfügung.

Hier geht es zur Internetseite von Kanu Feeling: kanu-feeling.de

#3: Meyer’s Kanatour

Meyer’s Kanatour hat sich auf die Organisation von Kanutrips- und Ausflügen für Firmen, Familien, Schulklassen, etc. spezialisiert. Der Anbieter wird von einem lizensierten Kanu-Touristiker geleitet, welcher auch über eine offizielle DSB Trainerlizenz im Bereich „Kanu“ verfügt und ist seit 1999 aktiv.

Du kannst aus 45 verfügbaren Wanderkanadiern, im Spektrum von zwei- bis vier und zehner, wählen. Bei der Auswahl des richtigen Kanadiers steht dir das Team vor Ort zur Verfügung. Die Experten können dir deinen Belangen entsprechend Helfen.

Auf der Aller werden insgesamt sechs Touren angeboten, wo die Strecke von Celle nach Stedden die einzige ist, die ganzjährig befahren werden kann. Das Angebot ist ab zwei Personen nutzbar. Für nähere Informationen musst du den Betreiber über die auf der Internetseite hinterlegten Kontaktdaten kontaktieren.

Bei den Betriebsausflügen steht ein erfahrener Guide zur Seite, der die Gruppe umfassend betreut. Es folgt eine genaue Einweisung in die Kunst des Kanufahrens. Für Familien, Schulklassen und Jugendgruppen folgt ebenfalls eine entsprechende Betreuung, sodass auch die kleinsten auf den Geschmack kommen und für das Wohlergehen eines jeden ist gesorgt.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: kanatour.de

#4: Allerhorn Kanuverleih & Kanutouren

Du kannst dir hier für die Strecke von Boye nach Winsen oder von Celle nach Winsen ein entsprechendes Kajak oder einen Kanadier mieten. Auf der Internetseite des Anbieters findest du ein Kontaktformular, mit welchem du die Buchungsanfrage stellst.

Du kannst dir die Informationen über die Strecken im Vorfeld bereits auf der Internetseite herunterladen, damit du dich mit der zu befahrenden Route schon einmal vertraut machen kannst.
Es sind dreier und vierer Kanadier und zweier Kajaks verfügbar, um ausgeliehen zu werden.

Leistungen

Im Mietpreis sind die folgenden Komponenten mit enthalten:

  • Boot deiner Wahl (Kanadier, Kajak)
  • Bootsschwamm
  • Kentertonne
  • Schwimmhilfe
  • Paddel
  • Kurzeinweisung in die Handhabung eines Kanus

Boye nach Winsen

Diese Tour umfasst eine Länge von 12 Kilometer und ist zeitlich auf eine Dauer von vier Stunden angesetzt. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Shuttlebus zu buchen, um zum Startpunkt zu gelangen. Gerade Gruppen werden von diesem Angebot profitieren.

Celle nach Winsen

Diese Strecke umfasst insgesamt 20 Kilometer und dauert inklusive der geplanten Pausen rund sechs Stunden. An der Fuhse befindet sich der Treffpunkt, um diese Route zu starten. Diese Tour ist gerade für Anfänger, als auch für große Gruppen besonders gut geeignet.

Hier geht es zur Internetseite des Allerhorns: allerhorn.de

#5: Kanustation Seershausen

Die Kanustation Seershausen bietet genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Kanutouren an. Dich erwarten unter anderem die folgenden Programmpunkte:

  • Kanuverleih
  • Boottransport
  • Planung Gruppen-, Vereins- und Klassenfahrten

Für diesen Artikel beschäftigen wir uns nur mit den Programmpunkten, die speziell auf der Aller angeboten werden. Es sind drei Touren, aus welche du wählen kannst: Von Brenneckenbrück nach Müden, Müden nach Langlingen oder Gifhorn nach Brenneckenbrück.

Die Kanus sind auf zwei bis drei bzw. drei bis vier Personen ausgelegt und sind mit dem notwendigen Zubehör (Paddel, Schwimmweste und Co.) ausgestattet. Dieser Anbieter bietet keinen Personentransport von und zu den Start- bzw. Endpunkten der Touren an.

Hier geht es zur Internetseite der Kanustation Seershausen: kanu-seershausen.de

Fazit

Die Aller ist eine der besten Adressen, wenn es um Kanufahren in einer naturbelassenen, ruhigen Gegend geht. Du hast hier die Auswahl zwischen einigen hervorragenden Anbietern, was die Organisation eines Kanutrips in der Gegend betrifft. „Kanu-On-Tour2“, „Kanu Feeling“, usw. haben alle ihre individuellen Vorzüge. Du solltet am besten selbst schauen, welcher der Adressen dir am ehesten zusagt.

Vor Ort werden Touren über das Gewässer angeboten, die zumeist durch Serviceleistungen wie z.B. den Personentransfer begleitet werden. Wenn du selbst in das Abenteuer gehen willst, kannst du beispielsweise mit der Allertour den größten Teil des Flusses in ein paar Tagen mit deinem Kanu erkunden.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge