Skip to main content

Kanufahren Potsdam: 5 tolle Kanutouren & Stationen in Potsdam

Kanu Potsdam Bild

Potsdam ist, und das muss direkt am Anfang festgelten werden, zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Damit der Besuch in Potsdam zu einem einzigartigen Erlebnis wird dafür sorgen malerische Schlösser, eindrucksvolle Gärten und die idyllische Havellandschaft.

Was unter Umständen nicht ganz so bekannt ist, ist die Tatsache das die Gärten und Schlösser von Potsdam schon seit Dezember 1990 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören.

Besuchst du Potsdam zum 1. Mal, dann wirst du dich sicherlich fragen wo du hier überhaupt anfangen sollst. Schließlich gibt es so viel zu entdecken. Wenn du mit deiner Entdeckungstour an Land beginnen möchtest dann eignet sich als Ausgangspunkt perfekt der Alte Markt.

Lesetipp: Aufblasbare Kajaks Test

Von dort kannst du beispielsweise schon einen Blick auf die Nikolaikirche erhaschen die nach den Plänen von Karl Friedrich Schinkel errichtet wurde. Ebenfalls in nächster Nähe befindet sich das Alte Rathaus das nicht nur im Auftrag, sondern ebenfalls nach Ideen von Friedrich dem Großen entstanden ist. Solltest du einen wunderbaren Rundumblick über Potsdam erhaschen wollen, dann geht dies am besten von der Kuppel der Nikolaikirche. Bei guten Witterungsbedingungen kannst du diese ganzjährig erklimmen.

Und natürlich hat Potsdam und das Umland nicht nur an Land, sondern auch auf dem Wasser jede Menge Attraktionen zu bieten. Diese lassen sich bestens bei einer ausgiebigen Kanutour entdecken.

Weitere Kanu-Orte, die sich zum Erkunden lohnen: Kanufahren Magdeburg, Kanufahren Bonn, Kanufahren Aachen, Kanufahren Kiel, Kanufahren Mannheim und Kanufahren Duisburg.

Kanufahren Potsdam: Die beste Kanu Tour in Potsdam


#1 Rundtour über die Wublitz

  • Länge: 26 Kilometer
  • Dauer: circa 7 Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: Einsteiger mit guten Grundkenntnissen bis Profis
  • In welchem Zeitraum möglich: Frühling – Herbst

Den Einstieg für diese Tour ist in Werder am Wasserwanderrastplatz. Es geht Richtung Norden, und zwar über den Großen Zernsee. Es geht weiter über die Wublitz und den Sacrow-Paretzer-Kanal.

Dieser Abschnitt gestaltet sich besonders romantisch. Denn hier geht es durch Sümpfe und unberührte Natur, bis auf den Schlänitzsee. Vom Schlänitzsee geht es dann linke Hand durch den Sacrow-Paretzer-Kanal wieder zurück auf die Havel. Auf dem Sacrow-Paretzer-Kanal solltest du den stattfindenden Schiffverkehr beachten.

Ansonsten handelt es sich bei dieser Tour um eine sehr abwechslungsreiche und reizvolle Tour mit dem Kanu. Landschaftlich besticht die Tour zum größten Teil mit nahezu unberührter Natur, Uferabschnitten die dicht mit Schilf bewachsen sind und einer reichen Tierwelt.

Kanu mieten Potsdamm: Die besten 4 Kanu Stationen in Potsdam


#1 Kanu Club Potsdam

Du magst es sportlich und siehst das Kanufahren als sportliche Herausforderung an? In diesem Fall bist Du beim Kanu Club Potsdam genau richtig! Denn hier hast du die Möglichkeit mehr aus deinem Hobby zu machen.

Doch ins kalte Wasser musst du selbstverständlich nicht springen – Zumindest nicht unfreiwillig. Denn bevor du dich dafür entscheidest, hast du selbstverständlich die Möglichkeit dir das Ganze innerhalb eines Probetrainings einmal anzuschauen.

Ausführliche Informationen über den Kanu Club Potsdam findest du auf der Internetpräsenz des Vereins: kcpotsdam.de

#2 Potsdam per Pedales

Mit Potsdam per Pedales präsentieren wir dir hier einen etwas anderen Anbieter. Bei diesem Dienstleister bekommst du einiges mehr als nur ein Kanu. Zu finden ist Potsdam per Pedales gleich zweimal in Potsdam und zwar am Hauptbahnhof sowie am Bahnhof Griebnitzersee.

Irrtümlicherweise könntest du nun davon ausgehen, dass es hier ausschließlich um Dinge geht die Räder haben. Die gibt es beim Anbieter zwar auch aber eben nicht nur. Bei Potsdam per Pedales kannst du unter anderem Lastenräder leihen oder den gut sortierten Fahrradladen besuchen. Aber genau so gut kannst du hier auch Kanus und Kajaks sowie Ausrüstung für SUP ausleihen.

Darüber hinaus organisiert der Anbieter diverse Touren. Angefangen bei geführten Radtouren über geführte Paddeltouren bis hin zu speziellen Teamevents ist hier alles möglich.

Wenn du dir einen genauen Überblick über das Angebotsportfolio verschaffen möchtest, dann kannst du dies ganz einfach und bequem auf der übersichtlichen Webseite des Unternehmens machen.

Diese findest du unter folgendem Link: potsdam-per-pedales.de

#3 KAYAK24

Ob Kanu, Kajak oder SUP alles dafür und noch vieles mehr, dass gibt es bei KAJAK24. Hier kannst du nicht nur das notwendige Equipment leihen, sondern auch eine der zahlreichen Touren buchen. Einsteiger kommen hier außerdem nicht zu kurz. Dafür sorgen spezielle geführte Einsteigertouren. Wenn du mehr möchtest und du dich schon fit genug fühlst, dann kannst du dich auch für eine geführte Rundtour entscheiden.

Vielleicht bist du auch auf der Suche nach einem ganz besonderen Event für deinen Verein oder den nächsten Geburtstag? Wenn du keine Lust mehr darauf hast dir deinen Kopf darüber zu zerbrechen, dann wende dich doch einfach an das Team von KAYAK24. Denn die organisieren mit ganz viel Spaß und Herzblut ganz besondere Events.

Und sofern du auf der Suche nach einem Geschenk für jemanden bist, der eigentlich schon alles hat – Ja wie wäre es denn dann mit einem Gutschein für eine Kanutour? Auch die kannst du bei diesem Anbieter erwerben.

Weitere Informationen zum Anbieter und den Angeboten findest du unter: kayak24.de

#4 Wassersport Potsdam

Mit Wassersport Potsdam haben wir einen Anbieter am Start, der schon seit dem Jahr 1991 am Markt ist. Erfahrungswerte sind hier auf jeden Fall in Hülle und Fülle vorhanden.

Unter dem Dach des Dienstleisters findest du eine Segelschule, Motorbootschule sowie eine Surfschule. Darüber hinaus können hier Boote auch Kanus und Flöße gemietet werden. Abgerundet wird das Portfolio des Anbieters mit geführten Kanutouren.

Wenn du dich ausführlich über die Angebote des Dienstleisters informieren möchtest, dann kannst du dies auf deren Internetseite tun.

ZU finden ist diese unter: wassersport-in-potsdam.de

Fazit

Potsdam ist einfach ganz wunderbar. Denn diese Stadt bietet für jeden was. Ob nun Kultur, Kulinarik oder Sport – langweilig wird es in der Stadt an der Havel auf gar keinen Fall. Attraktionen, wie zum Beispiel das Holländische Viertel, der Filmpark Babelsberg oder auch die Glienicker Brücke werden dich immer wieder ins Staunen versetzen.

Und wenn du nach so viel Input und Aufregung ein wenig die Ruhe der Natur genießen möchtest, dann geht dies am besten mit einer Kanutour auf dem Wasser, entweder allein oder gemeinsam mit deinem Lieblingsmenschen.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge