Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Kanufahren Koblenz: Die 6 besten Kanuverleihe & Kanutouren in Koblenz

Kanufahren Koblenz Bild

Koblenz gehört vermutlich zu den schönsten Städten Deutschlands. Im nördlichen Rheinland-Pfalz gelegen, leben insgesamt um die 114.000 Einwohner in Koblenz. Damit ist sie die drittgrößte Stadt des Bundeslandes.

In Koblenz gibt es nicht nur wichtige Zentren der Bildung, zum Beispiel die Universität Koblenz Landau, sondern auch eine Vielzahl bedeutender Kulturdenkmäler. Teile der Stadt gehören daher sogar zum Welterbe der UNESCO.

Lesetipp: Aufblasbare Kajaks Test

Und das ist auch nicht verwunderlich bei der spannenden Geschichte der Stadt. Bereits in der Steinzeit siedelten Menschen erstmals auf dem Gebiet des heutigen Koblenz und die Römer erbauten an dieser Stelle eine befestigte städtische Siedlung. Es entstand eine atemberaubende Altstadt, die den Besucher heute noch auf einen Ausflug in die deutsche Geschichte mitnimmt.

Doch Koblenz punktet nicht allein durch seine historische Bedeutung, auch für Kanuten bieten die Stadt und ihre Umgebung tolle Angebote. Koblenz ist nicht nur direkt am Rhein gelegen, auch die Mosel und die Lahn befinden sich nicht fern des Stadtkerns. Für alle Paddler ist die Stadt damit ein echter Hingucker.

Weitere Kanu-Orte, die sich zum Erkunden lohnen: Kanufahren Mainz, Kanufahren Lech, Kanufahren Lübeck, Kanufahren Emsland und Kanufahren Sauerland.

Kanufahren Koblenz: Die besten 3 Kanutouren in Koblenz


#1 Diez nach Balduinstein

  • Länge 7 km
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Benötigtes Können: Einsteiger
  • In welchem Zeitraum möglich: April bis Oktober

Die Lahn nahe Koblenz zählt zu den beliebtesten und schönsten Kanu – Flüssen Deutschlands. Auf der Strecke zwischen Diez und Balduinstein kannst du in den unberührten Flussauen in einem ruhevollen Ambiente die herrliche Natur genießen. Mit ihren Felswenden und den vielen Flussbiegungen sind die Landschaften am Ufer der Lahn unfassbar abwechslungsreich. Nach jeder Flusswendung wirst du etwas Neues entdecken können.

Kurz nach dem Start der Tour in der Grafenstadt Diez wirst du dich schon in der unberührten Natur mit gründen Hängen und Wiesen widerfinden. Die Natur ist auf diesem Flussabschnitt besonders friedvoll. Daher bietet die Tour auch die einmalige Möglichkeit, die reiche Fauna und Flora der Umgebung zu genießen.

Die Tour endet im malerischen Balduinstein, wo du etwa im Kaffeehaus Stellwerk eine Stärkung finden kannst oder aber in einem der wunderschönen Gasthöfe einkehren kannst, etwa im Landhotel zum Bären. Von dort aus lassen sich auch Mehrtagestouren planen.

#2 Nassau nach Nievern

  • Länge 11,5 km
  • Dauer: 2 – 2,5 Stunden
  • Benötigtes Können: Einsteiger
  • In welchem Zeitraum möglich: April bis Oktober

Nicht nur Koblenz selbst ist geprägt von einer langen und glorreichen Geschichte, auch die Umgebung bietet einmalige historische Perlen. Auf der Tour von Nassau nach Nievern wirst du Gelegenheit haben, einige dieser Perlen kennen zu lernen. Die Tour eignet sich besonders, wenn du einen kulturellen und historischen Trip suchst.

Diese Tour setzt nämlich neben den wunderschönen Naturerlebnissen in der unberührten Auenlandschaft auf kulturelle Highlights. In Nassau kannst du die Burg Nassau besichtigen, welche hoch über dem Fluss thront und das Landschaftsbild prägt. Die Burg Nassau war der Sitz vieler europäischer Monarchien und lädt daher auf einen Spaziergang in die Geschichte ein.

Mit dem Kanu kannst du entlang der Lahn auch die mittelalterliche Stadtmauer von Dausenau betrachten, die dich in ihrer Schönheit in eine ganz andere Zeit versetzen wird. Im Verlauf der Tour wirst du dann zum Kaiserbad Bad Ems gelangen, wo du eine Vielzahl architektonischer Schätze, etwa aus der Barock- oder auch Bäderzeit, betrachten kannst.

In Nievern angelangt findest du eine Vielzahl gastronomischer Angebote, etwa das Restaurant Lahnterasse oder das Gasthaus zum Engel. Wenn du es lieber etwas herb magst, kannst du den Carnis Irish Beef und Pub besuchen.

#3 Laurenburg nach Nassau

  • Länge 14 km
  • Dauer: 4 Stunden
  • Benötigtes Können: Einsteiger
  • In welchem Zeitraum möglich: April bis Oktober

Die Strecken Laurenburg nach Nassau bietet den optimalen Mix zwischen kulturellen Highlights und landschaftlichen Schönheiten. Du beginnst in Laurenburg und befährst eine naturgewaltige Kulisse. Während der Fahrt gilt es zwei Schleusen zu durchfahren. In Obernhof wiederum hast du Gelegenheit, eine kleine Rast einzulegen. Damit ist die Tour auch für begeisterte Anfänger gut geeignet, insofern es Rast- und Pausenmöglichkeiten gibt.

In Nassau angekommen kannst du deine Tour mit einer Stadtbesichtigung des historischen Städtchens abschließen und dabei die Burg Nassau besichtigen oder aber den historischen Ortskern. In zahlreichen idyllisch gelegenen Gasthöfen und Cafés, kannst du dich nach deiner Tour gebührend stärken.

Kajak mieten Koblenz: Die besten 3 Kanuverleihe in Koblenz & Umgebung


#1 Kanucharter Nassau

Kanucharter Nassau gehört zu den Anbietern eines umfangreichen Angebots rund um Kanutouren nahe Koblenz. Die Kanuvermietung in Nassau an der Lahn bietet in der Saison täglich Tages- und Mehrtagestouren an. Auch Ferienausflüge können stattfinden. Zudem kannst du gemeinsam mit Kanucharter Nassau auch individuelle Tages- und Wochenendtouren planen.

Neben Kajaks und Canadiern kann man bei Kanucharter Nassau Tretboote, Ruderboote und Elektroboote stundenweise mieten. Außerdem verfügt das Charterunternehmen über ein eigenes Hausboot, auf dem man führerscheinfrei mit bis zu sechs Personen übernachten kann. Dies lässt sich natürlich klasse mit einem Kanu-Urlaub verbinden.

Ein weiteres Highlight des Unternehmens, neben dem Hausboot, ist der sogenannte BBQ Donut. Nach dem Paddeln, kann man in diesem Motor betriebenen Gefährt auf dem Fluss grillen oder auch Kaffee trinken. Dies bietet natürlich einen optimalen Ausklang eines schönen Ausflugs im Kanu auf dem Fluss.

Damit zeichnet sich Kanucharter Nassau durch ein sehr vielfältiges und spannendes Angebot aus, bei dem jeder auf seine Kosten kommt. Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine Vielfalt weiterer Möglichkeiten über das Kanufahren hinaus, sodass aus dem Paddel-Trip ein unvergesslicher Ausflug wird.

Mehr Infos findest du unter kanucharter.de

#2 Mosel Kanuverlei

Der Mosel Kanuverleih nahe Koblenz ist ein zertifizierter Anbieter und wurde vom Qualitätsmanagement Wassertourismus Kanu geprüft. Das Unternehmen bietet verschiedene Angebote an, etwa Tagestouren, Wasserwandern oder auch Gruppen-Events.

Die reizvollen Tagestouren führen durch die unberührte Landschaft rund um die Mosel, vorbei an malerischen Orten, Weinbergen und vielen klassischen Fachwerkhäusern. Ebenfalls zu den beliebten Angeboten des Kanuverleihs zählt das Wasserwandern, denn es gibt an der Mosel vieles zu bestaunen und die schönsten Streckenabschnitte können per Kanu oder Canadier entdeckt werden.

Zu den weiteren Angeboten zählen die Gruppen Events. An der Mosel bieten sich mit insgesamt 40 Einstiegs- und Ausstiegsstellen viele Möglichkeiten, ein Gruppen Event zu organisieren. Die abwechslungsreiche und schöne Landschaft lädt zum Wandern ein und es gibt entlang der Strecke viele regionale Leckereien und den für seinen wohltuenden Geschmack berühmten Moselwein.

Mehr Infos gibt es unter moselkanuverleih.de

#3 Mosel Kanutours

Die Mosel Kanutours werben mit Kanutouren und Kanuvermietung am schönsten Teil der Mosel. Das Unternehmen wurde vor mehr als 15 Jahren gegründet und hat sich dem umweltschonenden Freizeitvergnügen verschrieben.

Das Unternehmen unterhält zwei Kanustationen, sodass du recht flexibel bist. Neben Individualtouren werden auch diverse Tagestouren und geführte Mehrtagestouren angeboten. Doch damit nicht genug.

Mosel Kanutours bietet auch eine Vielzahl an Events rund ums Kanu. So kannst du zum Beispiel ein Mosel-Wochenende mit Boot und Wein buchen, oder aber eine Kanu-Tagestour mit Weinprobe und Winzer-Essen. Ebenfalls beliebt ist die Verknüpfung von Kanutour und Teambuilding, bei der Firmen, Gruppen und Vereine im wunderschönen Ambiente der Natur am Teamzusammenhalt arbeiten können.

Weitere Infos erhältst du unter mosel-kanutours.de

Kajak Kaufen Koblenz: Die besten Kanushops in Koblenz


#1 Kanu Sport Schulte

Möchte man sich in Koblenz und Umgebung ein Kanu kaufen, so empfiehlt sich der Blick in das wenige Kilometer entfernte Erpel am Rhein. Dort findet man Kanu Sport Schulte. Das Unternehmen betreibt seit 35 Jahren einen Kanufachhandel und einen Kanuverleih. Die kompetente Fachberatung ist da natürlich garantiert.

Kanu Sport Schulte bietet alles rund ums Kanufahren, von neuwertigen Booten über gebrauchte Kanus bis hin zur notwendigen Ausrüstung. Am nahegelegenen Rhein können zudem Test- und Probefahrten unternommen werden. Gegen eine geringe Gebühr kann man das Kanu sogar ganztägig testen.

Zudem bietet das Unternehmen auch einen Reparaturservice an und ist somit ein exzellenter Partner in allen Belangen.

Mehr Infos findest du unter kanu-sport-schulte.de

Kanupolo in Koblenz

Wenn du es etwas ambitionierter angehen möchtest, kannst du in Koblenz auch am Kanupolo teilnehmen. Ein guter Ansprechpartner hierfür ist der Post-SV Koblenz e.V., einem Mitglied im Kanuverband Rheinland e.V. und im DKV. Die Angebote sind vielfältig.

Infos findest du unter post-sv-koblenz.de

Wenn du Student bist, könnte außerdem das Fun-Kanupolo der Uni Koblenz für dich interessant sein. Wöchentlich trainiert das Hochschulteam gemeinsam und ist für alle Interessierten offen, die Spaß am Sport auf dem Wasser haben. Das Angebot besteht in Zusammenarbeit mit dem SV Koblenz.

Fazit

Wie du siehst, ist Koblenz eine für Kanuten besonders interessante Stadt. Aufgrund der Nähe zu drei Flüssen, scheinen die Möglichkeiten des Paddelns schier unendlich. Zudem ist die Stadt selbst und ihre Umgebung so schön, dass sich ein Ausflug in die Region absolut lohnt.

In Koblenz selbst kannst du eine wirklich sehr alte Stadt besichtigen, deren Geschichte bis weit in die Anfänge unserer Zivilisation zurückreichen. Die historische Altstadt ist ein Muss für alle Besucher. Mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist es kein Wunder, dass die Stadt in Teilen zum UNESCO Kulturerbe gehört.

Doch das Umland rund um Koblenz geizt ebenfalls nicht mit seinen Reizen. Unberührte Auenlandschaften und die ausladenden Weinberge bieten nicht nur eine wunderschöne Natur, die es zu besichtigen gilt. Auch gibt es eine Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten zu erproben. Besonders für Kanuten eignen sich die vielen kleinen Gasthäuser entlang der Touren, um Pausen und Rast einzulegen.

Die Flüsse rund um Koblenz zeichnen sich wiederum durch eine facettenreiche und atemberaubende Umgebung sowie höchsten Fahrspaß aus ohne dass große Unterbrechungen, etwa durch das Umtragen der Boote, notwendig ist.

Insgesamt ist also Koblenz nicht nur einen Ausflug für jeden wert, sondern auch und vor allem für leidenschaftliche Kanuten und Interessierte ein toller Ort, um die Welt vom Wasser aus zu genießen.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge