Skip to main content

Schnorchelmasken für Kinder Test: Die besten Kinder Schnorchelmasken

Schnorcheln ist ein Sport, der nicht nur Erwachsenen vorbehalten bleibt. Schon kleine Kinder können schnorcheln und – so zeigen es unsere Erfahrungen – lieben es.

Ein Schnorchelausflug ist eine tolle Möglichkeit, um die Kinder nach draußen zu bringen. Der Wassersport hält die Kleinen fit und bringt sie der Natur näher. Auch das Entdecken der Unterwasserwelten und fremden Tiere finden Kinder spannend und lehrreich.

Mit der Wahl einer der besten Schnorchelmasken für Kinder ist essentiell, um Sicherheit und Spaß zu garantieren. Viele der besten Modelle konnten sich in Schorchelmasken für Kinder Tests durchsetzen, sammelten online bereits Hunderte positiver Rezensionen und haben es auch auf unsere Bestenliste geschafft.

ProduktDetailsBewertung
Unser Platz #1
Decathlon
Easybreath
  • Das Original unter den Vollgesichtsmasken.
  • In vier verschiedenen Größen erhältlich.
  • Freie Atmung durch Mund und Nase möglich.
Unser Platz #1
4.8 von 5 Sternen
(Kein Schnorchelmaske für Kinder Test)
oder
Unser Platz #2
Cressi
Marea
  • Für Kinder und Jugendliche geeignet.
  • Breites Sichtfeld.
  • Schnorchelset umfasst Schnorchel und Tauchermaske.
Unser Platz #2
4.7 von 5 Sternen
(Kein Schnorchelmaske für Kinder Test)
Unser Platz #3
Swonder
Vollgesichtsmaske für Kinder
  • Für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren ausgelegt.
  • Die Vollgesichtsmaske kommt ohne Mundstück aus.
  • Großes Visier.
Unser Platz #3
4.5 von 5 Sternen
(Kein Schnorchelmaske für Kinder Test)
Unser Platz #4
Aqua Lung
Schnorchelset für Kinder
  • Für Kinder ab vier Jahren geeignet.
  • Set beinhaltet eine Taucherbrille und einen Schnorchel.
  • Breites Kopfband.
Unser Platz #4
4.3 von 5 Sternen
(Kein Schnorchelmaske für Kinder Test)
Unser Platz #5
boliguo
Vollgesichtsmaske für Kinder
  • Schnorchelmaske bedeckt das gesamte Gesicht.
  • In rosa und blau erhältlich.
  • Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren geeignet.
Unser Platz #5
4.2 von 5 Sternen
(Kein Schnorchelmaske für Kinder Test)
Unser Platz #6
UPhitnis
Kinder Schnorchelset
  • Set umfasst einen Schnorchel und eine Taucherbrille.
  • Kugelventil verhindert Eindringen von Wasser in den Schnorchel.
  • Die Maske ist mit einer breiten Silikonumrandung ausgestattet.
Unser Platz #6
4.2 von 5 Sternen
(Kein Schnorchelmaske für Kinder Test)
Unser Platz #7
Schildkröt
Bermuda
  • Im Lieferumfang befinden sich auch zwei Flossen.
  • Taucherbrille verfügt über Sicherheitsglas.
  • Ein Mechanismus verhindert das Eindringen von Wasser in den Schnorchel.
Unser Platz #7
4 von 5 Sternen
(Kein Schnorchelmaske für Kinder Test)
Unser Platz #8
Navestar
Schnorchelmaske
  • Besteht aus Polycarbonat und Silikon.
  • Die Vollgesichtsmaske kommt ohne ein Mundstück aus.
  • Breites Sichtfeld.
Unser Platz #8
4 von 5 Sternen
(Kein Schnorchelmaske für Kinder Test)
Unser Platz #9
roadwi
Panorama Schnorchelmaske für Kinder
  • Vollgesichtsmaske.
  • Ohne Mundstück.
  • Für Kinder geeignet.
Unser Platz #9
4 von 5 Sternen
(Kein Schnorchelmaske für Kinder Test)
Unser Platz #10
Dunlop
Professionelles Kinder Tauchset
  • Für Kinder ab vier Jahren geeignet.
  • Das Taucherset enthält auch Flossen.
  • Taucherbille verfügt über eine Silikonumrandung.
Unser Platz #10
4 von 5 Sternen
(Kein Schnorchelmaske für Kinder Test)

Wassersport ist häufig recht intensiv, was den Umfang der Ausrüstung angeht. Schnorchel ist zwar eine Ausnahme, aber auch beim Kauf einer Schnorchelmaske für Kinder müssen einige Dinge beachtet werden. In einer umfangreichen Recherche haben wir die wichtigsten Faktoren ermittelt und einige der besten erhältlichen Masken gefunden.

Die besten Schnorchelmasken für Kinder

Decathlon
Easybreath

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die Decathlon Easybreath ist das original unter den Vollgesichtsmasken. Die innovative Schnorchelmaske von Decathlon verbindet Schnorchel und Taucherbrille. Die Maske ist in vier verschiedenen Größen erhältlich. Entscheidend ist der Abstand von Kinn bis Augenmitte. Abhängig von diesem Abstand sollte die Schnorchelmaske XS (10cm), S/M (10 – 12 cm), M/L (12 – 13 cm) oder L/XL (über 13 cm) gewählt werden. Die Maske ist vollständig aus Polypropylen, Silikon und Polycarbonat gefertigt.

Die Kunden zeigen sich von der modernen Bauart der Decathlon Easybreath Schnorchelmaske überzeugt. Vor allem lobten die Kunden das freie Atmen in der Maske. Statt durch ein Mundstück kann bei der Easybreath frei durch Mund und Nase geatmet werden. Die Kunden überzeugte zudem das breite Sichtfeld, die klare Durchsicht und die gute Verarbeitung der Schnorchelmaske. Weiterhin bemerkten die Käufer, dass im Lieferumfang  eine Tragetasche enthalten ist.

Ein Kunde merkte an, dass die Schnorchelmaske nicht für tiefe Tauchgänge geeignet sei, weil diese keine Möglichkeit zum Druckausgleich biete und sich mit zunehmender Wassertiefer immer fester auf das Gesicht drücke. Der Preis der originalen Vollgesichtsschnorchelmaske Decathlon Easybreath ist höher als von ähnlichen Modellen anderer Hersteller, die im Nachhinein auf den Zug aufgesprungen sind.

Vorteile

  • Klare Durchsicht.
  • Sehr gute Verarbeitung.
  • Leichtes Anlegen.
  • Passt.
  • Atmen geht leicht.
  • Kommt mit einer Tragetasche.
  • Breites Sichtfeld.

Nachteile

  • Nicht zum tiefen Tauchen geeignet.
  • Höherer Preis.

Cressi
Marea

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Cressi Marea ist ein Schnorchelset für Kinder und Jugendliche. Die großen Gläser sorgen für ein breites Sichtfeld. Der enthaltene Schnorchel kann an der Tauchermaske befestigt werde. Ein Mechanismus sorgt dafür, dass kein Wasser in den Schnorchel eindringen kann. Das angewinkelte Mundstück soll den bestmöglichen Tragekomfort bieten.

Von den Kunden, die das Cressi Marea wird vor allem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis gelobt. Die Kunden überzeugten vor allem das Sicherheitsglas, mit dem die Tauchmaske des Sets „Marea“ ausgestattet ist, die einfach verstellbaren Bänder und das Ausblasventil. Die Käufer zeigten sich auch vom guten Halt der Brille begeistert.

Einzelne Käufer merkten an, dass die Befestigung des Schnorchels etwas schwierig sei. Weiterhin sei der Schnorchel nicht sehr flexibel. Mehrere Kunden kritisierten zudem, dass die Gläser nach einiger Zeit herausgefallen sind. Die Mehrheit der Kundenrezensionen fiel jedoch sehr positiv aus.

Vorteile

  • Sicherheitsglas.
  • Bänder einfach verstellbar.
  • Mit Ausblasventil.
  • Niedriger Preis.
  • Guter Halt.
  • Passt sich gut an.

Nachteile

  • Befestigung des Schnorchels etwas schwierig.
  • Schnorchel etwas steif.
  • Glas fiel heraus.

Swonder
Vollgesichtsmaske für Kinder

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die Swonder Vollgesichtsmaske ist für Kinder zwischen 4 und 11 geeignet. Wichtig ist vor allem der Abstand zwischen Nasenbrücke. Dieser sollte bei der Swonder Schnorchelmaske zwischen 8.5 und 10 cm liegen. Die Vollgesichtsmaske verbindet Schnorchel und Maske zu einem Element und kommt daher ohne ein Mundstück aus. Das große Visier der Schnorchelmaske von Swonder sorgt für einen breites Sichtfeld, sodass die Unterwasserwelten ungestört bestaunt werden können.

Die Käufer der Swonder Schnorchelmaske zeigen sich besonders überzeugt von der futuristischen Konstruktionsweise der Maske. Diese ermögliche nämlich das Atmen durch die Nase, was insbesondere für Kinder praktisch wäre, da diese dann nicht extra die spezielle Atemtechnik mit einem Schnorchel erlernen müssten. Weiterhin sitze die Maske sicher, sei wasserdicht und das Aufsetzen falle ebenfalls sehr einfach. Die weiche Gummierung aus Silikon sorge zudem für Tragekomfort.

Jeweils ein Kunde berichteten davon, dass ihr Modell undicht sei beziehungsweise dem Kind zu sehr drücke.

Vorteile

  • Sitzt sicher.
  • Wasserdicht.
  • Aufsetzen sehr einfach.
  • Breites Sichtfeld.
  • Sehr weiche Gummierung.
  • Durch die Nase atmen möglich.
  • Intuitiv.
  • Mit Transportbeutel.

Nachteile

  • Muss fest sitzen.
  • Teilweise undicht.

Aqua Lung
Schnorchelset für Kinder

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Aqua Lung Schnorchelset für Kinder ist für Kinder ab 4 Jahren ausgelegt. Das Set beinhaltet mit einem Schnorchel und einer Taucherbrille. Die beschlagungsfreien Brillen sind mittels eines Bands aus Silikon an verschiedene Kopfgrößen anpassbar und bieten dank des großen Visiers ein breites Sichtfeld.

Die Kunden zeigen sich vom guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Gelobt wurde zudem wie weich die Maske sei und das die Gläser kaum beschlagen. Die Bänder ermöglichen weiterhin das einfache Verstellen. Laut den Käufern biete das Aqua Lung Schnorchelset für Kinder ein breites Sichtfeld und sei recht leicht.

Die Kunderezensionen fielen überwiegend positiv aus. Einige Kunden kritisierten jedoch, dass durch kräftiges Zubeißen das Mundstück schnell Schäden davonträgt. Weiterhin merkten die Käufer des Aqua Lung Kinder Schnorchelsets an, dass die Maske ein Modell der Größe XS/S sei und damit für Kinder im Bereich von 8 bis 10 Jahren zu klein ausfalle.

Vorteile

  • Günstig.
  • Flexibel.
  • Weich.
  • Beschlägt kaum.
  • Band einfach verstellbar.
  • Breites Sichtfeld.
  • Leicht.
  • Hinterlässt keine Abdrücke.

Nachteile

  • Mundstück kann sich lösen.
  • Fällt eher klein aus.

boliguo
Vollgesichtsmaske für Kinder

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die Vollgesichtsmaske für Kinder von boliguo vereint Schnorchel und Masken zu einem Element. Das große Visier bietet ein 180° Rundumblick und lässt sich mit einer Actioncam ausstatten. Aufgrund der Bauweise kommt die Schnorchelmaske von boliguo ohne Mundstück aus und beschlägt nicht. Die XS Schnorchelmaske ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet. Der Abstand von den Augenbrauen zum Kinn sollte zwischen 8,5 und 10 cm messe. Die boliguo Schnorchelmaske ist in rosa und blau erhältlich.

Die Käufer der boliguo Vollgesichtsmaske loben vor allem deren Tragekomfort. Weiterhin sei laut den Kunden die Maske wasser- und luftdicht. Zudem verfügt der Schnorchel über ein Ventil, das gänzlich das Eindringen von Wasser verhindert. Die Maske eigne sich damit auch zum Tauchen.

Ein Kunde berichtet davon, dass der Schnorchel bereits nach einigen Nutzungen abgebrochen ist. Das große Visier bietet zwar ein breites Sichtfeld. Mehrere Kunden merken allerdings an, dass das rund Visier die Sicht an den Rändern verzerrt.

Vorteile

  • Schneller Einstieg.
  • Band angenehm.
  • Beschlägt nicht.
  • Luftdicht und wasserdicht.
  • Ventil am Schnorchel verhindert Eindringen von Wasser.
  • Auch zum Tauchen geeignet.
  • Komfortabel.

Nachteile

  • Schnorchel abgebrochen.
  • Verzerrt Sicht.

UPhitnis
Kinder Schnorchelset

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Kinder Schnorchelset von UPhitnis umfasst ein Schnorchel und eine Taucherbrille. Es handelt sich um einen sogenannten Trockenschnorchel, der durch ein Kugelventil verhindert, dass Wasser in den Schnorchel eindringen kann. Die Brille ist mit einem Rand aus Silikon ausgestattet, der für Tragekomfort sorgt und gleichzeitig die luft- und wasserdicht mit dem Gesicht abschließt.

Die Kunden zeigten sich von der guten Qualität überzeugt. Vor allem die Verwendung von Sicherheitsglas lobten die Käufer des UPhitnis Kinder Schnorchelsets. Die Käufer zeigten sich zudem von der Stabilität und dem Tragekomfort der Taucherbrille überzeugt. Für Begeisterung sorgte zudem das Kugelventil am oberen Ende des Schnorchels, das das Eindringen von Wasser verhindert und das UPhitnis Schnorchelset damit auch zum Tauchen geeignet macht.

Die Kundenrezensionen fallen größtenteils positiv aus. Bei einigen Kunden bracht jedoch die Halterung zu Befestigung des Schnorchels am Brillenband ab. Eine Käuferin merkte zudem an, dass die Maske eher groß ausfällt.

Vorteile

  • Gute Qualität.
  • Sicherheitsglas.
  • Weiches Silikon.
  • Passt.
  • Stabil.
  • Mit Kugelventil.
  • Auch zum Tauchen geeignet.

Nachteile

  • Halterung brach ab.
  • Fällt eher groß aus.

Schildkröt
Bermuda

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Schildkröt Bermuda Tauchset für Kinder umfasst eine Maske, einen Schnorchel und Flossen. Die Tauchbrille ist mit Sicherheitsglas und einer weichen Silikon-Umrandung ausgestattet. Der Schnorchel kommt mit einem Spritzschutz daher und ist flexibel. Die Kinder Flossen sind etwas kleiner als die Modelle für Erwachsene.

Die Kunden, die das Bermuda Kinder Tauchset aus dem Hause Schildkröt erworben haben, zeigten sich vom modernen Design überzeugt. Weiterhin sei die Verarbeitung des Tauchsets für Kinder hochwertig. Die Käufer lobten außerdem das Kugelventil, das am oberen Ende des Schnorchels befestigt ist. Das Schildkröt Bermuda sei dadurch auch zum Tauchen geeignet.

Im Vergleich zu anderen Schorchelsets ist das Schildkröt Bermuda recht teuer.

Vorteile

  • Schickes Design.
  • Gute Qualität.
  • Mit Kugelventil.
  • Auch zum Tauchen geeignet.
  • Passgenau.

Nachteile

  • Relativ teuer.

Navestar
Schnorchelmaske

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die Navestar Schnorchelmaske besteht aus Polycarbonat und Silikon. Die Maske verbindet Taucherbrille und Schnorchel und kommt daher ohne ein Mundstück aus. Das große Visier bietet einen breiten Sichtbereich.

Käufer der Schnorchelmaske von Navestar loben vor allem den klaren Durchblick und das breite Sichtfeld, das diese Maske bietet. Begeistert zeigen sich die Kunden ebenfalls vom Kugelventil, das auch Tauchen mit der Schnorchelmaske erlaubt. Weiterhin wurde das gute Preis-Leistungs-Verhältnis positiv herausgestellt.

Ein Kunde hatte es mit Mängeln an den Abdichtungen zu tun. Diese lösten sich schnell ab. Eine Käuferin merkte an, dass die Maske – so wie alle Vollgesichtsmasken – die Atmung erschwere. Ein anderer Kunde kritisierte den starken Plastikgeruch, der erst nach 2 Tage intensiver Lüftung verschwand.

Vorteile

  • Klarer Durchblick.
  • Zum Tauchen geeignet.
  • Mit Kugelventil.
  • Niedriger Preis.
  • Verschiedene Farbvarianten verfügbar.
  • Schickes Design.
  • Mit Tragetasche.
  • Drückt kaum.

Nachteile

  • Abdichtung weißt Mängel auf.
  • Atmung erschwert.
  • Anfangs starker Plastikgeruch.

roadwi
Panorama Schnorchelmaske für Kinder

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die roadwi Panorama Schnorchelmaske ist für Kinder mit einem Abstand von Kinn zu Augenbrauen von 8 bis 10 cm geeignet. Anders als bei einem herkömmlichen Schnorchelset sind bei dieser Maske Tauchbrille und Schnorchel zu einem verbunden. Die Maske umschließt das gesamte Gesicht und kommt daher ohne ein Mundstück aus.

Von den Kunden werden vor allem der niedrige Preis, der Tragekomfort und die gute Verarbeitung gelobt. Weiterhin zeigen sich die Käufer vom breiten Sichtfeld überzeugt. Mehrere Kunden hoben weiterhin die Möglichkeit, eine Action-Cam anzubringen, und den im Lieferumfang enthaltenen Tragebeutel positiv hervor.

Mehrere Kunden merkten an, dass die runde Maske die Sicht etwas verzerre, wodurch es zum Schwindelgefühl kommen können. Eine Käuferin der roadwi Panorama Schnorchelmaske für Kinder kritisierte den strengen Plastikgeruch, der erst nach einigen Tagen verflogen war.

Vorteile

  • Komfortabel.
  • Niedriger Preis.
  • Großes Sichtfeld.
  • Gute Verarbeitung.
  • Breites Kopfband drückt nicht.
  • Mit Tragebeutel.
  • Actioncam anbringbar.

Nachteile

  • Sicht etwas verzerrt.
  • Anfangs starker Kunststoffgeruch.

Dunlop
Professionelles Kinder Tauchset

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Dunlop Profi Kinder Tauchset ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und umfasst einen Schnorchel, eine Taucherbrille und zwei Flossen. Das Set ist gänzlich aus Kunststoff und Silikon gefertigt. Die Umrandung der Maske besteht aus Silikon und schließt die Maske luft- und wasserdicht ab, ohne zu drücken.

Die Käufer des Dunlop Kinder Tauchsets lobten die hochwertige Verarbeitung und den niedrigen Preis. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sei besonders gut, weil im Lieferumfang Flossen enthalten sind.

Das Kinder Tauchset von Dunlop ist nicht immer lieferbar.

Vorteile

  • Gute Qualität.
  • Verschiedene Farbenvarianten erhältlich.
  • Mit Flossen.
  • Umrandung aus Silikon.
  • Niedriger Preis.

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar.

Ratgeber: Eine Schnorchelmaske für Kinder wählen

Eine Reihe von Eigenschaften sind für die Wahl einer Maske wichtig. Im Folgenden gehen wir genauer auf diese Aspekte ein, sodass du besser informiert eine Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Schnorchelmaske treffen kannst.

Maske

Bei Schnorchelmasken für Kinder ist besonders wichtig, dass in der Herstellung hochqualitative Materialien verwendet werden und dass die Maske gut passt. Eine gute Schnorchelmaske ist aus Kunststoffen hergestellt, verfügt über eine Umrandung aus Silikon und ein Visier aus gehärtetem Glas.

Diese Materialien haben sich in der Praxis als besonders haltbar erwiesen. Masken aus Kunststoff sind zudem recht leicht und günstig. Beim Visier sollten die Eltern auf ein breites Sichtfeld achten, um den Kindern das Beobachten der Tiere und Unterwasserlandschaften zu ermöglichen.

Mit einem Kopfband können die Masken an verschiedene Kopfgrößen angepasst werden. Das Band sollte breit, einfach verstellbar und zudem komfortabel sein. Eine Umrandung aus weichen Materialien wie Silikon ist wichtig, damit die Maske luft- und wasserdicht – ohne starkes Drucken – auf dem Gesicht aufsitzt.

Schnorchel

Klar, beim Schnorcheln spielt der Schnorchel eine wichtige Rolle. Ohne diesen heißt der Sport auch nich so sondern „schwimmen“.

Ein guter Schnorchel lässt den Taucher vergessen, dass dieser überhaupt einen Schnorchel trägt. Im Wesentlichen haben sich zwei Systeme in der Praxis durchgesetzt: Schnorchelsets für Kinder und Vollgesichtsmasken für Kinder.

Bei ersterer handelt es sich um ein Set bestehend aus einer Taucherbrille und einem Schnorchel. Taucher werden über das Mundstück des Schnorchels mit Luft versorgt. Zudem kann der Schnorchel an der Taucherbrille festgeklemmt werden.

Vollgesichtsmasken sind eine Alternative, die rasant an Popularität gewinnen. Die futuristisch aussehenden Masken vereinen Schnorchel und Maske. Die Vollgesichtsmasken kommen ohne ein Mundstück aus. In diesen kann frei geatmet werden, was insbesondere für Kinder einfacher ist.

Die meisten modernen Modelle verfügen über ein Ventil, das an der Oberseite des Schnorchels befestigt ist. Das Ventil verhindert, dass Wasser in den Schnorchel läuft. Für Touren in Gegenden mit Wellengang oder wenn kleinere Tauchgänge geplant sind, ist diese Feature besonders wichtig.

Sicherheit

Die Sicherheit steht beim Schnorcheln an erster Stelle. Mit Kindern solltest du langsam starten. Führe Sie langsam an Schnorcheln und Schnorchel-Ausrüstung heran. Selbstverständlich sollten die Kinder sichere Schwimmer sein, bevor es auf den ersten Trip im Meer geht.

Die richtige Kleidung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Zum einen gilt es die Kleidung auf die Wassertemperatur abzustimmen. Zum anderen sollte für längere Ausflüge möglichst viel der Haut bedeckt sein. Die Sonne ist auf dem Wasser recht stark und auch die Wellen reflektieren das Sonnenlicht. Kinder sollten stets ein T-Shirt tragen und dick Sonnenschutzmittel auftragen.

FAQ: Häufige Fragen zu Schnorchelmasken für Kinder


Ist Schnorcheln sicher für Kinder?

Schnorcheln ist sicher für alle Kinder, die alleine schwimmen können. Im direkten Vergleich von Vollgesichtsmasken und traditionellen Schnorchelsets überzeugen erstere, da sie ohne ein Mundstück auskommen. Die Luftzufuhr ist zwar etwas geringer bei dieser Art von Masken, dafür müssen die Kinder nicht die ganze Zeit auf das Mundstück drücken. Sitzt die Maske erst einmal richtig auf den Kopf, braucht es keine weiteren Anpassungen.

Moderne Vollgesichtsmasken sind in zwei separate Luftkammern unterteilt. In der unteren Kammer atmet der Taucher durch Nase und Mund. Die Atemluft kommt allerdings nicht in die zweite Kammer und kann das Visier dadurch nicht beschlagen.

Bei der Wahl einer Vollgesichtsmaske sollte zu hochqualitativen Materialien gegriffen werden. Nur gut verarbeitete Masken schließen wirklich wasser- und luftdicht ab. Die vorgestellten Schnorchelmasken erfüllen dieses Kriterium allesamt.

Das kann allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass es immer wieder einzelne defekte Modelle oder schlechte Chargen gibt. In Kundenrezensionen aller erhältlichen Schnorchelmasken finden sich entsprechend negative Erfahrungen. Tatsächlich handelt es sich meistens um Einzelfälle, die nur sehr gut dokumentiert werden. Wer schreibt schon eine Rezension, wenn das Produkt tut, was es verspricht?

Unserer Erfahrung nach sind Kindern von Vollgesichtsmasken regelrecht begeistert. Kaum jemand, der die Masken ausprobiert hat, will wieder zum klassischen Set mit einer Taucherbrille und einem Schnorchel zurückkehren.

Schnorchelmasken für Kinder wurden speziell auf die Ansprüche von Kindern abgestimmt. Neben der Auswahl eines geeigneten Modells ist vor allem das richtige Anbringen der Maske wichtig. Hier ist Kommunikation wichtig. Etwas drücken muss die Maske, damit sie fest abschließt. Tut es weh, sollte das Band allerdings etwas gelockert werden.

Was ist ein Kinder Trockenschnorchel?

Ein Trockenschnorchel für Kinder ist mit einem Ventil am oberen Ende ausgestattet. Diese Vorrichtung verhindert, dass Wasser in den Schnorchel gerät. Erreicht der Schnorchel die Oberfläche, strömt ganz normal Luft in das Rohr.

Taucht man mit einem Trockenschnorchel unter Wasser oder wird das Ende des Schnorchels von einer Welle überspült, verhindert das Ventil das Eindringen von Wasser. Beim Auftauchen wird das Ventil wieder frei und es kann wieder ganz normal durch den Schnorchel geatmet werden.

Wie groß sollte eine Kinder Schnorchelmaske sein?

Es ist vielleicht verlockend, lieber eine zu große Schnorchelmaske zu kaufen, damit das Kind mit der Zeit in diese hineinwächst. Klar, man spart sich Geld. In der Praxis schafft man sich dadurch mehr Probleme, als man durch die Einsparungen gutmachen kann.

Eine übergroße Schnorchelmaske wird nie 100% dicht abschließen und daher immer zum Eindringen von Wasser führen.

Der richtige Weg ist immer die Wahl einer Maske mit der exakt richtigen Größe. Nur auf diese Weise ist für Sicherheit und Spaß beim Erkunden der Unterwasserwelten gesorgt.

Können Kinder Schnorchelmasken alleine nutzen?

Ältere Kinder können die Maske alleine auf den Kopf ziehen und prüfen, ob diese sicher sitzt. Bei kleineren Kindern braucht es die Hilfe eines Erwachsenen, der dafür sorgt, dass sich das Kopfband beim Überziehen sich weder verdreht noch schief sitzt.

Der helfende Erwachsene muss zudem sicherstellen, dass die Schnorchelmaske fest auf dem Gesicht aufsitzt, damit keine Nische, durch die Wasser eindringen kann, entsteht. Die Maske muss fest sitzen und darf auch etwas drücken, Schmerzen sollte sie allerdings nicht verursachen.

Wie sollte man Kinder Schnorchelmasken reinigen?

Nach einem Wassergang muss man auch ein Schnorchelmaske für Kinder reinigen. Dafür wird die Maske beziehungsweise die Brille gründlich mit warmen Leitungswasser gesäubert und der Schnorchel durchgespült.

Die Reinigung muss besonders gründlich sein, falls die Schnorchelmaske dreckig wurde, in den Sand gefallen ist oder nach Trips im Salzwasser. Feine Sandkörner und Dreck, der beim Transport auf der Maske schabt, zerkratzen schnell das Visier und verringern die Lebensdauer der Schnorchelmasken.

Fazit

Die Sicherheit steht beim Kauf eines Schnorchelsets für Kinder an erster Stelle. Mit diesem Ratgeber haben wir dir ein Werkzeug in die Hand gegeben, um die bei der Wahl einer Schorchelmaske für dein Kind zu helfen.

Die Bestenliste der besten Kinder Schnorchelmaske, die in einer umfangreichen Recherche entstand, bietet zudem eine gute Übersicht über die am Markt erhältlichen Modelle. Die Sets und Masken, die es auf die Liste geschafft haben, überzeugen allesamt durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine gute Verarbeitung und sind damit echte Spaß-Garanten!


Quellen

[1] https://www.ikk-classic.de/oc/de/ikk-classic/ratgeber-gesundheit/kinder/wassersport/

[2] http://urlaubfuerkinder.de/aktiv/wassersport/

Durchschnittliche Bewertung 3.7 bei insgesamt 3 Stimmen

Ähnliche Beiträge