Skip to main content

Kanufahren Lippe: Die 7 besten Kanutouren & Kanuverleihe auf der Lippe

Kanu Lippe Bild

Die Lippe ist ein rund 220 Kilometer langer rechter Nebenfluss des Rheins, welcher über ein Einzugsgebiet von rund 4.889 m2 verfügt. Der Fluss entspringt in der Ortschaft Bad Lippenspringe am Südende des Arminiusparks.

Lesetipp: Aufblasbare Kajaks Test

Die Lippenauen stehen zum großen Teil unter Naturschutz, was zu einer Rückkehr von einheimischen Tierarten wie beispielsweise dem Eisvogel geführt hat. Auf dem Gewässer sind auch Schiffe und Fähren unterwegs.

Kann man auf der Lippe Kanufahren?

Ja, auf der Lippe darfst du Kanufahren. Welche etwaigen Beschränkungen, etc. du unterwegs beachten musst, erfährst du in diesem Artikel. Insgesamt gilt es jedoch festzuhalten, dass du dich gerade in den Naturschutzgebieten von Uferstellen, an denen nicht ausdrücklich kenntlich gemacht ist, dass diese betreten werden dürfen, fernhalten musst.

Für nähere Informationen, was den Punkto Naturschutz anbelangt, erkundigst du dich am besten bei den lokalen Anbietern, diese können dir eine tagesaktuelle Auskunft geben.
Wir stellen dir den Fluss in Bezug auf das Kanufahren vor, sodass beim nächsten Trip auch alles möglichst planmäßig abläuft.

Weitere Kanu-Orte, die sich zum Erkunden lohnen: Kanufahren Saale, Kanufahren Fulda, Kanufahren Ems, Kanufahren Isar und Kanufahren Kocher.

Kanufahren Lippe: Die besten 2 Kanutouren auf der Lippe


#1: Ahsen nach Hervest

  • Länge: 36 Kilometer
  • Dauer: 1 Tag – 1,5 Tage
  • Benötigtes Erfahrungslevel: Einsteiger mit Campingerfahrung, etc.
  • In welchem Zeitraum möglich: Abhängig von den jeweiligen, witterungsbedingten Gegebenheiten

Die rund 36 Kilometer lange Strecke von Ahsen nach Hervest ist vom Schwierigkeitsgrad her als „leicht“ einzuordnen. Wenn man es sich zutraut, eventuell eine Nacht zu zelten, kann man in einem bis anderthalb Tagen eine schöne, naturbelassene Route paddeln. Nachdem du dich in Ahsen auf die Lippe begeben hast, bist du zu Anfang durch ein Naturschutzgebiet unterwegs. Daher bitte auf das entsprechende Verhalten achten.

Unterwegs wirst du an einer Landschaft entlangkommen, die von Wiesen, Bäumen, Sträuchern und Co. geprägt ist. Für einen Teil des Weges sind keine Straßen oder ähnliche Spuren von Zivilisation in Sicht. Daher eignet sich diese Route hervorragend, um von den Strapazen des Alltages Abstand zu nehmen. Die Tour ist ebenfalls für Familien geeignet, auch wenn sie von der Kilometerzahl etwas länger ist.

#2: Bergkamen nach Lünen

  • Länge: 11 Kilometer
  • Dauer: 4,5 Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: Für Anfänger geeignet
  • In welchem Zeitraum möglich: Abhängig von den jeweiligen, witterungsbedingten Gegebenheiten

Von der Ökologiestation in Bergkamen aus beginnt die Tour, welche dich durch verschiedene Naturschutzgebiete führen wird. Aufgrund der in den vergangenen Jahren getroffenen Maßnahmen im Bereich des Tier- und Umweltschutzes haben sich heimische Tiergattungen, wie z.B. der Fischreiher oder auch der Eisvogel im regionalen Gebiet wieder erfolgreich angesiedelt.

Du hast die Möglichkeit, unterwegs umwerfende Fotos von der Gegend und ihrer tierischen Bewohner zu machen. Daher empfehlen wir jedem Naturfreund, eine wasserfeste Kamera mit an Board zu nehmen.

Auf den rund 11 Kilometern, die du auf der Lippe unterwegs bist, bist du zum großen Teil „fernab vom Schuss“ und kannst richtig zu dir selbst finden. Wir bitten dich daher, die Gegend mit der nötigen Umsicht zu behandeln. Auf der Strecke ist der nötige Abstand zu den Ufern einzuhalten und das Ufer darf keinesfalls betreten werden.

Kanu mieten Lippe: Die besten 5 Kanuverleihe an der Lippe


#1: Lippe-Kanu-Touren

Der Verleih ist seit 1996 im Geschäft und bietet auf den letzten 80 Kilometern, bevor die Lippe in den Rhein mündet Kanutouren an. Die Boote, welche in diesem Zusammenhang zum Einsatz kommen sind qualitativ sehr hochwertig und sorgen somit für eine entsprechende Sicherheit bei den Kanuausflügen. Interessierte werden langsam an das Kanufahren herangeführt und wie das lokale Angebot ausschaut, stellen wir dir in den folgenden Zeilen etwas näher vor.

Kanu Touren

Du hast die Wahl zwischen insgesamt sechs verschiedenen Routen, die angeboten werden. Die Strecken belaufen sich längentechnisch auf etwa 9 bis 13 Kilometer und sind im Durchschnitt in ca. zwei bis drei Stunden zurückzulegen. Gegen einen Aufpreis kann ein Guide zu den Touren dazugebucht werde.

Das empfiehlt sich gerade, wenn die Erfahrung mit dem Kanusport in der Gruppe noch nicht so ausgeprägt ist. Die Ausrüstung, wie z.B. Paddel oder die Schwimmwesten werden vom Anbieter gestellt und gegen einen Aufpreis ist ein Bustransfer zu den jeweiligen Startpunkten der Strecken möglich.

Kanu & Kutter

Hier bist du auf dem Kanu und dem Kutter unterwegs und kommst sozusagen in den Genuss, dich auf zwei Booten über die Lippe zu bewegen. Wenn du dich entscheidest, dieses Angebot wahrzunehmen, dann gestaltet es sich wie folgt. Von der Einstiegsstelle in Maria Lindenhof paddelt du nach einer umfassenden Einführung in das Kanufahren von Dorsten nach Schermbeck. Von dort aus läufst du zum Wesel-Datteln-Kanal. Als nächstes fährst du auf dem Kutter zurück nach Dorsten.

Schulklassen & Jugendgruppen

Für Schulklassen und Jugendgruppen gibt es eine eigene Tour. Diese ist in rund 2,5 Stunden zu paddeln und ein Guide ist dabei, um das Ganze zu überwachen und zu koordinieren. Der Weg gestaltet sich größtenteils als ruhig. Später im Verlauf werdet ihr ein paar Stromschnellen passieren und so ein wenig „Abenteuerfeeling“ entwickeln können. Für nähere Informationen solltest du das Team von „Lippe-Kanu-Touren“ kontaktieren.

Kindergeburtstag

In einem 10er Canadier geht es einem Kindergeburtstag der etwas anderen Art entgegen. Das Boot wird durch einen erfahrenen Bootsführer gesteuert, so dass du dich um nichts mehr kümmern musst. Es finden sieben Gäste, das Geburtstagskind, der Guide und ein Elternteil Platz auf dem 10er Canadier. Die notwendige Ausrüstung, wie Schwimmweste und Co. wird vom Anbieter gestellt.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: lippe-kanu-touren.de

#2: Kanutouren Deppe

Seit 1989 ist das Ehepaar Deppe mit seinem Kanuverleih auf der Lippe unterwegs. Hier kannst du dich auf die nachfolgenden Angebote freuen.

Kanutouren

Du findest im Angebot insgesamt fünf verschiedene, geführte Touren, die alle im Zeitraum von April bis Oktober gebucht werden können. Die Gruppengröße, um eine Organisation der Tour möglich zu machen sollte sich zwischen 10 und 270 belaufen. Einzelpersonen und Kleingruppen werden zu bereits bestehenden Gruppen dazugefügt.

Die angebotenen Strecken sind auf der Internetseite des Anbieters beschrieben, sodass du im Vorfeld eine gute Wahl für dich und deine Gruppenmitglieder treffen kannst.

Gruppen und Schulen

Für die 10 bis 270 Teilnehmer kann eine ganze Menge geboten werden. Stadtbesichtigung, Fahrradtour, Brauereibesichtigung und noch vieles mehr kann in Zusammenhang mit einer Kanutour gebucht werden, um das Event für alle Teilnehmer abzurunden.

Zögere nicht, mit den Mitarbeitern des Verleihs in Kontakt zu treten, wenn es um die Organisation des Gruppenevents geht. Unter fachkundiger Anleitung erstellst du umgehend ein tolles Angebot für deine Gruppenmitglieder und dich.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: kanutouren-deppe.de

#3: Gamann Kanus

Seit rund 20 Jahren bietet der Verleih seine Dienste auf der Lippe an. Das Angebot an Touren ist auch dementsprechend umfassend geworden im Laufe der Zeit. Es gibt die „klassischen“ Touren, Doppeltouren bzw. Tagestouren (Zwei Einzeltouren zusammenhängend) und Mehrtagestouren, die zwischen zwei und drei Tagen andauern können.

Zu jeder Strecke findest du auf der Internetseite von „Gamann Kanus“ entsprechende Hinweise, was die Länge und Schwierigkeit der Route betrifft. Für Schulklassen und Kindergeburtstage gibt es eigene Angebote, die auf die Bedürfnisse und Ansprüche der genannten Zielgruppen angepasst sind.

Der Verleih bietet dir zusätzlich noch einen Shop, über welchen du dir deine eigene Ausrüstung zum Kanufahren beziehen kannst. Wenn du daran Interesse haben solltest. Empfehlen wir dir, dass du dich im Online Shop des Anbieters etwas näher umschaust.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: gamann-kanus.de

#4: Kanu Touren Till Merkord

Kurse, Training und noch vieles mehr erwarten dich hier. Für das Kurs- und Trainingsangebot musst du eine Anfrage stellen, da diese Programmpunkte nur auf Anfrage möglich sind. Im Speziellen besteht die Möglichkeit, dass der Kanu-kurs auch im Ausland stattfinden kann. Hierbei kombinierst du einen kleinen Urlaub mit dem Erlernen der Grundlagen des Kanufahrens.

Angebot Lippe

Auf der Lippe bietet der Verleih zwei Touren an, die ca. 9 bis 10 Kilometer lang sind. Für die beiden Routen ist eine Zeit von ca. 3 Stunden veranschlagt. Für Anfänger sind die zwei Strecken hervorragend geeignet. Bevor es losgeht erfolgt eine Einweisung in das richtige Handling eines Kanus. Bei jeder der Strecken ist ein fachkundiger Guide dabei, der für euch unterwegs da ist. Die Ausrüstung (Paddel, Schwimmweste, Tonne. Etc.) gibt es ebenfalls dazu.

Kurse werden auf der Lippe ebenfalls angeboten. Diese finden im Rahmen eines dreitägigen Campingaufenthalts statt. Dir werden die Grundlagen des Kanufahrens nähergebracht. Du lernst das richtige Paddeln, Informationen um das Thema Wildwasser, Sicherheit beim Kanufahren und noch vieles mehr. Egal, ob du noch Anfänger bist oder schon zu den „alten Hasen“ zählst, bei einem solchen Kurs ist für jedermann etwas, nützliches dabei. Beim Kurs sind zwei Nächte auf dem Campingplatz her preislich inkludiert.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: kanute.de

#5: Paddelstation Krudenburg

Für bis zu 12 Personen bietet der Anbieter Touren auf der Lippe in 1er, 2er Kajaks oder in 3er oder 4er Canadiern an. Du hast die Wahl aus vier Trips und einer Raft Tour. Die jeweiligen Trips sind zwischen 10 und 23 Kilometer lang und vorab gibt es eine Einweisung in das richtige Handling eines Kanus. Wenn du dann über das Paddeln sowie das richtige Verhalten auf dem Wasser bescheid weißt, kann das Abenteuer auch schon losgehen.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: paddelstation-krudenburg.de

Fazit

Auf dem rund 220 Kilometer langen Fluss lässt sich mit dem Kanu so einiges erleben. Da die Gegend zu einem großen Teil unter Naturschutz steht, sind die Routen auch dementsprechend von einem natürlichen und idyllischen Ambiente geprägt. Auf der Strecke von Ahsen nach Hervest kannst du in etwa anderthalb Tagen eine wirklich toll anzusehende Landschaft durchqueren. Für Familien ist diese Tour ebenfalls geeignet.

Die Strecke von Bergkamen nach Lünen ist eine gute Alternative, da sie ebenfalls für Anfänger geeignet ist und du ein gutes Stück weniger paddeln musst, um die Route erfolgreich zu paddeln. Letztlich musst du wissen, welche der beiden Strecken dir mehr zusagt oder ob du gar beide Routen in Angriff nehmen möchtest.

Jeder der fünf hier vorgestellten Kanuverleihe ist unserer Meinung nach, einen Besuch wert. Nirgendwo sonst kommst du schneller mit der lokalen Kanuszene in Kontakt.

Das Fachwissen des Teams vor Ort wird dir für deine zukünftigen Tour-Absichten eine große Hilfe sein. Wenn du über keine eigene Ausrüstung verfügst, so gibt es die Möglichkeit, sich dort etwas auszuleihen. Mit den Booten wirst du im Normalfall auf eine vorgegebene Strecke geschickt. Bei manchem Anbieter kannst du dir Kanu, Kajak und Co. auch für selbst organisierte Routen ausleihen.

Ist dir eine ganze Tour am Anfang zu viel, so ist ein Kanu-Kurs eine sinnvolle Option. Bei vielen Kanuverleihen ist ein solcher Kurs im Programm verfügbar. Dort wird dir dann ausführlich die notwendige Basis mitgegeben, damit du später selbstständig eine Tour mit dem Kanu paddeln kannst. Für Kindergeburtstag, Vereinsfeier, etc. gibt es bei den meisten Anbietern ein spezielles Programm, das dafür sorgt, dass das Event so schnell nicht mehr vergessen wird.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge