Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Die 3 besten Kanuverleihe & Kanutouren in Karlsruhe

Kanufahren Karlsruhe bild

Mit etwas über 312.000 Einwohnern ist Karlsruhe die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs und zugleich der Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Karlsruhe. Die Stadt ist auch als „Residenz des Rechts“ bekannt, da hier der Bundesgerichtshof und das Bundesverfassungsgericht sitzen.

Lesetipp: Aufblasbare Kajaks Test

In Karlsruhe ist als Kanufahrer auch eine Menge zu entdecken. Fernab vom Großstadtflair gibt es zurückgezogene, naturbelassene Gegenden, die nur darauf warten, von dir mit dem Kanu entdeckt zu werden.

In diesem Artikel haben für dich die besten Kanuverleihe und Touren aus dieser Region zusammengestellt, damit es für dich einfacher ist, einen Weg zu den besten lokalen Kanuspots zu finden. Über die hier vorgestellten Verleihe bekommt man super Tipps, was lokale Adressen angeht, die sich für einen Besuch mit dem Kanu als geeignet erweisen.

Weitere Kanu-Orte, die sich zum Erkunden lohnen: Kanufahren Fränkische Schweiz, Kanufahren Elbe, Kanufahren Havel, Kanufahren Eifel und Kanufahren Mosel.

Kanufahren Karlsruhe Die beste Kanutour in Karlsruhe


#1: Durlach bis Blankenloch

  • Länge: 8 Kilometer
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: Einsteiger
  • In welchem Zeitraum möglich: Abhängig von den jeweiligen, witterungsbedingten Gegebenheiten

Die rund acht Kilometer lange Tour ist hervorragend für Anfänger geeignet und eine gute erste Strecke, die man selbstständig mit dem Kanu zurücklegen kann. Ein Mal musst du unterwegs eine Umtragung durchführen – das soll dann aber auch die einzige „Herausforderung“ gewesen sein. Die Strecke zum Umtragen beträgt etwa 10 Meter, das sollte machbar sein.

Start und Endpunkte der Tour sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Strecke ist von einer ruhigen Landschaft geprägt. Du paddelst auch an Streuobstwiesen und Laubwäldern vorbei. Gerade Naturbegeisterte werden diese Strecke lieben.

Kajak mieten Karlsruhe: Die besten 4 Kanuverleihe in Karlsruhe


#1: vogelmannadventure

Die drei großen Bausteine des Anbieters sind „academy“, „events“ und „nature“. Dahinter verbergen sich Programmpunkte, die den Kunden ermöglichen soll, eins mit sich selbst zu werden. Konkret bedeutet das, das die Angebote hautsächlich aus dem Bereich der systematischen Beratung, dem Outdoor Training und der sogenannten Erlebnispädagogik kommen.

Fortbildungen

„vogelmannadventure“ bietet Fortbildungen zu verschiedenen erlebnispädagogischen Konzepten an. Da wäre beispielsweise das Thema „City Bound“, welches dir den pädagogischen Einsatz einer Großstadt im erlebnispädagogischen Kontext vermitteln soll.

Die erlebnispädagogische Weiterbildung kann auch auf dem Wasser erfolgen. Hier ist das Kajak oder der Kanadier das Zentrum des pädagogischen Geschehens.

Dir werden die Grundlagen des Kanufahrens vermittelt, genauso wie eine kleine Sicherheitsschulung und die Gestaltung eines erlebnispädagogischen Konzepts mit dem Fokus auf eine Kanutour.

Grundkurs

Unter professioneller Betreuung lernst du in einer sicheren Umgebung die Grundlagen des Kanufahrens kennen. Dir wird beigebracht, wie du dein Boot richtig steuerst. Es gibt Informationen zum Material, welches dem Kanu zugrunde liegt. Und abgerundet wird das ganze Programm noch durch kleine Ausflüge, auf denen man das bisher gelernte in der Praxis erproben kann.

Fortgeschrittenen Kurs

Nicht nur die Grundlagen lassen sich hier hervorragend erlernen, die fortgeschrittenen Programmpunkte des Anbieters sind „Wildwassertechniken“, die beim „bepaddeln“ von ebendiesem Gewässertyp zum Einsatz kommen. Der zweitägige Kurs beinhaltet unter anderem die folgenden Programmpunkte:

  • Verhalten im Wildwasser
  • Ein- und Ausfahren von Kehrwasser
  • Videoanalyse von Teilnehmern
  • Sicherheit auf dem Wasser

Tour Eggenstein nach Leopoldshafen

Die Strecke ist in etwa 2,5 bis 3 Stunden zu bewältigen. Du paddelst zu Anfang durch seeähnliche Gewässer Richtung Rhein und wirst gegen Ende der Tour das Schmugglermeer erreicht haben. In diesem Altrheinbecken hast du eine gute Gelegenheit, etwas Pause zu machen.

Ein Highlight der Tour ist der PAMINA Nationalpark. Hier lassen sich mit etwas Glück heimische (und manchmal auch seltene) Tierarten beobachten.

Tour Moder im Elsass

Für diese Tour benötigst du keinerlei Vorkenntnisse, sofern du dein Kanu sicher steuern kannst, kann es auch schon losgehen. Du schlängelst dich an kleinen Orten, wie Stattmatten und Auenheim vorbei. Unterwegs bekommst du die Gelegenheit, das lokale Wildleben zu beobachten. Kormorane, Graureiher und Co. warten auf dich.

Du solltest unbedingt eine wasserfeste Kamera dabeihaben, dann können dir auch wunderbare Fotos gelingen.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: vogelmann-adventure.de

#2: im Hexenwinkel

Dieser exotisch klingende Anbieter ermöglicht es dir, Kanutouren in verschiedenster Ausführung auf der Enz zu erleben. Dir stehen 2er bis 4er Kanadier und 1er und 2er Kajaks zum Ausleihen zur Verfügung.

Die Boote kommen allesamt aus den USA und sind qualitativ hochwertig produziert. Sie weisen hervorragende Fahreigenschaften auf und sind so konstruiert, dass sie eigentlich nicht kentern sollten. Für jeden Level gibt es die passende Ausrüstung. Auf Nachfrage bekommst du auch noch eine umfassende Beratung zur Auswahl des passenden Materials.

Kanuevent-Touren

Hinter diesem Namen verbergen sich verschiedene Touren, die alle unter einem anderen Motto stehen. Egal, ob du ein Hobbyist, Naturfreund oder einfach nur ein Abenteuer suchst, hier gibt es die passende Auswahl, damit du das für dich beste Erlebnispaket findest. Die Touren finden zu fixen Zeitpunkten statt und nicht regelmäßig.

Frühlingserwachen

Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen die Frühlingsgefühle erwachen lassen, begibst du dich an einem fixen Datum auf das Wasser und paddelst den ersten Frühlingstagen entgegen. Diese Route ist eine super Einstimmung auf die kommende heitere Jahreszeit.

Mit dem Kanu durch das Lemberger Land

Bei dieser Tour erkundest du das Lemberger Land und nimmst des Weiteren noch an einer Weinprobe teil. Für Weingenießer eine sehr zu empfehlende Tour.

Boot & Grill BBQ

Ganz der Devise „Paddeln und Schlemmen“ wird hier das Kanufahren mit einem schönen Grill & BBQ Event verbunden. Nach dem Ausflug geht es auf in den Biergarten, dort wird dann der Tag bei einem schönen Grillabend zu Ende gebracht.

Sonnenuntergangstour

Bei dieser Tour findest du den perfekten Wochenausklang. Du paddelst entspannt dem Sonnenuntergang entgegen und beendest das Ganze dann mit einem leckeren Mondscheinbuffet.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: imhexenwinkel.de

#3: KANUX Kanuverleih

Bei diesem Anbieter erwartet dich ein sympathisches Team, welches auch Konditionen anbietet, die vierbeinerfreundlich sind und so der beste Freund des Menschen auch mit auf die nächste Kanutour gehen kann. Im Folgenden stellen wir dir das Angebot von „KANUX“ etwas näher vor.

Verleih

Dir stehen gepflegte und hochwertige Boote zum Verleih bereit. Beim Transport dieser ist man dir ebenfalls behilflich. Beachte, dass die gebuchten Touren in der Regel bei jedem Wetter stattfinden und spätestens am Tag vorher abgesagt werden müssen durch euch.

Du bekommst neben dem Boot noch Paddel, Kartenmaterial, Schwimmweste und eine wasserfeste Tonne.

Touren

Die Touren sind für jede Person geeignet und es bedarf keiner außergewöhnlichen körperlichen Fähigkeiten, um diese erfolgreich zu meistern. Die angebotenen Strecken werden in der Regel vom Personal des Verleihs in regelmäßigen Abständen auch selbst gepaddelt.

Die Strömungen, welche du bei der ein oder anderen Tour durchpaddeln musst, sind völlig ungefährlich und die naturbelassene Gegend ist ein wunderbarer Ort, um sich von den Strapazen des Alltages zu erholen.

Die Ausflüge werden auf Anfrage und Anregung deinerseits organisiert. Du musst sagen, wie „leicht“ oder „schwer“ das Ganze dann werden soll. Wer es etwas anspruchsvoller mag, für denjenigen lässt sich mit Sicherheit auch etwas finden. Das Team des Verleihs übernimmt für dich die ganze Arbeit, was die Organisation des Ausfluges angeht.

Shop

Bei diesem Anbieter hast du die Möglichkeit, dir selbst eine eigene Ausrüstung zum Kanufahren anzuschaffen. Mit wechselndem Sortiment besteht immer die Chance, dass du im kleinen, lokalen Shop ein wahres Schnäppchen schlägst und vergleichsweise preiswert an ein hochwertiges Kanu und dem dazugehörigen Zubehör kommst.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: kanux.de

#4: Paddel Fritz

Bei „Paddel Fritz“ findest du wunderbare Angebote, um in die Welt des Kanufahrens einzutauchen. Es werden dir Touren auf Wunsch erstellt oder auch Kajak, Kanadier und Co. für eigene Zwecke ausgeliehen.

Touren

Die Tourenvorschläge werden an dich und deine Wünsche schwerpunktmäßig angepasst. Von „sehr einfach“ bis hin zu „herausfordernd“ ist in der Gestaltung der zu paddelnden Strecken alles möglich.

Strecken sind beispielsweise, auf der Alb, durch Karlsruhe oder durch die Rheinauen nördlich und südlich von Karlsruhe möglich. Außerdem besteht die Option, durch die Auen, der Südpfalz zu paddeln und noch vieles mehr.

Wenn du an den Touren interessiert bist, solltest du über die Internetseite des Anbieters weitere, relevante Informationen für die Organisation des Ganzen anfordern.

Verleih

Entweder kannst du das geliehene Material selbstständig abholen oder es wird dir vom Team des Verleihs an einen gewünschten Startpunkt für eine Tour gebracht. Um dir ein Boot ausleihen zu können, musst du über die entsprechende Paddelerfahrung verfügen. Du hast die Möglichkeit aus den folgenden Typen ein für dich geeignetes Modell herauszusuchen:

  • Touren Kajak
  • Sit on Top
  • Kanadier
  • Wildwasser Kajak

Mehr Informationen: paddelfritz.de

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Karlsruhe ein paar schöne Flecken zum Kanufahren parat hält. Die Tour von Durlach nach Blankenloch ist eine hervorragende Möglichkeit, damit Einsteiger die ersten selbstständigen Schritte auf dem Kanu unternehmen können.

Die Erfahrung, die auf diesem Weg gesammelt werden können, sind nützlich für spätere, etwas anspruchsvollere Touren. Es gibt zahlreiche Anbieter, bei welchen du dir ein Kajak oder einen Kanadier leihen kannst. Wenn du nicht genau weißt, welches Modell zu dir passt, kannst du dich vor Ort im Verleih beraten lassen.

Die meisten Touren sind nicht geführt und außer einer kurzen Einführung bist du auf dich allein gestellt auf dem Wasser. Aber das klingt dramatischer, als es in der Realität ist. Die Strecken sind auf den jeweiligen Internetseiten präsentiert, damit du dir ein besseres Bild über das besagte Angebot machen kannst.

Für Gruppen, Vereine und Co. sind Gruppenangebote bei jedem der Anbieter verfügbar. Diese speziellen Optionen ermöglichen es dir, das Event ganz auf die Bedürfnisse der Gruppe zuschneiden zu können.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge