Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Kanufahren Elbe: Die 6 besten Kanutouren & Kanuverleihe auf der Elbe

Kanufahren Elbe bild

Bezogen auf das Einzugsgebiet ist die Elbe der viertgrößte Fluss Europas. Der Fluss ist rund 1094 Kilometer lang und entspringt im Riesengebirge in Tschechien. Am Flusslauf liegen unter anderem Städte, wie Dresden, Magdeburg und Hamburg.

Lesetipp: Aufblasbare Kajaks Test

Für Wassersportler ist der Fluss ein wahres Paradis. Gerade Kanufahrer kommen hier voll auf ihre Kosten. Es gibt zahlreiche Touren, die von naturbelassenen Gegenden und Auenlandschaften gesäumt sind.

Kann man auf der Elbe Kanufahren?

Ja, auf der Elbe darfst du Kanufahren. In diesem Artikel stellen wir dir die tollsten Möglichkeiten zum Kanufahren vor.

Weitere Kanu-Orte, die sich zum Erkunden lohnen: Kanufahren Fränkische Schweiz, Kanufahren Karlsruhe, Kanufahren Havel, Kanufahren Eifel und Kanufahren Mosel.

Kanufahren Elbe: Die beste Kanutour auf der Elbe


#1: Schmilka nach Meißen

  • Länge: 75 Kilometer
  • Dauer: Mehrtagestour
  • Benötigtes Erfahrungslevel: Einsteiger, sofern Tour-Erfahrung vorhanden
  • In welchem Zeitraum möglich: Abhängig von den jeweiligen, witterungsbedingten Gegebenheiten

Die rund 75 Kilometer lange Tour von Schmilka nach Meißen ist für Anfänger, wenn diese mit Camping, Zelten, etc. vertraut sind eine geeignete Tour um sich zum ersten Mal einer mehrtägigen Herausforderung zu stellen. Nachdem du in Schmilka auf das Wasser gegangen bist, wartet ein ruhiger mit mäßiger Strömung dahingehender Weg auf dich.

Unterwegs ist auf andere Wasserverkehrsteilnehmer, insbesondere andere Kanuten, Motorboote, etc. zu achten, dass Unfälle verhindert werden können. Das offene Gelände zeichnet sich durch sein naturbelassenes Ambiente aus und unterwegs sind keine Umtragungen notwendig. Dein Tagesziel ist an einem Stück „durchpaddelbar“.

Für die Aufteilung der 75 Kilometer in für dich passende Tagesziele musst du auf deinen bisherigen Erfahrungsschatz zurückgreifen, wir können dir in diesem Zusammenhang leider keinen Tipp geben.

Kanu mieten Elbe: Die besten 5 Kanuverleihe an der Elbe


#1: elbe-kanu

Der in der nördlichen Altmark, genauer gesagt im Örtchen Werben befindliche Verleih verschafft dir schöne Stunden auf dem Gewässer, inmitten einer nahezu unberührten Natur.

Boote

Es werden allesamt kippstabile Wanderkanus der Firma Old Town verliehen. Diese Modelle zeichnen sich durch die leichte Handhabung für Anfänger und den besonders großen Stauraum für den unterwegs benötigten Proviant aus. Die Boote können durch eine Modifikation mit einem Wandersitz zu einem Dreisitzer umgebaut werden. So kann eine weitere, erwachsene Person oder bis zu zwei Kinder an Board mittransportiert werden.

Zu jedem Boot bekommst du Wasserkarten, Schwimmwesten, Paddel, Packsäcke und Co. dazu. So ist für die nötige Ausstattung und Sicherheit unterwegs gesorgt.

Touren

Im Tour-Angebot von „elbe-kanu“ finden sich Tagestouren, Schnuppertouren und Mehrtagestouren. Diese sind allesamt auf der Internetseite des Anbieters inklusive des fälligen Preises aufgeführt. Die Tagestouren umfassen eine Strecke von 20 bis 28 Kilometer. Die Schnuppertouren sind kürzer, hier musst du eine rund acht Kilometer lange Route zurücklegen.

Die Mehrtagestouren sind individuell gestaltbar. In der Regel sind diese auf drei Tage angesetzt. Es können auch mehr als drei Tage werden, wenn das entsprechend gewünscht und organisiert wird.

Übernachten

Unterwegs darfst du dein Zelt aufschlagen, sofern du auf die Umwelt Rücksicht nimmst und der Platz nicht ausdrücklich als eine „verbotene Zone“ gekennzeichnet wurde. Campingplätze findest du ebenfalls. Das Personal des Anbieters hilfst dir sicherlich gern bei der Suche nach passenden Übernachtungsmöglichkeiten

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: elbe-kanu.de

#2: Kanu Aktiv Tours

Der Anbieter, welcher sich direkt im Herzen der Sächsischen Schweiz befindet, hat sich darauf spezialisiert, dir eine naturverbundene Freizeitgestaltung in der Gegend rund um die Elbe zu ermöglichen. In diesem Artikel fokussieren wir uns nur auf das „Kanu-Angebot“ von „Kanu Aktiv Tours“, da hier ebenfalls noch andere Programmpunkte auswählbar sind, wie beispielsweise diverse Klettertouren, etc.

Bootsverleih

Die verliehenen Boote zeichnen sich durch ein Design aus, welches ein Kentern nahezu unmöglich macht. Auf Wunsch kannst du ein Grillpaket dazubuchen, so ist der Proviant für unterwegs sichergestellt. Die konkreten Abholzeiten für das ausgeliehene Material finden sich im Internet.

Davon ist es möglich, abzuweichen – dies bedarf aber einer individuellen Vereinbarung.
Individuell festgelegte Start- und Endpunkte der Touren sind möglich. Hier ist das Team des Anbieters flexibel. An dein Kanu kommst du nur durch Barzahlung und Unterzeichnung eines Mietvertrages.

Pirna nach Dresden Johannesstadt

Diese Route führt dich an vier schönen Schlössern vorbei, die sich allesamt vom Wasser aus betrachten lassen. An dieser Stelle wäre es gut, wenn du einen Fotoapparat dabeihast. Den Anfang macht das Schloss Sonnenstein, danach geht es an insgesamt drei weiteren Schlössern vorbei, bis du das Ziel der Tour, Dresden Johannesstadt erreichst.

Für die rund 18 Kilometer ist vom Anbieter eine rund vierstündige Paddelzeit veranschlagt worden. Pausen für unterwegs sind ebenfalls eingeplant.

Königstein nach Pirna

Von Königstein nach Pirna geht es in gemütlich zu paddelnden 18 Kilometern. Unterwegs wirst du an ein paar Biergärten vorbeikommen, die sich allesamt für eine kleine Stärkung eignen. Das naturbelassene Ambiente unterwegs lädt dich auch zu einem Picknick im Freien ein.

Schmilka nach Königstein

Der Anbieter empfiehlt es diese Tour nachmittags zu starten. Das gibt dir dann die Möglichkeit, die Elbe in den Abendstunden zu erleben und vor allem auch zu sehen. Bei den Schrammsteinen unterhalb geht es los, dann geht es vorbei an dem Kurort Bad Schandau. Für die rund 12 Kilometer st ein Zeitfenster von gut 2,5 Stunden veranschlagt.

Bad Schandau Wehlen

Auf dieser Strecke kannst du das Kernstück der Sächsischen Schweiz erleben. Konkret heißt das, das du vom Startpunkt in Bad Schandau (von dort aus lassen sich die Schrammsteine noch gut erkennen) aus nach Königsstein und dort an der Festung Lilienstein vorbeipaddelst.

Allein jetzt hast du wunderbare Sehenswürdigkeiten auf dem Wasser gesehen, die allesamt ein Foto wert sind. Für die 16 Kilometer ist eine Paddelzeit von drei bis vier Stunden vorgesehen.

Erweiterung

Nach persönlichem Belieben und den entsprechend vorhandenen Fähigkeiten lassen sich die Streckenabschnitte erweitern und aus ein paar Stunden können mitunter ein paar Tage werden. Wenn du eigene Touren im Kopf hast oder eine neue Herausforderung suchst, solltest du das Team von „Kanu Aktiv Tours“ ansprechen. Sie haben für dich die notwendigen Informationen parat.

Rundkurs

Bei den Rundkursen gibt es die Möglichkeiten, gleich zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Das bedeutet dann im konkreten Fall: Powerboot und Paddeln oder Kanu und Rad lassen sich verbinden um eine oder beide neuen Tools unterwegs kennen zu lernen.

Die Strecken, die in diesem Programmpunkt angegangen werden sind so gewählt, dass du dich mit beiden beworbenen Verkehrsmitteln fortbewegen musst, das gibt dir die notwendige Zeit und vor allem auch einen Grund, um die Steuerung des besagten Tools zu erlernen. Der Name „Rundtour“ kommt daher, dass du dort wieder rauskommst, wo du angefangen hast.

Paddeln ins Elbefreizeitland für die ganze Familie

Es besteht die Möglichkeit, das Elbefreizeitland mit dem Kanu zu besuchen. So wird der Ausflug in den Freizeitpark auch zusätzlich noch etwas Besonderes. Gerade Familien mit Kindern profitieren von diesem Angebot und das Hobby der Eltern kann mit dem Wunsch der Kinder, einen Freizeitpark zu besuchen, gut kombiniert werden.

Firmenevents

Für Gruppen, die bis zu 300 Personen stark sein können werden hier Events organisiert. In der Ausgestaltung dieser kommt es vor allem auf deine Wünsche (wenn du der Verantwortliche bist) an. Diese werden dann nach Absprache mit dem Team von „Kanu Aktiv Tours“ so gut es geht, in die Realität umgesetzt. Weihnachtsfeier auf dem Klettersteig? Warum nicht. Hier hast du die Chance das einmal zu erleben.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: kanu-aktiv-tours.de

#3: Kanustation Elbtallagune

Der Anbieter, der direkt im Herzen des UNESCO Biosphärenreservats „Flusslandschaft Elbe“ liegt, nimmt dich mit auf von Wahrenburg aus geführte Touren in die lokale Region, meist abseits des Trubels. Das gibt dir eine gute Möglichkeit, dem Stress des Alltages für ein paar Stunden zu entfliehen.

Tagträumer-Tour

Eine der beiden zentralen Touren dieses Anbieters ist die „Tagträumer-Tour“. Die Strecke zeichnet sich durch ein ruhiges Ambiente aus und es lassen sich in der Auenlandschaft Seeadler, Störche, Biber und Co. beobachten. Du bist mit Mannschaftskanadiern unterwegs und hast alle Zeit der Welt, eine tolle Strecke zu genießen.

Feierabend auf der Elbe

Du paddelst dem Sonnenuntergang entgegen und auf halber Strecke wird an einem Sandstrang gerastet. Das gibt dir die Möglichkeit, bei einer kleinen Mahlzeit die letzten Sonnenstrahlen des Tages zu genießen.

Vollmondtour

Gerade bei wolkenlosen und klaren Nächten ist die Vollmondtour ein umwerfendes Erlebnis. Der Fluss erstrahlt im Glanze des Mondes und macht so ein beeindruckendes Bild her.

Individuelle Touren

2er, 3er, 4er und 10er Kanus kannst du dir für eine individuelle Tour ausleihen. Die nötige Ausrüstung gibt es ebenfalls noch dazu. Schwimmweste, Tonne, Paddel und Co. sind wahrlich notwendig, damit der Ausflug zu einem hervorragenden Erlebnis werden kann. Die Boote sind robust und mit Auftriebskörpern ausgestattet. Abholung der Boote, Personenbeförderung, etc. kann auf Wunsch individuell vereinbart werden.

Es werden auch verschiedene Touren, die mit einem Picknick abgerundet werden können, empfohlen. Die notwendigen Picknickkörbe können dir von der Kanustation Elbtallagune auf Anfrage gestellt werden.

Geführte Gruppentouren

Nach Absprache können verschiedene Touren mit einem erfahrenen Guide angefahren werden. In diesem Zusammenhang kannst du auch eine Picknick Pause oder hauseigenen Kuchen dazubuchen, damit unterwegs das kulinarische Erlebnis nicht zu kurz kommt.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: kanustation-elbe.de

#4 Paddel Maier

Der Verleih von Kanu, Kajak und Stand Up Paddling Boards ist das Kerngeschäft dieses Anbieters. Du hast hier die Möglichkeit, verschiedene Touren auf der Elbe wahrzunehmen. Es stehen dir 1er Kajaks, 2er und 4er Kanadier zum Ausleihen zur Verfügung. Wenn du nicht genau weißt, welches Boot zu deinen Wünschen und Vorstellung passt, solltest du dich vom Team des Verleihs beraten lassen.

Touren

Die Touren gehen immer am Standort von „Paddel Maier“ los und enden wiederum auch dort. Der Fluss hat keine Strömung, daher geht das dann ganz gut. Bezüglich der Tour-Vorschläge kannst du dich ebenfalls vor Ort beraten lassen.

Es besteht die Möglichkeit Touren, von einer einstündigen Dauer, bis hin zum Tagesausflug unternommen werden. Kartenmaterial wird dir von „Paddel Maier“ kostenlos zur Verfügung gestellt.

Paddeltour Tatenberg

Für die rund 11 Kilometer lange Tour sind etwa drei Stunden Dauer veranschlagt. Von Paddel Maier aus, geht es los durch das lokale Naturschutzgebiet, bis hin zur Reitschleuse. Dieses Tor steht für Paddler zum Passieren immer offen.

Paddeltour Seefeld

In zwei Stunden kannst du die sechs Kilometer vom Bootsverleih aus zur Seefelder Schule und wieder zurück paddeln. Dabei geht es flussaufwärts zum Ziel der Strecke und unterwegs sind die Nester der Wasservögel großräumig zu „umpaddeln“.

Paddelrundkurs

Bei dieser rund 18 Kilometer langen Strecke begibst du dich bis zum neuengamer Durchstich. Diese Abkürzung zur Dover-Elbe ist jedes Jahr vom 15. April bis zum 15. Juni wegen brütenden Wasservögeln gesperrt. Ansonsten kannst du diese Route gut passieren. Unterwegs kommst du an Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Reitbrooker Mühle vorbei.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: paddel-meier.de

#5: Elbe-Event.com

Das Team von „Elbe-Event.com“ ermöglicht es dir, verschiedene Bootstouren auf der Elbe wahrzunehmen. Die angebotenen Touren sind zwischen 3 Stunden, einem und mehreren Tagen lang. So ist für jeden etwas dabei. Die Gruppengröße darf bis zu 36 Personen betragen. Für nähere Informationen musst du den Anbieter über dessen Kontaktdaten kontaktieren.

Kurse

Bis zu 36 Personen können an den angebotenen Kursen teilnehmen. Beim Grundkurs bekommst du in rund drei Stunden die wichtigsten Grundlagen des Kanusports beigebracht, die sich dann auf dem Wasser gut ausprobieren lassen.

Der Intensivkurs vermittelt dir in 6,5 Stunden die Basics des Kanufahrens, außerdem wird noch auf verschiedene Flussmanöver, die Organisation mehrtägiger Kanuausflüge und das passende Equipment für längere Kanuwanderungen eingegangen.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: yachthafen-magdeburg.com

Fazit

An einem der größten Flüsse Europas gibt es auf dem Kanu so einiges zu entdecken. Es gibt zahlreiche Touren und Anbieter, die dir ein unvergessliches Erlebnis auf dem Kanu bescheren werden.

Die Tour von Schmilka nach Meißen ist trotz der rund 75 Kilometer Länge auch für Anfänger geeignet – sofern man es sich zutraut, einen mehrtägigen Trip mit Camping- bzw. Zeltelementen zu organisieren. Wenn du ein erfahrener Camper, aber kein erfahrener Kanufahrer bist, kannst du die Tour bedenkenlos antreten, sofern du weißt, wie viele Kilometer du täglich zurücklegen kannst, ohne dich zu überanstrengen.

Die sechs hier vorgestellten Verleihe sind allesamt einen Besuch wert. Bei jedem besteht die Möglichkeit, sich Boote für selbstständige Touren auszuleihen. Ausrüstung und Beratung inklusive. Wen du lieber eine geführte Tour antreten möchtest, gibt es bei vielen Verleihen auch Touren, die unter der Anleitung eines erfahrenen Guides abgehalten werden.

Wenn du noch keine Ahnung hast, was du an der Elbe mit deinem Kanu erleben kannst, sind die Verleihe ein guter erster Anlaufpunkt. Dort bekommst du fachkundige Beratung und Tipps um deinen eigenen Kanu-Trip zu organisieren.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge