Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

SUP Schleswig-Holstein: 10 tolle SUP Touren & Stationen in Schleswig-Holstein

SUP Schleswig-Holstein Bild

Das nördlichste Bundesland Schleswig-Holstein steht praktisch für Wasser aller Art. Schließlich ist das nördlichste Bundesland nicht nur dafür bekannt, dass es an die Ostsee und an die Nordsee grenzt. Flüsse und Seen gehören ebenfalls zu Schleswig-Holstein.

Lesetipp: SUP Board Test

Für SUP Fans bedeutet das, dass es viel Abwechslung und Spaß geben kann. Schließlich können diverse Touren über die Flüsse und die Seen veranstaltet werden und sogar das Stand Up Paddling auf der Nordsee sowie auf der Ostsee kann von den SUPlern betrieben werden. Besonders auf dem Meer bietet das Paddling natürlich besonders viel Spaß.

Weitere SUP-Orte, die sich zum Erkunden lohnen: SUP Fürth, SUP Havel, SUP Rheinland-Pfalz, SUP NRW und SUP Saarland.

Die besten 4 SUP Touren in Schleswig-Holstein


#1 SUP Tour Vier Seen

  • Länge: ca. 14 Kilometer
  • Dauer: etwa vier Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: für geübte Einsteiger, fortgeschrittene SUPler und Profis
  • In welchem Zeitraum möglich: in den Sommermonaten

Auf der SUP Tour Vier Seen bekommen die SUP Fans viel zu sehen. In Timmendorf startet die Tour auf dem Behler See. Schon dort wartet viel Natur und tolle Eindrücke des nördlichsten Bundeslandes.

Immer am Ufer entlang führt dann vom Behler See ein kleiner Kanal zum Höftsee. Dieser ist aber nach nur 500 Metern schon überquert und führt die SUP Freunde auf den Edebergsee. Auch auf diesem See wartet an den Ufern eine wunderbare Landschaft.

Vom Edebergsee führt die Tour dann noch zum Großen Plöner See, wo das Vergnügen der SUP Tour Vier Seen dann seine Halbzeit erreicht. Schließlich geht es von dort wieder zurück nach Timmendorf.

#2 Kellersee-SUP-Rundtour

  • Länge: ca. 13,5 Kilometer
  • Dauer: etwa drei bis fünf Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: für Einsteiger, fortgeschrittene Paddler und Profis
  • In welchem Zeitraum möglich: in den Sommermonaten

Auf der Rundtour über den Kellersee können SUP Fans es ganz entspannt angehen. Die Tour hat eine Länge von rund 13,5 Kilometern und dauert, je nach Tempo, dann zwischen drei und fünf Stunden.

Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis, auf dieser SUP-Rundtour bekommen alle SUP Freunde viel Vergnügen. Zu sehen gibt es schließlich genug. Der Kellersee liegt in der holsteinischen Schweiz und bietet neben einer wunderbaren Landschaft auch noch die eine oder andere Sehenswürdigkeit.

Einige Badestellen laden auf der Rundtour zu Pausen ein, in denen man sich stärken kann und wieder neue Kraft tanken kann. Das Tempo bestimmen die Paddler aber selbst und nicht nur an den Badestellen, sondern auch an vielen Uferbereichen können immer wieder Pausen eingelegt werden.

#3 SUP-Piratentour Flensburger Hafen

  • Länge: ca. fünf Kilometer
  • Dauer: etwa zwei Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: für Einsteiger, fortgeschrittene Paddler und Profis
  • In welchem Zeitraum möglich: in den Sommermonaten

Von dem schönen Strand an der Förde aus geht es auf der SUP-Piratentour durch den Flensburger Hafen. Diese Tour hat für SUP Fans viel zu bieten, vor allem an Sehenswürdigkeiten.

Schon am Beginn der Tour geht es am Museumshafen vorbei, in dem antike Schiffe vor Anker liegen. Aber auch die Werften in Flensburg und der historische Hafen gehören auf der SUP-Piratentour dazu.

Die Tour endet dann schließlich an der Harniskaispitze. Dort befindet sich das Piratennest, dass das Ende der SUP-Piratentour markiert. Mit E-Rollern fahren die SUP Fans dann zurück zum Startpunkt, sodass es auch gleich auf den Straßen Flensburgs noch viel zu erleben gibt.

#4 SUP-Schlei-Tour

  • Länge: ca. 5,5 Kilometer
  • Dauer: etwa zwei Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: für Einsteiger, fortgeschrittene SUPler und Profis
  • In welchem Zeitraum möglich: in den Sommermonaten

Die SUP Tour auf dem Flüsschen Schlei bietet den SUP Freunden ganz besonders viel Spaß. Schließlich ist die Schlei dafür bekannt, dass sie den Fjorden in Norwegen ähnelt. Somit erlebt man dann eine eindrucksvolle Landschaft.

Gestartet wird die SUP-Tour auf der Schlei in dem Ort Kappeln. Der Weg führt dann vorbei am Hafen und dem Heringszaun. Ganz Kappeln wird durchquert. Zudem kann die Tour auch verlängert werden und bis Arnis führen und wieder zurück nach Kappeln.

Die SUP-Schlei-Tour dauert auf den Boards etwa zwei Stunden und ist rund fünfeinhalb Kilometer lang. Besondere SUP Fertigkeiten muss man dabei nicht mitbringen. Schließlich ist diese SUP Tour für Einsteiger, fortgeschrittene Paddler und auch für Profis geeignet.

Die besten 6 SUP Stationen in Schleswig-Holstein


#1 SUP Flow Kiel

Beim Anbieter SUP Flow Kiel können SUP Freunde nicht nur diverse Kurse besuchen, um sich auf dem Board noch mehr Können anzueignen. Auch verschiedene Events und spezielle Kurse wie SUP Yoga oder die SUP Sunset Touren bietet SUP Flow Kiel an.

Natürlich ist es bei diesem Anbieter ebenfalls möglich, die Ausrüstung für das Stand-Up-Paddling auszuleihen, um damit dann an Kursen oder Events teilzunehmen. Für SUP-Freunde jeglichen Levels gibt es bei diesem Anbieter immer wieder tolle und abwechslungsreiche Angebote.

Mehr Informationen: supflow.de.

#2 SUP Teamsport Kiel und Neumünster

Beim Anbieter SUP Teamsport in Kiel und Neumünster bekommen Fans des Stand-Up-Paddlings richtig viel zu erleben. Es werden nicht nur verschiedene Kurse zum Erlernen des Paddlings angeboten.

Verschiedene SUP Touren können bei SUP Teamsport ebenfalls gebucht werden. Sogar das Stand-Up-Paddling mit dem Hund kann man dort erleben, was einen besonderen Spaß mit dem Vierbeiner verspricht. Aber auch einfache SUP Treffs, tolle SUP Events, SUP Yoga, SUP Camps und mehr kann man dort als Wassersportfreund buchen.

Das SUP Equipment kann bei dem Anbieter ausgeliehen werden und Gutscheine sind dort auch käuflich zu erwerben.

Mehr Informationen: sup-teamsport.de.

#3 Segelschule Plön

Bei der Segelschule Plön am Plöner See können SUP Freunde die Ausrüstung für ihr Wasservergnügen ausleihen. Dazu können auch Kurse für den großen Spaß auf großen Boards angeboten. Auf den riesigen SUP Boards paddelt man dann zusammen mit sechs, sieben oder acht Personen.

Als Segelschule liegt der Fokus des Anbieters natürlich nicht einzig auf dem SUP-Sport. Daher können dort auch Sportfreunde dort einen Anlaufpunkt finden, die sich gerne anderweitig auf dem Wasser unterhaltsam und aktiv vergnügen.

Mehr Informationen: segelschuleploen.de.

#4 SUP Friedrichstadt

Beim Anbieter SUP Friedrichstadt können SUP Fans auf dem Flüsschen Treene viel erleben. Dieser Anbieter sorgt nicht nur für die richtige und passende Ausrüstung, diedort natürlich ausgeliehen werden kann.

Auch Kurse werden von SUP Friedrichstadt angeboten sowie besondere Events. Geburtstage, auch Kindergeburtstage, Firmenevents, Grachtenpaddeln oder SUP Yoga können dort gebucht werden. Ob Einsteiger, Fortgeschrittene oder Profis, beim Anbieter SUP Friedrichstadt ist für jeden etwas dabei.

Mehr Informationen: sup-friedrichstadt.jimdofree.com.

#5 SUP Schule Kiel

Die SUP Schule Kiel ist sicherlich ein besonderer Anbieter in Sachen SUP. Als SUP Schule bietet dieser Anbieter nicht nur einfache Kurse an. Die Kurse können auf dem Fluss Schwentine stattfinden oder sogar direkt auf der Ostsee. Damit ist auch das Vergnügen am Meer möglich und bringt richtig viel Freude mit.

Auch Events, Gruppentreffs und sogar Einzelkurse können bei der Schule für SUP in Kiel gebucht werden. Daneben betreibt die SUP Schule Kiel natürlich auch einen Verleih für Boards und andere Ausrüstung für das Stand-Up-Paddling.

Zudem können bei diesem Anbieter Gutscheine gekauft werden und einen Shop gibt es ebenfalls.

Mehr Informationen: sup-schule-kiel.de.

#6 SUP Adventures Malente

Beim Anbieter SUP Adventures Malente können SUP Freunde auf vielseitige Art und Weise voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Ob Kurse oder der Verleih von Equipment, bei diesem Anbieter ist das alles möglich.

Zudem bietet SUP Adventures Malente auch Touren auf dem Dieksee, auf dem Kellersee und auf dem Fluss Schwentine an. Doch nicht nur Touren können dort stattfinden, sondern auch SUP Yoga, SUP Meditation und SUP Pilates.

Mehr Informationen: sup-adventures-malente.de.

Fazit

Im Bundesland Schleswig-Holstein gibt es für alle SUP Fans verschiedene Möglichkeiten, ihrer Leidenschaft auf dem kühlen Nass nachzugehen. Nicht nur auf den vielen Flüssen und Seen ist das möglich, sondern auch auf der Nordsee und auf der Ostsee. Damit bietet das Stand-Up-Padling in Schleswig-Holstein natürlich ganz besonders viel Spaß und Abwechslung.

Viele Anbieter haben sich ganz auf die beliebte Sportart spezialisiert und bieten neben dem Verleih der Ausrüstung auch Touren und tolle Events an. SUP ist in Schleswig-Holstein mehr als nur angekommen und sorgt an vielen Standorten für unvergessliche Erlebnisse.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge