Skip to main content

Kanufahren Münster: Die 3 besten Kanuverleihe & Kanutouren in Münster

Kanu Münster Bild

Die ehemalige Hauptstadt der preußischen Provinz Westfahlen liegt zwischen Dortmund und Osnabrück. Derzeit wohnen in Münster rund 315.000 Einwohner. Die Stadt ist ein wichtiger Standort, wenn es um das Verwaltungs- und Dienstleistungsgewerbe geht.

Mit mehr als zehn Hochschulen ist Münster eine der bedeutendsten Hochschulstädte Deutschlands. Des Weiteren sind die schier endlosen Fahrradwege und die historische Altstadt auch weit über die Grenzen Münsters hinaus bekannt.

Lesetipp: Aufblasbare Kajaks Test

Für Kanufahrer bietet die Gegend des Münsterlandes einige tolle Touren, die es zu entdecken gibt. In diesem Artikel stellen wir dir die besten Touren, Verleihe und Shops vor, die du in diesem Gebiet finden kannst.

Weitere Kanu-Orte, die sich zum Erkunden lohnen: Kanufahren Düsseldorf, Kanufahren Nürnberg, Kanufahren Hannover und Kanufahren Bremen.

Kanufahren Münster: Die beste Kanutour in Münster


#1: Pleister Mühle über Angelmodde zu Pleister-Mühle

  • Länge: 8 Kilometer
  • Dauer: 4 Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: Einsteiger
  • In welchem Zeitraum möglich: Anfang Mai bis Ende September

Diese rund vierstündige Tour, die dich von der Pleister Mühle, vorbei an Angelmodde wieder zurück zur Pleister Mühle bringt ist aufgrund des ruhigen Fließverhaltens der Werse hervorragend für Anfänger geeignet. Auch Familien finden hier eine wahrhaft tolle Route vor. Du startest deinen Ausflug bei der Kanustation Pleister Mühle. Solltest du noch über kein eigenes Kanu verfügen, besteht dort die Option, dass du dir eins ausleihen kannst.

Dann kann es auch schon losgehen. Du paddelst auf einem strömungsarmen Gewässer dahin und wirst dich beizeiten fragen, ob du eigentlich mit oder gegen die Strömung paddelst. Daran merkst du schon, dass die Strömung des Flusses nicht besonders stark in diesem Verlauf der Strecke ist. Du folgst dem naturbelassenen und idyllischen Weg, bis zur Brücke bei Angelmodde. Diese ist der Wendepunkt, bevor es auf selbigem Wege wieder zurückgeht.

Diese Tour besticht durch das natürliche Ambiente, in welches du dich mit dem Kanu begibst. Unterwegs kannst du von den Strapazen des Alltages abschalten und in der ruhigen Gegend die Gedanken dem Alltag entfliehen lassen. Als Anfänger ist diese Strecke ideal, um Erfahrung mit dem Boot zu sammeln. Die Länge ist überschaubar und die Strecke ist vom Anspruch her so gemacht, dass jeder, der sein Kanu grundlegend steuern kann und gewisse Grundlagen beherrscht bedenkenlos auf diesem Wege paddeln kann.

Wer mag, kann über die obig genannte Brücke noch hinaus paddeln, um so noch länger unterwegs zu sein, aber wir empfehlen (da sich diese Tour gerade an Anfänger richtet) bei der Brücke umzudrehen, dass man sich für den Anfang nicht zu viel zumutet. Unterwegs empfehlen wir dir, auf alle Fälle die passende Schutzausrüstung zu tragen – das ist auch bei „einfachen“ Touren von enormer Wichtigkeit. So bist du bestens vorbereitet, sollte es zu einem Unfall oder dergleichen kommen. Schwimmweste und Co. schaden keinesfalls.

Bei der Pleister Mühle befindet sich ein Biergarten, in welchem du bei einer urigen Atmosphäre den unvergesslichen Tag auf dem Wasser ausklingen lassen kannst.
Kajak mieten Münster:

Kanumieten Münster: Die besten 2 Kanuverleihe in Münster


#1: Kanu Verleih Pleister Mühle

Seit mehr als 20 Jahren (1998) liegt neben der alten Mühle der Kanu Verleih. Dessen Betreiber schon seit 1985 im Kanugeschäft tätig sind, somit profitierst du vor Ort von einem enormen Erfahrungsschatz. Die Spontanität des Kunden steht hier im Vordergrund, deshalb ist eine Reservierung der Boote für Kleingruppen im Vorfeld nicht möglich.

Die Werse ist von der Fließgeschwindigkeit durch die Wehre so geregelt worden, dass die Strömung kaum spürbar ist und das Gewässer bedenkenlos in beide Richtungen befahren werden kann.

Kanuverleih

Vor Ausgabe der Boote musst du ein Sicherheitspfand, wie beispielsweise deinen Führerschein hinterlegen. Dann werden die Startzeit und die Anzahl der am Ausflug teilnehmenden Personen festgehalten. Im nächsten Schritt wird die Ausrüstung inklusive der Schwimmwesten übergeben. In diesem Kontext erhalten Kinder besondere, ohnmachtssichere Schwimmwesten, die verpflichtend bei der Fahrt zu tragen sind. Bis spätestens 18 Uhr muss alles wieder zurückgebracht sein.

Boote

Es gibt 2er, 3er und 4er Canadier, sowie 1er und 2er Kajaks, die ausgeliehen werden können. Für Großfamilien o.Ä. gibt es Großkanus, in welchen acht bis 10 Personen Platz finden können. Einzelgäste können sich auf ein Board zur Praktizierung des Stand Up Paddling freuen. Die Ausrüstung (Schwimmweste, Tonne und Co.) ist im Preis inkludiert und muss nicht extra dazu gemietet werden.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten unterscheiden sich im Verlauf der Kanusaison. Von April bis Oktober hat der Anbieter geöffnet. Die Öffnungszeiten im Einzelnen kannst du der Internetseite des Anbieters entnehmen. Eine Tour außerhalb der Öffnungszeiten ist möglich, dazu musst du mit dem Team des Verleihs in Kontakt treten und einen dementsprechenden Termin vereinbaren für die Tour.

Klassenfahrten

Für Schulklassen gibt es hier ein extra Angebot, was die Organisation und Durchführung einer Kanutour betrifft. Mit Werse und Ems gibt es im Münsterland zwei Flüsse, die sich sehr gut für einen Klassenausflug mit dem Kanu eignen.

Für jede Klassenfahrt ist der Treffpunkt die Kanustation bei der Pleister Mühle. Dort findet dann die Einführungsveranstaltung statt. In dieser erfährst du, wie sich das Kanu am besten steuern lässt und auf das passende Verhalten auf den Gewässern wird ebenso noch eingegangen. Dann kann es auch schon losgehen.

Die Touren, die sich für Schulklassen eignen sind im Durchschnitt ungefähr mit 2,5 Stunden vom Zeitlichen her bemessen.

Leistungen

In Bezug auf dieses Angebot gestalten sich die Leistungen wie folgt. An die Gruppe, die aus mindestens 20 Schülern bestehen muss, wird die betreffende Ausrüstung ausgehändigt. Diese besteht aus Kanu, Schwimmweste, Tonne, etc. Auf Wunsch kann ein Tourenbegleiter gebucht werden, der dann die Klasse mitsamt den erwachsenen Begleitpersonen auf der jeweiligen Strecke dann unterweise.

Sicherheit

Die teilnehmenden Schüler sollten das neune Lebensjahr vollendet haben und schwimmen können. Wenn es hiervon Abweichungen gibt, kontaktiere bitte das Team des Anbieters, damit geschaut werden kann, wie mit diesem Sachverhalt dann verfahren werden kann.

Betriebsausflüge

Den Betriebsausflug der etwas anderen Art kannst du hier erleben. Egal, ob der Spaß, das Abenteuer oder einfach nur die Entspannung im Vordergrund stehen soll – das Programm kann dementsprechend angepasst werden. Tagestouren, wie auch mehrtägige Aufenthalte sind bedenkenlos möglich.

Die Tagesausflüge mit dem Kanu auf Werse und oder Ems sind in diesem Zusammenhang ein sehr beliebtes Angebot. Beim genauen Ablauf des gesamten Ausfluges hast du einige Gestaltungsspielräume. Es sollte im Vorfeld abgeklärt werden, was erwünscht und möglich ist. Das so erdachte Konzept für den Ausflug wird dann zusammenmit den Mitarbeitern des Kanuverleihs in ein spannendes und ansprechendes Konzept ausgearbeitet.

Aktivurlaub und Familienreisen

Über den Anbieter hast du die Möglichkeit an Kanu Camps im Ausland teilzunehmen. Dort werden dann vom „Kanu Verleih Pleister Mühle“ entsprechende Aktiv Camps angeboten. Dieses Angebot gibt es Sommer, wie auch Winter mit unterschiedlichen Zielen.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: kanuverleih-pleistermuehle.de

#2: Kanu Camp

Der Anbieter bietet Aktivitäten rund um das Münsterland an, die Abenteuer und Spaß in der Natur versprechen. Zu diesen Aktivitäten gehört, das namensgebende Kanufahren – aber auch Fahrradtouren oder diverse andere Outdoor Aktivitäten. Der Verleih ist seit über 30 Jahren im Geschäft und aus dem ursprünglichen Kerngeschäft des Kanu Verleihens kam in den vergangenen Jahren eine Palette an weiteren Dienstleistungen hinzu.

Die Zielgruppe ist breit gefächert, von der Familie, dem Freundeskreis über die Schulklasse, bis hin zur Betriebsfeier ist für jeden hier etwas geboten. In den folgenden Zeilen stellen wir dir das kanutechnische Angebot von „Canu Camp“ vor.

Kanu Verleih

Bei den Kanutouren im Münsterland begibst du dich in eine schöne, naturbelassene Gegend, die dich schnell die Strapazen des Alltages vergessen lässt. Entweder bist du auf der Ems oder der Werse unterwegs, das hängt ganz von der von dir gewählten Tour ab.

Die beiden genannten Flüsse sind auch für Anfänger gut mit dem Kanu befahrbar. Wer die Basics der Sportart beherrscht kann bedenkenlos dem Abenteuer entgegenpaddeln.

Touren

Die zweistündige Kanutour zwischen Pleistermühle und Angelmodde eignet sich ideal für Anfänger und ist wärmstens zu empfehlen. Die Mindesteilnehmerzahl beträgt sechs Personen. Eine weitere, angebotene Tour geht von Warendorf bis Einen.

Hier bist du in etwa drei Stunden unterwegs und bewegst dich durch eine wundervolle, ruhige Gegend. Neueinsteiger sind bei dieser Tour ebenfalls gern gesehen, da sich die Route insgesamt sehr ruhig dahinzieht und du ab und an sogar die heimische Tierwelt zu Gesicht bekommen kannst. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt neun Personen.

Die dritte Tour geht von Warendorf bis Telgte, zum Campingplatz. Rund 4,5 Stunden bist du unterwegs, wenn du dich für dieses Angebot entscheidest. Die etwaige Übernachtung auf dem Campingplatz musst du selbstständig buchen und zählt nicht zu den inkludierten Leistungen dieses Angebotes. Auch hier müssen mindestens neun Personen angemeldet sein, dass der Ausflug zustande kommt.

Die letzte Tour, die angeboten wird, ist als ein Tagesausflug konzipiert und führt dich vom Canu Camp Münster zum Wersepark. Insgesamt sieben Stunden bist du unterwegs. Zwei Stunden, nachdem du losgepaddelt bist, erreichst du den Gasthof „Pleistermühle“. Dort wird gerastet und jeder kann sich eine kleine Stärkung gönnen.

Dann geht es auch schon weiter. Nachdem die untere Werse umtragen wurde, geht es weitere zwei Stunden dem Wehr „Sudmühle“ entgegen. Dieses umträgst du ebenfalls noch. Der Endspurt führt dich Langsam aber sicher gen Wersepark. Bist du dort dann angekommen, geht es in das Restaurant „Schöne Aussichten“, um den Tagesausflug auch gebührend zu Ende zu bringen.

Betriebsausflug/Firmenevent

Für Firmen, welche entweder einen Betriebsausflug oder ein spezielles Firmenevent planen, organisiert das Team des Anbieters ein Eventprogramm der besonderen Art. Es wird darauf geachtet, dass die verschiedenen Ansprüche und Vorstellungen der einzelnen Teilnehmer zufrieden gestellt werden können.

Letztlich soll jeder auf seine Kosten kommen und die Spanne des angebotenen Programmes kann sich von „sportlich“ bis „ruhig“ ziehen. Du profitierst von der jahrelangen Erfahrung des Verleihs in der Organisation solcher Veranstaltungen. Auf der Internetseite des Anbieters findest du ein paar Musterkonzepte, welche nicht verbindlich sind und dementsprechend angepasst werden können.

Junggesellenabschied

Wenn du auf der Suche nach einem Junggesellenabschied der etwas anderen Art bist, bist du hier genau richtig. Das bei diesem Programmpunkt erlebte wird jedem, der teilgenommen hat, in besonderer Erinnerung bleiben.

Die stereotypen Vorstellungen solcher Events können hier getrost zuhause gelassen werden. Das Eventprogramm kann, bestens auf die Gruppenmitglieder zugeschnitten organisiert werden. Es ist beispielsweise möglich, dass eine Kanu Tour mit einem gemeinsam Grillabend kombiniert werden kann. Bogenschießen an der ein oder anderen Stelle ist ebenfalls noch möglich.

Und wer selbst ein bisschen Hand anlegen will, dem empfehlen wir den Bau des Floßes. Mit diesem geht die Gruppe im Anschluss auf Tour und feiert so die Früchte der getanen Arbeit.

Schulklasse

Für Schulklassen kann ebenfalls ein entsprechendes Angebot erstellt werden. Da auf der Internetseite des Anbieters keine nähren Informationen, diesbezüglich vorhanden sind, solltest du dich bei entsprechenden Absichten an das Team von „Kanu Camp“ wenden. Dann kannst du alle offenen Fragen klären und das Veranstaltungsprogramm organisieren.

Es müssen Aufsichtspersonen dabei sein und du musst auch sicherstellen, dass die Schülerinnen und Schüler Schwimmen können. Ein Kanuausflug ist auf alle Fälle für jede Klasse ein Erlebnis der besonderen Art.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: canucamp.de

Kajak kaufen Münster: Die besten Kanushops in Münster


#1: Sport Schröer

Rund 53 Kilometer von Münster entfernt befindet sich „Sport Schröer“ in der Ortschaft Unna. Die Fahrt hierher lohnt sich auf alle Fälle, da du hier ein umfassendes Angebot im Outdoor-Wassersport-bereich vorfindest.

Dich erwarten hier Produkte zu im Bereich Kanu, Kajak und Stand Up Paddling. Du findest die unterschiedlichen Preisklassen, welche aber alle von einer hervorragenden Qualität gezeichnet sind. Die benötigte Ausrüstung ist hier ebenfalls zu finden.

Egal, ob du eine Schwimmweste, eine Tonne oder ein neues Paddel brauchst, in den Hallen von Sport Schröer wirst du fündig werden.

Hier geht es zur Internetseite des Anbieters: sport-schroeer.de

Fazit

In der Gegend um Münster gibt es eine Menge zu entdecken, wenn es um das Kanufahren geht. Die Tour von der Pleister Mühle nach Angelmodde und wieder zurück ist für Einsteiger hervorragend geeignet, um in einer rund vierstündigen Zeitspanne erste, selbstständige Erfahrungen auf dem Kanu sammeln zu können.

Einen guten ersten Draht zur lokalen Szene bekommst du über die lokalen Anbieter in diesem Bereich. Die beiden Verleihe „Pleister Mühle“ und „Canu Camp“ bieten dir einen guten Einstieg in die Welt des Kanufahrens. Vor Ort werden Touren angeboten, die sich nach einem unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad gestaltet sind. Die Grundlagen des Kanufahrens lernst du vor der entsprechenden Route dann kennen.

Wenn dich das Kanufieber so infiziert hat, dass du selbst ein Kanu kaufen möchtest, solltest du in den rund 50 Kilometer entfernen Outdoor Shop „Sport Schröer“ gehen. Dort findest du ein breit gefächertes Angebot mit allen Dingen, die das Herz eines Kanufreundes höher schlagen lassen.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge