Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Gerade auf langen Paddeltouren machen Kajakfahrer häufig die Erfahrung, dass es zu Abschürfungen, Blasenbildung und Schwielen an den Händen kommt.

Das ist natürlich schmerzhaft und kann das verfrühte Ausscheiden aus einer Kajaktour bedeuten. Besonders bei mehrtätigen Kajaktrips sollten daher Kajakhandschuhe immer dazugehören.

Wer nach den besten Kajakhandschuhen sucht, sollte vor allem auf den Tragekomfort und die Langlebigkeit achten.

Die besten wasserdichten Kajakhandschuhe haben sich zudem bereits in einem Kajak Handschuh Test bewiesen, bieten einen guten Schutz und kosten gar nicht mal viel. Zu unseren Favoriten gehören die folgenden Modelle.

Die Auswahl erhältlicher Kajak Handschuhe ist mittlerweile ziemlich groß. Gerade für Einsteiger ist es nicht einfach, sich einen Überblick zu verschaffen.

Unsere Bestenliste und die folgenden detaillierten Vorstellungen bieten einen guten Ausgangspunkt für die Wahl eines hervorragenden Paars. Die vorgestellten Modelle sind allesamt sehr gut, aber haben jeweils eigene Stärken und Schwächen.

Die besten Kajak Handschuhe

Ascan Neoprenhandschuhe Surfhandschuhe ASCAN MAUI kurz
  • MAUI kurz Neoprenhandschuh
  • mit verstärkter Innenhand aus Amara
  • ideal zum Windsurfen, Kitesurfen, Wakeboarden
Hornet Wassersport, hellrosa Ruder-Handschuhe für Frauen, ideal für Rudern im Innen- und...
  • Super Griff - lassen Sie Ihr Paddel nicht ins Wasser...
  • Schützen Sie Ihre Hände vor schmerzhaften Blasen und...
  • Leicht zu tragen - leicht und klein genug, um sie in...
  • Multifunktional: Unsere halb-fingerlosen...
O'Neill Wetsuits Erwachsene Handschuhe FLX Glove
  • 2mm neoprene
  • Glued and blindstitched construction
  • Tacky grip
  • Anatomical fit
Musto Essential Sailing Kurze Fingerhandschuhe in Schwarz - Erwachsene Unisex - Perfekt für das...
  • Amara Gewebe Verstärkung strategisch platziert für...
  • Stretch-Gewebe über die Rückseite der Hand und Finger...
  • Flexibilität bleibt auch nach dem Trocknen erhalten
  • Klettverschluss einstellbare Bündchen halten Regen und...
Brace Master Segelhandschuhe Herren Frauen zum Segeln, Angeln, Bootfahren, Kajak, Surfen,...
  • Die verstärkte Handfläche der Segelhandschuhe sorgt...
  • Nylon Stitching anstelle von Baumwollnähten, um...
  • Sie können die Segeln Handschuhe zum Segeln, Kajak...
  • Atmungsaktives Material im Rücken für den besseren...

Ratgeber: Ein Paar Kajak Handschuhe wählen

Bei der Entscheidung für ein Paar Kajak Handschuhe sind einige Aspekte zu beachten. Im Folgenden gehen wir auf die Eigenschaften ein, die gute Kajak Handschuhe ausmachen.

Material

Das ideale Material hängt vom Einsatzgebiet ab. Wer größtenteils bei gutem Wetter mit hohen Temperaturen unterwegs ist, sollte Nylon Kajak Handschuhe wählen beziehungsweise zu Modelle aus Spandex oder anderen Kunststoffen greifen, die möglichst leicht und atmungsaktiv sind. Dicke Kajak Handschuhe aus Neopren sind hingegen für den Einsatz in kaltem Wasser gemacht. Für Kajakfahrten im Winter sind dicke Neopren Kajak Handschuhe unerlässlich, um die Hände warmzuhalten.

Dicke

Die Dicke der Handschuhe ist immer eine Abwägung. Dickere Kajak Handschuhe halten besser warm und bieten einen besonderen Schutz, aber dafür muss auch etwas Kontrolle abgegeben werden. Bei Kälte ist ein dickes Paar Handschuhe wichtig, aber bei warmem Sommerwetter sollen die Kajak Handschuhe lieber dünn und leicht sein. Paddler mit besonders empfindlichen Handflächen sollten zudem auf ein zusätzliches Futter achten.

Art der Handschuhe

Im Wesentlichen gibt es zwei unterschiedliche Arten von Kajak Handschuhe. Zum einen gibt es Modelle mit Aussparungen für die Fingerspitzen. Zum anderen bieten viele Hersteller Handschuhe an, die die gesamte Hand samt Finger bedecken.

Die Entscheidung für eine und gegen die andere Art ist eine Frage der persönlichen Vorlieben, aber vor allem auch vom Wetter abhängig. Die meisten Leute bevorzugen die Kontrolle, die fingerlose Handschuhe bieten. Bei Schlechtwetter oder tiefen Temperaturen greift man hingegen besser zu Handschuhen, die auch die Finger abdecken.

Passgenauigkeit

Handschuhe für das alltägliche Leben müssen nicht perfekt sitzen. Bei Kajak Handschuhen ist eine hohe Passgenauigkeit jedoch wichtig. Die Hände sollten beweglich ein, aber auch durchweg geschützt werden.

Ein gewisser Tragekomfort ist wichtig, um Schmerzen, Blasen und Abschürfungen zu vermeiden. Auch bieten Kajak Handschuhe Schutz bei Zusammenstößen mit anderen Kajaks oder Kollisionen mit Felsen. Die meisten Hersteller bieten ihre Kajak-Handschuhe in Größen von XXS bis XXL an. Prüfe beim Kauf lieber doppelt, dass du die richtige Größe erwischst.

FAQ

Braucht man Kajak Handschuhe zum Kajakfahren?

Ja, Paddler brauchen Kajak Handschuhe. Beim Kajakfahren werden die Hände die ganze Zeit über benutzt. Neben dem Paddeln an sich werden die Hände beispielsweise auch beim Aufpumpen eines aufblasbaren Kajaks und der Vorbereitung des Zubehörs stark beansprucht.

Bereits innerhalb kürzester Zeit können sich Blasen an der Hand bilden, Abschürfungen entstehen oder die Hände wund werden. Die Hände brauchen einfach den Schutz der Kajak Handschuhe. Und das insbesondere vor der Kälte auf Fahrten bei niedrigen Temperaturen.

Fazit

Neben dem Kajak und dem Kajakpaddel gibt es eine Menge von weiterem Kajak Zubehör. Vieles davon ist nicht unbedingt notwendig, aber auf bestimmte Ausrüstung sollte besser kein Kajakfahrer verzichten. Auch Kajak Handschuhe fallen in diese Kategorie. Ein gutes Paar wasserdichter Kajak Handschuhe ist unerlässlich, um die Hände zu wärmen und gleichzeitig zu schützen.

Die Luft- und Wassertemperatur spielen bei der Entscheidung für ein bestimmtes Paar die größte Rolle. Mithilfe der Bestenliste und den ganzen zusätzlichen Informationen aus diesem Ratgeber sollte dir die Wahl eines guten Paares allerdings nicht mehr schwerfallen. Lass dir deinen nächsten Kajaktrip nicht durch schlechte Ausrüstung vermiesen, sondern wähle eines der vorgestellten Paare, um künftig deine Hände effektiv vor Kälte, Abschürfungen und Blasen zu schützen.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments