Skip to main content

Gumotex Seawave: Test, Erfahrungen & Bewertung

Gumotex Seawave Bild

Mit dem „Seawave“ hat „Gumotex“ ein echtes Allround-Kajak zu bieten. Das aufblasbare Boot ist mit einer Breite von 80cm bei 455cm Länge sehr schlank gebaut. Gemeinsam mit eingearbeiteten Verstärkungen und einer Richtungsflosse verspricht das einen sehr guten und schnellen Geradeauslauf. Mit 17,5kg Gewicht ist es vergleichsweise leicht für ein Kajak dieser Dimensionen.

Gumotex-typisch ist auch dieses aufblasbare Kajak mit einer guten Luftpumpe schnell und einfach auf- und auch wieder abzubauen. Auch das „Seawave“ hat eine Boden- und zwei Seitenkammern, die über die praktischen „Push-Push-Ventile“ befüllt bzw. entleert werden.Im Standardlieferumfang handelt es sich um einen Zweisitzer, welcher zusätzlich mit einem dritten Sitz nachgerüstet werden kann.

Diese kurze Einleitung zeigt schon die Vielseitigkeit dieses Kajaks, welches auf Flüssen und Seen gleichermaßen zu Hause ist und mit tollen Ausstattungsdetails sowie seitens des Herstellers verfügbaren, zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten auf ganzer Länge überzeugen kann.
Dazu im Folgenden mehr!

Von der Marke Sevylor gibt es noch weitere Allrounder, Racing und Mehrpersonen-Kajaks: Gumotex Twist 1, Gumotex Twist 2 und Gumotex Rush 2.

Komfortables 3er-Kajak für einen sehr guten Geradeauslauf

Gumotex

Seawave
  • Befestigung für Richtungsflosse.
  • Push Push Füllventil.
  • Überdruckventil.
  • Auslassöffnung im Bootsheck.
  • Steueranlage ist nicht mit dabei.

Daten & Fakten

Art Aufblasbares Zweier-Kajak, welches mit einem dritten Sitz nachrüstbar ist
Material NITRILON®
Länge / Breite 455cm / 80cm
Packmaß 68cm x 43cm x 30cm
Gewicht 17,5kg
Gesamttragkraft 250kg

 

Fassungsvermögen

Geliefert wird das „Gumotex Seawave“ mit zwei Sitzen, es kann mit einem dritten Sitz nachgerüstet und dem Einsatzzweck entsprechend erweitert werden.Aufgrund seiner Länge von rund viereinhalb Metern, bietet Euch das Boot in der Standardkonfiguration für zwei Personen sehr viel Platz und dabei auch noch ausreichend Stauraum für Gepäck.

Mit dem Nachrüsten eines dritten Sitzes wird das Platzangebot natürlich sehr viel eingeschränkter. Diese Nachrüstmöglichkeit erscheint jedoch trotzdem eine gute Möglichkeit für kürzere Touren ohne oder mit wenig Gepäck oder kleine Familien mit Kind. Durch den schmalen Schnitt des Bootes ist der Raum in der Breite etwas beengter als in anderen Booten.

Features

Das Kajak wird mit zwei aufblasen Sitzen mit Rückenlehne geliefert, welche mit Gurten befestigt werden. Optional könnt Ihr wie schon angesprochen einen dritten Sitz als Erweiterung erwerben. Darüber hinaus wartet das „Gumotex Seawave“ mit den folgenden Ausstattungsdetails auf:

  • Einstellbare Fußstützen ermöglichen eine gute Anpassung an die Körpergröße der Paddler.
  • Handlauf an Bug und Heck für eine einfache Handhabung des Bootes beim Ein-, Aussetzen und Umtragen.
  • Ein Sicherheitsseil über gesamten Bootsumfang hinweg sorgt für zusätzliche Sicherheit auf dem Wasser.
  • Eine einsteckbare Richtungsflosse sorgt für einen guten Geradeauslauf.
  • Praktische „Push-Push-Ventile“ mit einer einschraubbaren Schutzkappe, die unbeabsichtigtes Öffnen verhindern soll. Zum Aufpumpen oder Abbauen des Bootes wird das Ventil jeweils einmal zum Öffnen bzw. Schließen gedrückt.
  • Überdruckventil am Boden des Boots zur Verhinderung eines übermäßigen Drucks in der Kammer.
  • Praktische Ablassöffnung am Heck zum Lenzen des Bootes.
  • Ein umlaufend eingearbeiteter Klettverschluss dient der Befestigung des optional erhältlichen Cockpits.

Einsatzgebiet

Das „Gumotex Seawave“ ist ein echter Allrounder und fühlt sich, wie der Name schon ankündigt, auch in rauem Gewässer wohl. Der Hersteller bescheinigt dem Boot eine Eignung bis Wildwasserkategorie 2. Für dieses Einsatzgebiet spricht auch das robuste Material.

Durch die seitens des Herstellers verfügbaren weiteren Ausstattungs- und Konfigurationsmöglichkeiten lässt sich das Boot nahezu beliebig an den angedachten Einsatz anpassen und eignet sich daher für den kurzen Familienausflug auf dem See bis zu mehrtätigen Touren mit Gepäck in schwierigerem Gewässer gleichermaßen. Damit du auch für lange Touren gut gewappnet bist, empfehlen wir dir einen Trockenanzug. Den besten Kajak Trockenanzug findest du hier.

Anschaffungskosten

Bei diesem Angebot sehen wir ein sehr hochwertiges, aufblasbares Kajak, welches sehr flexibel eingesetzt und on-top noch zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten bietet. Es richtet sich ganz klar an anspruchsvolle Paddel-Enthusiasten. Was ein Kajak kostet, erfährst du hier.

Verarbeitung

Auch dieses Gumotex-Kajak ist aus robustem NITRILON® gefertigt, ein Material auf Basis von Naturkautschuk. Es soll eine gute Haltbarkeit der Boote garantieren und gilt als umweltfreundlicher als PVC.

Durch das verwendete Material sind die Boote beständig gegen Abrieb, Alterung und auch den Einwirkungen des Sonnenlichts, sodass die Gefahr einer Beschädigung gering ist. Zudem ist es leicht zu reinigen und zu trocknen. Kunden, die dieses Kajak einsetzen, bewerten es durchweg positiv.

Zubehör

Im Lieferumfang sind ein wasserdichter Transportsack und ein Reparatur-Set enthalten. Die Luftpumpe kann separat erworben werden. Für die Überprüfung des korrekten Luftdrucks empfiehlt sich dabei entweder eine Luftpumpe mit Manometer oder ein separates Manometer, welches speziell für die „Push-Push-Ventile“ erhältlich ist.  Paddel sind im Lieferumfang eines Kajaks üblicherweise nicht mit inbegriffen, denn die Paddellänge muss der Körpergröße der Paddler entsprechend ausgewählt werden.

Hier bietet „Gumotex“ verschiedene Produkte an. In der Standardkonfiguration kommt das „Seawave“ als offenes Zwei-Personen Kajak. Es ist bereits vorbereitet für die Erweiterung zu einem Dreisitzer und hat serienmäßig Befestigungen für ein optional erhältliches Cockpit.

Dieses ist als Einer oder Zweier Variante erhältlich und macht aus dem offenen „Seawave“ ein Seekajak. Ambitionierten Paddler, die das Boot noch weiter ausrüsten möchten, können auch noch eine optionale Steueranlage erwerben und anbringen.

FAQs


Kann das „Gumotex Seawave“ auch bei Kälte verwendet werden?

NITRILON® gilt als sehr robust und widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse. Der Luftboden isoliert auch bei niedrigen Wassertemperaturen gegen das kalte Wasser.

Wie pflege ich das „Gumotex Seawave“?

Für die Pflege des Bootes bietet der Hersteller ein spezielles Pflegemittel an. Das „UV Tech Pflegemittel für Schlauchboote“ eignet sich zur Behandlung und Sicherstellung einer längeren Lebensdauer der Materialien NITRILON® und NITRILON® Extra.

An wen kann ich mich wenden, wenn das „Gumotex Seawave“ beschädigt ist und repariert werden soll?

Zur Behebung von Beschädigungen an einem „Gumotex“ Boot, unterhält der Hersteller eine Reparaturwerkstatt, an die die Boote entsprechend zur Reparatur eingeschickt werden können. Für einfachere Reparaturen ist ein Klebe-Set erhältlich.

Kann ich das „Gumotex Seawave“ auch im aufgeblasenen Zustand lagern?

Der Betriebsdruck wird nur im Boden wird mit einem Sicherheitsventil überwacht. Durch die Erhöhung der Umgebungstemperatur durch beispielsweise Sonneneinstrahlung kann es zu einer starken Drucksteigerung in den Kammern des Bootes kommen.

Daher empfiehlt der Hersteller nach dem Herausziehen des Bootes aus dem Wasser, Luft aus allen Luftkammern des Bootes abzulassen und so einer möglichen Zerstörung der Luftkammern zuvorzukommen.

Fazit

Der Käufer erhält ein sehr hochwertiges Boot mit einer umfangreichen Ausstattung. Einen weiteren Pluspunkt stellen die Erweiterungs- und Konfigurationsmöglichkeiten dieses Allrounders dar. Dadurch hat der Eigner auch nach dem Kauf noch zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Anpassung seines Bootes auf veränderte Einsatzzwecke.

Komfortables 3er-Kajak für einen sehr guten Geradeauslauf

Gumotex

Seawave
  • Befestigung für Richtungsflosse.
  • Push Push Füllventil.
  • Überdruckventil.
  • Auslassöffnung im Bootsheck.
  • Steueranlage ist nicht mit dabei.

Durch die schlanke Bootsform und den im Vergleich zu anderen Gumotex-Booten erhöhten Betriebsdruck in Kombination mit der mitgelieferten Finne verspricht das „Seawave“ zügige und sehr gute Laufeigenschaften. Das für den Rumpf verwendete Material spricht für die Langlebigkeit dieses Kajaks.
Dieses Angebot richtet sich an ambitionierte Paddel-Enthusiasten.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 2 Stimmen

Ähnliche Beiträge