Skip to main content

Viamare 380 Alu: Test, Erfahrungen & Bewertung

viamare 380 alu bild

Das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu ist ein extrem robustes und seewasserfestes Schlauchboot. Es lässt sich für viele Zwecke einsetzen und ist unter anderem auch bei Strandurlauben ein praktischer und zuverlässiger Begleiter.

Neben dem VIAMARE Schlauchboot 380 Alu gibt es von diesem Hersteller auch noch die Modelle 230 S Slat und Schlauchboot VIAMARE 330 Alu.

Ein sehr robustes Schlauchboot für diverse Zwecke

Viamare

380 Alu
  • Verfügt über Sicherheitsventile.
  • Hat drei Luftkammern.
  • Die rundumlaufende Halteleine sorgt für einen sicheren Halt.
  • Hat stabile und schwenkbare Ruderdollen.
  • Bietet eine stabile Wasserlage
  • Hat einen aufblasbaren Kiel.
  • Die Pumpe ist recht schwach.

Daten und Fakten

  • sehr stabil und seewasserfest
  • Maße: 380 x 180 x 46 cm
  • Aluminium-Boden
  • Maximale Nutzlast: 780 Kilogramm
  • Luftkammern: 3
  • eine Sitzbank (eine zweite kann nachgerüstet werden)
  • Gewicht ca. 86 Kilogramm
  • Maximale Motorisierung: 30 PS (22,5 kW)
  • stabile, schwenkbare Ruderdollen
  • vier Tragegriffe
  • Heavy Gauge PVC-Material
  • Lenzventil
  • Luftpumpe
  • Luftdruckmesser
  • zwei Aluminiumpaddel
  • rundumlaufende Anti-Bump Leiste
  • Mesh-Verstärkung
  • Packmaße: 76 x 46 x 130 cm
  • Maximale Personenanzahl: sechs

Aufbau & Design

Das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu hat ein schlichtes und gelungenes Design und ist in den Farben Blau und Grau gehalten, die sich sehr gut ergänzen und ein ansprechendes Gesamtbild erzeugen. Mit der zum Lieferumfang gehörenden Pumpe lässt es sich in wenigen Minuten aufpumpen.

Wem das zu lange dauert, kann zusätzlich eine richtige Schlauchbootpumpe kaufen. Auf diese Weise lässt sich auch mehr Druck aufbauen, wodurch das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu sicherer und stabiler im Wasser liegt.

Wer mit diesem auf dem Wasser unterwegs ist, bekommt sicherlich den ein oder anderen neidischen Blick zugeworfen. Denn dieses Schlauchboot sieht zum einen gut aus und bringt zum anderen einige nützliche Features mit.

Wer will, kann es nachträglich noch mit einem Motor (mit maximal 30 PS) ausstatten. Mit ihm lassen sich auch etwas unruhigere Gewässer problemlos meistern.

Lesetipp: Schlauchboot Test

Material & Verarbeitung

Das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu wirkt sehr stabil, ist seewasserfest und besteht aus ölbeständigem Heavy-Gauge PVC-Material. Die meisten Käufer sind zurecht sehr zufrieden mit der Qualität und würden es daher auch bedenkenlos weiterempfehlen.

Ein Verwender schreibt, dass die Bodenplatte bei ihm etwas wackelig ist. Das liegt mit großer Wahrscheinlichkeit daran, dass er das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu mit zu wenig bar aufgepumpt hat. In diesem Fall macht eine stärkere Pumpe durchaus Sinn.

Im Gegensatz zu ähnlich teuren Schlauchbooten liegt das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu sehr stabil und sicher im Wasser. Die Nähte sind, anders als manchmal zu lesen, sehr widerstandsfähig und sollten bei sachgemäßer Handhabung mehrere Jahre halten.

Lediglich wenn das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu deutlich zu fest aufgepumpt wird, können sie platzen. Daher solltest du immer auf den Druck und den Füllstand achten, wenn du es mit Luft befüllst.

Sehr praktisch ist der aufblasbare Kiel. Denn dieser verleiht dem VIAMARE Schlauchboot 380 Alu eine sehr gute Kurs-Stabilität.

Funktionen und Features

  • Tragegriffe: Auf jeder Seite des VIAMARE 380 Alu befinden sich jeweils zwei Tragegriffe. Sie erleichtern den Transport zum Wasser und auch vom Wasser ans Land.
  • Paddelhalter: Das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu verfügt über zwei Paddelhalter.
  • Halteleine: Die stabile und umlaufende Halteleine sorgt auf holprigen Fahrten für einen sichern Halt und erleichtert den Einstieg in das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu nach dem Schwimmen oder Tauchen.
  • Sitzbänke: Mit an Bord ist eine Sitzbank. Das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu kann nachträglich noch mit einer zweiten ausgestattet werden, die aber nicht zum Lieferumfang gehört und damit separat gekauft werden muss.
  • Motorhalterung: vorhanden Motorisierung max. 22,5 kW (30 PS)

Einsatzgebiet

Da das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu seewassertauglich ist, kann es in diversen Gewässern zum Einsatz kommen, wie zum Beispiel in Seen, Flüssen oder eben auch im Meer. Zudem kann es im Swimmingpool zum Einsatz kommen, wenn dieser groß genug ist.

Somit wird also klar, dass du das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu zu unterschiedlichsten Aktionen auf dem Wasser einsetzen kannst. Durch seine Größe finden bis zu sechs Personen in ihm Platz. Dadurch eignet sich das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu unter anderem auch für Ausflüge mit der kompletten Familie oder mit den besten Freunden.

Anschaffungskosten

Das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu ist vergleichsweise teuer, bringt dafür aber auch einige praktische Features mit. Im Gegensatz zu vielen vergleichbaren Booten liegt es auch bei leichten Wellen stets sicher im Wasser. Damit kommen alle Taucher, Schwimmer und auch Gelegenheits-Paddler auf ihre Kosten.

Da das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu über eine sehr robuste Außenhaut verfügt, hält es auch stärkeren Belastungen stand und bringt dich und deine Familie oder Freunde immer sicher ans Ziel. Durch die vielen nützlichen Features erklärt sich der zunächst etwas hohe Preis.

VIAMARE Schlauchboot 380 Alu: Der Lieferumfang im Überblick:

Das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu wird mit folgenden Zubehörteilen ausgeliefert:

  • Sicherheitsventile
  • drei Luftkammern
  • ein aufblasbarer Kiel
  • eine Sitzbank
  • eine rundumlaufende Anti-Bump Leiste
  • vier Tragegriffe
  • eine Motorhalterung
  • zwei Aluminiumpaddel
  • ein VIAMARE Schlauchboot 380 Alu
  • eine Luftpumpe
  • ein Luftdruckmesser

VIAMARE Schlauchboot 380 Alu und Schlauchboot VIAMARE 330 Alu: wo liegen die Unterschiede?

Das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu hat die Maße 380 x 180 x 46 cm und besteht aus sehr stabilem, meerwasserfestem und ölbeständigem Heavy-Gauge PVC-Material. Letzteres gilt auch für das VIAMARE 330 Alu. Der Unterschied ist aber, dass dieses mit den Maßen 330 x 162 x 44 cm etwas kleiner ausfällt. Auch die Nutzlast fällt im Gegensatz zum VIAMARE Schlauchboot 380 Alu etwas geringer aus (640 kg zu 780 kg).

Letztgenanntes kann nachträglich mit einem Motor mit 30 PS ausgestattet werden, das 330 Alu dagegen nur mit einem Motor mit maximal 15 PS. Rein optisch sind sich die beiden Schlauchboote aus dem Hause VIAMARE aber recht ähnlich.

Fazit

Das VIAMARE Schlauchboot 380 Alu eignet sich für unterschiedlichste Zwecke und eignet sich für Taucher, Schwimmer und alle, die gerne auf dem Wasser neue Regionen erkunden.

Ein sehr robustes Schlauchboot für diverse Zwecke

Viamare

380 Alu
  • Verfügt über Sicherheitsventile.
  • Hat drei Luftkammern.
  • Die rundumlaufende Halteleine sorgt für einen sicheren Halt.
  • Hat stabile und schwenkbare Ruderdollen.
  • Bietet eine stabile Wasserlage
  • Hat einen aufblasbaren Kiel.
  • Die Pumpe ist recht schwach.

Es liegt stets sicher in diesem und überzeugt mit vielen nützlichen Features. Anfänger wie auch erfahrene Taucher und Paddler kommen mit diesem Schlauchboot voll auf ihre Kosten.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge