Skip to main content

SUP Karlsruhe: 7 tolle SUP Touren & Stationen in Karlsruhe

SUP Karlsruhe Bild

Karlsruhe ist eine schöne Stadt in Baden-Württemberg. Sie liegt direkt an den Flüssen Rhein und Alb, weswegen sich Karlsruhe auch zum Stand UP Paddling Vergnügen sehr gut eignet. Dort können SUP Fans ihrer Leidenschaft auf dem Rhein und auf der Alb sehr gut nachgehen und dabei unterschiedliche Routen erleben.

Lesetipp: SUP Board Test

Die Lage von Karlsruhe ist aber nicht nur aufgrund der beiden Flüsse sehr interessant für SUPler. Auch der Altrhein ist mit einigen Armen dort noch vorhanden. In der näheren Umgebung gibt es zudem noch verschiedene Seen wie den Knielinger See oder den Willersinn, um dem SUP Vergnügen nachzugehen.

Weitere SUP-Orte, die sich zum Erkunden lohnen: SUP Mecklenburg-Vorpommern, SUP Bremen, SUP Duisburg, SUP Walchensee, SUP Dresden und SUP Main.

Die besten 2 SUP Touren in Karlsruhe


#1 SUP Tour Altrhein Karlsruhe

  • Länge: zwischen acht und zehn Kilometer
  • Dauer: zwei bis drei Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis
  • In welchem Zeitraum möglich: bevorzugt in den Sommermonaten, aber grundsätzlich das ganze Jahr über möglich

Bei der SUP Tour Altrhein in Karlsruhe handelt es sich um eine nicht geführte Tour. Sie eignet sich aber dennoch für alle SUP Freunde, die gerne auf den Boards den Altrhein erkunden wollen.

Besonders in den Sommermonaten kann diese Tour ideal durchgeführt werden. Grundsätzlich geht es aber auch das ganze Jahr über, da die Tour nicht an einen Anbieter geknüpft ist. Das Equipment muss man dabei aber natürlich selbst schon besitzen oder sich in einem Verleih ausleihen.

Die SUP Tour Altrhein in Karlsruhe ist etwa acht bis zehn Kilometer lang. Die Strecke hängt davon ab, ob man nur über den Altrhein paddelt oder eine Art Rundtour macht, bei der es auch auf den Rhein geht. So dauert die SUP Tour dann auch zwischen zwei oder drei Stunden, wobei man sich natürlich Zeit lassen kann und sein eigenes Tempo paddeln kann.

Der Start der SUP Tour Altrhein ist an der Brücke an der Herrmann-Schneider-Allee in Karlsruhe. Dort befindet sich eine gute Einstiegsstelle für alle SUP Fans. Von dort geht es bis zum Rheinbad Rappenwört auf dem Altrhein entlang.

Man trifft dann auch an einem Damm auf den Rhein und kann sich dann entscheiden, welche Tour man machen möchte. Entweder geht es weiter auf dem Rhein oder wieder zurück auf dem Altrhein, bis man am anderen Ende wieder auf einen Damm am Rhein stößt.

Sicherlich ist es für Anfänger sinnvoll und sicherer, zunächst nur die „Altrhein-Tour“ zu unternehmen und noch nicht auf dem Rhein zu paddeln. Schließlich hat der Rhein Strömungen, die für ungeübte Stand Up Paddler schwer oder sogar gefährlich werden können.

Grundsätzlich ist es bei der SUP Tour Altrhein in Karlsruhe empfehlenswert, immer eine Schwimmweste und eine Leash zu nutzen. Dabei spielt es keine Rolle, welche der beiden möglichen Roten man fährt. Zur Sicherheit ist es in beiden Fällen sehr gut.

Entlang des Altrheins stößt man auf viel unberührte Natur. Daher ist diese SUP Tour für Naturliebhaber, die Ruhe und Abstand von der Stadt bekommen möchten, ideal geeignet. Denn beides bekommt man auf dem Altrhein auf jeden Fall.

#2 SUP Tour Citytour

  • Länge: variabel
  • Dauer: drei bis Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis
  • In welchem Zeitraum möglich: in den Sommermonaten

Bei der Citytour durch Karlsruhe können SUP Freunde die Stadt vom Wasser aus erleben. Diese SUP Tour führt über den Fluss Alb direkt durch Karlsruhe hindurch. Zu beachten ist dabei, dass die Alb natürlich genügend Wasser führen muss, um das Stand Up Paddling auf der Citytour zu ermöglichen.

Gestartet wird an einem individuellen Startort, der vor der Tour ausgemacht wird. Es geht dann über die Alb so weit, wie man möchte. Bis zu vier Stunden kann die Citytour daher schon in Anspruch nehmen.

Es ist aber auch jederzeit möglich, die Tour selbst vorzeitig zu beenden. Schließlich gibt es durch Karlsruhe hindurch genügend Ausstiegsstellen, an denen man die Citytour verlassen kann und die auch direkt an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden sind.

Zu erleben gibt es auf der Citytour viel. So sieht man nicht nur das Stadtzentrum von Karlsruhe. Man fährt beispielsweise auch unter dem Bahnhof hindurch, was manchmal nicht ganz so einfach ist. Führt die Alb viel Wasser, dann kann dieser Teil nur im Liegen durchfahren werden. Das ist aber sicherlich ein besonderer Moment.

Kleinere Streckenabschnitte, die dem Wildwasser ähneln, sind zudem noch dabei, sodass es vielleicht nicht so schlecht ist, wenn man schon sehr sicher auf dem SUP Board ist. Prinzipiell kann diese Tour aber auch von Anfängern bestritten werden und sie auch für Profis ein richtiger Spaß.

Die besten 5 SUP Stationen in Karlsruhe


#1 Adrenalin Becker

Beim Anbieter Adrenalin Becker können sich SUP Freunde ihre Ausrüstung für den Spaß auf dem Wasser ausleihen. Dieser Anbieter hat zudem noch Touren im Angebot, die sich ebenfalls lohnen können.

Zudem kann bei Adrenalin Becker auch das SUP Yoga ausprobiert werden sowie andere SUP Ableger wie SUP Gymnastik oder SUP Fitness.

Kurse und Workshops bietet Adrenalin Becker darüber hinaus noch an.

Mehr Informationen: adrenalinbecker.de.

#2 Kaldi Events

Bei dem Anbieter Kaldi Events können sich SUP Fans ihre Ausrüstung für das Vergnügen auf dem kühlen Nass ausleihen. Allerdings befindet sich die Mietstation nicht direkt in Karlsruhe, sondern in Bruchsal.

Dafür können dort vor Ort aber auch Kurse gebucht werden und sogar so manche Tour kann gemacht werden. Zudem hat Kaldi Events einen Shop, in dem man die Ausrüstung zum Stand Up Paddling kaufen kann.

Mehr Informationen: kaldi-events.de.

#3 SUP24-7

Der Anbieter SUP24-7 bietet den SUP Verleih im Raum Karlsruhe an. Boards und Paddel sowie andere Equipment kann dort problemlos ausgeliehen werden. Mit einer Leihfrist von bis zu zwei Wochen ist es so auch möglich, Boards für einen ganzen Urlaub auszuleihen.

Zudem bietet SUP24-7 SUP Touren in der Region an, auch in Karlsruhe. Diese können individuell geplant werden und dann so gestaltete werden, dass sie nach den eigenen Vorstellungen sind.

In dem Shop des Anbieters kann die Ausrüstung erworben werden. Vorteilhaft ist dabei, dass beispielsweise auch gebrauchte Boards gekauft werden können, die dann in der Anschaffung natürlich etwas günstiger sind.

Mehr Informationen: sup24-7.de.

#4 Crazy Wave

Mitten in Karlsruhe hat der Anbieter Crazy Wave seinen Sitz. Von dort aus können SUP Freunde die Ausrüstung direkt vor Ort ausleihen und dann auch zur Alb oder zum Rhein starten und lospaddeln.

Crazy Wave hat zudem auch einen Shop, in dem das Equipment gekauft werden kann. Auch Touren können bei diesem Anbieter gebucht werden sowie Workshops.

Mehr Informationen: crazywave.de.

#5 SUP Touren

Beim Anbieter SUP Touren ist es nicht nur möglich, die Ausrüstung wie Board, Paddel, Rettungsweste, Tasche und Pumpe für das Stand Up Paddling auszuleihen. Dort können die Artikel auch käuflich erworben werden.

Zudem können SUP Touren im Raum Karlsruhe gebucht werden. Diese sind nicht festgelegt und können individuell gestaltet werden. Damit richten sich die SUP Touren bei diesem Anbieter auch an alle SUP Freunde, egal ob Anfänger oder Profi.

Mehr Informationen: sup-touren.blogspot.com.

Fazit – SUP Karlsruhe und Umgebung

Für SUP Freunde ist Karlsruhe eine tolle Stadt, um ihrem Wassersport nachzugehen. Ob auf dem Rhein, auf der Alb, auf dem Altrhein oder auf einem der Seen in und um Karlsruhe, SUP Fans kommen hier bestimmt auf ihre Kosten.

Zudem gibt es einige Anbieter, die nicht nur den Verleih der SUP Ausrüstung anbieten, sondern auch schöne Touren in der Stadt und in der näheren Umgebung. So ist es beispielsweise möglich, auf den SUP Boards mitten durch Karlsruhe zu paddeln oder abseits in der Natur auf dem Altrhein.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge