Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

SUP Erlangen: 3 tolle SUP Touren & Stationen in Erlangen

SUP Erlangen Bild

Die Universitätsstadt Erlangen hat rund 112500 Einwohner und zählt zu den Metropolen Bayerns. Neben der Universität ist Erlangen auch bekannt für den Botanischen Garten, die Regnitz und den Schlossgarten.

Lesetipp: SUP Board Test

Im Bereich des Stand Up Paddling kannst du in der Großstadt auch einiges erleben. In diesem Artikel haben wir für dich die wichtigsten diesbezüglichen Informationen zusammengetragen. Wir stellen dir eine Tour und zwei Spots vor, die unserer Meinung nach einen Besuch Wert sind.

Weitere SUP-Orte, die sich zum Erkunden lohnen: SUP Dümmer, SUP Hildesheim, SUP Bochum und SUP Bielefeld.

Die beste SUP Tour in Erlangen


#1: Bamberg Hain bis Pettstadt

  • Länge: 9,8 Kilometer
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: für Anfänger geeignet, es sollte allerdings ein gewisses Boardgefühl vorhanden sein
  • In welchem Zeitraum möglich: Abhängig von den witterungsbedingten Gegebenheiten

Die weite Fahrt lohnt sich

Für eine tolle Tour fährt man gern auch einmal ein bisschen weiter, wenn du die rund 40 Kilometer von Erlangen nach Bamberg fahren möchtest, wartet dort eine wahrlich tolle Tour auf dich. Vom Parkplatz des TSG 05 Bamberg geht es dann los.

Der Einstieg befindet sich nur wenige Minuten vom Parkplatz entfernt. Du hältst dich am rechten Regnitz Arm, bis zum Buger Spitz. Dort hältst du dich dann links und paddelst immer weiter flussaufwärts. Die Strömung ist in diesem Bereich nicht sehr stark, daher sollte das Paddeln in den meisten Fällen auch kein Problem sein.

Vorbei am Campingplatz

Unterwegs kommst du am WSW Neptun Bamberg vorbei, dort besteht die Möglichkeit Boards auszuleihen. Im weiteren Streckenverlauf wartet noch ein Campingplatz auf dich. Mit etwas Glück begegnen dir im Gebiet heimische Tiere, wie beispielsweise Schildkröten und Eisvögel, um nur ein paar einzelne zu nennen.

An der Rauhen Ebrach geht’s zurück

Ab dem Punkt wo die Aurach einmündet wird die Strömung merklich etwas stärker, doch davon lässt du dich nicht aus der Ruhe bringen. Nach ein paar weiteren hundert Metern erreichst du die Einmündung der Rauhen Ebrach. Jetzt drehst du wieder um und es geht die ganze Strecke zurück, bis du den Ausgangspunkt erreicht hast.

Die besten 2 SUP Stationen in Erlangen


#1: Leinen los SUP & Bootsverleih

Der am Dechsendorfer Weiher befindliche Bootsverleih hat seit dem Jahr 2018 auch eine Stand Up Paddling Sparte eingeführt. Diese umfasst einen SUP Verlieh, ein Kursangebot zum Erlernen des Sportes und spezielle Events, wie beispielsweise das SUP Yoga.

Die jeweiligen Angebote kann man individuell auf einzelne Gruppenbedürfnisse wie Schulklassen oder Betriebsausflüge zuschneiden. Auf der Internetseite des Anbieters gibt es eine umfassende Übersicht über das Angebot, inklusive der anfallenden Kosten.

Beim SUP Yoga kombinierst du die Vorzüge der beiden Sportarten Stand Up Paddling und Yoga miteinander, um so ein noch anspruchsvolleres Ganzkörperworkout zu erzeugen.
Außerdem steht ein Shop zur Verfügung, wo du dir das gewünschte SUP Equipment kaufen kannst.

Mehr Informationen: leinen-los.de.

#2: Board Nerds Stand Up Paddle Center

Das in Nürnberg-Mühldorf gelegene Center ist alleinig auf das Stand Up Paddling fokussiert. Da das Center sich direkt an der Rednitz befindet, kannst du sofort auf das Wasser und die nächste, anstehende Tour mit deinem Board beginnen.

Event Location

Für bis zu 100 Personen kann im Center ein Event deiner Wahl veranstaltet werden. Du kannst die Räumlichkeit mieten und dort eine entspannte Beach Party feiern.

Anfängerkurs

Unter der Anleitung eines zertifizierten Instruktors lernst du die Grundlagen des Sports kennen. Nach einer kurzen Einführung an Land, geht es auch schon in das Wasser, um die ersten Grundschläge, etc. zu erlernen. Das Ganze wird durch eine kleine Materialkunde noch abgerundet.

Technikkurs

Für alle, die schon über ein technisches Fundament verfügen, empfiehlt sich dieser Kurs. Du lernst hier anspruchsvollere Manöver kennen, die das im Anfängerkurs gelernte wunderbar ergänzen.

Yogakurs

Die perfekte Mischung aus dem SUP und dem Yoga ist das SUP-Yoga, hier führst du die Yoga Übungen auf dem Board in der Rednitz durch und begonnen von den einfachen Grundübungen lässt sich das ganze nach Lust und Laune steigern.

Du musst auf dem Board die Balance halten und nebenbei die Übungen des Yoga praktizieren. So entsteht ein anspruchsvolles Ganzkörperworkout, dass sich definitiv sehen lassen kann.

Shop

Du kannst noch fehlendes Equipment hier kaufen. Es findet sich eine große Auswahl an Boards, Neoprenanzügen, etc. Bevor du dir ein entsprechendes Board kaufst, kannst du eines unserer Testexemplare nutzen, damit du siehst, wie du mit dem Brett klarkommst.

Unser erfahrenes Expertenteam steht dir jederzeit zur Verfügung, wenn es um beratende Fragen in
Zusammenhang mit der Anschaffung eines Boards geht.

Verleih

Die Ausrüstung kannst du dir auch ausleihen und so eine eigene Tour machen. Der Umfang beim Ausleihen beinhaltet Boards, Schwimmwesten, Neoprenanzüge und entsprechende Wasserschuhe.
Auf der Internetseite des Centers findest du eine Übersicht über die preislichen Konditionen des
Angebotes.

SUP-Polo

Einmal im Jahr findet ein Turnier im SUP-Polo statt. Die Regeln orientieren sich an der „normalen“ Sportart Polo, nur das das Ganze auf den Boards und im Wasser gespielt wird. Du kannst dich im Vorfeld für das Event anmelden und normalerweise kann am Tag vor dem Turnier die „Polo-Area“ zu Übungszwecken verwendet werden.

Die Boards für das Turnier kannst du dir vor Ort ausleihen und auch ohne ein eigenes Team kannst du teilnehmen. Vor Ort wird dir dann, nach einer entsprechenden E-Mailanfrage deinerseits ein entsprechendes Team zugeteilt.

Mehr Informationen: www.boardnerds.de.

Fazit – SUP Erlangen und Umgebung

In der Gegend um Erlangen ist für Freunde des Stand Up Paddling so einiges zu holen. Die in diesem Artikel vorgestellte Tour liegt zwar gut 40 Kilometer außerhalb, doch der Weg dorthin lohnt sich definitiv. Anfänger und Fortgeschrittene können von der Route gleichermaßen Gebrauch machen.

Die beiden Stationen „Leinen Los“ und „Boardnerds“ haben ein umfassendes Programm zum SUP-Sport im Angebot. Du kannst die Grundlagen in Anfängerkursen erlernen, die Fähigkeiten in den Veranstaltungen für Fortgeschrittene verbessern und noch vieles mehr.

Boardkauf und -Verleih ist an den jeweiligen Stationen ebenfalls möglich. Du kannst auch deine eigene, private Beach Party organisieren und so einen unvergesslichen Abend an der Regnitz erleben.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge