Skip to main content

ArtSport Schlauchboot 380 Test, Erfahrungen & Bewertung

ArtSport 380 Schlauchboot

Das Artsport 380 Schlauchboot mit Aluboden kann zum Angeln, Tauchen und auch Paddeltouren mit der Familie genutzt werden. Es macht in Seen, Flüssen, Buchten und auch in küstennahen Gewässern eine sehr gute Figur und überzeugt mit ruhigen Fahreigenschaften. In dem Boot finden vier bis sechs Personen Platz.

Vielseitig einsetzbares und hochqualitatives Schlauchboot

ArtSport

380
  • Sehr groß (Platz für bis zu sechs Personen).
  • Motor bis zu 30 PS.
  • Mit Aluminiumböden.
  • Vielseitig verwendbar
  • Etwas teurer.
  • Kein Manometer im Lieferumfang enthalten.

Daten & Fakten

  • Gewicht: 66,5 kg
  • Platz für bis zu 6 Personen
  • 5 Aluminiumböden für hohe Stabilität
  • zwei lange Paddel
  • geeignet für einen Außenbordmotor
  • PVC-Stärke: 0,7 mm
  • max. Nutzlast: 727 kg
  • Material: PVC, Aluminium
  • max. Motorisierung: 22,4 Kw / 30 PS
  • 2 Sitzbänke
  • ideal für küstennahe Gewässer

Aufbau & Design

Das ArtSport Schlauchboot 380 ist stolze 380 cm lang und bietet daher reichlich Platz für bis zu sechs Personen. Es besteht aus strapazierfähigem und wetterfestem PVC in einer Stärke von 0,7 mm. Erwähnt werden muss auch die enorme Nutzlast von 727 kg.

Das Design dieses Bootes ist recht schlicht gehalten, was aber kein Nachteil ist. Es trotzt Saltzwasser genauso wie starker UV-Strahlung. Durch die drei Luftkammern liegt das ArtSport Schlauchboot 380 zu jeder Zeit sehr stabil im Wasser. Sie lassen sich mit der mitgelieferten Fußpumpe sehr schnell und einfach mit Luft befüllen.

Die festen und rostfreien Aluminiumböden sorgen für Sicherheit beim Paddeln und lassen sich zudem auch sehr einfach reinigen. Durch die großen Ruder, die bei diesem Boto ganz praktisch an einer speziellen Halterung befestigt sind, kommt der Verwender recht schnell voran. Erwähnt werden müssen zudem auch die beiden gemütlichen und komfortablen Sitzbänke.

Sie erlauben ein längeres Sitzen, ohne dass dabei Schmerzen entstehen. Bei stärkerem Seegang können sich die Verwender an einer Greifleine oder an den seitlich angebrachten Tragegriffen festhalten. Letztere erleichtern zudem auch den Transport nach der Verwendung.

Eine Luftpumpe, eine Tragetasche und ein Reparaturset runden den umfangreichen Lieferumfang ab.

Funktionen

Das ArtSport Schlauchboot 380 kann sehr schnell auf- und abgebaut werden. Die mitgelieferte Fußpumpe erlaubt ein schnelles Befüllen der Luftkammern. Anschließend sorgen die hochwertigen und stabilen Ventile dafür, dass die Luft nicht entweichen kann. Wer nicht selber paddeln will, kann das Boot mit einem Motor ausstatten, der bis zu 30 PS haben darf.

Das ist ein vergleichsweise hoher Wert, der für sich spricht. Der Motor gehört aber nicht zum Lieferumfang, sondern muss noch extra gekauft werden. Mit ihm können die Verwender auch stärkeren Strömungen entgegenfahren und müssen dabei noch nicht einmal selber Hand anlegen.

Dennoch wirken auch die beiden Ruder sehr hochwertig und stabil. Sie werden an einer Halterung befestigt und erlauben ein rasches Vorankommen mit Muskelkraft. Während allen Fahrten machen es sich die Passagiere auf den beiden gemütlichen Sitzbänken gemütlich. Sollte es einmal etwas windig sein, können sie sich an der Greifleine oder den Tragegriffen festhalten. Somit ist immer für Sicherheit gesorgt.

Einsatzgebiet

Durch die hochwertigen und wetterfesten Materialien, aus denen dieses Boot besteht, kann das ArtSport 380 sehr vielseitig und in unterschiedlichsten Gewässern zum Einsatz kommen. Somit eignet es sich auch für viele verschiedene Gelegenheiten, wie zum Beispiel für Ausflüge mit der kompletten Familie, als Beiboot auf Surf-Events und natürlich auch zum Angeln. Auch diejenigen, die gerne vom Wasser aus neue Gebiete erkunden, wie etwa im Urlaub, kommen mit dem ArtSport 380 voll auf ihre Kosten.

Durch das moderne Kammersystem, das in diesem Fall aus drei Luftkammern und einer Kielkammer besteht, ergibt sich eine ideale Wasserlage. Diese kann gerade dann sehr praktisch sein, wenn etwas unruhigere Gewässer mit dem ArtSport 380 befahren. Auch bei stärkerem Küstenwind liegt es ruhig im Wasser und kippt auch nicht um.

Das Boot kann bei Windstärken der Kategorie 6 verwendet werden und trotzt Wellen bis zu zwei Metern. Somit kann auf an unterschiedlichsten Gewässern zum Einsatz kommen, wie zum Beispiel in küstennahen Gebieten, Flüssen, großen Seen, Buchten oder auch Flussmündungen.

Um stets auf jedem Ausflug sicher unterwegs sein zu können, sollte die vom Hersteller angegebene maximale Traglast beachtet und eingehalten werden.

Anschaffungskosten

Das ArtSport 380 ist etwas teurer, dafür aber auch robust und sehr hochwertig verarbeitet. Hier hat Qualität ihren Preis. Wer mit dem Schlauchboot mehr machen möchte, als nur mit Kindern umherzufahren, sollte sich dieses Modell genauer anschauen. Sowohl für Angler als auch für jeden, der gerne das Schlauchboot mit einem Motor ausstatten möchte, ist das ArtSport 380 eine interessante Wahl.

Verarbeitung

Dieses Schlauchboot aus dem Hause ArtSport ist sehr hochwertig verarbeitet. Auch mit nachgerüstetem Motor gibt es keinerlei Probleme. Hier gilt es aber darauf zu achten, dass dieser auch wirklich passt.

Wer dazu genauere Informationen benötigt, kann den Hersteller oder den Verkäufer kontaktieren. Ein Verwender findet, dass die mitgelieferte Pumpe etwas billig wirkt. Dennoch erfüllt sie ihren Zweck sehr gut und befüllt die Luftkammern innerhalb weniger Sekunden mit Luft.

Doch zuvor muss es aus der mitgelieferten Tasche genommen und auseinandergefaltet werden. Nachdem es dann auch aufgepumpt wurde, werden die Bodenplatten eingelegt. Im nächsten Schritt müssen nur noch die Sitzbänke und die Paddel passend angebracht werden.

Auch sie wirken sehr edel und machen einen sehr robusten Eindruck. Die Tasche ist stabil und erleichtert den Transport des Bootes enorm. Letzteres macht einen sehr guten Gesamteindruck und ist zurecht bei sehr vielen Verwendern beliebt.

Der Hersteller verwendet bei der Produktion des ArtSport 380 nur hochwertige und robuste Materialien. Dadurch hält das Schlauchboot bei richtiger Handhabung sehr lange.

Wenn dann aber doch einmal kleinere Beschädigungen entdeckt werden, können diese schnell und einfach mit dem zum Lieferumfang gehörenden Reparatur-Set beseitigt werden. Handelt es dagegen über größere Löcher, sollte ein Fachmann um Rat gebeten werden.

Die Böden dieses Bootes sind sehr stabil und halten allen Belastungen stand. Doch beim Aufbau muss der Angler raten, welches Teil an welche Stelle gehört. Hier wäre es von Vorteil, wenn alle Komponenten beschriftet wären. Ansonsten gibt es in Sachen Verarbeitung nichts zu meckern.

ArtSport 380 Zubehör: Der Lieferumfang im Überblick

Das Boot wird mit folgenden Zubehörteilen ausgeliefert:

  • zwei Paddel
  • eine Luftpumpe
  • eine Tragetasche
  • ein Reparaturset und
  • eine Anleitung

Das ArtSport 380 Schlauchboot wird gut verpackt und als Bausatz in drei Paketen verschickt. Es muss in Eigenregie aufgebaut werden, was aber dank der gut beschriebenen Anleitung in wenigen Minuten erledigt ist. So kann es schon am selben Tag zum Angeln, Tauchen oder auch einfach zum Paddeln genutzt werden.

ArtSport Schlauchboot 380 oder Artsport 320: Was sind die Unterschiede?

ArtSport 380 ist etwas teurer als sein kleiner Bruder. Dafür bietet es aber auch deutlich mehr Platz und ist breiter und länger. Das ArtSport 380 ist ein Schlauchboot für sechs Personen Platz, das Artsport 320 ist hingegen nur ein Schlauchboot für vier Personen. Beide Boote sind sehr robust und eignen sich für zahlreiche Wassersport-Aktivitäten.

Fazit

Das ArtSport 380 Schlauchboot eignet sich für Fahrten auf verschiedenen Gewässern. Es ist wetterfest und kann daher sowohl bei Sonnenschein wie auch bei Regen und Wind zum Einsatz kommen. Die Passagiere sitzen auf den beiden Sitzbänken sehr bequem und können sich bei leichtem Wellengang an dem Halteseil festhalten.

Vielseitig einsetzbares und hochqualitatives Schlauchboot

ArtSport

380
  • Sehr groß (Platz für bis zu sechs Personen).
  • Motor bis zu 30 PS.
  • Mit Aluminiumböden.
  • Vielseitig verwendbar
  • Etwas teurer.
  • Kein Manometer im Lieferumfang enthalten.

Das ArtSport 380 eignet sich für Angler, Taucher und auch für alle Menschen, die gerne gemeinsam mit den Freunden oder der Familie auf dem Wasser unterwegs sind.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge