Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

SUP Müritz: 6 tolle SUP Touren & Stationen auf der Müritz

SUP Müritz Bild

Die Müritz ist schon ein besonderer See und gehört zu den Seen an der Mecklenburgischen Seenplatte. Daher ist die Müritz bei Touristen auch sehr beliebt, vor allem bei Wassersportler. Schließlich kann auf diesem See viel Wassersport betrieben werden.

Ob Surfen, Rudern, Segeln, Tauchen oder das Stand Up Paddling: Auf der Müritz finden Wassersportler ein perfektes Refugium vor, um sich sportlich zu betätigen.

Lesetipp: SUP Board Test

Die Müritz ist ein großer See und hat eine Fläche von 112,6 Quadratkilometer. Damit ist die Müritz sogar der größte innerdeutsche See. Sie ist rund 17,8 Kilometer lang und 9,9 Kilometer breit. Daher ist dort auch viel Platz vorhanden, um anderen nicht in die Quere zu kommen und sich teilweise sogar ganz einsam auf dem See zu fühlen.

Umgeben von einer schönen Naturlandschaft befinden sich direkt am Ufer aber auch Ortschaften. Waren an der Müritz ist die wohl bekannteste Stadt an dem See. Aber auch Orte wie Vipperow, Priborn, Ludorf, Rechlin, Gotthun, Klink, Röbel/Müritz und Sietow liegen direkt an dem See.

Interessant ist sicherlich, dass es auf der Müritz keine richtige Schifffahrt gibt. Fähren fahren dort nicht, obwohl der See so groß ist. Lediglich Segelboote, Ruderboote und auch Motorsportboote sieht man dort.

Anreise zur Müritz

Die Müritz ist mit dem Auto sehr gut erreichbar. Am See entlang führen die Bundesstraße 108 und die Bundesstraße 132. Auch die Autobahn 19 ist nicht weit entfernt und führt von Norden und Süden an der Müritz beziehungsweise an der Mecklenburgischen Seenplatte vorbei.

Aber auch öffentliche Verkehrsmittel können genutzt werden, um an die Müritz zu kommen. Diverse Zugverbindungen erreichen den Bahnhof Waren an der Müritz. Von dort führen auch verschiedene Buslinien um die Müritz.

Kann man auf der Müritz Stand Up Paddling machen?

Auf der Müritz sind Wassersportler herzlich willkommen und gerne gesehene Sportler. Das Stand Up Paddling ist dort an allen Stellen erlaubt und der Vorteil für die Paddler liegt sicherlich auch darin, dass man nicht auf die Schifffahrt achten muss.

Schließlich gibt es dort auch viele Möglichkeiten, um ganz individuell die Müritz auf dem SUP Board kennenzulernen.

Andere SUP-Orte, die sich zum Erkunden lohnen: SUP Essen, SUP Wörthsee, SUP Senftenberger See, SUP Biggesee und SUP Braunschweig.

Die besten 4 SUP Stationen an der Müritz


#1 Fun Müritz

Bei dem Anbieter Fun Müritz, der sich in Waren an der Müritz befindet, kann man nicht nur das SUP Equipment ausleihen. Dieser Anbieter hat auch SUP Kurse in petto. Ob für Einsteiger oder Fortgeschrittene, passende SUP Kurse können dort gebucht werden.

Zudem bietet Fun Müritz auch SUP Touren auf der Müritz an, die von Guides begleitet werden und für jeden Stand Up Paddler geeignet sind.

Mehr Informationen: fun-mueritz.de.

#2 SUP and More

Der Anbieter SUP and More bietet den Verleih der gesamten SUP Ausrüstung wie Boards und Paddel an. Daneben betreibt der Anbieter auch noch einen Shop, sodass man das Equipment dort auch kaufen kann.

Bei Fun and More können auch SUP Kurse gebucht werden, die sich an alle Stand Up Paddler richten. Ob ein Schnupperkurs, um das Stand Up Paddling kennenzulernen, ein Einsteigerkurs, um das Paddeln zu erlernen oder ein Technik-Kurs, um die eigene Technik zu verbessern, für jeden ist etwas dabei.

Mehr Informationen: sup-and-more.de.

#3 Surf Hecht

Bei dem Anbieter Surf Hecht können Wassersportler nicht nur das Surfen lernen. Auch Stand Up Paddling Kurse werden dort angeboten, sodass man bei den Profis das Paddeln im Stehen lernen kann. Sogar SUP Yoga Kurse können dort gebucht werden.

Zudem bietet Surf Hecht einen Verleih der SUP Ausrüstung an. Für Gruppen wie Schulklassen oder Firmen können auch besondere SUP Touren gebucht werden, die dann individuell gestaltet werden.

Mehr Informationen: surf-hecht.de.

#4 Surfmühle

Beim Anbieter Surfmühle kann man nicht nur das Surfen lernen. Auch das Stand Up Paddling wird dort in verschiedenen Kursen angeboten. Zudem kann man bei dem Anbieter die SUP Ausrüstung ausleihen, um sich dann auf dem See zu vergnügen.

SUP Touren auf der Müritz bietet die Surfmühle zudem auch an, wobei sich diese generell eher an geübte Stand Up Paddler richten.

Mehr Informationen: surfmuehle.de.

Gute Einstiegspunkte für Stand Up Paddler an der Müritz


#1 Wassersportverein Waren

Am Wassersportverein Waren kann man gut auf die Müritz einsteigen. Viele Parkmöglichkeiten gibt es dort allerdings nicht und eine Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist auch nicht existent.

#2 Fun Müritz Wassersportcenter

Bei dem Anbieter Fun Müritz kann man ideal auf die Müritz kommen. Zudem besteht der Vorteil an diesem Einstiegspunkt auch darin, dass dort die Ausrüstung direkt am Wasser ausgeliehen werden kann.

Parkplätze sind in der näheren Umgebung vorhanden.

#3 Strand in Klink

Vom Strand in Klink aus ist ein Einstieg auf die Müritz kein Problem. Auch sind in der Umgebung genügend Parkmöglichkeiten vorhanden, um mit dem Auto anzureisen.

#4 Hafen Klink

Am Hafen in Klink ist ebenfalls ein Einstieg auf die Müritz möglich. Parkplätze sind vorhanden und die Bushaltestelle Klink Dorf befindet sich nur wenige Hundert Meter vom Hafen entfernt.

#5 Campingplatz Sietow

In Sietow kann man am Campingplatz gut auf die Müritz gelangen. Parkplätze sind dort selbstverständlich vorhanden.

#6 Zeltplatz Gotthun

Am Zeltplatz Gotthun kann ein Einstieg auf die Müritz erfolgen. Dort kann man in naher Umgebung zum Wasser auch parken, wenn man mit dem Auto anreist.

#7 Pappelbucht Röbel

Von dem Campingplatz Pappelbucht in Röbel aus kann ein Einstieg über einen Steg auf die Müritz erfolgen. Parkmöglichkeiten sind am Campingplatz vorhanden.

Die besten 2 SUP Touren an der Müritz


#1 SUP Sonnenuntergangstour

  • Länge: individuell
  • Dauer: etwa drei Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis
  • In welchem Zeitraum möglich: in den Sommermonaten immer samstags

Bei der SUP Sonnenuntergangstour geht es in den Sommermonaten immer samstags dem Sonnenuntergang entgegen. Von Waren an der Müritz geht es auf den See. Die Route ist dabei immer individuell und wird von den Guides so gestaltet, dass es den besten Blick auf den Sonnenuntergang gibt.

Die SUP Sonnenuntergangstour dauert etwa drei Stunden und bietet natürlich ein ganz besonderes Erlebnis. Schließlich ist es ein atemberaubendes Naturschauspiel, wenn die Sonne untergeht und sich die orange-roten Farben im Wasser spiegeln.

Diese SUP Tour bringt nicht nur sportliche Aktivität auf dem SUP Board mit, sondern zudem auch viel Ruhe und Entspannung. Selbstverständlich wird bei dieser Tour ganz gemütlich gepaddelt.

Wer diese SUP Sonnenuntergangstour bucht, der bekommt nicht nur das SUP Board und das Paddel gestellt, sondern auch noch einen Neoprenanzug.

#2 SUP Tour Müritz Ostufer

  • Länge: ca. sechs Kilometer
  • Dauer: etwa drei bis vier Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: für geübte Paddler
  • In welchem Zeitraum möglich: im Sommer an windstillen Tagen

Bei der SUP Tour Müritz Ostufer geht es von der SUP Station Surfmühle in Richtung Norden auf der Müritz. Halbzeit ist an der Boeker Bucht, denn von dort geht es dann wieder zurück zum Startpunkt.

Die Route ist so insgesamt etwa sechs Kilometer lang, wobei der Weg zur Boeker Bucht etwa drei Kilometer lang ist. Daher muss man schon drei bis vier Stunden für diese SUP Tour auf der Müritz einplanen.

Auf dem Campingplatz in Boek wird dann auch eine Pause eingelegt, in der man Snacks zu sich nehmen kann und sich etwas erholen kann. Schließlich wird danach wieder der Rückweg eingeschlagen.

Diese SUP Tour auf der Müritz richtet sich speziell an geübte Paddler. Anfänger können also nicht teilnehmen. Zwar ist die Route an sich nicht lang, doch die Müritz hat manchmal so ihre Tücken. Daher findet die SUP Tour Müritz Ostufer auch nur an windstillen Tagen statt. Ist der Wind zu stark, so wird man als Stand Up Paddler regelrecht vom Board gefegt.

Entlang der Route kann man nicht nur das schöne klare Wasser der Müritz bestaunen, sondern auch die schöne Uferlandschaft, die mit Wäldern gepflastert ist.

Fazit – SUP Müritz und Umgebung

Die Müritz ist ein schöner See, um sich dort als Stand Up Paddler zu betätigen. Der See ist groß und bietet viele Stelle zum Einstieg. Allerdings ist die Müritz an manchen Tagen nur für fortgeschrittene SUP Freunde geeignet oder sogar gar nicht für das Stand Up Paddling.

Weht der Wind zu stark, so macht das Paddeln auf den Boards keinen Spaß mehr, da man fast vom Brett gefegt wird.

An der Müritz sind einige SUP Stationen vorhanden, bei denen man sich das Equipment ausleihen kann und bei denen man teilweise auch schöne Routen über das Wasser buchen kann.

Außerdem ist die Müritz mit dem Auto und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar und gilt als Hotspot für den Tourismus in der Region Mecklenburg-Vorpommerns.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge