Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

SUP Dortmund: 3 tolle SUP Touren & Stationen in Dortmund

SUP Dortmund Bild

Die 588000 Einwohner Stadt ist die neuntgrößte Deutschlands und ist heute hauptsächlich für den Fußballclub VFB Dortmund bekannt. Des Weiteren kommt der Stadt eine sehr wichtige Rolle im Dienstleistungs- und Technologiesektor zu.

Lesetipp: SUP Board Test

n diesem Artikel geht es jedoch um die Vorzüge Dortmunds was das Stand Up Paddling angeht. Wir stellen dir tolle Stationen und Touren vor.

Weitere SUP-Orte, die sich zum Erkunden lohnen: SUP Wolfsburg, SUP Offenbach, SUP Bonn, SUP Wannsee und SUP Elbe.

Die beste SUP Tour in Dortmund


#1: Schwerte nach Witten

  • Länge: 48 Kilometer
  • Dauer: 6,5 Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: Profis, diese Tour ist nichts für Anfänger
  • In welchem Zeitraum möglich: abhängig von den jeweiligen witterungsbedingten Gegebenheiten

Los geht‘s

Diese Tour ist nur etwas für Profis. Die Länge von 48 Kilometern allein schon verlangt den Paddlern so einiges ab. Aber für jeden, der es sich zutraut ist die Tour eine unvergessliche Erfahrung.

Am besten startest du beim KVS-Schwerte, hierbei handelt es sich um den lokalen Kanu- und Surfverein. Bei der genannten Adresse gibt es einen Steg, über welchen du der Ruhr zusteigen kannst. Beachte hier jedoch die starke Fließgeschwindigkeit des Flusses!

Unterwegs gibt es einiges zu sehen

Am Anfang der Tour durchquerst du ein Trinkwasserschutzgebiet. Du darfst dieses natürlich durchpaddeln, aber solltest dich auch verantwortungsvoll verhalten und darauf achten, eine saubere Umwelt zu hinterlassen. Unterwegs wirst du an der Zahl, insgesamt sechs Städte durchqueren, die allesamt an der Ruhr liegen.

So hast du unterwegs ein wenig mehr Orientierung und kannst besser lokalisieren, wo du dich gerade befindest. Als ein Höhepunkt des Ausflugs gilt die Durchquerung des Hengsteysees sowie des Harkortsees.

Wie stark die beiden Seen besuchertechnisch frequentiert sind hängt ganz vom jeweiligen Tag ab, wir geben dir jedoch auf jeden Fall den Tipp, dass du während du dich auf dem Harkortsee befindest, auf die Ausflugsdampfer achtest.

Generell solltest du auf der gesamten Strecke deine Umgebung im Auge haben, um Unfälle zu verhindern. Auf dem Weg wirst du auch an so einigen Wasserkraftwerken und Stauseen vorbeikommen – diese musst du natürlich umtragen.

Endspurt nach Witten

Nachdem du am Ende des Hengsteysees das letzte Hindernis passiert hast, welches du umtragen musst, geht es quasi auf die Zielgeraden, nach Witten. Am Ziel angekommen ist der beste Ausstieg unserer Meinung nach beim Kanu & Ski-Club-Witten, der sich in Witten-Bommern befindet. Glückwunsch, du hast jetzt eine „kleine“ Tour von rund sechseinhalb Stunden hinter dich gebracht.

Für den Rückweg nach Schwerte empfehlen wir dir die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Zum Bahnhof in Witten sind es rund 2 Kilometer, die dich entlang der Ruhr- und Gaststraße führen.

Die besten 2 SUP Stationen in Dortmund


#1: Kayabamba-Stand Up Paddling am Hengsteysee

Das Stand Up Paddling Center wird von einem sehr erfahrenen Trainer geleitet, der bereits mehr als sein halbes Leben auf dem Wasser verbracht hat.

Vom Frühjahr (März oder April, je nach Witterung) bis zum Herbst (September/Oktober) hat der Anbieter für Besucher geöffnet. Im folgenden stellen wir dir das Programm von Kayabamba etwas näher vor.

Einsteiger

Hier lernst du die Grundlagen des Sports kennen und du wirst dahingehend befähigt, dich selbstständig mit dem Board auf dem Wasser fortzubewegen.

Fortgeschrittenen Kurs

Wenn du bereits über solide Grundlagen verfügst, kannst du diese hier noch intensiver kennen lernen. Außerdem werden fortgeschrittene Manöver durchgenommen. Bei erfolgreicher Absolvierung des Kurses bekommst du die „River 1“ Qualifikation, diese befähigt dich im Köln am River Rhein Safety Workshop teilzunehmen.

Kinder Kurs

Auch die Kleinsten können Stand Up Paddling erlernen. In diesem Kurs werden sie spielerisch an den Sport herangeführt und lernen in einer lockeren Atmosphäre den Sport kennen.

Kursangebot SUP Yoga

Du hast die Wahl, entweder in einem Anfänger- oder Individual Kurs das SUP Yoga kennen zu lernen. Bei dieser Mischung aus SUP und Yoga verbindest du die Vorzüge beider Sportarten und bekommst so ein anspruchsvolles Ganzkörperworkout, das in verschiedenen Schwierigkeitsgraden gestaltet werden kann. Der Anfängerkurs führt dich langsam an die verschiedenen Übungen heran und so ist sichergestellt, dass auch jeder mitkommt.

Verleih

Boards und Kanus sind bei Kayabamba auch zum Mieten erhältlich. Auf der Internetseite des Anbieters findet sich eine genaue Tabelle hinsichtlich der einzelnen Preise.

SUP Ruhr Tour

Bei dieser Tour kann sich jeder, der mitfahren möchte anmelden. Die Strecke ist ca. 8 Kilometer lang und wird von einem erfahrenen Guide begleitet. Unterwegs wird es eine Pause geben. Du solltest bereits SUP Erfahrung mitbringen oder zumindest einen Anfängerkurs besucht haben, bevor du dich entschließt, mitzukommen.

SUP Tour Individuell

Auf Anfrage kannst du auch eine individuelle Route – ebenfalls mit Guide – paddeln. Es wird ein Programm ganz nach deinen Wünschen, sofern diese erfüllbar sind zusammengestellt.

Segelkurse

Du kannst dich an eine Partnerschule von Kayabamba vermitteln lassen, um dort dann deinen Segelschein zu machen.

Ausbildung zum SUP Coach

In einem dreitägigen Intensivkurs wirst du hier zu einem SUP-Trainer ausgebildet. Du lernst hier die Grundlagen des Stand Up Paddling zu unterrichten und am Schluss der Veranstaltung erfolgt eine Abschlussprüfung.

Hier geht es zu Kayabamba: kayabamba.de.

#2: Surfschule Westufer am Kemnader Stausee

Bei der am Kemnader Stausee gelegenen Surfschule kannst du, was das Stand Up Paddling angeht, das folgende Angebot nutzen.

Verleih

An der Verleihstation kannst du dir ein Board ausleihen, sofern du einen Nachweis über die Teilnahme an einem SUP Einsteigerkurs bringen kannst.

Einsteigerkurse

In rund zwei Stunden werden dir hier die Grundlagen der Sportart nähergebracht. Du lernst die wichtigsten Paddelschläge, etwas über das Material und noch vieles mehr.

Aufsteigerkurse

Fortgeschrittene Techniken und eine anspruchsvollere Wiederholung der Grundlagen stehen hier auf dem Programm. Du tauchst noch tiefer in die Materie ein und dir wird es leichter fallen, auch anspruchsvollere Gewässer zu durchfahren.

SUP Touren

Es stehen zwei Touren auf dem Programm, die „Tour de Ruhr“ und eine Tour in Holland. Bei der ersteren wirst du, nach einer Wiederholung der Grundtechniken von den erfahrenen Guides entlang der Ruhr begleitet. Du hast hier die Wahl zwischen 2,5 oder 3,5 Stunden. Und die Tour in Holland, ist wie der Name schon sagt eine Reise nach Holland, um dort dann Stand Up Paddling zu betreiben.

SUP Polo

Immer Donnerstags kannst du diese spannende Sportart kennenlernen. Auch Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen.

SUP Treff & Clique

Es treffen sich die Erwachsenen und Kinder der Szene regelmäßig und paddeln in ihren jeweiligen Gruppen, begleitet von einem Guide. Das Angebot für Erwachsene sieht sich auch als eine Art „Nach Feierabend Treff“.

SUP Feriencamp

Dreitägiges Feriencamp für Kinder ab 8 Jahren. Für ein buntes Programm ist gesorgt.

SUP mit Hund

Du kannst auch gemeinsam mit dem treuen Vierbeiner auf das Wasser gehen. Am Anfang solltest du jemanden dabei haben, der dein Tier beaufsichtigt, da du am besten ohne dieses an die Kunst des SUP herangeführt wirst.

Hier gelangst du zur Internetseite des Anbieters: westufer-kemnade.de.

Fazit – SUP Dortmund und Umgebung

In der Gegend um Dortmund gibt es so einiges zu erleben, was das Stand Up Paddling angeht. Du kannst beispielsweise die anspruchsvolle Tour von Schwerte nach Witten paddeln. Für jeden, wo das nichts ist, empfehlen wir eine der SUP Stationen aufzusuchen.

Du hast dort in der Regel die Möglichkeit, an geführten Touren teilzunehmen, die nicht ganz so anspruchsvoll sind. Anfängerkurse sind natürlich an so gut wie jeder Station möglich.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge