Skip to main content

Carp Madness Phantom | Erfahrungen und Bewertung

Carp Madness Phantom Bild

Das Carp Madness Phantom Futterboot wird als Bausatz und als fertig zusammengebautes Futterboot angeboten und ist zurecht bei vielen Anglern die erste Wahl. Denn bei diesem Angelboot erhalten sie ein Modell, das keine Wünsche offen lässt.

Je nach Bedarf und auch Budget lässt sich das Carp Madness Phantom auch noch mit einigen Zusatzfunktionen ausstatten, die den ohnehin schon sehr großen Funktionsumfang erweitern.

Für echte Angelprofis

Carp Madness

Phantom
  • Hochwertig verarbeitet.
  • Helle und unterschiedlich gefärbte LEDs.
  • Made in Germany.
  • Mit Tragetasche.
  • Hohe Reichweite (1.000 Meter).
  • Relativ teuer.

Daten & Fakten

  • Grundkörper: Trimaran
  • Carbon 3D Optik
  • Lademenge: ungefähr 3 Liter
  • Laufzeit: ungefähr zwei bis drei Stunden
  • Gewicht: vier Kilogramm
  • Maße: 49 x 38 cm
  • 2 Futterkammern
  • Lipo Akku 10 A
  • Kehrer Jet Antrieb
  • dimmbare LED Beleuchtung
  • Farb Echolot

Das Futterboot wird zudem in einer praktischen Tragetasche geliefert, die den Transport erleichtert und das Boot vor Schmutz und eventuellen Beschädigungen schützt, wenn es gerade nicht verwendet wird.

Fassungsvermögen

Das Carp Madness Phantom Futterboot verfügt über zwei Futterkammern, die insgesamt bis zu drei Litern an Futter aufnehmen können. Sehr praktisch ist, dass sie sich einzeln steuern lassen. Dadurch kannst du ganz nach Belieben das Futter abwerfen.

Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, zwei unterschiedlichen Sorten an Ködern einzufüllen, um an bestimmten Stellen auch verschiedene Fische anzulocken. Durch eine magnetische Kupplung gelingt das Abwerfen sehr gut und schnell.

Akku

In dem Carp Madness Phantom Baitboot befindet sich ein moderner Lipo Akku 10 A, der im aufgeladenen Zustand eine enorme Fahrtstrecke von zehn Kilometern erlaubt. Um diesen wieder aufzuladen, kann das zum Lieferumfang gehörende automatische Lipoladegerät genutzt werden, das sich für 220 Volt und für zwölf Volt.

Reichweite

Durch den leistungsstarken Akku und ein sehr gutes Echolot, kann das Boot bis zu 300 Meter vom Ausgangspunkte gefahren werden. Das ist ein sehr guter Wert, der völlig ausreicht, um auch etwas weiter entferntere Spots anzusteuern.

Während der Fahrt überträgt das Carp Madness Phantom rolle farbliche Bilder und liefert dem Verwender viele wertvolle Informationen. Die digitale Steuerung überzeugt zudem mit einer enormen Reichweite von rund 1.000 Metern.

Anschaffungskosten

Preislich gesehen bewegt sich dieses Modell im Vergleich zu ähnlichen Booten im Mittelfeld. Dafür bekommen die Angler aber auch eine hochmoderne Technik und einen sehr praktischen Helfer. Das Futterboot eignet sich für Laien wie auch für erfahrene Fischer.

Verarbeitung

Das Carp Madness Phantom ist hochwertig verarbeitet und macht einen sehr robusten Eindruck. Damit überholt es in diesem Punkt viele vergleichbare Modelle der Konkurrenz.

Anders als die meisten anderen Katamaran Futterboote hat das Carp Madness Phantom einen Rumpf, der aus drei Stegen besteht. Dadurch liegt es zu jeder Zeit sehr gut im Wasser, auch bei voller Beladung und leichtem Wellengang.

Weitere Funktionen

Durch den antriebsstarke Motor und einen 28 Millimeter Kehrer Jet Antrieb hat das Boot genug Kraft, um sehr genau auch in unruhigerem Wasser gesteuert zu werden. Dabei arbeitet es stets sehr leise, wodurch die Fische nicht unnötig aufgescheucht werden.

Das ist eher eine Seltenheit bei so leistungsstarken Baitbooten. Sehr praktisch auch die handliche und recht leichte 2,4 Ghz Funksteuerung. Denn dieser erlaubt es, gleichzeitig das Boot zu steuern und die Rute zu halten.

Die hellen LEDs lassen sich dimmen und sorgen auch in der Nacht oder bei sehr schlechten Sichtverhältnissen für eine gute Sicht. Dabei hat sich der Hersteller einen einfachen aber dennoch sehr effizienten Trick einfallen lassen.

Er hat einfach unterschiedlich beleuchtete LEDs verbaut, sodass die Lampen vorne weiß, die Lampen hinten blau und die seitlichen Lampen grün beziehungsweise rot leuchten. Dadurch kannst du auch anhand der Farbe des Lichtes erkennen, wie das Carp Madness Phantom gerade ausgerichtet ist und kannst gegebenenfalls reagieren.

Die Funkanlage arbeitet mit 2,4 Ghz und kann sechs unterschiedliche Kanäle nutzen. Zum Lieferumfang gehören neben dem Boot selber eine praktische Tragetasche, eine DVD mit Montageanleitung und ein Ladegerät.

Was ist der Unterschied vom Carp Madness Phantom zum Carp Madness XXL und Carp Madness X Jet?

Das Carp Madness XXL Futterboot wie auch das Carp Madness X Jet Futterboot können mit vier Kilogramm etwas mehr Köder aufnehmen als das Carp Madness Phantom.

Zudem sind in allen drei Booten unterschiedliche Akkus verbaut, die auch unterschiedlich lange halten. Hier sollte also genau hingeschaut werden. Grundsätzlich sind alle drei Varianten sehr hochwertig und leisten stets gute Dienste.

Fazit

Das Carp Madness Phantom ist ein sehr hochwertiges Futterboot, das mit vielen praktischen Funktionen kommt. Durch die kompakte und robuste Bauweise liegt es auch bei windigen Wetterverhältnissen und einem leichten Wellengang stets sicher und stabil im Wasser.

Für echte Angelprofis

Carp Madness

Phantom
  • Hochwertig verarbeitet.
  • Helle und unterschiedlich gefärbte LEDs.
  • Made in Germany.
  • Mit Tragetasche.
  • Hohe Reichweite (1.000 Meter).
  • Relativ teuer.

Somit findet es immer den Weg zu dem gewünschten Spot und wirft dort das Futter aus, um die gewünschten Fische anzulocken. Um auch bei schlechten Sichtverhältnissen stets den Überblick zu behalten, verfügt das Carp Madness Phantom über helle und in unterschiedlichen Farben leuchtende LEDs.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge