Skip to main content

BIC Ouassou: Test, Erfahrungen & Bewertung

BIC Ouassou Bild

Bei dem „BIC Ouassou“, handelt es sich um ein Ein-Personen-Kajak mit kompakten Abmessungen. Das Boot verspricht einen hohen Spaßfaktor für den Kajak-Einstieg und bei Touren in Strandnähe und ruhigen Gewässern. Die Farbgebung in erfrischendem Gelb/ Weiß unterstreicht dieses.Zahlreiche sinnvolle Ausstattungsdetails machen dieses kleine Boot zu einem interessanten Angebot für jeden der auf der Suche nach einem einfachen, platzsparenden Kajak für den Sommerurlaub ist. An dieser Stelle ist auch die praktische Unsinkbarkeit erwähnenswert.

Die Besonderheit des „Ouassou“ ist, dass es zu der beliebten Kategorie „Sit-on-top“ gehört. Das bedeutet, dass die Paddler nicht wie üblich im Boot, sondern etwas erhöht sitzen. Es verfügt aufgrund seiner Bauweise über eine durchaus stabile Schwimmlage, und vermittelt so auch trotz der hohen Sitzposition ein sicheres Gefühl beim Paddeln. Dazu später mehr!

Im Folgenden stellen wir Euch das „BIC Ouassou“ vor und verraten Euch, was Ihr mit diesem kleinen Boot alles erleben könnt und für wen sich dieses Kajak besonders gut eignet.

Von der Marke Sevylor gibt es noch weitere Allrounder, Racing und Mehrpersonen-Kajaks: BIC YakkAir.

Top Einsteigerkajak oder zum gelegentlichen Paddeln

BIC

Ouassou
  • Sitz mit EVA-Schaum-Polsterung.
  • Vorne und hinten Abrieb-Schutz.
  • Rumpf hat Twin-Sheet Technologie.
  • Rückenlehne nicht enthalten.

Daten & Fakten

Art „Sit-on-top“-Solo-Kajak mit Festrumpf
Material Thermogeformter Polyethylen
Länge / Breite 270cm / 78cm
Gewicht 21kg
Gesamttragkraft 110kg

Fassungsvermögen

Das „BIC Ouassou“ ist ein reines Ein-Personen-Kajak. Dabei bietet es mit 78cm in der Breite und einer breiten Sitzmulde auch größer gebauten Paddlern bequem Platz. Insgesamt lässt es sich mit bis zu 110kg belasten. Als ideal wird ein Gewicht von <75kg angegeben. Kunden, die etwas stabiler gebaut sind, äußerten sich in ihren Bewertungen – mit Einschränkungen – jedoch positiv zu dem Boot. Darauf gehen wir im Folgenden noch ein.

Features

Die Ausstattungsdetails dieses Bootes sind einfach und für den Zweck absolut ausreichend und praxisorientiert:

  • Vorgeformte Sitze mit rutschfestem Polster und feste Fußablagen für eine gute Kraftübertragung beim Paddeln.
  • Eingelassene Griffe vorn und hinten am Boot erleichtern das ein- und Aussetzen, sowie das Tragen an den Einsatzort.
  • Am Rumpf befestigte zusätzliche Ösen ermöglichen das Anbringen eines umlaufenden Sicherheitsseiles.
  • Drei Einsätze für die Montage von leistungsstärkeren Finnen (Option).
  • Die breite Heckform verspricht eine gute Kippstabilität.

Einsatzgebiet

Das „BIC Ouassou“ garantiert einen hohen Spaßfaktor bei kurzen Paddeltouren auf ruhigen Gewässern und als Badeboot in Strandnähe oder auf dem Baggersee. Die Kunden loben vor allem die breite Bauweise, die für viel Stabilität sorge.

Das Boot ist in „Sit-on-top“ Bauweise ausgeführt, wobei Ihr etwas erhöht anstatt wie sonst üblich im Boot sitzt. Dadurch wird es auch interessant für weitere Aktivitäten auf dem Wasser, wie das beliebte Kajakangeln, die Naturbeobachtung oder die Tierfotografie. Damit du auch für lange Touren gut gewappnet bist, empfehlen wir dir einen Trockenanzug. Den besten Kajak Trockenanzug findest du hier.

Anschaffungskosten

Dieses Kajak ist ein tolles Angebot für Einsteiger, die ein solides kleines Spaß-Boot für Wochenende und Urlaub suchen. Es bietet es sich auch an, wenn Ihr vielleicht nur hin und wieder paddeln geht und daher nicht gleich allzu viel Geld für die passende Ausrüstung ausgeben möchtet. Was ein Kajak kostet, erfährst du hier.

Verarbeitung

Die Hartschale ist aus Polyethylen gefertigt. Dies ist ein thermoplastischer Kunststoff, der sehr schlagfest und widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse ist. Boote aus diesem Material gelten als robust, belastbar und nahezu unzerstörbar. Durch den geschlossenen Rumpf ist das Boot unsinkbar und sehr robust.
Die Bewertungen, von Kunden, die dieses Boot kauften, sind zumeist positiv, die Verarbeitung sei hochwertig.

Bemängelt wurden vereinzelt die Lenzöffnungen. Diese seien immer dann störend, wenn das Boot nicht ausschließlich als Badeboot verwendet und besonders wenn die Traglast von maximal 110kg nahezu ausgereizt wird. In diesen Fällen sei Wasser in das Boot eingedrungen.

Ein Käufer bemängelte die Griffe als scharfkantig, sodass es zu Verletzungen an den Händen gekommen ist. Die Griffe wurden durch den Käufer nachbearbeitet.

Zubehör

In den Bewertungen wurde teilweise der Geradeauslauf aufgrund der kurzen Bauform als nicht ganz optimal bemängelt. Serienmäßig sind hier bereits drei Aufnahmen für Finnen am Boot vorhanden. Diese optional erhältlichen Finnen sind aus dem Surfbereich bekannt und können einfach nachgerüstet werden.

Damit sei der Geradeauslauf des Bootes trotz des kurzen Rumpfes spürbar verbessert. Für große Paddler bietet sich außerdem die als Zubehör erhältliche Rückenstütze an. Diese verspricht mehr Komfort und kann durch Spanngurte der gewünschten Position entsprechend eingestellt werden.

FAQs


Ist das „BIC Ouassou“ auch für flache Gewässer geeignet?

Der Rumpf dieses Angelkajaks ist an der Unterseite flach und hat keine hervorstehenden Richtungsfinnen. Insofern könnt Ihr es auch gut in flacheren Gewässern einsetzen. Das ist besonders Vorteilhaft für den Einsatz als Boot zur Tier- und Naturbeobachtung.

Hinweis: es können optional Richtungsfinnen angebracht werden, die diese Eigenschaften natürlich einschränken.

Ist das „BIC Ouassou“ robust genug für steinige Gewässer?

Die Hartschale dieses Bootes ist aus Polyethylen gefertigt. Polyethylen ist ein Kunststoff, der als sehr schlagfest und widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse gilt. Boote aus diesem Material gelten als robust, belastbar und nahezu unzerstörbar.

Kann ich dieses „BIC Ouassou“ auch mit einem Stechpaddel paddeln?

Grundsätzlich ist vorgesehen das „Bilbao“ mit einem Doppelpaddel zu paddeln. Paddeln mit einem Stechpaddel ist sicherlich möglich, erfordert jedoch Übung und kann sich negativ auf den Geradeauslauf auswirken. Die erhöhte Sitzposition durch die „Sit-on-top“ Ausführung dieses Kajaks kommt der Möglichkeit ein Stechpaddel einzusetzen entgegen.

Für wie viele Personen ist das „BIC Ouassou“ geeignet?

Bei diesem Kajak handelt es sich um ein reines Ein-Personen-Kajak. Dabei bietet es mit 78cm in der Breite und einer breiten Sitzmulde auch stabiler gebauten Paddlern bequem Platz. Hinweis: der Hersteller gibt weniger als 75kg als Idealgewicht des Paddlers an!

Fazit

Wenn Ihr mit dem Paddeln beginnen möchte, könnt Ihr mit diesem Angebot einen guten Einstieg in das neue Hobby finden. Aufgrund der verhältnismäßig großen Breite des Bootes können damit auch ungeübte Fahrer sicher paddeln und sich mit Freude an diese tolle Freizeitaktivität heranwagen.
Das für den Rumpf verwendete Material spricht dafür, dass der Käufer aufgrund der Robustheit lange Freude an diesem Boot haben wird.

Top Einsteigerkajak oder zum gelegentlichen Paddeln

BIC

Ouassou
  • Sitz mit EVA-Schaum-Polsterung.
  • Vorne und hinten Abrieb-Schutz.
  • Rumpf hat Twin-Sheet Technologie.
  • Rückenlehne nicht enthalten.

Die kompakten Maße des Bootes erleichtern den Transport und die Lagerung.
In der Summe, ist das „BIC Ouassou“ ein (Wieder-) Einsteiger- oder Gelegenheitskajak, welches aufgrund seiner kompakten Bauform auch sehr gut gelagert und transportiert werden kann, ohne das nennenswerte Abstriche gemacht werden müssen.
Ein gutes Boot für alle, die ein Spaßboot für Wochenende und Urlaub suchen.

Durchschnittliche Bewertung 4.5 bei insgesamt 2 Stimmen

Ähnliche Beiträge