Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Die besten Tauchcomputer mit Kompass im Test (Bestenliste)

Heutzutage gibt es viele verschiedene Tauchcomputer mit Kompass auf dem Markt. Interessierte haben also sozusagen die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. In unserem Tauchcomputer mit Kompass Test, findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Tauchcomputer mit Kompass ist heutzutage fester Bestandteil einer jeden Tauchausrüstung. Das Gerät ist nämlich nicht nur praktisch, sondern es kann einem sogar das Leben retten. Der Kompass fungiert also sozusagen als GPS.
  • Unter Wasser existiert eine ganz andere Welt. Es gibt keine Straßenschilder, Ampeln, Wegweiser und man kann auch keinen nach dem Weg fragen. Mit einem Tauchcomputer mit Kompass braucht man die ganzen Dinge nicht, denn der Kompass ist alles, was man zur Orientierung unter Wasser benötigt.
  • Wie viel man in einen Tauchcomputer mit Kompass investiert, hängt selbstverständlich vom eigenen Budget ab oder auch was man an Geld hereinstecken möchte. Meist haben teurere Modelle zusätzliche Funktionen, die günstigere Computer eben nicht haben.

Die besten Tauchcomputer mit Kompass

Suunto EON Core - Tauchcomputer mit Kompass
Wer bereit ist ein wenig mehr zu bezahlen, kann sich diesen edlen High-End Tauchcomputer mit Kompass von Suunto ums Handgelenk schnallen. Er hat alle Funktionen, die das Taucherherz begehrt und arbeitet sogar mit Neigungsausgleich. Ein wahrlich beeindruckendes Gerät.

Aqualung i770R Tauchcomputer mit Kompass
Auch dieser Tauchcomputer mit Kompass von Aqualung gehört zu den Besten der Besten. Das Teil hat neben einem Sender, 4 Betriebsmodi, TFT-Farbdisplay, 3-Tasten-Navigation, Deepstop und anderen Funktionen, auch noch einen 3-Achsen-Kompass mit Neigungsausgleich verbaut bekommen: Ein weisser Hai unter den Tauchcomputern.

Suunto Dive Vyper Novo Tauchcomputer mit Kompass
Der Dive Vyper Novo Tauchcomputer mit Kompass reiht sich ins mittlere Preissegment und ist somit ideal für Einsteiger wie auch fortgeschrittene Taucher bestens geeignet. Bei dem Kompass handelt es sich um keinen gewöhnlichen, sondern um einen 3D-Kompass.

SUUNTO D5 Tauchcomputer mit Kompass
Auch das Modell D5 von Suunto hat einen Kompass verbaut bekommen. Es handelt sich dabei ebenso um einen 3D-Kompass (mit 45° Neigungswinkel), den man via Knopfdruck aktivieren kann. Auf dem kontrastreichen Farbdisplay sieht dieser ungelogen, wirklich top aus.

Tauchcomputer mit Kompass Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

    • Typ: Die meisten modernen Tauchcomputer besitzen einen 3D-Kompass, welchen man auf dem Display optional sichtbar machen kann. Ältere Modelle hingegen besitzen einen gewöhnlichen Kompass, der ein wenig ungenauer ist. Tipp: Wer sich auch mit einem Gerät ohne Kompass zufriedengibt, der sollte sich unseren Artikel zum Thema Tauchcomputer ebenso kurz anschauen.
    • Funktionen: Selbst wenn der Kompass im Tauchcomputer für viele Taucher sehr wichtig ist, so sollte man die anderen Funktionen nicht außer Acht lassen. Die Basics, wie etwa die Wassertiefe und eine Restluftanzeige, sollten nicht fehlen.
    • Preisklasse: Fast alle brauchbaren Tauchcomputer mit Kompass kosten ein wenig mehr, als gewöhnliche Tauchcomputer ohne einen Kompass. Man sollte also bereit sein, für diese zusätzliche und äußerst wichtige Funktion, ein wenig mehr auf den Tisch zu legen. Alternativ kann man sich aber auch einen gewöhnlichen Unterwasserkompass ums andere Handgelenk schnallen, denn die Teile sind recht erschwinglich.
    • Größe: Ein Tauchcomputer mit Kompass ist in einigen Fällen ein wenig größer, als ein gewöhnlicher Tauchcomputer. Das liegt vor allem am größeren Display von High-End-Modellen, die meist auch einen 3D-Kompass verbaut bekommen haben. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, sodass auch Frauen, Kinder oder Männer mit schmalen Armgelenken keine Probleme haben sollten, ein geeignetes Modell zu finden.

Aktuelle Angebote: Tauchcomputer mit Kompass

−45%
Suunto Core Outdoor-Uhr mit Höhenmesser, Barometer und Kompass
−40%
Cressi Erwachsene Giotto Diving Computer Premium Tauchcomputer, Schwarz/Blau, One Size
−27%
Cressi Goa - Tauchcomputer - Dual Mix - Algorithmus RGBM von Cressi - WEEE NR. DE 13961704
Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge