Skip to main content

SUP Sorpesee: 2 tolle SUP Touren & Stationen am Sorpesee

SUP Sorpesee Bild

Der Sorpesee, auch Sorpetalsperre genannt, ist ein künstlich angelegter Stausee. Mitten im Hochsauerland liegt der Sorpesee. Die Gegend um den See ist also sehr schön und besteht nicht nur aus flachem Land.

An dem Stausee sind die Orte Amecke und Langscheid angrenzend, die als Ortsteile zur Stadt Sundern gehören, die ebenfalls sehr nah am Sorpesee liegt. Der Sorpesee ist zwar künstlich angelegt, gehört aber dennoch zum Naturpark Sauerland-Rothaargebirge.

Lesetipp: SUP Board Test

Eine schöne Landschaft um den See herum ist also vorhanden. Daher ist der Sorpesee auch ein beliebtes Ausflugsziel, auch für Wassersportler. Denn Wassersport kann man auf diesem Stausee relativ gut betreiben.

Der Sorpesee ist kein allzu großer Stausee. Mit einer Länge von acht Kilometer und einer maximalen Breite von 700 Meter hat er gerade einmal eine Fläche von rund 330 Hektar, wenn er voll befüllt ist. Schließlich ist das bei diesem Stausee nicht immer der Fall.

Anreise zum Sorpesee

Die Anreise zum Sorpesee ist mit dem Auto ganz gut. Über die Bundesstraße 229 kommt man gut auf die Landstraßen, die zum Sorpesee hinführen. So erreicht man die Orte Amecke und Langscheid auch sehr gut, von wo aus es auf den Sorpesee gehen kann.

Bei der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln muss man allerdings viel Geduld mitbringen. Der nächstgelegene Bahnhof ist schon ziemlich weit entfernt und sehr gute Busverbindungen gibt es um den Sorpese herum auch nicht. Eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist daher nicht zu empfehlen.

Kann man auf dem Sorpesee Stand Up Paddling machen?

Auf dem Sorpesee können Stehpaddler ihrem Hobby gut nachgehen. Denn Wassersport ist auf dem Sorpesee grundsätzlich erlaubt. Allerdings gibt es ein paar Einschränkungen beziehungsweise Verbote, die die Stand Up Paddler bei ihrem Vergnügen beachten sollten.

Auf dem Sorpesee ist es für Wassersportler aller Art, ob auf dem Brett oder in einem Boot, Kanu oder Kajak, grundsätzlich verboten, sich Sperrmauern, Hochwasserentlastungsanlagen, Sperrdämmen oder anderen Einrichtungen dieser Art auf weniger als 50 Metern zu nähern. Abstand halten ist hier also geboten.

Abstand sollte zudem gehalten werden, wenn man sich dem Ufer nähert. Nur an Anlegestellen ist das erlaubt, wobei die Anlegestellen von Fahrgastschiffen Tabu sind. Ansonsten gilt auf dem Sorpesee ein Abstand von 25 Metern zu den Uferbereichen.

Offensichtliche Sperrflächen oder Bojeketten müssen großzügig in einem Abstand von zehn Metern umfahren werden.

Zudem sind das Stand Up Paddling sowie andere Wassersportarten auf dem Sorpesee verboten, wenn aufgrund des Wetters eine Sichtweite von weniger als 100 Meter vorliegt. Auch im Winter ist es verboten, sich auf dem Sorpesee sportlich zu betätigen, wenn es auf dem Stausee Eisbildung auf dem Wasser gibt.

Darüber hinaus ist jeglicher Wassersport in der Nacht verboten. Konkret bedeutet das, dass eine Stunde nach Sonnenuntergang nicht mehr auf dem Sorpesee gepaddelt werden darf, und zwar bis eine Stunde vor Sonnenaufgang.

Ansonsten können sich Stehpaddler tagsüber aber sehr gut auf dem Stausee vergnügen.

Weitere SUP Orte, die sich zum Erkunden lohnen: SUP Schliersee, SUP Edersee, SUP Staffelsee, SUP Forggensee und SUP Pilsensee.

Die beste SUP Station am Sorpesee


#1 Mr. Move Sorpesee

Bei dem Anbieter Mr. Move Sorpesee kann man direkt am See die gesamte Ausrüstung zum Stehpaddeln ausleihen. Dieser Anbieter betreibt sogar zwei Stationen, eine in Langscheid an der Jugendherberge und eine in Langscheid am Strandbad.

Von diesen Stationen aus gelangt man auch gut auf den Sorpesee. Prinzipiell kann man bei Mr. Move auch SUP Kurse besuchen. Sogar SUP Yoga wird bei Mr. Move angeboten, sodass diese besondere Form des Sports auf dem Board auch auf dem Sorpesee unter Anleitung möglich ist.

Mehr Informationen: mr-move.de.

Die beste SUP Tour am Sorpesee


#1 SUP Tour Sorpesee

  • Länge: ca. 16 Kilometer
  • Dauer: etwa vier bis fünf Stunden
  • Benötigtes Erfahrungslevel: für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis
  • In welchem Zeitraum möglich: in den Sommermonaten

Bei der SUP Tour Sorpesee kann man einmal über den Stausee von Langscheid bis Amecke paddeln und zurück. Oder aber man startet in Amecke und paddelt bis Langscheid und dann wieder zurück.

Wo die Sorpesee Tour gestartet wird, bleibt jedem selbst überlassen. Von allen erlaubten Einstiegspunkten aus ist das schließlich möglich. Sicherlich ist der Start in Langscheid vorteilhaft, da dort auch die SUP Station von Mr. Move ist, wo man das Equipment ausleihen kann.

Angesichts der Beschränkungen bezüglich der Abstände zu Sperren oder auch zu Uferbereichen, ist es bei der SUP Tour Sorpesee sinnvoll, nicht am Ufer entlang zu paddeln, sondern relativ mittig.

So gelangt man in etwa acht Kilometern von Langscheid nach Amecke, wo man eine Pause einlegen kann, bevor es dann wieder rund acht Kilometer zurück zum Ausgangspunkt geht.

Auf dem Sorpesee kann man beim Stehpaddeln sehr viel Ruhe bekommen und die wunderbare Natur genießen. Um sich Entspannung vom stressigen Alltag auf dem SUP Board zu holen, ist die SUP Tour Sorpesee also bestens geeignet.

Diese SUP Tour ist übrigens für alle Erfahrungslevel geeignet. Denn egal ob Anfänger oder Profi, jeder kann sein ganz eigenes Tempo auf der Sorpeseetour paddeln und die Natur genießen.

Fazit – SUP Sorpesee und Umgebung

Auf dem Stausee Sorpesee können sich Stehpaddler gut eine Auszeit auf dem Wasser holen. Es gibt zwar einige Beschränkungen beziehungsweise Einschränkungen auf dem Sorpesee für Wassersportler, doch diese sind eigentlich ganz einfach einzuhalten.

Eine SUP Tour über den See ist sehr entspannend und für jeden Stehpaddler geeignet. Ein Anbieter am Sorpesee bietet den Verleih des Equipments an und von dort aus gelangt man auch gut auf den Sorpesee.

Die Anreise mit dem Auto ist unkompliziert, mit öffentlichen Verkehrsmitteln jedoch nicht gut, da die Anbindung an den Sorpesee schlecht ist. Wer aber mit dem Auto anreist, der kommt leicht zum Stausee und kann dort in das Vergnügen starten.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge