Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Sobald sich die ersten warmen Sonnenstrahlen zeigen, beginnt für viele Poolbesitzer auch wieder die Badesaison.

Nicht nur die Kinder lieben das kühle Nass. Auch für viele Erwachsene ist Wasser ein fast schon magischer Anziehungspunkt.

Mit einem hochwertigen und robusten Poolsessel kann auf diesem auch sehr gut entspannt werden. Einige Modelle sind sogar mit einem praktischen Getränkehalter ausgestattet, der den hohen Komfort noch weiter erhöht. Qualitativ hochwertige Poolsessel sind robust, reißfest und strapazierfähig.

Eine Rückenlehne sorgt zudem für einen hohen Sitzkomfort. Poolsessel können nicht nur in einem Swimmingpool, sondern häufig auch am Meer oder im Badesee zum Einsatz kommen.

Allerdings sollten dann beim Kauf unter anderem auch darauf geachtet werden, ob sie Salzwasser vertragen. In der folgenden Bestenliste stellen wir einige sehr gute Poolsessel vor und beschreiben dann in unserem Ratgeber, welche Kriterien beim Kauf beachtet werden müssen.

Es gibt viele verschiedene Poolsessel in diversen Farben, Formen und Ausführungen. Einige von ihnen können nicht nur im Wasser, sondern zum Beispiel auch auf einer Gartenparty als gemütliche Sitzgelegenheit dienen.

Neben den Poolsessel gibt es auch noch Schwimmnudeln für den Pool.

Die besten Poolsessel

Intex Floating Recliner Lounge - Aufblasbarer Badelounge, mehrfarbig, 180 x 135 cm
  • Sitzend schwimmen wie im Lehnstuhl
  • Zwei getrennte Luftkammern
  • Zwei Getränkehalter
  • Zwei hochbelastbare Griffe
Angebot
Intex Sit 'N Float - Aufblasbarer Schwimmsessel - 152 x 99 cm - farblich sortiert
  • Einzigartiges Design für noch mehr Spaß
  • Zwei Haltegriffe
  • Farblich sortiert: Eine Auswahl ist nicht möglich
  • Einschließlich Reparaturflicken
Bestway CoolerZ Schwimmsessel Sit-n-Sun, 150 x 140 cm
  • Artikelnummer: 43136
  • Inhalt: Eine Schwimmsessel, Ein selbstklebender...
  • Größe (unaufgeblasen): 150 x 140 cm
  • Drei Luftkammern
Jilong Fashion Lounge Floater 150x86 cm Poolsessel Schwimmsessel Pool Lounge Wassersofa Wassersessel
  • Bunte Badeinsel für Ewachsene, Kinder und Jugendliche...
  • Die Rückenlehne ermöglicht es auf der Sonnenliege...
  • Pool Lounge Sofa für eine Person. Ohne Luft ist der...
  • Das Badespielzeug ist aus strapzierfähigem Vinyl...
Jilong Strawberry Pool Lounge 165x120 Poolsessel Luftmatratze Schwimmsitz Wassersofa Wassersessel
  • Badeinsel für Ewachsene, Kinder und Jugendliche ab 14...
  • Die Rückenlehne ermöglicht es auf der Sonnenliege...
  • Pool Lounge Sofa für eine Person. Ohne Luft ist der...
  • Das Badespielzeug ist aus strapzierfähigem Vinyl...
Intex 68880NP Aufblasmöbel Splash Lounge, Mehrfarbig, 170 x 84 x 81 cm
  • - 0,52 mm qualitätsgeprüfte, wasserfeste, beflockte...
  • - durch verstärkten Boden auch ideal zum Entspannen...
  • 84 x 170 x 81 cm (L x B x H)

Ratgeber: Den richtigen Poolsessel kaufen

Bevor ein Poolsessel gekauft wird, gilt es auf bestimmte Punkte zu achten, die nun erläutert werden:

Die Größe

Erst muss überlegt werden, ob der Poolsessel alleine oder zu zweit verwendet werden soll. Denn davon ist die Größe abhängig. Auch gilt es zu überlegen, wo der Poolsessel in erster Linie zum Einsatz kommen soll.

Wenn nur ein sehr kleiner Pool zur Verfügung steht, sollte nur so groß sein, dass er sich immer noch problemlos und ohne immer wieder den Beckenrand zu berühren wenden lässt.

Soll der Sessel dagegen in erster Linie in einem Meer, Badesee, Freibad oder Schwimmbad zum Einsatz kommen soll, kann es auch ruhig ein etwas größeres Modell sein, auf dem dann auch zwei Personen entspannen können. Ein automatischer Poolsauger sorgt dafür, dass dein Pool stets sauber bleibt.

Das Material

Ein Poolsessel sollte aus robusten, reißfesten und UV-beständigen Materialien bestehen. Soll er auch im Meer zum Einsatz kommen, muss dieses zudem auch resistent gegenüber Salzwasser sein.

Wichtig ist zudem, dass der Poolsessel keine chemischen und damit auch schädlichen Stoffe, wie zum Beispiel Weichmacher, enthält. Viele Modelle bestehen aus PVC oder Nylon.

Kammeraufteilung und Liegekomfort

Damit es der Verwender auf seinem neuen Poolsessel möglichst gemütlich hat, sollte Letzterer einen hohen Sitzkomfort bieten und über eine Rückenlehne und Armlehnen verfügen.

Zudem sind viele Modelle in mehrere Kammern aufgeteilt. Letztere werden separat mit Luft befüllt, wodurch der Verwender beeinflussen kann, wie gemütlich der Poolsessel ist.

Maximale Belastbarkeit

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt, der beim Kauf eines Poolsessels beachtet werden sollte, ist die maximale Belastbarkeit. Dieser Wert beschreibt, wie schwer die Verwender sein dürfen und sollte immer beachtet werden.

Denn sonst wäre keine sichere Anwendung mehr gewährleistet. Bei den meisten Modellen steht die maximale Belastbarkeit in der Beschreibung.

Fazit

Poolsessel können sehr praktische Hilfsmittel auf dem Wasser sein. In ihnen können die Verwender entspannen und sich bräunen. Es gibt viele unterschiedliche Modelle, wovon einige sehr gute oben genauer beschrieben wurden. Um den perfekten Poolsessel zu finden, kann unsere Ratgeber sehr hilfreich sein.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments