Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Bissanzeiger Test: Die 4 besten Funk Bissanzeiger

Heutzutage gibt es viele verschiedene Funk Bissanzeiger am Markt. Interessierte haben die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit den verschiedenen Funk Bissanzeigern beschäftigt. In unserem Funk Bissanzeiger Test findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Viele elektronische Bissanzeiger sind mit einer Funk-Funktion ausgestattet. Der Vorteil liegt darin, dass Signale von der Angel an einen Receiver gesendet werden können. Der Angler ist damit nicht mehr örtlich an den Angelplatz gebunden.
  • Besonders beim Nachtangeln hat sich ein Funk Bissanzeiger bewährt. Der Angler kann sich auf seine Angelliege zurückziehen und sogar ein paar Stunden dösen. Beißt ein Fisch an, wird er durch den Receiver akustisch geweckt.
  • Einige Receiver sind auch internetfähig und senden die Signale auf eine Handy-App. Das setzt aber eine stabile Internetverbindung voraus. Auch Batterien sollten immer aufgeladen zur Verfügung stehen.

Die besten Funk Bissanzeiger

Croch Funk Bissanzeiger
In diesem Set sind vier Bissanzeiger und ein Empfänger enthalten. Sie passen auf die meisten Angelruten und sind einsetzbar in jedem Gelände. Anzeige durch LED-Licht und einstellbarem Ton. Das Produkt ist bei jedem Wetter einsetzbar. Geliefert wird im stabilen Koffer.

Angel Berger Funk Bissanzeiger
Die Funkreichweite bei diesem Bissanzeiger Set liegt bei 150 m. Dadurch kann sich der Angler schon recht weit von der Angelstelle entfernen. 5 verschiedene Lautstärken und Tonvarianten können am Empfänger eingestellt werden. Geliefert wird im soliden Hardcase Koffer.

Lixada Funk Bissanzeiger
4 Alarmsender und 4 Swinger senden die Informationen digital an den Empfänger. Unterscheidbar durch vier verschiedene Farb-LEDs. Praktisch ist die integrierte Batteriestandsanzeige. Der Sender wird mit einer 12 V Batterie gespeist und der Empfänger mit 3 AAA-Batterien.

Anaconda Funk bis Anzeige
Das Bissanzeiger-Set von Anaconda ist extrem stoßfest und damit auf jedem Gelände anwendbar. Anstelle von Ton und Licht kann auch nur ein kräftiger Vibrationsalarm eingestellt werden. Dadurch wird die Nachtruhe nicht gestört. Der kleine Receiver kann am Gürtel getragen werden.

Funk Bissanzeiger Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

    • Funktion: Der entscheidende Vorteil bei einem Funk Bissanzeiger liegt darin begründet, dass sich der Angler vom Angelort entfernen kann und trotzdem keinen Biss verpasst. Mit einem Receiver in der Hand oder am Gürtel wird er akustisch informiert. Wenn es nicht unbedingt ein Funk Bissanzeiger sein soll, dann ist dieser Artikel über normale Bissanzeiger eventuell ganz interessant.
    • Reichweite: Wie weit sich der Angler entfernen kann, hängt entscheidend von der Funkreichweite ab. Während einige Modelle lediglich eine Entfernung von 100 m angeben, garantieren andere Produkte 150 m. Wer sich nur im nahegelegenen Angelzelt ausruhen möchte, hat damit kein Problem.
    • Ton: Um die Nachtruhe nicht zu stören, kann der Angler die Lautstärke vom Signalton auf seine eigenen Bedürfnisse einstellen. Wer über ein gutes Gehör verfügt, benötigt eher ein leises Warngeräusch. Bei einigen Modellen kann auch komplett auf Vibration umgestellt werden.
    • Nachtangeln: Besonders beim Nachtangeln haben sich Funk Bissanzeiger bewährt. Ohne dem Produkt, müsste der Angler permanent auf das Wasser schauen und die Rute in der Hand halten. So kann er sich von der Rute entfernen und sogar ein paar Stunden dösen.
    • Batterien: Natürlich funktionieren elektronische Bissanzeiger nur mit entsprechenden Batterien. Sowohl die Bissanzeiger an der Rute als auch der Empfänger müssen damit versorgt werden. Praktisch ist es, wenn an beiden Geräten derselbe Batterie-Typ eingesetzt werden kann. Das vereinfacht die Mitnahme von Reserve-Batterien.
    • Wasserdichtigkeit: Auf jeden Fall sollten die Bissanzeiger an der Rute absolut wasserdicht sein. Die Rute kann immer einmal komplett in das Wasser fallen, sei es durch einen wehrhaften Fisch oder durch eine starke Windböen. Der Receiver sollte zumindest spritzwassergeschützt sein.
    • Sets: Die meisten Angler haben mehrere Angeln nebeneinander am Start. Da lohnt sich der Kauf eines Bissanzeiger-Sets. Zu einem Empfänger werden mehrere Sender ausgeliefert, die auf den Receiver eingestellt sind. Üblich sind bei einem Set 3 oder 4 Bissanzeiger plus Empfänger.

Aktuelle Angebote: Funk Bissanzeiger

−8%
CarpOn® Tackle Wireless Karpfen Angeln Funk Bissanzeiger Angeln Set mit LED Leuchtzeiger ideal für Karpfenangeln (4 Angeln Bissalarm+1 Empfänger)
%
Mounchain Karpfen-Angeln Bissanzeiger 4er-Set, Kabellos, Digital, wasserabweisend mit 3 Emittern und 1 Empfänger
%
Lixada Wireless Angeln Bissanzeiger Set Digital Angeln Alarm Kit LED Alarmanzeige Alarm Bell Empfänger Angeln Swinger Angelgerät mit Reißverschluss Box
Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge