Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Schlauchboot Luftpumpen sind für Schlauchboote, wie die Butter für das Butterbrot. Ohne eine Pumpe läuft nämlich überhaupt nichts.

Immerhin muss man das Schlauchboot erstmal mit Luft befüllen und das geht nur locker über die Bühne, wenn man eine Luftpumpe parat hat.

Die besten Schlauchboot Luftpumpen

Sevylor 2000019887 manuelle Luftpumpe, blau, 2 x 2 Liter (46 x 22 cm)
  • Doppelhubkolbenpumpe
  • Inkl. Schlauch und verschiedenen Adaptern
  • Auch zum Entlüften geeignet
  • Max. Druck 7 PSI = ca. 0,5 bar
Angebot
Intex Luftpumpe Hochleistungshandpumpe, Schwarz, 48 cm
  • Intex 68615 68615 Doppelhub-Pumpe 48cm Schwarz
  • Inhalt: 1 Stück
Bravo 4 Pumpe für Kanus / Kajaks, Blau
  • Druck 500 mbar 7,2 psi
  • Doppelfunktionspumpe
  • Kapazität 2 x 2000cc
  • Adapter anschrauben
High 49702 Peak Doppelhubpumpe, Handpumpe, TÜV/GS geprüft, 4 Ventile, extra stark, gelb
  • TÜV/GS geprüft
  • ideal für große Aufblasartikel
  • inklusive 4 Adapter
  • geringes Gewicht
Campingaz 204473 Luftpumpe Dual Action Hand Pump, schwarz
  • Volumen: 2 x 2 Liter
  • Mit Standfuß und Transportbeutel, und abnehmbarem...
  • Doppelhubpumpe Größe 22 x 10 x 44,5 cm und Gewicht...
  • Lieferumfang: Campingaz Luftpumpe Dual Action Hand...
EXPLORER Doppelhub-Kolbenpumpe mit Überdruckventil Pumpe Luftpumpe Standfuss Boot Luftbett Matratze...
  • Hubvolumen: 2 x 2.000 ccm
  • 0, 3 bar Überdruckventil
  • inkl. div. Adapter/Aufsätze und Nadelventil
  • TÜV/ GS geprüft

Über Schlauchboot-Pumpen

Wussten Sie schon: „Richtige“ Schlauchboote werden nicht mit Luft, sondern einem Gasgemisch befüllt. Die meisten semiprofessionellen Schlauchboote setzen jedoch auf das gute alte O₂.

Heutzutage gibt es die verschiedensten Luftpumpen und es macht sehr wohl einen Unterschied, für welche man sich entscheidet. Nicht nur die Qualität der Pumpe spielt dabei eine große Rolle, sondern auch die Geschwindigkeit, wie schnell das Boot damit aufgepumpt werden kann.

Zudem gibt es Fuß- oder aber Handpumpen. Dabei sind Fußpumpen weitaus einfacher zu bedienen, denn sie sind nicht so kräftezehrend. Der Grund ist, dass unsere Beine weitaus größere Muskelpartien besitzen, als unsere Arme.

Nichtsdestotrotz gibt es mittlerweile recht fortschrittliche Handpumpen, welche den Nutzer in einigen Situationen wortwörtlich die Oberhand behalten lässt.

Wenn man heutzutage auf der Suche nach der richtigen Schlauchbootluftpumpe ist, kann sich dies zu einer ganz schön schwierigen Situation entwickeln.

Immerhin springen immer mehr Hersteller auf den Schlauchboot-Hype auf und bringen ihre Produkte massenweise auf den Markt. Dies lässt einen ganz schön schnell den Überblick verlieren.

Besonders hilfreich sind in dieser Situation Vergleiche oder Ratgeber im Internet. Man kann sich vorbereiten und Informationen sammeln, die einem den Kauf erleichtern können.

Nachfolgend werden daher einige der beliebtesten Schlauchbootluftpumpen vorgestellt, die der Markt zurzeit bietet. Zudem folgt ein Ratgeber, welcher die Auswahl der richtigen Pumpe zusätzlich erleichtern soll. Viel Spaß beim Lesen!

Ratgeber: Worauf sollte man bei der Auswahl einer Schlauchboot Luftpumpe achten?

Bei der Auswahl der richtigen Schlauchbootluftpumpe sollte man keinesfalls jeder Herstellerangabe sofort vertrauen. Viel besser sind die Kommentare verifizierter Kunden, welche weitaus mehr über das Produkt verraten.

Wenn man ein Qualitätsprodukt kaufen möchte, hat uns die Zeit eines gelehrt: Man sieht meist auf Anhieb, ob es sich um eine gute oder schlechte Verarbeitung handelt.

Macht die Luftpumpe also bereits auf den Bildern einen schlechten Eindruck, dann sollte man sich lieber auf andere Modelle konzentrieren.

Auch zu viele schlechte Bewertungen können ein guter Hinweis darauf sein, lieber die Finger von dem Produkt zu lassen. Wird nämlich der ein- und derselbe Defekt immer und immer wieder erwähnt, sollte vermutlich etwas dran sein.

Bei der Wahl der richtigen Schlauchbootluftpumpe sollte auch das Ventil stimmen. Wenn man sie nämlich nicht mit dem Schlauchboot verbinden kann, dann nützt sie einem recht wenig.

Meist werden Schlauchboot Luftpumpen jedoch mit vielen verschiedenen Adaptern geliefert, sodass dies in den meisten Fällen nicht zu einem Problem wird.

Lesetipp: Schlauchboot Ventil nachziehen (Anleitung)

Fazit

Neben einem günstigen Preis sollte bei einer Schlauchbootluftpumpe vor allem das Volumen beachtet werden. Besonders die Doppelhubpumpen konnten sich am Markt durchsetzen.

Mit diesen kann die Aufpumpzeit zwar nicht halbiert, aber dennoch deutlich reduziert werden.

Wir hoffen, dass dir unser Vergleich weitergeholfen hat und du dich mit den Informationen aus diesem Vergleich für eine der Pumpen entscheiden konntest.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments