Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Die Vögel zwitschern, die Fische blubbern und die Sonne prallt aufs Wasser.

Was kann es im Sommer Schöneres und vor allem Romantischeres geben, als eine entspannte Fahrt mit dem Schlauchboot.

Schlauchboote sind heutzutage in vielen Formen, Farben aber vor allem auch in verschiedenen Größen erhältlich.

Es muss jeder für sich selbst entscheiden, welche Größe, Form oder Farbe passt. Immerhin ist „Schlauchboot“ nicht gleich „Schlauchboot“:

Wer zum Beispiel lediglich nach etwas Aufblasbarem sucht, das eine Saison lang halten soll, ist mit einem Schlauchboot von minderer Qualität sicherlich bereits zufrieden.

Andere suchen nach einem möglichst großen Schlauchboot, welches mindestens 4 Personen halten kann.

Die meisten Menschen entscheiden sich jedoch am Ende meist für ein mittelgroßes Boot von hoher Qualität. Schlauchboote für 2 Personen sind mit Abstand die beliebteste Wahl, wenn es um den Kauf eines aufblasbaren Bootes geht.

Immerhin ist eine zweite Person an Bord allein schon aus Sicherheitsgründen nie verkehrt und wenn es sich um einen romantischen Camping-Ausflug handelt, kann solch ein Boot fast schon Wunder bewirken.

Im Laufe der Zeit haben immer mehr Hersteller dutzende Schlauchboote für 2 Personen auf den Markt gebracht und nun ist es gar nicht so einfach, sich für eines zu entscheiden, bzw. das richtige zu finden.

Nachfolgend werden daher einige der besten Schlauchboote für 2 Personen vorgestellt und samt Vor- sowie Nachteilen aufgeführt. Dies soll die Wahl erleichtern und einige Denkanstöße vermitteln, sodass die Wahl des richtigen Bootes nicht zur Qual wird.

Die besten Schlauchboote für 2 Personen

Intex Challenger 2 Schlauchboot Blau/Gelb 236 x 114 x 41 cm, 1 Stück
  • Verwenden Sie es in Süßwasser oder an einem See
  • Möglichkeit, einen Motor zu installieren
  • Abnehmbarer und verstellbarer aufblasbarer Sitz und...
  • Strapazierfähiges, verstärktes Vinyl: Zertifizierte...
Bestway Boot Hydro-Force Raft Set mit Blasebalg und 2 Paddeln, rot/ schwarz/ weiß, 61062EU
  • Artikelnummer: 61062
  • Größe aufgeblasen: 196 x 114 cm
  • Maximale Personenanzahl: 1 Erwachsener + 1 Kind;...
  • Strapazierfähiges, 0,35mm starkes Vinyl
Angebot
Intex Challenger K2 Schlauchboot - Aufblasbares Kajak - 351 X 76 X 38 cm - 3-teilig
  • Extra flaches Profil für Seen und seichte Flüsse
  • Geeignet für 2 Personen
  • Maximale Tragkraft: 160 kg!
Angebot
Intex Seahawk 2 Set Schlauchboot - 236 x 114 x 41 cm - 3-teilig - Mehrfarbig
  • - 3 Luftkammern - Halteleine rund um das Boot -...
  • - 1 Zubehörtasche - 2 Angelhalterungen -...
  • - Vorbereitung für Motorhalterung - inkl. 2 Paddel á...
  • max. 200 kg, 2 Personen
SEVYLOR Kanu aufblasbar Reef 240 - Sit on Top, 1er Kajak, Kanadier, 236 x 86 cm
  • Stabiles, aufblasbares Sit on Top Kajak für 1 Person...
  • Das kompakte Boot hat ein geschütztes Jumbo-Ventil...
  • Der Kajak Sitz hat eine hohe Rückenlehne für mehr...
  • Das Sit on Top hat eine extrem robuste...
Angebot
Bestway Hydro-Force Schlauchboot-Set Treck X1, für 2 Personen, 228 x 121 x 32 cm
  • Größe aufgeblasen: 228 x 121 x 32 cm, Größe...
  • Maximale Personenanzahl: 2 Erwachsene, Maximale...
  • Ausstattung: - 3 Luftkammern- Ventile zur schnellen...
  • Zugring- integrierte Ruderdollen und Halteklemme-...

Ratgeber: Das richtige Schlauchboot für 2 Personen kaufen

Beim Kauf eines Schlauchbootes für 2 Personen ist in jedem Falle der Platz entscheidend. Ist das Platzangebot nicht ausreichend, könnte das Abenteuer auf dem Wasser nämlich zu einer beklemmenden Situation werden. Worauf es bei einem Kauf eines Schlauchbootes für 2 Personen sonst noch zu achten gilt, wird nachfolgend aufgeführt.

  • Platzangebot: Selbst wenn der Hersteller sein Schlauchboot als „2-Personen-Schlauchboot“ deklariert, muss es noch lange nichts heißen. Einige 2-Personen-Schlauchboote sind nämlich sehr eng und beklemmend, während andere den Passagieren das Gefühl vermitteln, dass eine weitere Person ebenso noch locker hineinpassen könnte.
  • Qualität: Selbstverständlich ist wie bei allen anderen Produkten die man kauft, auch hinsichtlich des Schlauchboot-Kaufs Vorsicht angeraten. Wer sein Schlauchboot regelmäßig nutzen möchte, sollte eventuell ein wenig tiefer in die Taschen greifen. Immerhin gehen Nutzgegenstände recht schnell kaputt und das kann man bei einem Schlauchboot mitten auf dem Wasser nun wirklich gar nicht gebrauchen.
  • Handling & Gewicht: Zwar ist ein Abenteuer zu zweit ganz nett und aufregend, jedoch müssen dafür auch viele Gegenstände mitgenommen werden. Ansonsten wird es nämlich nichts mit dem tollen Wasser-Abenteuer. Damit es nicht zu einem negativen Erlebnis wird, sollte das Schlauchboot nicht zu schwer sein.

Fazit

Die meisten Schlauchboote die im Handel angeboten werden, sind für 2 Personen ausgelegt. Demnach ist es nicht sonderlich schwer ein 2-Personen-Schlauchboot zu finden.

Leider gibt es massive Unterschiede, wenn es um die Verarbeitung geht. So könnte man es durchaus bereuen, wenn vor einem Kauf nicht ordentlich recherchiert wurde.

Man sollte unbedingt Artikel wie diesen hier gründlich durchlesen und auch sonst die Augen offen halten, damit man am Ende ein geeignetes 2-Personen-Schlauchboot findet. Doch Vorsicht:

Einige Hersteller kaufen positive Bewertungen für ihre Produkte, sodass Sie mit vermeintlich falschen Informationen dazu gebracht werden könnten, ein Produkt von minderer Qualität zu kaufen.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments