Skip to main content

Poolwasser Teststreifen Test: Die 7 besten Teststreifen für’s Poolwasser

Poolwasser Teststreifen bild

Für einen kristallklaren, algen- und trübstofffreien Pool benötigt man nicht nur Produkte zum Abtöten der Mikroorganismen und Desinfizieren des Wassers, um die Poolchemie optimal einzustellen und zu halten, muss man die wichtigsten Wasserwerte regelmäßig kontrollieren.

Für die wöchentliche Routinekontrolle reichen dazu die preiswerten und einfach zu handhabenden Kombiteststreifen, mit denen sich die wichtigsten Messwerte gleichzeitig erfassen lassen, völlig aus. Wir stellen Ihnen 7 der besten Pool Kombiteststreifen vor.

Die besten Poolwasser Teststreifen

Powerhouse24
Teststreifen für den Pool

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Mit diesen Teststäbchen können der pH-Wert, das freie Chlor (in mg/Liter) und das Algizid im Pool (in ppm) gemessen werden.

Die Packung gibt es in drei Größen: Größe 1 enthält 5 x 10 Teststäbchen; Größe 2 hat insgesamt 100, Größe 3 150 Teststäbchen. Jeweils 10 Teststreifen geschützt vor Feuchtigkeit und Licht in einer Aluminiumverpackung eingeschweißt.

Der Teststreifen muss 5 sec waagerecht unter Wasser gehalten, dann aus dem Wasser genommen und wiederum 15 sec waagerecht gehalten werden, dann kann man das Ergebnis durch den Farbvergleich von Teststreifen und der auf der Dose aufgedruckten Farbskala ablesen.
Kunden- Bewertung: 4,2 von 5 *, davon für

Unser Fazit: pH-Wert, freies Chlor und Algizid decken zwar einige der wichtigsten Parameter der Wasserchemie im Pool ab. Für eine optimale, gleichbleibende Einstellung des freien Chlors als Desinfektionsmittel fehlt aber die Messung der Alkalinität.

Die Handhabung der Teststreifen erfordert einige Übung, dann sind die Werte jedoch gut und eindeutig anhand der Farbskala zu ermitteln. Beim Entfernen des Etikettes können jedoch Klebereste auf der darunter liegenden Farbskala zurückbleiben oder Teile von ihr werden mit abgerissen. Das Produkt kann daher nur mit genannten Einschränkungen empfohlen werden.

Vorteile

  • Es gibt eine genaue Anleitung wie die Teststreifen zu handhaben sind.
  • Auf der Dose sind die für das Poolwasser optimalen Messwerte in den drei Farbskalen deutlich.

Nachteile

  • Die Alkalinität wird mit diesen Teststreifen leider nicht miterfasst.

Homtiky
Teststreifen Pool

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Die Packung enthält 2 Dosen mit jeweils 50 Teststreifen, mit denen Gesamtchlor, freiem Chlor, pH-Wert, Alkalinität, Cyanursäure und Gesamthärte gemessen werden können. Je 10 Teststreifen sind in einer Aluminium-Packung – geschützt vor Feuchtigkeit und Licht – eingeschweißt.

Der Teststreifen wird 2 sec ins Poolwasser gehalten und etwas dabei verrührt. Dann nimmt den Teststreifen heraus, lässt in 15 sec ruhen und kann die Farb-Pads des Teststreifens mit der Farbskala vergleichen.

Unser Fazit: Die Homtiky PH Teststreifen Pool, 6 in 1 Wassertester sind uneingeschränkt zu empfehlen, sie sind leicht zu handhaben, gut abzulesen und decken mit den 6 Kontrollwerten, darunter Gesamt- und Freies Chlor und Cyanursäure die wichtigsten Wasserparameter der Poolchemie ab.

Vorteile

  • Es gibt eine genaue Anleitung wie die Teststreifen zu handhaben sind.
  • Auf der Dose sind die für das Poolwasser optimalen Messwerte in den drei Farbskalen deutlich.
  • Die Werte für Gesamtchlor sowie freiem Chlor oder Alkalinität oder auch Cyanursäure und Gesamthärte sind in der international üblichen Einheit in ppm angegeben.

Nachteile

  • Die Teststreifen sind mit 3 cm Länge und 50 mm Breite vergleichsweise klein und deshalb etwas schwierig aus der Alupackung herauszuklauben.

Bayrol
Pool Teststreifen

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Bayrol Quick Test enthält 50 Teststreifen zum Messen von freiem Chlor, pH-Wert, Alkalinität und Algizid. Die Teststreifen sind durch die Dose vor Feuchtigkeit geschützt, leider aber nicht zusätzlich– wie bei vielen vergleichbaren Produkten – jeweils 10 Streifen in einer verschweißten Aluminiumverpackung.

Unser Fazit: Mit den Teststreifen können pH-Wert, freies Chlor, Alkalinität und Algizid im Poolwasser kontrolliert werden. Allerdings sind die Messwerte für das Algizid nur unter Schwierigkeiten zu ermitteln, da sich Indikatorfarbe über den gesamten Messbereich nur gering ändert.

Ebenso verlangt das exakte Ablesen der Chlorwerte in dem für die Poolchemie relevanten Messbereich einige Übung. Abgesehen von diesen Einschränkungen ist der BAYROL Quick Test zu empfehlen.

Vorteile

  • Mit Hilfe dieser Teststreifen lassen sich der Gehalt an freiem Chlor sowie der pH Wert oder die Alkalinität und das Algizid schnell und einfach bestimmen.

Nachteile

  • Beim Algizid unterscheiden sich über den gesamten Messbereich die Farben von gelbgrün bis blaugrün nur geringfügig. Oft sind deshalb brauchbare Algizidwerte mit den Teststreifen nicht zu ermitteln.

Bestway
3-in-1 Pool Teststreifen

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Bestway Flowclear 3-in-1 Teststreifen enthält 50 Teststreifen, jeweils 10 in einer verschweißten Aluverpackung. Damit lassen sich der pH-Wert, das freie Chlor uns die Alkalinität im Poolwasser messen.

Unser Fazit: Die Bestway Flowclear Teststreifen sind einfach in der Handhabung und sicher anhand der aufgedruckten Farbskala zu ermitteln. Das Produkt ist deshalb empfehlenswert. Man sollte jedoch auf das Herstellungsdatum auf der Verpackung, da die Teststreifen nicht jahrelang haltbar bleiben (dies gilt im Übrigen aber auch für die Teststreifen anderer Hersteller!).

Vorteile

  • Mit Hilfe dieser Teststreifen lassen sich der Gehalt an freiem Chlor sowie der pH Wert oder die Alkalinität und das Algizid schnell und einfach bestimmen.
  • Je 10 Teststreifen sind in einer Aluminiumpackung eingeschweißt; das schützt zusätzlich vor Feuchtigkeit und Licht.

Nachteile

  • Auch wenn je 10 der Teststreifen noch einmal separat verpackt sind können sie beim Herausnehmen aneinanderkleben.

Aquaself
Pool pH Wert Teststreifen

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Mit diesen Teststreifen lässt sich lediglich der pH-Wert bestimmen. Allerdings werden neben dem üblichen Phenylrot als Farbindikator die Farbveränderungen von drei weitere Farbindikationen gemessen. Damit lässt sich der pH-Wert sehr einfach und exakt ablesen.

Das ist genial. Allerdings wird der pH-Wert nur ohne Kommastellen angegeben. Das ist ehrlich. Denn pH-Messungen mit Teststreifen sind im Vergleich zu einer digitalen Messung immer etwas ungenau mit mindestens +/- 0,2 Abweichung.

Außerdem decken diese Teststreifen den gesamten Messbereich von pH 0 bis pH 14 ab. Allerdings spielt dies für das Poolwasser keine Rolle, da der pH-Wert hier ja in der Regel zwischen pH 6 und 8 liegt.

Für die pH-Bestimmung im Poolwasser scheint uns deshalb ein ähnliches Produkt vom gleichen Hersteller besser geeignet:

Hier werden zwar nur 2 Farbindikatoren verwendet, dafür ist in dem für Poolwasser entscheidenden Bereich zwischen 6,5 und 7,5 der pH-Wert in 0,25 Stufen ablesbar. Im Zusammenhang von freiem Chlor, Alkalinität und pH ist das optimal.

Unser Fazit: Wie empfehlen die Teststreifen dieses aquaself pH-Trinkwassertest als Ergänzung, da sich der pH-Wert einfacher und genauer bestimmen lässt als mit den handelsüblichen Kombistreifen.

Vorteile

  • Deckt Messbereich von pH 0 bis ph 14 ab.
  • pH Wert lässt sich leicht ablesen.

Nachteile

  • Abgemessener Wert kann etwas ungenau sein.

Medipool
Teststreifen Pool

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Mit den Medipool POWERHAUS24-100 Teststreifen können der pH-Wert, der Gehalt an freiem Chlor und Algizid im Poolwasser bestimmt werden. Da jeweils 10 der 100 Teststreifen extra vakuumverpackt sind, sollen sie unbegrenzt haltbar sein.

Unser Fazit: Die Teststreifen sind griffig, die Messung erfordert jedoch etwas Übung. Die Alkalinität, ein wichtiger Parameter der Poolchemie, fehlt. Stattdessen wird der „Algenschutz“ gemessen. Das Produkt ist nur mit Einschränkungen zu empfehlen.

Vorteile

  • Mit Hilfe dieser Teststreifen lassen sich der Gehalt an freiem Chlor und der pH Wert das Algizid im Poolwasser bestimmen.
  • Die Teststreifen sind rleativ lang.

Nachteile

  • Bei falscher Handhabung können Messfehler entstehen.

Formizon
PH Teststreifen Pool

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Mit den FORMIZON Teststreifen lassen sich pH-Wert, sowie Gesamt- und Freies Chlor ,bzw. Brom, Alkalinität, Cyanursäure und die Gesamthärte in ppm bestimmen.

Die Packung enthält 2 Dosen mit je 50 Teststreifen, die jeweils in 10-er Packs in Aluminium vakuumverpackt sind.

Unser Fazit: Die FORMIZON Teststreifen sind uneingeschränkt zu empfehlen.

Vorteile

  • Mit den Teststreifen können sechs der wichtigsten Faktoren im Poolwasser bestimmt werden.
  • Dank der zusätzlichen Verpackung der Teststreifen in Alublisterpackungen ist mit einer nagen Haltbarkeit zu rechnen.
  • Die Anleitung ist gut.

Nachteile

  • Das Produkt scheint nicht immer lieferbar zu sein.

Fazit

Teststreifen ermöglichen eine schnelle und einfache Bestimmung der wichtigsten Parameter des Poolwassers, wie zum Beispiel Chlor, freies Chlor, Brom usw. Es gibt aber auch Möglichkeiten, wie du einen Pool ohne Chlor bekommst.

Exakte, reproduzierbare und auf die Kommastelle genaue Werte darf man mit diesem einfachen analogen Messverfahren mit Hilfe von Farbvergleichen im Vergleich zu präziser arbeitenden digitalen Messgeräten nicht erwarten.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge