Skip to main content

Lasten Fahrradanhänger: Die besten Fahrradanhänger mit Lasten

Lasten Fahrradanhanger Bild

Lasten Fahrradanhänger oder auch Lastenanhänger sowie Handwagen genannt, lassen sich überall dort am besten einsetzen, wo Gewicht ins Spiel kommt. Die meisten Modelle kann man sogar vom Fahrrad abkoppeln und selbst ziehen. Solch ein Anhänger ist besonders praktisch, wenn man nichts tragen möchte.

Selbst seinen Rucksack mit schweren Getränken kann man darin sicher und effizient von A nach B befördern. Doch auch wenn man bei schönem Wetter einfach mal ein wenig spazieren möchte und den Wagen zu Hause stehen lässt wenn man in den Supermarkt geht, ist ein Lasten Fahrradanhänger gut zu gebrauchen. Es handelt sich also quasi um einen Bollerwagen, welcher auch ans Fahrrad gekoppelt werden kann.

Ein Lasten Fahrradanhänger ist ein kleiner Anhänger für Fahrräder. Man kann damit viele tolle Sachen transportieren. Wenn man zum Beispiel runter an den Fluss fährt und die Kumpels überraschen möchte, bringt man einen Kasten Bier mit. Doch einfacher gesagt als getan: An die Rur kann man an einigen Stellen nicht direkt mit dem Auto ran.

Dieses muss man irgendwo parken und sich dann zu Fuß oder eben mit dem Fahrrad auf den Weg machen. Hier kommt der Lasten Fahrradanhänger ins Spiel: Mit ihm kann man den Kasten Bier zu den Jungs schaffen und für eine angenehme Zeit sorgen.

Solch ein Gefährte ist jedoch nicht nur für Bier gut. Selbstverständlich lässt sich die Kühlbox selbst mit Eis befüllen, wenn man diese im Anhänger an den Strand transportieren möchte. Natürlich ist der Anhänger auch anderweitig einsetzbar, je nachdem für welches Modell man sich entscheidet.

Einige von ihnen lassen sich zum Beispiel sehr gut im Garten einsetzen oder werden bei Nichtnutzung vorübergehend als mobile Werkzeugkästen in der Garage eingesetzt.

Will man in einem Dorf ohne richtige Straßen und Infrastruktur seinen verletzten kleinen Hund schnellstmöglich zum Tierarzt fahren, würde sich solch ein Lasten Fahrradanhänger ebenso sehr gut anbieten. Ein Fahrrad ist schmal und passt durch die schmalsten Gassen, sodass man unabhängig von den Autofahrern, selbst bei einem Stau einfach an den Autos vorbeihuschen könnte. Es gibt auch sehr große

Interessiert man sich für einen Lasten Fahrradanhänger, sollte man sich sehr gut über das Produkt das man anvisiert hat informieren. Ansonsten ist es nämlich möglich, dass man einen Fehlkauf tätigt. Der Markt ist heutzutage sprichwörtlich überschwemmt mit guten, aber auch weniger tauglichen Varianten.

In diesem Artikel finden sich nicht nur verschiedene Produktvorschläge, sondern auch ein umfassender Ratgeber und ein Fazit. Unsere Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß beim Durchlesen und Vergleichen!

Die besten Lasten Fahrradanhänger

Tiggo
Fahrrad Lastenanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Tiggo Lastenanhänger ist quasi ein Kasten auf 2 Rädern. Selbstverständlich klingt es simpler als es ist: Solch ein Lasten Fahrradanhänger ist sehr beweglich, denn den Kasten (70 Liter) kann man herausnehmen und anschließend zum Beispiel die Treppe hochtragen. Andere Fahrradanhänger müsste man vorher mühsam entladen, sodass dieser Punkt definitiv an diese kleinen Transporter geht. Der Nachteil ist selbstverständlich das geringere Volumen.

Der Rahmen aus Stahl ist stabil und auch die Werte sind annehmbar. Hinsichtlich der Beladung kann diese Konstruktion als Fahrradanhänger eingesetzt insgesamt bis zu 40 kg hieven und bis zu 60 kg wenn der Anhänger als Handwagen eingesetzt werden soll. Die Box hat die Abmessungen 58 x 39 x 30 cm und ist somit groß genug, um zum Beispiel einen Bierkasten zu transportieren. Das Eigengewicht beträgt ca. 12 kg, sodass selbst zierlichere Personen keine Probleme im Umgang feststellen sollten.

Falls es leicht regnen sollte, kann man die mitgelieferte Schutzplane aufziehen. Diese eignet sich übrigens auch dann sehr gut, wenn der Wind zu stark wird und man etwas geladen hat, das beim Radeln wegfliegen könnte. Die Montage des Tiggo gestaltet sich recht einfach, denn es müssen im Endeffekt lediglich die Räder an den Rahmen montiert werden. Der Hersteller gibt allen potentiellen Käufern noch einen wertvollen Tipp, welchen man nur tief versteckt im Q & A Bereich finden kann. Nimmt man die mitgelieferte Kiste aus der Fassung, passen sogar 2 Bierkästen drauf.

In den Rezensionen schreiben zufriedene Käufer zum Beispiel, dass die Montage sich recht einfach gestaltet. Ebenso wird die Bedienungsanleitung gelobt, da diese klar und verständlich formuliert sei. Negativ merkten einige Kunden hingegen an, dass die Schraubverbindungen bei voller Ladung schwächeln würde.

Vorteile

  • Mit Abdeckung.
  • Herausnehmbar.
  • Handwagen & Lastenanhänger.
  • Stahlrahmen.

Nachteile

  • Könnte größer sein.

Costway
Lastenanhänger Fahrrad

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Lasten Fahrradanhänger von Costway erinnert auf den ersten Blick an einen Bienenstock auf Rädern. Aber ernsthaft: Die Form ist ein wenig ungewöhnlich. Der Grund ist in diesem Fall wahrscheinlich die Tasche, welche anstelle des Korbes verwendet wurde. Das Oxford-Gewebe ist abnehmbar und daher äußerst praktisch, da sie ganz normal in der Waschmaschine gereinigt werden kann. Kopplungsfähig ist das Modell mit jedem Klappfahrrad, Fahrrädern mit variabler Geschwindigkeitseinstellung und selbstverständlich auch mit gewöhnlichen Bikes oder E-Bikes.

Das Produktgewicht beträgt insgesamt lediglich 12,5 kg, sodass es selbst von älteren Personen problemlos angehoben werden kann. Beladen werden kann der Wagen mit insgesamt 40 kg. Somit könnte man selbst einen vollbeladenen Bierkasten (dieser wird explizit als Beispiel genannt, da Bierkästen größer sind als z. B. Wasserkästen) damit von A nach B transportieren. Doch nicht nur zum Einkaufen kann man den kleinen Helfer ans Fahrrad koppeln.

Wer möchte, kann ihn auch mit zum Campen oder Angeln nehmen. Er macht sich vor allem im Wald oder auf der Landstraße ganz gut, denn der Inhalt ist dank Schutzbezug sicher. Zum Transport von Kindern und/oder Haustieren ist er jedoch nicht geeignet.

Der gesamte Anhänger hat die Abmessungen von 136 x 75 x 60 cm und wird in den Farben Rot/Shwarz geliefert. Übrigens: Die Stangen lassen sich nach Gebrauch herunterklappen, sodass man den Wagen ganz gut lagern kann. Das Gute an diesem Produkt ist vor allem die herausnehmbare Tasche, denn da es sich um Stoff handelt, kann man sie samt Inhalt sehr gut handhaben. Wenn man möchte, steckt man sie einfach in den Rucksack und/oder Koffer. Somit hat man eigentlich zwei Produkte zum Preis von einem. Mit einer Kiste kann man immerhin weniger anfangen. Diese ist jedoch stabiler und schützt den Inhalt vor zum Beispiel Stößen. Alles hat also wie immer seine Sonnen- und Schattenseiten.

Wenn man den Anhänger zum Beispiel im Winter weniger gebraucht, kann man die Tasche als (zum Beispiel) Aufbwahrungsort für tägliche Notwendigkeiten nutzen. Als mobilen Werkzeugkasten kann man das Baby eigentlich ebenso nutzen, wenn man damit eine längere Zeit nicht mehr fährt. Somit muss man den schweren Werkzeugkasten nicht mehr schleppen und kann bis zu 40 kg (oder sogar mehr, da in diesem Fall als Handwagen genutzt) an verschiedenem Werkzeug reinpacken. Der Durchmesser des Hinterrads ist mit 41 cm hoch genug, um auch mit größeren Fahrrad-Modellen mithalten zu können.

Vorteile

  • Metallkonstruktion.
  • Faltbahrer Rahmen.
  • Vielseitige Kupplung.
  • Abnehmbare Abdeckung.

Nachteile

  • Stoff könnte reißen.

vidaXL
Fahrrad Lastenanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Lasten Fahrradanhänger von vidaXL kann bis zu 65 kg transportieren und reiht sich somit zu den effizienteren Lastenanhängern. Bei dem Material des Rahmens handelt es sich um Stahl, sodass der Wagen stabil ist und der Inhalt gut geschützt. Diesen bewahrt man nämlich in der Tasche auf, welche sich abnehmen lässt.

Somit ist sie perfekt zum Einkaufen geeignet, denn man kann sie einfach in den Einkaufswagen stellen und direkt losshoppen. Anschließend fährt man den Wagen entspannt zum Anhänger und befestigt diese samt Inhalt am Rahmen.

Die Abmessungen des Stauraums betragen 136 x 72 x 36 cm und die Gesamtabmessungen mit Deichsel 136 x 72 x 58 cm. Geliefert wird der Anhänger in den Farben Schwarz und Gelb. Damit der Wagen gut sichtbar ist und es nicht zu Unfällen kommt, hat der Hersteller mitgedacht und einige Reflektoren dranmontiert. Die Abdeckung ist abnehmbar und witterungsbeständig. Abgenommen wird sie mithilfe einiger Klettverschlüsse.

Sofern man die zulässige Tragkraft von 65 kg nicht überschreitet, reichen die Verschlüsse absolut aus. Möchte man etwas ungewöhnlich Langes transportieren, kann man einfach noch selbst einige Schnüre dranbinden.

Ob man damit zum Zelten, Angeln oder an den Strand fährt: Dieser Anhänger eignet sich bestimmt dazu. Man könnte sogar einige Kühlmodule in die Tasche legen und sie im Sommer als Kühlbox mit zum Strand nehmen. Andere Einsatzmöglichkeiten wären zum Beispiel ein Ausflug zum Zoo oder in den Freizeitpark.

In den Kommentaren haben verifizierte Käufer die Möglichkeit Kommentare zum Produkt zu hinterlassen. Über diesen Lasten Fahrradanhänger schreiben zufriedene Kunden unter anderem, dass sehr viel reinpasst. Unzufriedene Kunden äußern hingegen, dass die maximale Geschwindigkeit von 15 km/h nicht überschritten werden sollte.

Vorteile

  • Klappbare Deichsel.
  • Hohe Tragfähigkeit (65 kg).
  • Abnehmbarer Gepäckraum.
  • Reflektoren.

Nachteile

  • Stoff könnte reißen.

Duramaxx
Fahrrad & Lastenanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Sieht man den Big-Mike zum ersten Mal, würde man zunächst vermuten er gehört dem guten alten Batman. In klassischem Schwarz sieht dieser Lasten Fahrradänger jedoch tatsächlich recht schnittig aus und begeistert optisch sofort.

Wo einige derartige Anhänger als Unschön bezeichnen und eventuell sogar zu eitel wären solch ein Gehänge während des Radfahrens mitzuführen, findet sich dieses Modell als optisches Highlight wieder. Hier ändern zumindest einige sofort ihre Meinung, da der Look sofort besticht und geradezu futuristisch wirkt.

Doch nicht nur das Design ist Duramaxx mit dem Big-Mike ganz gut gelungen. Auch technisch hat er einiges zu bieten: Die beiden mit Luft befüllten 16 Zoll Reifen lassen eine Kupplung mit kleinen sowie größeren Fahrrädern zu. Zudem kann er mithilfe der Druckhebel-Einrastung innerhalb kürzester Zeit an- und wieder abgekoppelt werden.

Wer das Gefährt als mobilen Einkaufshelfer nutzen möchte ist mit diesem Modell ganz gut beraten: Es passen sogar gleich 2 Getränkekästen hinein, denn den Innenraum bildet eine Transportbox mit einem Gesamtvolumen von insgesamt 70 Litern. Das zulässtige Gesamtgewicht beträgt dagegen 40 kg.

Dieses sollte keinesfalls missachtet werden, denn dadurch könnte es zu Unfällen mitten auf der Fahrt kommen. Zudem fällt der ganze Anhänger eventuell sogar auseinander. Das Leergewicht beträgt 9,6 kg und die Abmessung der Transportbox 39 x 29,5 x 58 cm. Das Metallgestell selbst misst 44 x 16 x 62,5 cm und die Maße wenn die Transportbox auf dem Gestell ist und samt Verbindungsstange 63 x 85 x 130 cm.

Da viele sich einen Lasten Fahrradanhänger nicht kaufen möchten, da sie schon im Vorfeld wissen, dass der Aufbaue kein Zuckerschlecken ist, hat der Hersteller auch an dieser Stelle mitgedacht. Eine deutschsprachige Bedienungsanleitung wird zum Glück mitgeliefert. Kleinere Lasten Fahrradanhänger wie dieser sind zudem wirklich nicht schwer aufzubauen, sodass man dies selbst seiner Großmutter zutrauen könnte.

Die Rezensionen verraten über dieses Modell, dass der Zusammenbau in etwa 20 Minuten beendet ist. Zufriedene Kunden dieses Produkts erwähnen zudem, dass die Montage nicht viel Werkzeug benötigt. Unzufriedene Käufer hingegen bemängeln jedoch die Räder, da sie angeblich mit der Zeit herumschlängeln würden.

Vorteile

  • Viel Stauraum (70 Liter).
  • Auch als Handwagen einsetzbar.
  • Luftbefüllte Reifen (16 Zoll).
  • Dezente Optik.

Nachteile

  • Verarbeitung könnte besser sein.

Juskys
Fahrradanhänger Lasten

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Lastenanhänger von Juskys erinnert auf den ersten Blick eventuell an einen überdimensional großen als auch mobilen Pflanzenkübel. Man könnte ihn also tatsächlich im Notfall sogar als solchen nutzen. Da in einigen Gärten die Sonne aufgrund hoher Bauten in der Nachbarschaft nur an bestimmten Stellen zu sehen ist (und auch nur zu bestimmten Zeiten), könnte man die Lieblingspflanze damit problemlos in die Sonne schieben, wenn man ohnehin im Garten abhängt. Dies wäre anders gar nicht möglich, denn Erde ist ganz schön schwer und es würde niemand den Kübel täglich mit seiner eigenen Muskelkraft bewegen wollen.

Hauptsächlich wird der 90 Liter und bis zu 80 kg fassende Lasten Anhänger von Juskys jedoch für andere Aufgaben benötigt. Er würde sich zum Beispiel wunderbar als Schubkarrenersatz machen. Wenn man zum Beispiel im Schrebergarten schnell etwas zu den Sammeltonnen befördern muss, könnte man dieses Modell zunächst als Handwagen nutzen und direkt zum Müll fahren, diesen aufladen und anschließed am Fahrrad gekoppelt sicher befördern.

Normalerweise gestaltet sich dieses Unterfangen nämlich weitaus kraftaufreibender, denn wenn wer schon einmal 80 kg in einer Schubkarre transportiert hat, weiß haargenau wovon die Rede ist. Die meisten würden bei 40 kg keine 3 Meter schaffen. Mit dem Fahrradanhänger sieht die Sache natürlich ganz anders aus. Selbst ein Rentner ist mit diesem Baby jedem kräftigeren und jüngeren Mann absolut überlegen und erledigt die Arbeit im Nu.

Bei den luftbefüllten Reifen handelt es sich um 16-Zoll-Räder mit Stahlfelgen mit optimalen Rolleigenschaften auf geplasterten Wegen. Sie lassen sich übrigens ganz normal mit einer Autopumpe an der Tankstelle aufpumpen, falls sie nachgefüllt werden müssen. Wie es auch bei Fahrrädern oder Autos der Fall ist, müssen die Reifen hin- und wieder nachbefüllt werden. Überprüfen Sie den Druck einfach selbst mit dem Daumen, nachdem sie etwas schweres transporrtiert haben. Sie werden eventuell einen kleinen Unterschied feststellen können.

Damit man auch Nachts nicht von Autos oder anderen Fahrradfahrern übersehen wird, sorgen die insgesamt 10 Reflektoren am Anhänger. Es sind 4 Speichen-, 4 Seiten- und 2 Heckreflektoren vorhanden.

Konzipiert wurde der Anhänger hauptsächlich für 26 bzw. 28 Zoll Räder, was jedoch keinesfalls heißt, dass man ihn nicht an Fahrrädern anderer Größen anbringen könnte. Dank der duchdachten Kupplung ist der Tausendsassa innerhalb weniger Sekunden am Fahrrad.

Sucht man nach einem Helfer für den Garten, ist dieses Modell in jedem Falle zu empfehlen. Hierfür spricht jedenfalls die maximale Belastung von 40 kg als Fahrradanhänger und stolze 80 kg, wenn das Produkt als Handwagen genutzt werden soll.

Selbstverständlich kann man den Lasten Fahrradanhänger auch zum Einkaufen einsetzen oder wonach einem sonst so ist. Nicht zu empfehlen ist hingegen der Transport von Hunden oder Kindern. Die Wanne ist sicherlich sehr unbequem und auch das Risiko, dass ein Passagier rausfallen könnte ist den ganzen Spaß nicht wert.

Den Rezensionen kann man so einiges entnehmen. Zufriedene Kunden schreiben zum Beispiel, dass es sich bei dem Modell um ein sehr stabiles handelt. Unzufriedene Käufer hingegen behaupten, dass die Räder schnell an Luft verlieren würden. Zudem kritisieren einige den (scheinbar) hohen Aufwand, der für den Aufbau nötig ist.

Vorteile

  • Großer Stauraum (90 Liter).
  • Luftbereifung.
  • 10 Reflektoren.
  • Fairer Preis.

Nachteile

  • Verschweißung könnte hochwertiger sein.

Palatis
Fahrradanhänger Lasten

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Modell von Palatis hat man eventuell schon einmal am Flughafen oder in Lebensmittelgeschäften erblickt. Der Innenraum ist nämlich ein Kasten aus Hartplastik, welcher über einen Klappmechanismus verfügt. Der Klappbehälter hat die Abmessungen von 60 x 40 x 34 cm und verfügt über einen anscharnierten Deckel. Diese Besonderheit hält unter anderem Wind & Regen vom Inhalt fern.

Eine weitere Besonderheit sind die PU-Reifen, welche anstelle von Luft mit Schaumstoff befüllt sind. Dies hat gleich mehrere Vorteile: Möchte man den Wagen etwa auf weichem Untergrund newegen (wie zum Beispiel dem Waldboden), verwandeln die Räder den Anhänger sozusagen in eine Outdoor-Version. Der weitere Vorteil ist ihre Unverwüstbarkeit: Ein Luftreifen kann platzen, wenn er mit etwas Spitzem in Berührung kommt. PU-Reifen können nicht platzen, da sie mit Schaumstoff befüllt sind.

Der Hersteller Palatis sitzt in Deutschland, sodass man dieses Produkt mit einem „Made in Germany“-Siegel versehen hat. Die maximale Ladekapazität liegt mit 60 kg im höheren Segment. Diese sollte trotz des sehr stabilen Eindrucks den dieser Gefährte auf den ersten Blick vermittelt zu 100 % bedacht werden.

Ein überbeladenes Fahrrad gilt im Straßenverkehr bereits als eine Gefahr für die anderen Verkehrsteilnehmer, aber ein Lasten Fahrradanhänger kann ein weitaus größeres Tohuwabohu bedeuten. Sollte er sich wegen Überbeladung lösen und dadurch einen Unfall provozieren, wird die Versicherung sicherlich nicht haften wollen.

Das Eigengewicht dieses Burschen beträgt nur 9,4 kg: Ein echtes Leichtgewicht in der Welt der Lasten Fahrradanhänger. Selbst eine ältere Dame und/oder zierliche Frau kann in den allermeisten Fällen 9,4 kg stemmen. Auch Jugendliche könnten diesen Helfer auf 2 Rädern probemlos als Wagen zum Austragen von Zeitungen nutzen.

Ein weiteres Einsatzgebiet wäre der Supermarkt oder man fährt damit Getränke kaufen. Vor allem im Sommer machen Getänke alles viel schwerer: Wenn wir keine haben und wenn wir sie kaufen müssen. Die Einkaufstüten wiegen mit Getränken beladen nicht nur ein wenig mehr. Davon können viele ein Lied singen. Mit diesem Lasten Fahrradanhänger wäre dieses Problemchen also bereits gelöst.

In den Kommentaren schreiben zufriedene Käufer dieses Modells unter anderem, dass es sich hierbei um das perfekte Zubehör fürs Fahrrad handelt.

Vorteile

  • Klappbox.
  • PU Bereifung.
  • Reflektoren.
  • Made in Germany.

Nachteile

  • Ein Stoffbezug könnte nicht schaden.

Homcom
Lasten Fahrradanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Dieses Modell wurde mit großen 20 Zoll Luftreifen ausgestattet und wird in den Farben Rot/Schwarz geliefert. Es fällt sofort auf, dass der Innenraum anstelle der Kiste einen Bezug beherbergt. Dieser ist abnehmbar und somit nach Gebrauch einfacher zu reinigen. Ebenso kann man auch seine Einkäufe darin ziemlich einfach transportieren.

Doch auch wenn man an den Strand möchte, könnte man die Kühlbox einfach reinstellen und diese gemütlich auf dem Fahrrad bis ans Meer fahren. Man tut somit nicht nur was für die Umwelt, sondern auch etwas für seine eigene Gesundheit. Bringt man selbstständig ein Rücklicht an, ist der Lasten Fahrradanhänger von Homcom sogar StVO-zugelassen.

Man kann damit also auch auf der Straße herumkurven. Das Verdeck ist übrigens abnehmbar: Das ist vor allem dann ziemlich praktisch, wenn man etwas Längeres transportieren möchte und es ansonsten nicht hineinpassen würde. Die Abmessungen betragen nämlich 130 x 75 x 86 cm und die Transportbox selbst misst 65 x 61 x 39 cm.

Wiegen darf der Inhalt während des Transports maximal 40 kg. An diesen Richtwert sollte man sich unbedingt halten, wenn man keinen Unfall auf offener Straße provizieren mag. Den Rest kann man immerhin in den Rucksack packen. Auf diese Weise wird das zusätzliche Gewicht vom Fahrrad und nicht mehr vom Lasten Fahrradanhänger getragen.

Im Lieferumfang enthalten ist eine Bedienungsanleitung. Die Montage gestaltet sich recht einfach und auch der Abbau ist schnell geschehen. Sollte man den Wagen also für eine längere Zeit wegpacken wollen, erfordert dies kein großes Unterfangen. Die Deichsel und auch sämtliche Seitenteile lassen sich zusammenklappen.

Falls man den Wagen also nur kurz parken mag, kann man ihn schnell transformieren und dezent zur Seite stellen. Doch nicht nur deswegen ist das ein Vorteil: Möchte man zum Beispiel längeres Geäst von A nach B befördern, kann man die Vorder- sowie Rückseite öffnen und auf diese Weise auch größere Gegenstände transportieren.

Die Rezensionen eines Produktes verraten manchmal eine Menge darüber, sodass es sich stets lohnt vor dem Kauf einen Blick zu riskieren. Verifizierte Käufer loben zum Beispiel den simplen Aufbau, da sich die Räder ohne Werkzeug ab- und wieder dranmontieren lassen. Weniger zufriedene Kunden kritisieren unter anderem die Qualität der Reifen.

Vorteile

  • Große Luftreifen (20 Zoll).
  • Inklusive Anhängerkupplung.
  • Abnehmbarer Innenraum.
  • Deichsel und Seitenteile klappbar.

Nachteile

  • Verarbeitung könnte hochwertiger sein.

Palatis
Lastenanhänger Fahrrad

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Auf den ersten Blick sieht dieses Modell von Palatis so aus, als hätte man etwas vergessen. Den Kasten kann man jedoch entweder selbst kaufen und/oder den Wagen auch in gegebenem Zustand benutzen. Wenn man die Gesamtkonstruktion mit einem Wort beschreiben sollte, würde einem womöglich das Wort „luftig“ in den Sinn kommen.

Man könnte dies jedoch auch als Vorteil sehen, denn man kann entweder seine eigene Transportbox aus Holz bauen und die Maße auf diese Weise selbstständig bestimmen oder aber man stellt seine Getränkekisten einfachso hinein. Der Rahmen bietet ausreichend Platz für 2 Getränkekisten.

Damit der Wagen möglichst sicher ist, hat der Hersteller an insgesamt 4 Reflektoren gedacht, welche an den Seiten des Gefährts angebracht sind. Dank des angebrachten Rücklichts ist der Wagen sogar straßentauglich. Die Gesamtlänge ist mit 120 Zentimetern perfekt zum Transport größerer Gegenstände geeignet.

Ein gutes Beispiel wäre das Bewegen von Möbeln oder Pflanzkübeln: Diese meist recht schwer und man hat nicht unbedingt immer 2 kräftige Männer im Hause herumlaufen. Man könnte also selbst als ältere Person schwierige Aufgaben bewältigen und das mit minimalem Kraftaufwand.

Die Abmessungen betragen 69 x 44 x 28 cm und der Lasten Fahradanhänger setzt mit seinem Eigengewicht von lediglich 5,4 kg einen neuen Rekord. Dieser Wert ist wirklich sehr niedrig und wenn man bedenkt, dass die Tragkraft mit 60 kg im oberen Feld mitspielt, kann man zunächst ganz schön stutzen. Den Rezensionen kann man entnehmen, dass 2 Bierkästen hineinpassen würden und nichts wackelt. Der deutsche Hersteller hat an dieser Stelle also vorausgedacht und die Maße bedacht gewählt.

Wer häufig zum Obi fährt ist eventuell über die Tatsache erfreut, dass eine Obi Tauro Kiste problemlos hineinpasst. Dieses Modell kann übrigens auch ohne Weiteres mit E-Bikes verbunden werden.

In den Rezensionen können verifizierte Käufer ihre Meinung äußern, sodass man sich diese vor dem Kauf unbedingt durchlesen sollte. Über dieses Produkt schreiben zufriedene Kunden unter anderem, dass dieses Modell 2 Bierkästen fassen kann. Wer oft zum Obi fährt, kennt sie eventuell: Die guten alten Tauro Kisten. Das Vehikel ist groß genug, um eine ganze Tauro Kiste von A nach B zu transportieren. Weiterhin kann man den Rezensionen entnehmen, dass man selbst E-Bikes problemlos mit dem Anhänger koppeln kann.

Vorteile

  • Abschließbar.
  • Stabil.
  • Für alle Arten von Fahrrädern geeignet.
  • Gute Verarbeitung.

Nachteile

  • Keine Kiste/Tasche vorhanden.

Fischer
Lasten Fahrradanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Lastenanhänger „Tour“ von Fischer kommt mit Fähnchen. Dieses ist jedoch nicht nur gute Werbung für den kleinen Lasten Fahrradanhänger, sondern noch weitaus mehr. Die Fahne erhöht die Sichtbarkeit des Anhängsels und ist daher ein wirklich wichtiges Detail, welches ehrlich gesagt eigentlich bei gar keinem Modell fehlen sollte.

Fährt man beispielsweise auf der Landstraße und am Anhang ist keine Fahne montiert, könnten andere Fahrräder oder Autos es wegen dem hohen Gras eventuell zu spät wahrnehmen.Häufig rechnet man als Autofahrer nämlich nicht mit einem Lasten Fahrradanhänger und verlässt sich lediglich auf seine Urinstinkte gegenüber Fahrrädern. Diese flitzen nämlich normalerweise schnell über die Straße und man muss nicht unbedingt zuviel abbremsen.

Doch das ist natürlich nur eine von den positiven Eigenschaften, welche dieses Modell aufweist. Der Laderaum liegt mit den Werten 34kg/39L im normalen Bereich und sollte für die meisten Einsätze ausreichen. Sollte man ein E-Bike besitzen, so lässt es sich genauso wie normale Fahrräder mit dem Anhänger koppeln. An die Sicherheit in der Nacht hat der Hersteller ebenso gedacht und das Vehikel mit insgesamt 8 Reflektoren ausgestattet. Wer möchte, kann den Wagen auch mit reiner Muskelkraft bewegen und somit auch als Handwagen nutzen.

In dieser Form ist der Lastenanhänger vor allem im Garten sehr gut nutzbar. Wer zum Beispiel neue Erde verstreuen möchte oder alte Erde entfernen, kann solch einen Handwagen ganz gut brauchen. Ebenso ist das Produkt auch am Strand ganz gut aufgehoben. Die Kühlbox zum Beispiel kann man sehr gut damit befördern.

Mithilfe dieses Gefährts lassen sich jede Menge kalte Getränke an jeden beliebigen Ort transportieren. Dank dem TÜV-Symbol fühlen sich viele beim Kauf ein wenig sicherer, denn der Service dieses Betriebs achtet beim Test auf jede noch so kleine Sache. Die beiliegende Montageanleitung verhilft auch Laien zum leichten Spiel. Die Abmessungen betragen 25,2 x 42 x 62 cm, sodass selbst eine Getränkekiste Platz findet.

In den Rezensionen kann man so einige Dinge über das Produkt erfahren. Dabei muss man auf die ein oder andere Kleinigkeit achten. Schreiben viele Käufer beispielsweise über dieselbe Sache, könnte manchmal sogar was dran sein. Zufriedene Kunden sind vor allem über die einfache Montage erfreut. Unzufriedene Nutzer weisen auf die angegebene Traglast hin. Diese sollte laut einigen Stimmen lieber niedriger angesetzt werden.

Vorteile

  • Schnellbefestigung.
  • 8 Reflektoren.
  • Sichtfahne.
  • TÜV Siegel.

Nachteile

  • Könnte besser verarbeitet sein.

Palatis
Lastenanhänger Fahrrad

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Wenn man dieses Modell von Palatis zum ersten Mal sieht, fällt einem die graue Kiste direkt ins Auge. Diese hat man nämlich bestimmt schon einmal irgendwo gesehen. Versandunternehmen greifen häufig zu Kisten wie diesen, da sie eine hohe Qualität aufweisen und sehr lange halten. Bei dem Material handelt es sich nämlich nicht um zu hartes, aber auch nicht zu weiches Plastik.

Aus diesem Grund springt sie zum Beispiel nicht direkt auseinander, wenn sie fallengelassen wird. Die Gesamtlänge ist in diesem Fall besonders erfreulich, denn sie beträgt satte 120 cm. Der Raddurchmesser liegt mit 25 Zentimetern im mittleren Segment. Einen weiteren Pluspunkt sammelt das Gefährt, da es mit dem „Made in Germany“-Siegel versehen wurde.

In die Kiste kann man eine Menge packen, wie zum Beispiel eine Kühlbox oder aber einen Getränkekasten. An den Seiten finden sich Reflektoren wieder, sodass der Lastenanhänger auch in der Nacht gut sichtbar bleibt.

Bei den Reifen handelt es sich um PU-Reifen. Diese sind also nicht mit Luft befüllt, sondern mit einem speziellen Hartschaum. Wenn man damit also eventuell über Glas fährt, passiert überhaupt nichts. Das Schlimmste was hier passieren kann ist, dass etwaige Obstakel zur Seite fliegen oder man einfach ohne Konsequenzen drüberfährt. Vor allem im Wald oder aber auf der Landstraße machen sich PU-Reifen sogar besser als Luftreifen. Der Grund liegt wie immer auch hier im Detail: Auf einem weichen Boden rattern die Räder nicht und wenn man über spitze Steine oder andere Hindernisse fährt, besteht absolut keine Pannengefahr.

Übrigens: Die Kiste hat die perfekten Maße für zwei Stapel Zeitungen, sodass man diesen Handwagen perfekt dazu nutzen kann, um Zeitungen auszutragen. Wer solch einen Wagen schon einmal zum Zeitungaustragen genutzt hat, weiß haargenau wie viel einfacher die Arbeit sich gestaltet mit diesem Burschen an der Seite. Die Abmessungen betragen nämlich satte 60 x 40 x 32 cm. Falls es regnet ist es kein Problem den Kasten dank einer mitgelieferten Abdeckung vor Nässe zu schützen.

Wichtig zu erwähnen ist außerdem, dass dieses Modell ohne Fahrradkupplung geliefert wird. Es kann also nur also Handwagen eingesetzt werden. Möchte man den Lastenanhänger ans Fahrrad koppeln, kann man den Anbieter vor dem Kauf kontaktieren und diese Option gegen einen geringen Aufpreis hinzubuchen. Das Volumen beträgt insgesamt 64,5 Liter und das Vehikel wiegt im Leerzustand 9,2 kg.

Vorteile

  • PU Bereifung.
  • Made in Germany.
  • Stabil.
  • Stahlrahmen.

Nachteile

  • Verarbeitung könnte besser sein.

Ikayaa
Fahrrad Lastenanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Bereits auf den ersten Blick kann man direkt eine Besonderheit feststellen. Die großen 40,6 Zentimeter (im Durchmesser) und 4,4 Zentimeter breiten Räder fallen einem direkt ins Auge. Bei dem Rahmen handelt es sich um Eisen sowie Stahl und die Transportbox ist aus Hartplastik (PE).

Das Cover ist komplett aus Stoff. Das maximale Ladegewicht liegt mit 50 kg im annehmbaren Bereich. Das Gesamtgewicht fällt mit 60 kg ebenso in die obere Mittelklasse. Das Modell TC3003 von iKayaa wird in der schwarzen Farbe geliefert und besitzt eine maximale Zugkraft von 800N. Die minimale liegt bei 30N.

Der Hersteller wirbt damit, dass man den Anhänger an jeden beliebigen Fahrrad-Typen ankoppeln kann. Ob es sich nun um ein zusammenklappbares-, gewöhnliches- oder Speed-Bike handelt, spielt also keine Große Rolle. Damit die Fracht nicht nass wird falls es unerwarteterweiser anfängt zu regnen, legt Ikayaa eine Abdeckung drauf. Diese ist aus einem hydrophoben Material und weist alle Wasserperlen von sich ab, sobald diese draufprallen.

Diesen Gefährten kann man überall dort einsetzen, wo er benötigt wird: Ob im Garten als Handwagen, als mobiler Einkaufskorb oder im Spielzimmer als Spielzeug-Handwagen. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt: Sucht man beispielsweise nach einem Werkzeugkasten, sollte man eventuell überlegen ob es sich nicht eher lohnt nach einem mobilen Werkzeugkasten zu suchen.

Man lädt Schraubenzieher inklusiven allem anderen auf und befördert das Wägelchen einfach an ihren Einsatzort. Somit ist lästigem Hin- und Herlaufen untersagt und man kann sich ohne zwischendurch Zwangspausen einlegen zu müssen voll und ganz auf seine Arbeit konzentrieren.

Möchte man das Gefährt nach der Nutzung irgendwo aufbewahren, so ist dies kein Problem. Der Metallrahmen ist nämlich faltbar und daher extrem platzsparend. Die Schnellspannräder sind ebenso sehr praktisch, denn diese können in Sekundenschnelle ab- und wieder dranmontiert werden. Da der Rahmen pulverbeschichtet ist, rostet dieser bei sorgsamem Umgang nicht so schnell.

In den Rezensionen können Käufer ihre Meinung zu dem jeweiligen Produkt äußern. In diesem Fall sagen einige, dass sich die Reflektoren lösen würden. Größere Besorgungen ließen sich damit jedoch ganz gut machen. Fahrten in Richtung Getränkemarkt sind mit diesem Baby nunmehr ein Kinderspiel. Nimmt man in solchen Fällen das Fahrrad, spart man nicht nur das Benzin, sondern tut auch der Umwelt etwas Gutes.

Vorteile

  • Große Reifen (40 Zentimeter Durchmesser).
  • Faltbarer Metallrahmen.
  • Schnellspannräder.
  • Abdeckung.

Nachteile

  • Luftreifen wären besser.

Ratgeber: Worauf muss man achten, wenn man sich einen Lasten Fahrradanhänger kaufen möchte?

Ein Lasten Fahrradanhänger ist vor allem für kleinere Erledigungen sehr gut geeignet: Etwa wenn man schnell mal alles fürs Frühstück, Mittag- oder Abendessen besorgen möchte. Er erspart einem zudem die mühselige Schlepperei eines Rucksacks. Man mag am Anfang eventuell nichts von der Belastung spüren, selbst wenn die Tasche auf dem Rücken schwer bepackt ist, aber nach einigen Stunden ändert man seine Meinung doch ganz schön schnell. Ein Lasten Fahrradanhänger kommt hier also wie gelegen.

Dabei haben die meisten Modelle die es heuzutage auf dem Markt gibt einen entscheidenden Vorteil zu bieten: Man kann den Inhalt/Kasten einfach herausnehmen, sobald man angekommen ist und diesen direkt in den Einkaufswagen stellen. Auf diese Weise kann man diesen nach Belieben beladen und weiß beim Verlassen des Ladens haargenau, dass man nicht zuviel eingepackt hat. Es ist also der Traum für jeden, der keine Überraschungen mag.

Andere Einsatzmöglichkeiten bieten sich im Sommer eine Menge: Wer zum Beispiel gerne angeln geht, könnte sich ebenso für einen geeigneten Lasten Fahrradanhänger interessieren. Jeder kennt die riesigen Taschen, die es für Angler auf dem Markt zu kaufen gibt. Sie sind nicht nur sehr teuer, sondern auch absolut unnötig. Man kann seine ganzen Sachen einfach in einen Fahrradanhänger packen und braucht das ganze Gewicht nicht auf den Rücken zu laden.

Selbst als Handwagen können viele Modelle die es auf dem heutigen Markt gibt eingesetzt werden. Das ist vor allem für Handwerker interessant, denn sie können ihr ganzes Werkzeug ohne große Mühe direkt zum Fahrzeug führen. Selbstverständlich sollte man auch hier seiner ganzen Kreativität freien Lauf lassen und den Wagen für jeden Zweck einsetzen, der einem in den Sinn kommt und vor allem auch Sinn macht.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem mobilen Spielzeugwagen für den Spielraum der Kinder? Lassen es die Maße des Eigenheims zu, kann man mit solch einem Wagen beispielsweise zum Aufräumen von zum Beispiel Legosteinen sehr gut einsetzen.

Wer nicht nur auf der Suche nach Lasten Fahrradanhänger ist, sondern auch nach Hunde Fahrradanhänger oder Baby Fahrradanhänger ist, der findet auf unserer Homepage weitere hochwertige Fahrradanhänger zu fairen Preisen.

Lastenanhänger haben eine Menge zu bieten

Im Garten ist solch ein Tausandsassa ebenso sehr gut aufgehoben. Einige Modelle bieten sogar einen zusätzlichen Luxus: Man kann die Seitentörchen des Wagens öffnen und wieder verschließen. Somit ist es einem möglich auch überdimensionale Objekte, wie etwa Rohre oder Geäst entspannt mit dem Fahrrad zu transportieren.

Mit dem Auto ist das Ganze nämlich immer so eine Sache: Man kann einen kleinen Baum nicht einfach aufs Dach packen und losfahren. Auch in diesem Beispiel muss beachtet werden, dass sowas im Straßenverkehr selbstverständlich nicht geht. Im eigenen Garten oder aber Schrebergarten kann man jedoch seine eigenen Gesetze (oder zumindest die moralisch vertretbaren) befolgen und solche Aktionen locker umsetzen.

Doch worauf muss man denn nun genau achten, wenn man sich für einen Lasten Fahrradanhänger interessiert? Da die meisten Modelle sich sehr ähneln, sollte man bei diesem Produkt bevorzugt auf die Details achten. Manchmal machen selbst scheinbar kleine Unterschiede im Endeffekt einen großen. Einige Modelle sind zum Beispiel in der Lage gleich 2 große Bierkästen zu fassen, wenn die eigentliche Transportbox herausgenommen wird.

Sicherheit

Die meisten Modelle dürfen am Straßenverkehr teilnehmen, sofern ein entsprechendes Rücklicht installiert wurde. Doch das ist nicht der einzige Punkt, der an dieser Stelle unbedingt beachtet werden muss. Möchte man seinen Einkauf nicht mitten auf halbem Weg von der Straße aufsammeln müssen, sollte man sich für ein möglichst sicheres Gefährt entscheiden.

Sieht die gesamte Konstruktion bereits auf den Bildern weniger überzeugend aus, sollte man seinem Bauchgefühl folgen und ein wenig in den Rezensionen nachforschen. Schreiben viele darüber, dass der Wagen sich selbstständig macht oder herumeiert, sollte man sich eventuell nach einem anderen umschauen.

Material

Das Gestell ist meist aus Metall. Die Hersteller greifen bei Lasten Fahrradanhängern entweder zu Aluminium oder Stahl. Das Material des Innenraums, bzw. der Transportbox unterscheidet sich enorm. Einige setzen auf eine Tasche aus Polyester und andere auf eine Plastikkiste. Man sollte sich also vor dem Kauf gut überlegen, wofür man den Wagen später hauptsächlich einsetzen mag.

Wer ihn zum Einkaufen benötigt, sollte eher den Stoffbezug in Erwägung ziehen. Menschen die eher nach einer Alternative für Ihre Schubkarre suchen, sollten eher zu einem Modell mit umklappbaren Metalltörchen greifen.

Bereifung

Wie auch bei Bollerwagen oder Fahrrädern, ist auch bei Lasten Fahrradanhängern die Bereifung extrem wichtig. Wenn man viel auf Asphalt unterwegs ist, sollte man in jedem Falle Luftreifen bevorzugen. Ist man hingegen meist auf sandigem Untergrund und/oder auf Waldwegen heimisch, könnten auch PU-Räder in Frage kommen.

Diese sind nämlich mit einem speziellen Hartschaum befüllt worden und sind in diesem Zusammenhang somit die Outdoor-Wahl schlechthin. Wer mit den Reifen nicht zufrieden ist, muss sich nicht sofort ärgern. Im Baumarkt und/oder Fachhandel lassen sich andere Modelle finden, die ihnen eventuell besser gefallen.

Tragkraft

Die Tragkraft ist ebenso ein entscheidender Faktor, denn selbstverständlich möchte man einen stabilen Burschen erwischen. Fällt das maximal zulässige Gesamtgewicht höher aus, schließt man immerhin zu Recht auf eine stabilere Gesamtkonstruktion. Solche Modelle befinden sich meist jedoch im oberen Preissegment.

Möchte man also ein wenig sparen und besser mehrmals fahren oder reicht einem eine niedrigere Tragkraft vollkommen aus, kann man auch ruhig zu einem passenden Modell greifen. Zum Glück gibt es die verschiedensten Variationen auf dem Markt und es ist für jeden etwas dabei.

Kopplung

Hinsichtlich der Kopplung muss man sich vor dem Kauf nicht nur die Deichsel etwas näher anschauen. Schauen Sie sich ruhig das Gesamtbild, inklusive der Räder an. Sind diese besonders klein oder besonders groß, könnte dieser Höhenunterschied zum Fahrrad die Kopplung erschweren und/oder sogar unmöglich machen.

Sind Sie sich nicht sicher, können Sie dem Hersteller eine Mail schreiben oder selbstständig alles abmessen, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden. Auf diese Weise wird ein unliebsamer Fehlkauf vermieden und man braucht sich hinsichtlich des Verbindes mit dem Fahrrad keine Sorgen mehr zu machen. Die meisten Modelle auf dem Markt werden ohnehin mit fortschrittlichen Kopplungsmöglichkeiten angeboten.

Fazit

Die meisten Lasten Fahrradanhänger sind sich sehr ähnlich, wobei einige so richtig aus der Masse stechen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig sich die Einzelheiten seiner Favoriten vor dem Kauf durchzulesen und miteinander zu vergleichen. Im Endeffekt möchte man also zwar das beste Produkt auswählen, jedoch auch eines welches zu einem passt. Manchmal ist es nämlich wichtiger zu einem Modell zu greifen, welches eventuell nicht die besten Bewertungen erhalten hat, aber am besten zu einem passt.

Einige möchte nunmal nicht mehr als eine Bierkiste transportieren und das ist auch gut so. Andere wiederum steuern möglichst viel Platz (bzw. Volumen) an, sodass man den Lasten Fahrradanhänger auch für andere Zweck nutzen kann. Fährt man beispielsweise für mehrere Tage in die Berge, möchte man immerhin neben dem Grill auch noch das Zelt sowie ein Angelset nicht missen. Größere Lastenwagen müssen dabei nicht unbedingt viel teuerer sein als kleinere. Wenn man sich auf dem Markt ein wenig umschaut merkt man schnell, dass es nicht unbedingt auf den Preis ankommt.

Vielmehr geht es darum, welchen Hersteller man sich auswählt und wie das jeweilige Produkt der Begierde sich im alltäglichen Einsatz so macht. Das ist jedoch auch das Gute daran: Man hat eine große Auswahl und somit findet sich für jeden Zweck stets der richtige Begleiter.

Möchte man zum Beispiel einen Lasten Fahrradanhänger als Party-Begleiter, um etwa frische Getränke darin zu transportieren, so ist das völlig in Ordnung. Gerade vor oder genau an Karneval werden Lasten Fahrradnanhänger nämlich verkauft wie warme Semmeln. Doch woran liegt das? Zum einen kann man damit problemlos größere Mengen Alkohol transportieren und zum anderen macht es einfach Spaß den Anhänger als Handwagen mit in der Karavane zu führen.

Wird der Anhänger jedoch häufig zu den unterschiedlichsten Zwecken genutzt, sind genau diese Eigenschaften wichtig. Hier macht ein geländetauglicher Fahrradanhänger besonders viel Sinn. Die besten geländetauglichen Fahrradanhänger für Camping und Strand findest du hier.

Dies hat vor allem einen instinktiven Grund, denn schon die alten Araber hatten stets ein Seil in der Hand, während sie sich von A nach B mauserten. Ebenso führt man heututage keine beladenen Kamele mehr mit sich herum, sondern Handwagen.

Diese müssen nicht gefüttert oder gepflegt werden und verursachen daher absolut eine Kosten. Zudem kann man einige größere Modelle mit nahezu ebensovielen Gegenständen beladen, wie ein Kamel normalerweise tragen könnte.

Im Endeffekt ist es also sehr wichtig, dass man sich vor dem Kauf fragt, wie oft und wofür man den Wagen eigentlich einsetzen möchte/würde. Wer sich einen Lasten Fahrradanhänger kauft um ihn einmal im Jahr als Kamel an Karneval auszuführen, kann sich ruhigen Gewissens für ein günstigeres Modell entscheiden. Sollte man jedoch darauf abzielen ihn öfter einzusetzen und/oder damit regelmäßig schwere Gewichte abschleppen, empfiehlt sich selbstverständlich ein qualitativ hochwertiges Produkt.

Zwar ist der Preis nicht immer entscheidend, jedoch erhält man sehr gute Qualität in den meisten Fällen nicht für Lau. Man sollte also bereit sein ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen. Dies hat mehrere Vorteile: Da die Materialien hochwertiger sind, geht der Wagen nicht so schnell kaputt. Der andere Pluspunkt ist, dass die meisten Modelle im oberen Preisbereich von namhaften Herstellern sind.

Falls es also irgendwann zu Komplikationen kommen sollte, kann man in den meisten Fällen auf den Hersteller zählen. Handelt es sich nämlich um einen Hersteller der eventuell nicht so bekannt ist, könnte dies zu späteren Problemen kommen. Selbst wenn das Produkt nicht kaputtgeht werden Verschleißteile igendwann trotzdem benötigt.

Wenn sich der Service in diesem Fall dann als stur oder nicht vorhanden outet, steht man ganz schön blöd dar. Ist man dazu als Handwerker nicht geschickt genug oder hat keine Lust darauf sich um die Reparatur zu kümmern, ist man quasi aufgeschmissen. Man muss sich einen neuen Anhänger kaufen und verflucht in dieser Situation wahrscheinlich sogar den Verkäufer/Hersteller.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge