Skip to main content

Hunde Fahrradanhänger Test: Die besten Fahrradanhänger für Hunde

fahrradanhanger hund bild

Hunde nehmen eine besondere Stellung unter allen Haustierarten ein. Kein anderes Haustier nimmt so sehr am Leben seines Besitzers teil, wie der Hund. Hunde sind Familienmitglieder, beste Freunde und ständige Begleiter. Wenn es aber um das Fahrradfahren geht, muss der Hund oftmals zuhause bleiben.

Nicht jeder Hund läuft perfekt und vor allem verkehrssicher neben dem Fahrrad her. Dazu ist zum einen ein spezielles Training notwendig, zum anderen ist noch längst nicht jeder Hund physisch dazu in der Lage länger Strecken in schnellem Tempo mitzulaufen.

Junge Hunde sind zumeist noch nicht perfekt leinenführig. Sie sind noch in der Lernphase und dürfen in der Wachstumsphase keinesfalls überlastet werden. Ausgedehnte Fahrradtouren sind also noch gar nicht möglich und eine Fahrt durch den Stadtverkehr ist noch viel zu gefährlich.

Kleine Hunde sind oft körperlich nicht für lange und schnelle Wegstrecken geeignet. Die meisten kleinen Hunderassen sind typische Stadthunde, denen ein kurzer Spaziergang genügt. Doch auch Hunde, die physisch durchaus lange Strecken in schnellem Tempo zurücklegen können und dies auch gerne tun, müssen manchmal geschont werden.

Manche sind für große Anstrengungen einfach schon alt, manche sind vielleicht krank oder verletzt und dürfen sich deshalb, zumindest vorübergehend, nicht so viel bewegen. Ein Hunde Fahrradanhänger ist also für jeden Hundebesitzer eine hervorragende Transportmöglichkeit, wenn der Hund, aus welchem Grund auch immer, nicht die gesamte Strecke am Fahrrad mitlaufen kann oder soll.

Ebenso ist ein Hundeanhänger überaus praktisch, wenn der Hund tatsächlich nur auf hundefreundlichem Areal frei laufen soll, dieses aber erst einmal erreicht werden muss. Hunde Fahrradanhänger gibt es in vielen Ausführungen und Varianten. Für jeden Hund und für jeden Anlass gibt es das passende Modell.

Trotzdem fällt die Wahl des richtigen Anhängers vielen schwer. Es gibt viele Dinge, auf die bei der Wahl des richtigen Anhängers geachtet werden muss. Auch die eigenen Nutzungsgewohnheiten müssen berücksichtigt werden und das Anhängermodell sollte perfekt darauf abgestimmt werden.

In unserem Ratgeber werden die wichtigsten Fragen und Information rund um den perfekten Hunde Fahrradanhänger geklärt, sodass die Kaufentscheidung nach der Lektüre hoffentlich leichter fällt.
Dazu stellen wir Ihnen die besten Hunde Fahrradanhänger vor.

So erhalten Sie einen direkten Vergleich der besten Modelle mit ihren Vor- und Nachteilen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchlesen und viel Glück bei der Kaufentscheidung.

Die besten Hunde Fahrradanhänger

Trixie
Fahrradanhänger Hunde

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Eine Fahrradtour mit dem Hund ist bei Mensch und Hund beliebt. Doch nicht jeder Hund kann das Tempo beim Radfahren durchhalten oder die gesamte Strecke mitlaufen. Der Hunde Fahrradanhänger von Trixie ist dann eine optimale Lösung.

Der Anhänger besteht aus einem stabilen Rahmen aus Metall mit Anhängerkupplung sowie einem Transportraum aus einem leichten, aber äußerst strapazierfähigen Nylongewebe. Die Bodeneinlage ist gepolstert, sodass der Vierbeiner absolut bequem mitfahren kann.

Ist der Hund nach dem Freilauf schmutzig, ist dies kein Problem. Die Bodenplatte ist herausnehmbar und kann bei Bedarf bei einer Temperatur von maximal 30° C per Hand gewaschen werden, sodass der Hund auch nach ausgiebigem Toben und Spielen problemlos nachhause gefahren werden kann.

Der Transportkorb besitzt eine Front- und eine Hecktür. Der Hund kann also aus jeder Position bequem einsteigen. Die Transportbox ist komplett überdacht. Netzeinsätze an allen Seiten sowie auf der Oberseite des Hunde Fahrradanhängers sorgen für eine gute Luftzirkulation.

Der obere Netzeinsatz ist mit einer verschließbaren Abdeckung versehen, sodass der Hund bei Bedarf vor Regen oder zu starker Sonneneinstrahlung optimal geschützt ist. An der Fronttür befindet sich ebenfalls ein zusätzlicher Wind- und Regenschutz.

Im Inneren des Wagens ist eine Kurzleine integriert. So kann der Hund nicht unkontrolliert aus dem Anhänger springen. Der Hunde Fahrradanhänger von Trixie ist zudem mit zwei Seitentaschen ausgestattet. Hier können Hundeleine, Spielzeug oder Leckerchen untergebracht werden, ohne dass der Hund während der Fahrt an das Gepäck gelangen kann.

Die luftgefüllten Räder können dank ihres Schnellbefestigungssystems einfach abgenommen und wieder aufgesteckt werden. Die abnehmbaren Räder sind insbesondere beim Transport des Hunde Fahrradanhängers überaus praktisch. Der gesamte Anhänger lässt sich platzsparend zusammenklappen, sodass auch die Mitnahme im Kofferraum kein Problem ist.

Damit der Trixie Hunde Fahrradanhänger bei jedem Wetter- und bei allen Lichtverhältnissen gut sichtbar ist, ist er mit Reflektoren und reflektierenden Streifen sowie einem Signalwimpel ausgestattet.
Den Trixie Hunde Fahrradanhänger gibt es in den Größen S, M und L. Mit der Größe S können Hunde bis zu 15 kg transportiert werden.

Mit einem Anhänger in Größe M dürfen Hunde bis zu einem Gewicht von 22 kg mitgenommen werden. Für Hunde ab 23 kg bis zu 30 kg, ist ein Anhänger in Größe L passend.

Je nach Größe des Fahrradanhängers unterscheiden sich auch die Maße des Anhängers. In Größe M hat der Trixie Anhänger Maße von 63 x 68 x 75 cm und wiegt 10 kg. Der Fahrradanhänger kann an allen gängigen Fahrrädern angebracht werden.

Die Kunden sind mit dem Trixie Hunde Fahrradanhänger durchweg zufrieden. Insbesondere das großzügige Platzangebot im Inneren des Anhängers sowie die einfache Handhabung begeistern die Kunden. Die meisten zufriedenen Kunden loben auch das Preis-Leistungsverhältnis.

Unzufriedene Kunden gibt es bislang nicht. Lediglich kleine Materialfehler wie ein lockerer Reflektorstreifen werden bemängelt.

Vorteile

  • Viel Platz für den Hund.
  • Einfache Handhabung.
  • Zusammenklappbar.
  • Fairer Preis.

Nachteile

  • Ab und an kleine Materialfehler.

Pawhut
Hundeanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Pawhut Hunde Fahrradanhänger bietet mit einem Gesamtmaß von 130 x 73 x 90 cm und einem Maß der Transportbox von 78 x 55 x 65 cm auch genügend Platz, um große Hunde zu transportieren. Der stabile und starke Stahlrohrahmen hält das Gewicht großer und schwerer Hunde problemlos aus und ermöglicht es, dass der Hunde Fahrradanhänger auch einmal als Lastenanhänger genutzt werden kann.

Dank einer Universalkupplung kann der Pawhut Hundeanhänger mit allen gängigen Fahrrädern genutzt werden. Die 20 Zoll Luftreifen lassen sich schnell und einfach demontieren. Die Seitenteile und die Deichsel des Anhängers sind zudem klappbar, sodass der Hunde Fahrradanhänger einfach und platzsparend aufbewahrt oder transportiert werden kann.

Optional kann der Pawhut Hundeanhänger auch mit Rädern bis zu 26 Zoll ausgerüstet werden. Die serienmäßig zum Anhänger gehörenden 20 Zoll Luftreifen sorgen für eine gute Federung und eine angenehme Fahrt in jedem Gelände. Ob auf Sand, Rasen, Erde oder Pflaster – der Pawhut Anhänger ist absolut geländetauglich und damit ein hervorragender Begleiter auf Reisen und bei jeder nur denkbaren Fahrradfahrt.

Die Transportbox besteht aus strapazierfähigem und witterungsbeständigem 600D Oxford-Material. Der Hund ist also optimal vor Regen, Wind und UV-Strahlung geschützt. Ein zusätzliches Fliegennetz hält auch lästige Insekten ab und sorgt darüber hinaus für eine gute Belüftung im Innenraum.

Die Box ist vorne und hinten mit Reißverschlüssen ausgestattet, sodass an beiden Seiten ein komfortabler Ein- und Ausstieg möglich ist. Der Hund kann sehr bequem in diesen Anhänger ein- und aussteigen. Das macht den Pawhut Fahrradanhänger auch zum idealen Transportmittel für ältere oder kranke Hunde.

Der Hunde Fahrradanhänger hat ein Eigengewicht von 14 kg und hält eine maximale Belastung von 30 kg aus. Für eine gute Sichtbarkeit sorgen zwei Reflektoren an der Vorder- und Rückseite. Wird der Fahrradanhänger mit einem zugelassenen Rücklicht nachgerüstet, ist er StVZO zugelassen.

Mit dem Pawhut Hundeanhänger sind die Kunden fast ausnahmslos rundum zufrieden. Immer wieder wird die hochwertige Qualität der Materialien, die Haltbarkeit und Belastbarkeit des Anhängers sowie der günstige Preis für die hochwertige Qualität gelobt. Auch die einfache Montage und das unkomplizierte Zusammenklappen des Anhängers gefallen den Kunden.

Nur ein Kunde zeigt bisher einen Schwachpunkt an. Wenn Kurven zu dynamisch gefahren werden, zeigt der Hundebuggy kleine Schwächen und kann unter Umständen kippen.

Vorteile

  • Hervorragendes Preisleistungsverhältnis.
  • Hochwertige Qualität.
  • Zusammenklappbar.
  • Komfortabel für Hund und Halter.

Nachteile

  • In Kurven etwas instabil.

Doggyhut
Hunde Fahrradanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Mit dem Doggyhut Hunde Fahrradanhänger können Hunde bis zu einem Gewicht von 29,5 kg mühelos transportiert werden. Der Hundeanhänger hat ein Eigengewicht von 11,5 kg und Innenraummaße von 68 x 43,5 x 50 cm. Damit passen auch größere Hunde problemlos in den praktischen Hunde-Buggy.

Der stabile Stahlrohrrahmen kann einfach und sicher über eine universelle Fahrradkupplung mit der Hinterachse eines jeden Fahrrads verbunden werden. Die 16 Zoll Luftreifen sorgen für eine gute Federung des Anhängers und machen die Fahrt für den Vierbeiner in jedem Gelände angenehm.

Der Hund kann über den Eingang mit Reißverschluss am hinteren Ende der Transportbox bequem ein- und aussteigen. Im Innenraum der Box sorgt ein größenverstellbarer Sicherheitsgurt für die nötige Sicherheit des Hundes während der Fahrt. Eine herausnehmbare Anti-Rutsch Matte gewährleistet, dass der Hund auch auf holprigen Strecken nicht wegrutscht.

Die Transportbox besteht aus wasserdichtem 600 D Polyester-Gewebe und schützt bei Regen oder Wind genauso wie vor Sonneneinstrahlung. Für Fahrten bei Dunkelheit oder bei schlechten Sichtverhältnissen ist der Doggyhut Hunde Fahrradanhänger an allen vier Seiten mit Reflektoren ausgestattet. Außerdem erhöht ein Sicherheitswimpel die Sichtbarkeit des Anhängers.

Der Doggyhut Hunde Fahrradanhänger kann platzsparend auf die Maße 68 x 22 x 52 cm zusammengeklappt werden. Der Aufbau sowie das Einklappen des Anhängers sind denkbar einfach und erfolgen ganz ohne Werkzeug. Das macht den Hundeanhänger zum perfekten Begleiter auf Reisen oder zu Ausflügen, bei denen der Hund sonst vielleicht nicht mitgenommen werden könnte.

Zufriedene Kunden freuen sich vor allem über die einfache Montage und den Klappmechanismus des Doggyhut Hunde Fahrradanhängers. Auch die geräumige Transportbox gefällt den Kunden gut.
Wirklich unzufriedene Kunden gibt es für den Doggyhut Hundeanhänger nicht. Die Qualität wird von den meisten Kunden gelobt. Einzig die Reifengröße könnte für einige etwas größer sein.

Vorteile

  • Geräumig.
  • Gute Qualität.
  • Einfache Montage.
  • Zusammenklappbar.

Nachteile

  • Reifen könnten größer sein.

Klarfit
Fahrrad-Hundeanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Klarfit Husky Race Hunde Fahrradanhänger ist ein ideales Transportmittel für kleine bis mittelgroße Hunde. Mit 282 Litern Volumen bietet der windschnittige Hunde-Buggy dem Vierbeiner viel Platz und Bewegungsfreiheit.

Damit der Hund trotzdem während der Fahrt sicher untergebracht ist, befindet sich im Inneren der Transportbox ein integriertes Sicherheitsgeschirr, mit dem der Hund fixiert werden kann.
Die Transportbox hat ein Innenraummaß von 52 x 58 x 75 cm und besteht aus luftdurchlässigem und wasserabweisendem 600 D Oxford-Canvas.

Der Hund kann bequem auf der Vorder- oder Rückseite des Anhängers ein- und aussteigen. Die Klarsicht-Einstiegsklappen können mit Reißverschlüssen verschlossen werden und dienen gleichzeitig als Regenschutz. Der Hunde Fahrradanhänger von Klarfit ist inklusive der Deichsel 75 x 85 x137 cm groß und hat ein Eigengewicht von 15,7 kg.

Das stromlinienförmige Design des Anhängers unterstützt die hervorragenden Fahreigenschaften des Husky Race Hundeanhängers. Er lässt sich problemlos und ohne große Anstrengungen mit dem Fahrrad ziehen. Dabei wird vom Hersteller zu einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 16 km/h geraten, um eine sichere und stabile Fahrt zu gewährleisten.

Die 16 Zoll Luftreifen haben Autoventile. So können die Räder an jeder Tankstelle einfach mit Luft befüllt werden. Stabile Speichenfelgen aus Edelstahl unterstützen die guten Fahreigenschaften der Luftreifen. Der Hunde Fahrradanhänger kann mühelos in jedem Gelände gezogen werden, wobei auch für den Hund die Fahrt durch die gute Federung sehr komfortabel ist.

Der stabile Rahmen aus pulverbeschichtetem Stahl ist bis zu 40 kg belastbar und kann komplett auf ein Maß von 58 x 20 x 80 cm zusammengeklappt werden, sodass auch die Aufbewahrung und der Transport des Anhängers einfach und platzsparend ist.

Der Klarfit Husky Hundeanhänger ist mit roten und weißen Reflektoren vorn und hinten sowie mit gelben Speichenreflektoren ausgestattet. Ein Warnwimpel mit einer 150 cm langen Fahnenstange gehört ebenfalls zum Sicherheitspaket.

Bei Bedarf kann der Hunde Fahrradanhänger mit einem zugelassenen Rücklicht nachgerüstet werden, um gemäß der Bestimmungen der StVZO im Straßenverkehr zugelassen zu sein. Das Anhängen des Anhängers an jedes Fahrrad bis zu 28 Zoll erfolgt schnell und unkompliziert mithilfe einer Schnellkupplung mit Sicherheitsstift.

Die Kunden sind mit dem Husky Hunde Fahrradanhänger von Klarfit rundum zufrieden. Der leichte Aufbau sowie das einfache Befestigen am Fahrrad überzeugen die Kunden voll und ganz. Auch die Robustheit sowie die gute Qualität des Anhängers gefallen den Kunden.

Wirklich unzufriedene Kunden gibt es nicht. Einzig das fehlende Fliegennetz könnte bemängelt werden. Doch statt des Fliegennetzes kann die Transportbox beim Husky Hundeanhänger mit einer Klarsichtabdeckung geschützt werden.

Das hält zwar auch Insekten fern, mindert aber im Vergleich zu einem Fliegennetz die Luftzufuhr im Innenraum.

Vorteile

  • Gute Qualität.
  • Robust und stabil.
  • Zusammenklappbar.
  • Einfache Montage.

Nachteile

  • Klarsichtabdeckung statt Fliegennetz.

Dibea
Hunde Fahrrad-Anhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Insbesondere für junge, ältere und geschwächte Hunde ist der Hunde Fahrradanhänger dibea PT1075 ein perfektes Zubehör. So kann der Hund trotzdem mit dem Fahrrad mitgenommen werden. Mit einem Innenmaß von 76 x 61 x 47 cm bietet die geräumige Transportbox ausreichend Platz für kleine oder mittelgroße Hunde.

Für die Sicherheit während der Fahrt sorgen die integrierten Sicherheitsgurte. So ist der Hund auch während der Fahrt optimal fixiert. Er kann nicht ungewollt aus dem Anhänger springen, oder den Buggy durch zu starke Bewegungen zum Kippen bringen.

Eine gute Sichtbarkeit des Hundeanhängers ist mit den zum Lieferumfang gehörenden Reflektoren vorn und hinten sowie dem Sicherheitswimpel garantiert. Der Hund kann wahlweise über eine Einstiegsluke an der Vorder- und Rückseite der Transportbox ein- und aussteigen.

Während der Fahrt können die Einstiegsluken mit einen mit Reißverschluss verschlossen werden. Vorne bieten ein zusätzlicher Regenschutz sowie ein zusätzliches Fliegennetz optimalen Schutz vor Witterungseinflüssen und Insekten.

Durch Klarsichtfenster an allen Seiten des Anhängers hat der Hund auch bei geschlossener Transportbox eine gute Sicht nach außen. Die Transportbox besteht aus witterungsbeständigem und robustem Oxford-Gewebe, sodass Fahrten bei wirklichen jedem Wetter möglich sind.

Ein robuster Stahlrohrrahmen und die gut gefederten Luftreifen sorgen für ein angenehmes und stabiles Fahrgefühl. Die Universalkupplung eignet sich für nahezu alle gängigen Fahrräder. Zum einfachen Transport und zur platzsparenden Aufbewahrung kann der dibea PT1075 Hund Fahrradanhänger zusammengeklappt werden.

Zufriedene Kunden freuen sich insbesondere über die schnelle und einfache Montage des Hunde Fahrradanhängers von dibea. Auch das durchdachte Konzept und das ausreichende Platzangebot für kleine bis mittelgroße Hunde gefallen den Kunden sehr.

Mit der Qualität und der Fahrsicherheit des dibea PT1075 sind viele Kunden jedoch unzufrieden. So wird von defekten Reißverschlüssen bereits nach kurzem Gebrauch berichtet und von Instabilität, wenn der Hund nicht mittig, sondern auf einer Seite der Transportbox liegt.

Vorteile

  • Durchdachtes Gesamtkonzept.
  • Viel Platz für kleine bis mittelgroße Hunde.
  • Viel Zubehör.
  • Passend für alle gängigen Fahrräder.

Nachteile

  • Manchmal instabil.

Doggyhut
Hundeanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Mit dem Doggyhut Hunde Fahrradanhänger können Hunde bei jeder Witterungslage bei allen Outdoor-Aktivitäten mit dem Fahrrad problemlos mitgenommen werden. Auch junge, geschwächte oder ältere Tiere sind in der Transportbox selbst bei längeren Fahrten gut aufgehoben. Mit einem Innenmaß von 68 x 43,5 x 50 cm bietet die Box ausreichend Platz für mittelgroße Hunde.

Der Anhänger hat ein Gewicht von 11,5 kg und kann Hunde bis zu maximal 28,5 kg gefahrlos transportieren. Im Inneren der Transportbox sorgt ein einstellbarer Sicherheitsgurt für genügend Sicherheit während der Fahrt. Eine herausnehmbare Anti-Rutsch Matte verleiht dem Hund auch bei holprigen und kurvigen Strecken genügend Halt.

Über einen Eingang mit Reißverschluss gelangt der Hund einfach in die Transportbox und hat durch Netzfenster an allen vier Seiten des Hunde Fahrradanhängers von Doggyhut auch während der Fahrt immer einen guten Ausblick. Die Netzverkleidung sorgt zudem für eine gute Luftzufuhr und schützt den Hund vor lästigen Insekten.

Die Transportbox besteht aus strapazierfähigem und wasserdichtem 600 D Polyester-Gewebe. Der Hunde Fahrradanhänger ist also bei jedem Wetter einsetzbar. Für eine gute Sichtbarkeit sorgen Reflektoren an allen Seiten sowie ein Sicherheitswimpel.

Mit Hilfe der universellen Fahrradkupplung kann der Doggyhut Anhänger sehr einfach und schnell an der Hinterachse eines jeden Fahrrads befestigt werden. Der robuste und starke Rahmen aus Stahlrohr ist klappbar, sodass der gesamte Hunde Fahrradanhänger in zusammengeklapptem Zustand auf ein Maß von 68 x 22 x 52 cm reduziert wird.

Auch der Aufbau des Doggyhut Anhängers ist denkbar einfach und ohne Werkzeug zu erledigen. Dieser Hunde Fahrradanhänger ist daher ein perfekter Begleiter auf Reisen. Bereift ist der Anhänger mit 16 Zoll Luftreifen. Diese sorgen zusammen mit dem geringen Eigengewicht des Hundeanhängers von 11,5 kg immer für eine leichte und bequeme Fahrt für Hund und Halter.

Kunden sind vor allem mit dem einfachen Aufbau des Doggyhut Hund Fahrradanhängers zufrieden. Auch die Robustheit und Qualität gefällt den Kunden sehr. Besitzer kleiner Hund berichten begeistert, dass sogar zwei kleine Hunde problemlos in den Hunde Fahrradanhänger passen.

Mit dem anfangs recht starken Eigengeruch der Transportbox sind einige Kunden nicht ganz so zufrieden. Dieser verflüchtigt sich aber nach dem ersten Einsatz des Anhängers sehr schnell.

Vorteile

  • Einfache Montage.
  • Robust.
  • Gute Qualität.
  • Ausreichend Platz.

Nachteile

  • Am Anfang starker Materialgeruch.

Klarfit
Fahrrad-Hundeanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Klarfit Husky Hunde Fahrradanhänger überzeugt vor allem durch seine einfache Handhabung. Selbst handwerklich unbegabte Personen können diesen robusten Hunde Fahrradanhänger zusammenbauen und sicher am Fahrrad befestigen.

Die 75 cm lange Deichsel ist bereits mit einer Kupplung ausgestattet. Sie wird ganz einfach und mit absolut geringem Aufwand an die Achse des Fahrradhinterrades montiert und mit einem Sicherheitsgurt fixiert. So ist der Hunde Fahrradanhänger innerhalb weniger Minuten sicher mit dem Fahrrad verbunden.

Der stabile Rahmen aus Stahlrohr lässt sich inklusive der witterungsbeständigen Transportbox aus 600 D Oxford-Canvas platzsparend zusammenklappen. Die Maße von 75 x 87,5 x 146 cm in aufgebautem Zustand lassen sich so im Handumdrehen auf 61 x 21 x 84 cm reduzieren.

Zum Transport oder zur platzsparenden Aufbewahrung können die 16 Zoll Luftreifen durch eine Druckhebel-Einrastung einfach abgenommen und bei Gebrauch wieder angebracht werden.
Mit einem Volumen von 250 Litern und einer maximalen Belastbarkeit von 45 kg bietet der Klarfit Husky Hunde Fahrradanhänger viel Platz für kleine bis mittelgroße Hunde.

Der Hund kann während der Fahrt mit einem in der Box integrierten Sicherheitsgeschirr fixiert werden, sodass er nicht frei herumspringen kann und vor unsanften Stößen optimal geschützt ist.
Der rutschhemmende Kunststoffboden der Transportbox gibt dem Hund zusätzlichen Halt.

Der Boden ist zudem wasserabweisend und leicht zu reinigen, sodass auch bei schlechtem Wetter der Hundetransport kein Problem ist. Um eine gute Sichtbarkeit des Hundeanhängers zu gewährleisten, ist der Husky Hunde Fahrradanhänger von Klarfit mit Reflektoren an der Vorder- und Rückseite sowie mit Speichenreflektoren ausgestattet. Eine Warnfahne komplettiert die Sicherheitsfeatures.

Der Husky Hunde Fahrradanhänger von Klarfit überzeugt die Kunden fast ausnahmslos voll und ganz. Mit der guten Qualität und Verarbeitung sind die Kunden überaus zufrieden und auch die einfache Montage gefällt sehr. Einige Kunden berichten sogar, dass entgegen der Herstellerangaben selbst große Hunde problemlos mit dem Hunde Fahrradanhänger transportiert werden können.

Wenn auch die Qualität und Praktikabilität von den Käufern sehr gelobt werden, sind ein paar Kunden mit den zum Teil ungenauen Angaben des Herstellers unzufrieden. So wird nur das Volumen des Anhängers angegeben, nicht aber die genauen Innenmaße. Interessierte Kunden können daher manchmal nicht ganz sicher sein, ob der eigene Hund auch in den Anhänger passt.

Vorteile

  • Gute Qualität.
  • Gute Verarbeitung.
  • Einfache Montage.
  • Viele Sicherheitsfeatures.

Nachteile

  • Ungenaue Größenangaben des Herstellers.

Wiltec
Hunde Fahrradanhänger

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Wiltec Hunde Fahrradanhänger ist mit einer maximalen Zuladung von 40 kg ein optimales Transportmittel für kleine, mittelgroße und sogar große Hunde mit einem Gewicht von bis zu 30 kg. Mit diesem Hundeanhänger kann der Hund auch auf größere Touren mit dem Fahrrad gefahrlos mitgenommen werden.

Mit Maßen von 78 x 70 x 90 cm und einer Gesamtlänge inklusive der Deichsel von 130 cm bietet der Hundeanhänger dem Vierbeiner viel Platz und Bewegungsfreiheit. In die Transportbox aus strapazierfähigem und wasserabweisendem Nylon-Gewebe kann der Hund wahlweise über einen Zugang vorn oder hinten gelangen.

Der verstärkte Bodenbelag ist rutschfest und wasserabweisend und gibt dem Hund auch auf holprigen Strecken einen guten Halt. Der zum Fahrrad hingewandte Zugang ist mit einem zusätzlichen Regenschutz ausgestattet, sodass der Hund auch bei schlechtem Wetter in der Box trocken und geschützt bleibt.

Fliegennetze an den beiden Eingängen sowie Fenster aus Netzstoff an den Seiten des Anhängers bieten einen optimalen Insektenschutz und sorgen ebenso für eine gute Sicht des Hundes wie für eine gute Belüftung des Innenraums.

Die Luftbereifung ist mit Schnellspannern ausgestattet. Das ermöglicht eine einfache Montage der Räder. Die luftbefüllten Reifen federn Unebenheiten gut ab und machen den Anhänger leichtgängig und die Fahrt für den Hund sehr komfortabel.

Der robuste Rahmen des Hunde Fahrradanhängers von Wiltec sorgt für eine stabile und sichere Fahrt. Eine Sicherheitsdrehkupplung stellt sicher, dass der Hundeanhänger ebenfalls stoppt, sobald das Fahrrad anhält. Damit der Hunde Fahrradanhänger immer gut sichtbar ist, gehört eine Sicherheitsfahne mit zum Lieferumfang. Der Wiltec Hunde Fahrradanhänger kann mit Reflektoren nachgerüstet werden.

Zufrieden sind die Kunden vor allem mit der einfachen und schnellen Montage des Wiltec Hunde Fahrradanhängers. Auch das Platzangebot für den Hund und die Ausstattung für alle Wetterverhältnisse überzeugt die Kunden.

Nicht ganz so zufrieden sind die Kunden mit der Qualität und Haltbarkeit der verwendeten Materialien. So wird von ausgeschlagenen Radlagern nach kurzem Gebrauch oder von Bohrlöchern an der falschen Stelle berichtet. Ebenso ist die Sicherheitsausrüstung mit Reflektoren zwar nachrüstbar, aber nicht komplett.

Vorteile

  • Einfache Montage.
  • Viel Platz im Innenraum.
  • Guter Regen und Insektenschutz.

Nachteile

  • Qualitätsmängel.

Ratgeber: Worauf sollte man beim Kauf eines Hunde Fahrradanhängers achten?

Fahrradfahren mit Hund ist viel mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung. Der Hund gehört wie ein Familienmitglied zum Alltag von Hundebesitzern dazu. Der Hund ist nicht nur ein guter und treuer Freund, sondern nimmt aktiv am Leben seines Besitzers teil.

Wer gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, wird den Hund dazu gerne mitnehmen. Doch nicht immer kann der Hund die gesamte Strecke auf eigenen Beinen bewältigen. Manche Strecken sind einfach zu gefährlich, manche Wege sind zu weit.

Dazu gibt es noch junge Hunde, die noch nicht dazu in der Lage sind am Fahrrad mitzulaufen. Auch alte, gebrechliche oder temporär verletzte Hunde müssen ebenfalls geschont werden. Ein Hunde Fahrradanhänger ist also in vielen Situationen ein nützliches und hilfreiches Transportmittel für den Hund.

Wer nicht nur auf der Suche nach Hunde Fahrradanhänger ist, sondern auch nach Kinder Fahrradanhänger oder Baby Fahrradanhänger ist, der findet auf unserer Homepage weitere hochwertige Fahrradanhänger zu fairen Preisen.

Doch worauf sollte man beim Kauf eines Hunde Fahrradanhängers achten? Die wichtigsten Fragen rund um den Hunde Fahrradanhänger sollen in unserem Ratgeber geklärt werden.

Für wen eignet sich ein Hunde Fahrradanhänger?

Ein Hunde Fahrradanhänger ist ein nützliches Hilfsmittel für alle, die gerne und viel mit dem Fahrrad unterwegs sind. Mit einem Hunde Fahrradanhänger kann der Hund auch bei größeren Fahrradtouren mit dabei sein und das unabhängig davon, ob der Hund von seiner Konstitution her dazu in der Lage ist.

Doch auch, wenn das Fahrrad bisher nicht ganz so häufig genutzt wird, kann die Anschaffung eines Hunde Fahrradanhängers überaus sinnvoll sein. Das alltägliche Gassi-Gehen ist vor allem in der Stadt nicht immer ganz unproblematisch für Hund und Halter.

Manchmal sind jedoch nur wenige Kilometer außerhalb der Stadt die Bedingungen für einen Hundespaziergang ganz optimal. Den Hund jedes Mal mit dem Auto zum Ort des Gassi-Gehens zu transportieren ist nicht nur mühselig, sondern auch nicht sehr umweltfreundlich.

Mit einem Hunde Fahrradanhänger kann der Hund problemlos zu jedem gewünschten Ort transportiert werden und dort seinen Gassi-Gang genießen. Ein Hunde Fahrradanhänger lohnt sich also für viele Hundebesitzer und in unzähligen Situationen:

  • für kleine Hunde, die nicht so ausdauernd laufen können
  • für junge, alte, geschwächte und kranke Hunde
  • zum schnellen, einfachen und umweltschonenden Erreichen von hundegeeigneten Gebieten
  • zur Mitnahme des Hundes auf großen Radtouren
  • zur schnellen Fahrt zum Tierarzt
  • zur unkomplizierten Mitnahme des Hundes bei alltäglichen Erledigungen
  • für alle, die kein Auto zum Transport des Hundes (zum Beispiel in Notfällen) besitzen

Welcher Hunde Fahrradanhänger ist passend für den Hund?

Bei keinem anderen Haustier gibt es so große physische Unterschiede wie bei Hunden. Während Katzen aller Rassen nur relativ geringfügige Größenunterschiede aufweisen, ist das bei Hunden völlig anders.
So gibt es sehr kleine Rassen wie etwa den Chihuahua, mittelgroße Hunde wie den Beagle, genau wie extrem große Rassen wie die Deutsche Dogge.

Dazu gibt es Hunderassen mit kurzen oder langen Beinen, Rassen, die nicht so gerne laufen und solche, die sogar extrem viel Auslauf benötigen. Grundsätzlich kann die Anschaffung eines Hunde Fahrradanhängers für die Besitzer jeder Rasse interessant sein.

Auch eine Deutsche Dogge kann alt und damit nicht mehr gut zu Fuß sein, oder ein energiegeladener Border Collie kann einmal verletzt oder krank sein und keine langen Strecken mehr laufen können.
Entsprechend gibt es Hunde Fahrradanhänger in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Zuladungsgewichten.

In Bezug auf das Zuladungsgewicht sollte auf die maximale Belastbarkeit des Hundeanhängers geachtet werden. Viele Hunde Fahrradanhänger sind bis zu einem Gewicht von 40 kg belastbar. Dabei kommt es natürlich auf das Eigengewicht des Anhängers an. Wird dieses vom maximalen Belastbarkeitsgewicht abgezogen, ergibt sich damit das maximale Gewicht der Hunde, die mit diesem Anhänger transportiert werden können.

Für sehr große und schwere Hunde gibt es auch Hundeanhänger mit einer maximalen Belastbarkeit von bis zu 60 kg. Grundsätzlich kann also für jeden Hund ein passender Anhänger gefunden werden.
Die Abmessungen des Transportraums spielen selbstverständlich auch eine Rolle, wenn es um die passende Anhängergröße geht.

Dabei sollte jedoch auch der Verwendungszweck berücksichtigt werden. Sollen mit dem Hunde Fahrradanhänger ausgedehnte und lange Fahrradtouren unternommen werden, braucht der Hund natürlich mehr Bewegungsfreiheit im Anhänger, als in einem Hundeanhänger, der nur für kurze Strecken eingesetzt wird.

Wer nicht nur mit seinem Hund, sondern auch einen Ausflug zum See mit seinen Kindern plant, der braucht geländetaugliche Fahrradanhänger für Strand und Camping.

Können auch Katzen in einem Hunde Fahrradanhänger transportiert werden?

Selbstverständlich können auch andere Haustiere in einem Hunde Fahrradanhänger transportiert werden. Hundeanhänger sind so konzipiert, dass das Tier während der Fahrt nicht aus der Transportbox herausspringen kann.

Netz- oder Klarsichtfenster ermöglichen zwar eine gute Luftzufuhr und einen guten Ausblick für das Tier, sorgen aber dafür, dass der Transportraum gut abgeschlossen ist. Viele Anhänger besitzen zudem integrierte Sicherheitsgeschirre oder Leinen zum Fixieren des Tiers. Auch eine Katze kann also sicher transportiert werden.

Die meisten Katzenbesitzer werden wohl eher nicht auf die Idee kommen, ihre Katze auf Ausflügen mitzunehmen, doch wer zum Beispiel kein Auto hat und die Katze zum Tierarzt transportieren möchte, kann dies problemlos mit einem Hunde Fahrradanhänger für kleine Hunde tun.

Hunde Fahrradanhänger – auf die Sicherheit kommt es an

Ein guter Hunde Fahrradanhänger ist nicht mit einem einfachen Lastenanhänger vergleichbar. Immerhin soll ein Lebewesen mit einem solchen Anhänger transportiert werden. Der Anhänger muss also entsprechend sicher für das Tier sein.

In Punkto Sicherheit kommt es daher nicht ausschließlich auf die Sicherheit im Straßenverkehr an. Ein Hunde Fahrradanhänger muss darüber hinaus auch entsprechend robust und stabil sein und vor allem muss die Transportbox bequem, praktisch und sicher für den Hund sein.

Viele Anhänger verfügen daher gleich über zwei Einstiegsluken. So kann der Hund vorn oder hinten bequem in die Box einsteigen. Die Einstiegsluken sollten mit Reißverschlüssen verschließbar sein, damit der Hund während der Fahrt nicht aus dem Anhänger springen kann.

Im Inneren der Transportbox sollte eine Leine oder ein Geschirr integriert sein. Damit kann der Hund während der Fahrt fixiert werden. So kann er den fahrenden Anhänger nicht durch allzu viel Bewegung destabilisieren und der Hund ist gleichzeitig bei möglichen Stürzen oder Unfällen geschützt.

Auch Anti-Rutsch-Matten sind hilfreich und sorgen für mehr Sicherheit. Für den Hund sind sie ein griffiger Untergrund, auf dem er nicht hin und her rutschen kann. Wie alle Fahrradanhänger sollte auch ein Hunde Fahrradanhänger mit Reflektoren vorn und hinten sowie mit Speichenreflektoren ausgestattet sein.

Zusätzliche Sicherheit bietet eine Signalfahne. So ausgerüstet ist der Hunde Fahrradanhänger auch bei schlechten Sichtverhältnissen oder bei Dunkelheit gut sichtbar und entsprechend sicher für Hund und Halter.

Was sollte beim Kauf eines Hunde Fahrradanhängers beachtet werden?

Neben der Sicherheit des Hunde Fahrradanhängers gibt es einige weitere Dinge, die vor dem Kauf in Augenschein genommen werden sollten:

  • Der Rahmen sollte aus stabilem Stahlrohr gefertigt sein
  • Eine Luftbereifung sorgt für gute und für den Hund schonende Fahreigenschaften
  • Die Transportbox sollte witterungsbeständig und gut belüftet sein
  • Ausstattung und Größe des Anhängers sollten auf die individuelle Nutzung und den persönlichen Bedarf abgestimmt sein

Soll der Hunde Fahrradanhänger klappbar sein?

Viele Hunde Fahrradanhänger sind zusammenklappbar. Zur Standartausstattung gehört ein Klappmechanismus jedoch nicht. Wann ist es also sinnvoll darauf zu achten?

Soll der Hunde Fahrradanhänger mitunter auch mit dem Auto transportiert werden, ist es sinnvoll darauf zu achten, dass der Anhänger zusammenklappbar ist. Ein solcher Hunde Fahrradanhänger kann problemlos zu Ausflügen oder auf Reisen mitgenommen werden.

Ebenso sinnvoll ist ein Klappmechanismus, wenn der Anhänger nicht im Dauereinsatz ist und bei Nichtgebrauch platzsparend untergebracht werden soll.

Soll der Hunde Fahrradanhänger aber täglich genutzt werden und das auch nur in der näheren Umgebung, kann auf einen Klappmechanismus verzichtet werden. In der Regel wird der Anhänger dann einmal montiert und zusammen mit dem Fahrrad in der Garage oder im Keller abgestellt.

Fazit

Es gibt unzählige Gelegenheiten einen Hunde Fahrradanhänger zu nutzen und ein solcher Anhänger kann für jeden Hundebesitzer interessant sein. Selbst für einen großen und agilen Hund kann es durchaus einmal von Nutzen sein, wenn ein Hunde Fahrradanhänger zum Transport zur Verfügung steht.

Entsprechend groß ist auch die Modellauswahl. Bei der Kaufentscheidung sollten die Stabilität und die Sicherheit des Anhängers natürlich im Fokus stehen. Nur so ist ein gefahrloser Transport für Hund und Halter gewährleistet.

Es ist sinnvoll darauf zu achten, dass alle wichtigen Sicherheitsfeatures wie Reflektoren, Sicherheitsgeschirr oder Sicherheitsleine bereits zum Lieferumfang gehören. Das erspart eine mühselige Nachrüstung und weitere Kosten.

Ist ein Hundeanhänger nicht vollständig mit allen notwendigen Sicherheitsfeatures ausgestattet, passt aber sonst optimal, rentiert sich manchmal trotz allem eine Nachrüstung. Es gibt also grundsätzlich nicht das perfekte Modell für alle Hundebesitzer. Stattdessen ist die Wahl des richtigen Modells immer eine individuelle Entscheidung.

Hunde Fahrradanhänger werden in verschiedenen Größen angeboten. Mit den meisten Modellen können kleine bis mittelgroße Hunde transportiert werden. Doch es gibt durchaus auch Anhänger für große und schwere Hunde, wenn auch die Auswahl bei diesen Modellen nicht ganz so groß ist.

Um sicher zu sein, dass der Hundeanhänger den eigenen Hund gefahrlos befördern kann, sollte das maximale Zuladungsgewicht unbedingt beachtet werden. Dieses sollte in etwa dem Gewicht des Hundes entsprechen, oder sogar höher sein. Jeder Anhänger, der zu stark beladen wird, wird dadurch instabil und unsicher. Damit wird er schnell zur Gefahr für Hund und Halter.

Die passende Größe des Hundeanhängers richtet sich natürlich in erster Linie nach der Größe des Hundes. Aber auch die Nutzungsgewohnheiten spielen eine Rolle. Wird der Hund nur über kurze Strecken transportiert, muss er nicht unbedingt im Anhänger aufrecht stehen können.

Soll der Hunde Fahrradanhänger aber auf langen Strecken und über einen längeren Fahrzeitraum zum Einsatz kommen, sollte der Hund schon genügend Bewegungsfreiheit während der Fahrt haben und die Transportbox ein entsprechendes Volumen bieten.

Ist der richtige Hunde Fahrradanhänger erst einmal gefunden, werden Hund und Halter damit unter Umständen eine ganz neue Lebensqualität erfahren. Mit einem Hunde Fahrradanhänger wird der Mobilitätsradius um einiges größer und selbst Hunde, die sonst nicht in der Lage wären bei ausgedehnten Ausflügen mitzulaufen, können dank eines Hundeanhängers überall dabei sein.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge