Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Das Bundesland Niedersachsen liegt im nordwestlichen Teil Deutschlands.

Es grenzt an die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Hessen und Hamburg sowie an die Länder Dänemark und die Niederlande.

Die Hauptstadt Niedersachsens ist Hannover.

Die Landschaft Niedersachsens ist abwechslungsreich und waldreich, voll von Heideflächen, Flüsse und Seen.

Das Weserbergland im Südosten Niedersachsens ist mit seinen sanften Hügeln, Wäldern und Tälern besonders schön.

Das Land hat eine lange Tradition in der Fischerei und viele seiner Seen sind gut mit Fischen bestückt.

In der Tat ist Niedersachsen eines der beliebtesten Urlaubsziele für Angler in Deutschland.

Aber auch für FKK Freunde hat Niedersachsen einiges zu bieten!

Einige der schönsten Seen in Niedersachsen eignen sich hervorragend für Freikörperkultur.

Einige der beliebtesten FKK Seen in Niedersachsen sind die folgenden:

#1 Woldsee

FaldrianWoldsee, Skalierung von Wellenliebe, CC BY-SA 3.0

Wenn du nach einem schönen See zum Entspannen in Niedersachsen suchst, ist der Woldsee eine tolle Option!

Der 10 Hektar große See liegt in der Nähe von Bad Zwischenahn und bietet jede Menge Möglichkeiten zum Baden, Sonnenbaden und Genießen der atemberaubenden Landschaft.

Es gibt auch einen Sandstrand und einen abgegrenzten FKK Bereich, sodass jeder einen Platz nach seinem Geschmack finden kann.

Anreise

Der Strand ist zu den Hauptverkehrszeiten meist bewacht und es gibt einen Kiosk, an dem du dich erfrischen kannst.

Egal, ob du ein Bad nehmen oder einfach nur die Landschaft genießen willst, dieser FKK See in Niedersachsen ist der perfekte Ort dafür!

#2 Oldenstädter See

Tineke BlijOldenstädterSee, Skalierung von Wellenliebe, CC BY-SA 3.0

Der Oldenstädter See ist ein weiterer der FKK Seen in Niedersachsen, Deutschland.

Der See liegt in der Gemeinde Oldenburg und hat eine Fläche von 1,36 Quadratkilometern.

Die maximale Tiefe des Sees beträgt 3,5 Meter.

Der See ist beliebt zum Schwimmen, Angeln und Segeln.

Außerdem gibt es mehrere Strände rund um den See, an denen man sich sonnen und entspannen kann.

Anreise

Der Oldenstädter See hat auch eine lange Tradition der Freikörperkultur.

Die Praxis wird das Nacktbaden von allen toleriert, obwohl es keine offizielle Beschilderung gibt.

Es ist wichtig, auf andere Rücksicht zu nehmen, da ein Teil des Strandes als textilfrei ausgewiesen ist.

Nacktbaden und Surfen ist beides am See erlaubt.

Der See beherbergt darüber hinaus eine Vielzahl von Fischen, darunter Karpfen, Hechte und Barsche.

In den letzten Jahren ist die Zahl der Fische aufgrund von Überfischung zurückgegangen.

Es wurden jedoch Maßnahmen ergriffen, um die Population der Fische im See zu erhalten.

#3 Heidbergsee

IggeBraunschweig Heidbergsee 1, Skalierung von Wellenliebe, CC BY-SA 3.0

Der Heidbergsee liegt im Naturpark Südheide und ist ein beliebtes Ziel zum Wandern, Angeln und Kanufahren.

Der See ist auch für sein klares Wasser und seine Sandstrände bekannt.

Besucher können im See schwimmen oder an den Stränden ein Sonnenbad nehmen.

Es gibt getrennte Bereiche für FKK, Anhänger und Textilliebhaber, die allerdings nicht immer eingehalten werden.

Anreise

So oder so, niemand wird etwas dagegen haben, wenn du dich zum Sonnenbaden in den einen oder anderen Bereich legst.

Aber sei beim Schwimmen vorsichtig! In der Mitte des Sees gibt es ein paar nicht ganz ungefährliche Strudel, in die du leicht hineingezogen werden kannst.

Also hab Spaß und bleib dabei sicher!

#4 Salzgittersee

Der Salzgittersee ist ein weiterer See auf der Liste der FKK Seen in Niedersachsen, Deutschland.

Er entstand aus einer Kiesgrube und ist heute ein beliebter Ort zum Schwimmen, Sonnenbaden und für FKK.

Das Wasser ist sauber und klar und eignet sich perfekt für ein erfrischendes Bad an einem heißen Tag.

Der See liegt im Stadtbezirk Salzgitter, südlich von Braunschweig.

Anreise

Mit einer Fläche von 1,36 Quadratkilometern und einer maximalen Tiefe von 36 Metern ist er der größte See in der Region.

Der See ist ein beliebtes Erholungsgebiet für Einwohner und Besucher gleichermaßen, und verfügt über einen Badestrand, eine Liegewiese, einen Spielplatz und ein Restaurant.

FKK Baden ist am See ebenfalls erlaubt.

Es gibt eine idyllische Insel in der Mitte des Sees, auf der das Nacktbaden sehr etabliert ist.

Wenn du also auf der Suche nach einem abgelegenen Ort bist, um Sonne und Wasser zu genießen, ist der Salzgittersee der perfekte Ort für dich!

Fazit

Es gibt viele FKK Seen in Niedersachsen, die zum Schwimmen und Sonnenbaden beliebt sind.

Diese Seen befinden sich in verschiedenen Teilen der Region und bieten eine Vielzahl von Aktivitäten für Besucher.

Egal, ob du ein Bad im Wasser nehmen oder einfach nur am Strand entspannen möchtest, du findest den perfekten Ort zum FKK Baden und Sonnenbaden.

Also komm in Niedersachsen vorbei und mach es dir an einem der schönen FKK Seen gemütlich!

Helene ist jeden Sommer mit dem Kanadier unterwegs, meistens im Berliner Umland. Sie mag Wasser in allen Formen, vor allem als Fluss, See oder Meer, und freut sich über die vielen verschiedenen Möglichkeiten, sich darauf und darin zu bewegen. Gerade hat sie das Stand up Paddeln für sich entdeckt.