Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Es gibt viele **gute Gründe**, einen **FKK-See** zu besuchen.

Für die einen ist es eine Möglichkeit, die Natur in ihrer reinsten Form zu erleben.

Für andere geht es darum, dem Stress des Alltags zu entfliehen und die dringend benötigte Entspannung zu genießen.

Und für wieder andere geht es einfach darum, die Gesellschaft von Gleichgesinnten zu genießen.

Was auch immer der Grund ist, es gibt viele FKK Seen in Hessen, aus denen du wählen kannst.

Warum in Hessen?

Hessen ist die Heimat von einer Reihe verschiedener Landschaften, von den Wäldern des Vogelsbergs bis zum Rheintal.

Und es sind diese abwechslungsreichen Landschaften, die Hessen zu einem so attraktiven Ziel für FKK Anhänger machen.

Ganz gleich, ob du ein abgeschiedenes Plätzchen zum Entspannen in der Natur oder eine lebendige Gemeinde am See suchst, in der du Kontakte knüpfen kannst, unter den FKK Seen in Hessen findest du, was du suchst.

Werfen wir also ohne Umschweife einen Blick auf einige der besten FKK Seen in Hessen.

#1 Mönchwaldsee

Der Mönchwaldsee ist ein wunderschöner FKK See in Hessen, Deutschland.

Der See hat eine ausgezeichnete Wasserqualität, die zum Schwimmen und Sonnenbaden einlädt.

Trotz des offiziellen Badeverbots genießen viele Menschen ein Bad in dem erfrischenden Wasser.

Anreise

FKK ist auch am Mönchwaldsee üblich, also sei nicht überrascht, wenn du ein paar nackte Menschen siehst, oder falls du nicht komisch angeguckt wirst, falls du selbst unter den Nudisten bist.

Wenn du den See besuchen willst, solltest du früh kommen, denn der Parkplatz kann schnell voll werden.

#2 Marbachstausee

anonym, Marbachsee1, Skalierung von Wellenliebe, CC BY-SA 3.0

Die Marbachtalsperre liegt im Bundesland Hessen, Deutschland.

Sie wurde 1959 durch das Aufstauen des Flusses Marbach geschaffen.

Der entstandene See ist etwa 4 Kilometer lang und hat eine maximale Tiefe von 20 Metern.

Der Marbachstausee wird für die Trinkwasserversorgung, die Bewässerung und die Stromerzeugung aus Wasserkraft genutzt.

Außerdem gibt es mehrere Erholungsgebiete rund um den See, die eine Erkundungstour wert sind.

Anreise

Der Marbachstausee ist ein toller Ort, um in den Sommermonaten zu baden.

Das Wasser ist sauber und kühl und damit perfekt für ein erfrischendes Bad.

Nacktbaden ist am gesamten See erlaubt, aber vor allem an der Straßenseite des Sees und im vorderen Teil ist es üblich.

Der See wird überwacht von der DLRG, damit du unbesorgt schwimmen kannst.

Rund um den See gibt es noch viele andere Aktivitäten, also komm und erkunde ihn noch heute!

#3 Badesee Walldorf

Wenn du an einem heißen Tag ein Plätzchen für dich allein suchst, solltest du diesen FKK See in Hessen ansteuern.

Der Badesee Walldorf befindet sich in der Stadt Wiesbaden und ist ein beliebter Ort für Einheimische und Besucher gleichermaßen.

Der See ist künstlich angelegt und wurde in den frühen 1900er Jahren geschaffen.

Er wird von natürlichen Quellen gespeist und hat einen Sandboden.

Hier gibt es zwar keine unbegrenzten Liegeplätze, aber sie liegen alle versteckt in einem Waldgebiet.

Anreise

So findest du mit Sicherheit ein lauschiges Plätzchen, um dich zu entspannen und die Ruhe des Sees zu genießen.

Der See ist auch ein beliebter Ort zum Angeln, und die Landschaft rund um den See ist wunderschön.

Also komm noch heute vorbei und überzeuge dich von der Schönheit des Badesees Walldorf!

#4 Dutenhofener See

Der Dutenhofener See ist ein großartiger Ort für einen Sommerausflug und ein weiterer der FKK Seen in Hessen.

Der 36 Hektar große See verfügt über einen Campingplatz, ein Beachvolleyballfeld und eine große Liegewiese, die die Besucher nutzen können.

Das (FKK) Baden im See ist erlaubt, und es gibt sogar eine Floßfahrt, die du auf dem See unternehmen kannst.

Anreise

Wenn du hungrig wirst, gibt es viele Möglichkeiten zum Essen, darunter ein Restaurant mit Terrasse und Biergarten.

Du kannst auch auf dem See segeln.

Den ganzen Sommer über finden am See verschiedene Veranstaltungen statt, sodass es immer etwas zu tun gibt.

Fazit

Hessen hat viele schöne Seen, die perfekt für einen Sommerausflug sind, darunter Seen zum Schwimmen, Angeln, Segeln und mehr.

Auch, wenn du nach einem Ort suchst, an dem du dich nackt sonnen kannst, gibt es in Hessen davon jede Menge.

Egal, ob du nach einem Ort suchst, um einen entspannten Tag zu verbringen, oder ausgiebig unbekleidet baden gehen möchtest – Hessen bietet dir mit Sicherheit den richtigen See!

Helene ist jeden Sommer mit dem Kanadier unterwegs, meistens im Berliner Umland. Sie mag Wasser in allen Formen, vor allem als Fluss, See oder Meer, und freut sich über die vielen verschiedenen Möglichkeiten, sich darauf und darin zu bewegen. Gerade hat sie das Stand up Paddeln für sich entdeckt.