Skip to main content

Damen SUP Board: Die besten SUP Boards für Frauen

Damen SUP Board Bild

Stand-up-Paddling ist sicherlich nicht nur ein top Sport für männliche Sportler, sondern auch eine tolle Freizeitbeschäftigung für Mädchen und Frauen. Schließlich ist sind die modernen Boards absolut individuell einsetzbar und es ist vom meditativen Yoga auf dem Wasser bis hin zu actionreichen Touren gar alles möglich.

Ganz gleich, ob Beginnerin oder erfahrene Sportlerin, Boards für Mädchen und Frauen sollten ganz den Ansprüchen gerecht werden. Ein leichtes Gewicht, die passende Traglast sowie eine stylische Trend-Optik sind nur eines der Merkmale, die sich von einem Board für Männer unterscheiden können.

Wichtig ist, dass der Fahrspaß nicht zu kurz kommt und dieser hängt unmittelbar von der Wahl des richtigen SUP Boards ab. Ob praktisch, temporeich oder besonders komfortabel, Mädchen und Frauen stehen absolute Trend-Modelle zur Auswahl bereit.

Damen SUP Board: Die besten SUP Boards für Frauen

Decathlon
Itiwit 10'

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Itiwit 10′ SUP Board bietet dir Performance, Style und Stabilität zugleich. Dieses extra-breite Touring Board ist perfekt für ein Körpergewicht bis 60 kg. Daher ist es das top Modell für Mädchen und Frauen. Schließlich wirkt sich das Körpergewicht unmittelbar auf das Fahrverhalten des Boards aus. Trotz einer geringen Traglast liegt das X100 sicher auf dem Wasser und ist perfekt für kleine Wellen.

Alle Boarderinnen können von den optimierten Details des Herstellers profitieren, diese unterstreichen noch einmal die hervorragende Stabilität und das leichte Handling. Die robuste Dropstitch und PVC-Konstruktion ist ideal für sportliche Touren und stoßfest. Die Breite sorgt für den Extra-Komfort und es lassen sich auf dem Wasser sehr gut kleine Relax-Pausen einlegen.

Dank dem geringen Gewicht von 9 kg lässt sich dieses Touring-Board absolut leicht von A nach B transportieren. Das X100 lässt sich einwandfrei im Rucksack tragen und ist daher optimal für Reisefreudige. Ebenso ist dieses Modell sehr schnell verpackt und genau so schnell für Touren auf dem Wasser vorbereitet.

Dank dem Tragekomfort ist das Board besonders mobil und für regelmäßige SUP-Ausflüge perfekt. Auf dem Wasser ist es leicht zu manövrieren und kippstabil, was besonders Beginnern zugute kommt.

Mehr Informationen: https://wellenliebe.de/decathlon-itiwit-10-test/

Vorteile

  • Top Fahreigenschaften.
  • Sehr gute Verarbeitung.
  • Sehr günstig.
  • Sportliche Bauweise.
  • Mit Gepäcknetz.

Nachteile

  • Zubehör muss teilweise zusätzlich bestellt werden.

Penguin
X-Lancer

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Penguin X-Lancer ist der perfekte Allrounder. Sein Spezialgebiet sind gemütliche Ausfahrten auf dem Fluss, See oder auf dem Meer. Das Board ist für Anfänger bestens geeignet. Mit einer Länge von 381 cm, der Breite von 81 cm und einer Dicke von 15 cm überzeugt das SUP Board mit seinen Maßen.

Durch den sportlichen Look und dem schmalen Aussehen wirkt es nicht direkt wie ein Allrounder. Doch auch die schmalere Nose ist rund genug und das langgezogene schmale Heck ist gerade abgeschnitten, damit es wie ein Brett auf dem Wasser liegt. Durch die aufgebockte Nose gleitet das Penguin X-Lancer besser durchs Wasser.

Durch das Deckpad mit rutschfestem Material, bietet es auch mit Wasser auf dem Brett einen festen Stand. Die Zentralfinne am Heck sorgt für einen guten Geradeauslauf und hält das Board in der Spur. Das Penguin X-Lancer ist mit einer Belastbarkeit von 120 Kilo ist für alleinige Ausfahrten perfekt geeignet. Wer eine fahrt zu zweit auf einem Board machen möchte, sollte sich nach einem anderen Allrounder umsehen.

Im Lieferumfang des Penguin X-Lancer sind ein SUP-Paddel mit Höhenverstellung, ein Rucksack, eine Double Action Luftpumpe mit Barometer, die beim Hochziehen und beim Runterdrücken aufbläst, sowie ein Reperatur-Set für kleine Schäden enthalten.

Mehr Informationen: https://wellenliebe.de/penguin-x-lancer/

Vorteile

  • Bis zu 120 kg belastbar.
  • Sehr hohe Steifigkeit.
  • Für Anfänger geeignet.
  • Hohe Robustheit.

Nachteile

  • Kein SUP Sitz.

Stemax
Wild Dog

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Stemax Wild Dog ist der optimale Allrounder. Mit seiner Größe von 3,35 Meter einer Breite von 0,86 Meter und der Dicke von 0,15 Meter hat das Board die typischen Allrounder Maße. Durch seine Größe ist das Board nicht nur zum Paddeln geeignet, sondern auch für Yoga und Fitnessübungen.

Da das Stemax Wild Dog viel einsetzbar ist, braucht es eine gute Stabilität und darf sich nicht einfach durchbiegen. Durch die gute Wasserlage ist das Board perfekt für Anfänger geeignet. Einfach draufstellen und in kürze hat man den Bogen raus. Durch die typischen Allrounder Merkmale wie die breite und runde Nose, an der Seite weiter breit und hinten ein schmales Heck, hält das Board was es verspricht.

Die Nose des Stemax Wild Dog ist angehoben, trotzdem ist es nicht das schnellste Board, da es eher für Sportübungen ausgelegt ist. Am Heck befinden sich drei Finnen. Zwei kleine Finnen flankieren eine große, abnehmbare Finne in der Mitte.

Die drei Finnen sorgen für einen festen Halt und eine gute Manövrierung. Das Deckpad geht über das ganze Board, sodass man auch bei anstrengenden Übungen den halt nicht verliert. Des Weiteren sind zwei Gepäcknetze, Tragegriffe und ein zusätzlicher D-Ring am Board.

Was das Zubehör angeht ist beim Stemax Wild Dog so gut wie alles enthalten. Ein Rucksack zum Transport, eine Luftpumpe zum aufpumpen, ein Leash und das Reperaturset. Nur die SUP-Paddel sucht man leider vergebens. Diese müsste man sich separat zulegen.

Mehr Informationen: https://wellenliebe.de/stemax-wild-dog/

Vorteile

  • Für Yoga.
  • Hund kann mitgenommen werden.
  • Deckpad über das ganze Board.
  • Bis zu 205 kg belastbar.
  • Ausfahrt mit mehrere Personen möglich.
  • Hohe Steifigkeit.

Nachteile

  • Oft ausverkauft.

Bestway
Oceana

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das Bestway Oceana Board ist ein wahres Funktionstalent und macht gar jede Aktivität auf dem Wasser mit. Es lässt sich ultra leicht manövrieren, besitzt ein geringes Gewicht und ist besonders hart sowie robust. Zudem ist dieses Board mit einer Sitzfunktion ausgestattet, wodurch du dieses Board auch als Kajak verwenden kannst.

Das aufblasbare, trendige Board ist aus stabilem Drop Stitch-Material angefertigt, wodurch du von einer starken Strapazierfähigkeit profitierst. Dennoch besitzt das Board ein geringes Eigengewicht und kann eine relativ hohe Traglast von bis zu 130 kg vertragen.

Ein zusätzlicher Tragegriff machen das Board super für jeden Paddel-Ausflug. Der Anti-Rutsch-Belag bietet einen sicheren Stand und du wirst schnell an Halt auf dem Wasser gewinnen.

Wer das Board flexibel einsetzen und das Kajakfahren nicht missen möchte, sollte dieses Trend-Modell unbedingt genauer betrachten. Die innovative Sitzfunktion ist ein komfortables Detail und macht es möglich, das Oceana Board im Nu als trendiges Kajak verwenden zu können. Sportlichen und freudigen SUP-Ausflügen steht nichts mehr im Wege, denn der vielseitige Einsatz ist bei diesem Board mehr als erfüllt.

Mehr Informationen: https://wellenliebe.de/bestway-oceana/

Vorteile

  • Rutschfester Belag.
  • Abnehmbare Finnen.
  • Liegt gut im Wasser.
  • Guter Geradeauslauf.

Nachteile

  • Nicht oft verfügbar.

Aztron
Nova

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das funktionelle und moderne Aztron Nova Board steht für Fun und Sicherheit. Dieses Board ist super leicht und lässt sich kompakt transportieren. Ideal also, um den Sport überall zu praktizieren. Dieses moderne Board verfügt über aufblasbare Doppelkammern und sorgt für extra Halt.

Die Doppelkammer-LITE Konstruktion ist das Know-how des Boards. Eine vorteilhafte Stabilität, die top Einsetzbarkeit sowie ein sicheres Fahrgefühl ergeben dieses spitzen Gesamtpaket für Sportlerinnen. Ob für das Meer, den Fluss oder den See, das sichere Feeling kommt besonders zur Geltung.

Für Moderne und Handling sorgt zudem das Faltkonzept und der nützliche Tragegriff. Das geringe Gewicht lässt sich leicht händeln und rundet die Extras angenehm ab. Dieses Board ist ein Wassertalent für Sportler bis rund 85 kg und sorgt innerhalb dieser Maximal-Traglast für Spaß und Entspannung.

Mehr Informationen: https://wellenliebe.de/aztron-nova/

Vorteile

  • Doppelkammer Konstruktion.
  • Leicht verstaubar.
  • Stabiles Board.
  • Liegt gut im Wasser.

Nachteile

  • Oft vergriffen.

Glory Boards
Fun

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Das stylische Glory Board Fun ist ein innovatives Modell für jede Gelegenheit. Es zeichnet sich durch eine hohe Stabilität und ein geringes Gewicht aus. Die Technologie ist ideal für Beginner geeignet und besticht durch eine moderne Optik. Wer sichere Fahrten meistern will und keinen großen Wert auf hohe Geschwindigkeiten legt, ist mit diesem Board ideal beraten.

Das EVA-Deck verleiht dir einen sicheren Halt auf dem Board, denn der Grip ist bei diesem Board besonders gut. Im Nu wirst du das Stand-Up-Paddling üben und verbessern können. Somit gewinnst du schnell an Sicherheit auf dem Wasser und du kannst dieses Board sehr gut für kleine Trainingseinheiten verwenden. Praktisch ist, dass ein Rucksack, Paddel, Reparaturkit und die passende Luftpumpe bereits im Lieferumfang enthalten ist.

Dieses Board ist kein Speed-Gigant, glänzt allerdings mit modernen Allround-Vorteilen. Die meisterhafte Stabilität gibt vor, dass dieses Modell auch für die ersten SUP-Ausflüge geeignet ist und sich ultra leicht handhaben lässt.

Die gute Verarbeitung und das geringe Gewicht von nur 7,5 Kilogramm sind in Kombination perfekt für sportliche Zeiten. Mädchen und Frauen können das Leichtgewicht sehr gut tragen und viel Freude damit haben.

Mehr Informationen: https://wellenliebe.de/glory-boards-fun/

Vorteile

  • Sehr hochwertiges Zubehör.
  • Top Preisleistungsverhältnis.
  • Wiegt nur wenige Kilogramm.
  • Hochwertige Verarbeitungsqualität.

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar.

FAQ


Welche Details sind für Boards für Frauen wichtig?

SUP Boards für Frauen sind prinzipiell genau die gleichen Boards wie für Herren, dennoch sind häufig andere Details relevant. Ein geringes Gewicht, die passende Größe sowie eine niedrige Traglast sind Merkmal, welche für Frauen oftmals wichtig sind.

Ein kompaktes, leichtes Handling ist nicht unwesentlich. Daher auch der Transport besonders komfortabel und einfach gelingen sollte. Häufig fallen die Designs für Frauen ebenso etwas anders aus als für Männer.

Besonders die Traglast hat es in sich. Frauen benötigen grundsätzlich keine besonders hohe Traglast des Boards, allerdings sind nicht alle Boards für eine geringe Traglast geeignet. Dies macht sich besonders im Fahrverhalten bemerkbar.

Ein unpassendes Board kann in sich stabil und schwer zu manövrieren sein. Dies sind Details, auf die Sportlerinnen und Sportler gerne verzichten. Daher ist es absolut wichtig, die Technologie des einzelnen Boards zu berücksichtigen.

Wie viele sollte ein Board für Frauen wiegen?

Das Gewicht der Boards kann sehr unterschiedlich ausfallen. Aufblasbare Boards sind oft leichter als Hardboards. Ein Leichtgewicht bringt nur rund 7-9 kg auf die Waage und lässt sich entsprechend gut transportieren.

Mädchen und Frauen tun sich wesentlich leichter, wenn das Wunsch-Modell nicht allzu schwer ist. Besonders ein aufblasbares Board mit maximal 10 kg ist zu empfehlen. Dieses Gewicht lässt sich einfach händeln. Zudem ist es besonders platzsparend.

Gibt es Merkmale, die für Boards für Frauen wesentlich sind?

Ja, definitiv. Auch wenn Unterschiede nicht direkt zu erkennen sind, so stechen die Details beim näheren Betrachten besonders hervor. Funktionelle Eigenschaften sind besonders von Bedeutung.

Hauptsächlich die Traglast ist zum Beispiel ein wichtiges Detail. Wer das Board mit dem Partner gemeinsam nutzen möchte, sollte daher auf ein breites Modell mit hoher Traglast setzen. Nebenbei sollte unbedingt die Stabilität – besonders bei Beginnern – rundum gegeben sein.

In was unterscheiden sich Boards für Frauen und Herren?

Boards für Herren müssen häufig über eine höhere Belastbarkeit verfügen. Wodurch Boards für Frauen etwas anders konstruiert sind. Manche Boards gewinnen zudem erst ab einer gewissen Traglast an Fahrqualität, weshalb nicht alle Modelle für Mädchen und Frauen geeignet sind.

Dies bedeutet, dass nicht nur die Merkmale des Boards an der Stabilität beteiligt sind, sondern jeder SUP-Sportler kann mit der Wahl des richtigen Boards dazu beitragen.

Wie erkenne ich optisch ein Board für Frauen?

Optisch sind die Boards für Mädchen und Frauen eigentlich nicht zu erkennen. Dennoch können bestimmte Farbkombinationen und die Größe darauf hindeuten. Stylische Boards in zarten Farben und mit einem leichten Eigengewicht sind häufig Modelle, für die sich Frauen eher interessieren als Männer.

Die Farbe ist allerdings auch eine Sache des Geschmacks. Keines der Boards im femininen Look sind ausschließlich für Mädchen und Frauen geeignet.

Welche Merkmale des Boards sollte ich berücksichtigen?

Die Wahl des passenden Boards steht nur bedingt mit der Farbkombination und den Fahreigenschaften in Verbindung. Stimmen funktionelle Details des Modells mit der eigenen Körpergröße und dem eigenen Körpergewicht überein, dann ist einmal die grobe Auswahl getroffen.

Nicht unbeachtet lassen sollte man zudem die Tauglichkeit. Manche Boards sind super für Yoga-Übungen und das Relaxen auf dem Wasser geeignet. Andere Top-Modelle machen hingegen Action-Fahrten auf dem Fluss oder im Meer möglich. Vorteilhaft ist es also, wenn du den Einsatzzweck sowie dein aktuelles Können berücksichtigst. Selbst Beginner-Boards lassen sich häufig vielseitig einsetzen.

Fazit

Das passende SUP-Board für Frauen und Mädchen hängt von den individuellen Vorstellungen und Wünschen ab. Es existiert eine Vielzahl von verschiedenen SUP-Boards, die auf die Bedürfnisse der Frauen zugeschnitten sind. Darunter befinden sich Allrounder, Race-Boards oder Yoga-Boards.

Auch in Sachen Design können die SUP-Boards von heute etwas bieten. Wenn du auf der Suche nach dem richtigen Damen SUP-Board bist, solltest du auf die passende Größe, Traglast und Einsteiger-Modell achten.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge