Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Der nordöstliche Teil Deutschlands ist Heimat der Uckermark, die für ihre atemberaubenden Landschaften bekannt ist.

Sie ist ein beliebtes Reiseziel für alle, die gerne im Freien wandern, Rad fahren und schwimmen.

Es ist auch ein beliebtes Ziel für Vogelbeobachtungen, denn in der Gegend gibt es viele verschiedene Vogelarten.

In der Uckermark gibt es mehrere Seen, die zum Schwimmen einladen. Diese Badeseen sind oft recht groß und bieten den Besuchern eine Vielzahl von Aktivitäten.

Einige der beliebtesten Badeseen in der Uckermark möchten wir dir im Folgenden vorstellen.

  • Für den Besuch mit Kindern ist der Unteruckersee besonders gut geeignet.
  • Ein gastronomisches Angebot findest du am Unteruckersee.
  • Bootsfahrten werden auf dem Oberuckersee und dem Parsteiner See angeboten.
  • Das Mitbringen von Hunden ist am Unteruckersee erlaubt.

#1 Unteruckersee

Der Unteruckersee ist ein großartiges Badeziel, wenn du dem hektischen Stadtleben entfliehen willst.

Dieser malerische Badesee liegt in der Nähe von Prenzlau im Landkreis Uckermark und ist durch einen natürlichen Flusslauf mit dem Oberuckersee verbunden.

Am Unteruckersee hast du gleich mehrere Möglichkeiten zum Baden.

Die Badeeinrichtungen des Seebads Prenzlau bieten ein idyllischer Rückzugsort mit viel Platz zum Sonnenbaden auf der weitläufigen Rasenfläche, Sandstrandabschnitten und Strandkörben.

Zwischen den Badepausen kannst du deinen Hunger im Strandbistro mit einer großen Auswahl an Snacks und Getränken stillen.

Anreise

Viele weitere Badestellen gibt es entlang des Seerestaurants „Am Kap“.

Das Wasser ist hier größtenteils seicht, was die Badestellen ideal für Familien mit kleinen Kindern macht.

Es gibt auch Grillplätze und einen Spielplatz für Kinder an der Badestelle Röpersdorf.

An den Hundebadeplatz mit einer großen Wiese am südlichen Stadtrand von Prenzlau können Hunde mitgebracht werden.

Wenn du auf der Suche nach einem atemberaubenden Badeplatz in der Uckermark bist, dann suche den Unteruckersee auf!

#2 Oberuckersee

first upload de:Benutzer:Mazbln, horizontalized by UlammOberuckersee2Warnitz, Skalierung von Wellenliebe, CC BY-SA 3.0

Der Oberuckersee ist ein atemberaubender Badesee im nordöstlichen Teil von Brandenburg.

Mit einer Wasserfläche von 685 Hektar ist er einer der größten Badeseen in der Region. Die Dörfer Warnitz, Quast und Seehausen liegen rund um den See verteilt.

Der Oberuckersee ist besonders schön, weil er mit dem Unteruckersee durch einen Kanal verbunden ist, der es ermöglicht, mit dem Boot zwischen den beiden Seen zu schippern.

Der Campingplatz in Warnitz ist von großen Kiefern umgeben und ist somit der perfekte Ort, um die Natur zu genießen. Die Badestelle am See mit einem Steg ist ideal für ein erfrischendes Bad.

Anreise

Schwimmen kannst du auch an der Ferienhaussiedlung in Warnitz, die direkt am See liegt, oder an der Badestelle in Quast. Außerdem gibt es Liegewiesen und Grillplätze in Fergitz und Stegelitz.

Im südlichen Teil des Oberuckersees gibt es eine kleine Insel namens Burgwallinsel. Das macht die Landschaft noch abwechslungsreicher und interessanter.

Am Oberuckersee gibt es jede Menge Aktivitäten zu erleben, ob im oder am Wasser. Der See wird hauptsächlich zum Surfen, Paddeln und Angeln genutzt.

Der Campingplatz verfügt aber auch über einen Bootsverleih und Fahrräder, damit du den Badesee in aller Ruhe erkunden kannst.

Wenn du dich sportlich betätigen willst, gibt es auch ein Volleyballfeld und Tischtennisplatten. Für die Kleinsten gibt es einen Spielplatz mit vielen Dingen, um sie zu unterhalten.

Die Uckerseen werden auch von einem Fahrgastschiff befahren, sodass du an einer der Rundfahrten teilnehmen kannst. Es ist also für jeden etwas dabei!

Wenn du nach einem Ort zum Entspannen und Genießen suchst, ist der Oberuckersee der perfekte Ort für dich.

#3 Parsteiner See

Der Parsteiner See liegt in der Uckermark in Brandenburg und ist ein wunderschöner See, der für seine Angel- und Bootsfahrten beliebt ist.

Der Badesee ist auch ein großartiger Ort, um zu entspannen und die atemberaubende Landschaft zu genießen.

Besucher können in der Umgebung wandern und Rad fahren oder einfach nur einen gemütlichen Spaziergang entlang des Sees machen.

Im Norden des Parsteiner Sees hast du die Möglichkeit, ins Wasser zu springen.

Anreise

Mit seiner Liegewiese und dem klaren Wasser ist dieser Badesee in der Uckermark der perfekte Ort, um ein Bad zu nehmen und die Sommersonne zu genießen.

Es gibt nichts Schöneres, als in einem natürlichen See zu schwimmen, der von Wäldern umgeben ist – es ist ein Erlebnis, die du nie vergessen wirst.

Wenn du also auf der Suche nach einem schönen Ort zum Schwimmen in der Uckermark bist, ist der Parsteiner See definitiv der richtige Ort für dich.

#4 Badestelle am Zaarsee

Leider kein Bild vorhanden. Hast du ein passendes Foto für uns, das wir kostenfrei bei Quellenangabe verwenden dürfen? Dann kannst du uns gerne kontaktieren.

Der Zaarsee ist einer der beliebtesten Badeseen in der Uckermark. Er liegt in der Gemeinde Templin, nur ein paar Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Der Badesee hat eine Größe von etwa 10 Hektar und ist mit einer durchschnittlichen Tiefe von nur 2 bis 3 Metern recht flach.

Seine Wasserqualität ist hervorragend, und der See eignet sich auch zum Schwimmen.

An der Milmersdorfer Chaussee zwischen Milmersdorf und Templin befindet sich eine große Naturbadestelle.

Anreise

Hier gibt es viel Platz zum Sonnenbaden und Spielen auf der angrenzenden Wiese.

Es gibt auch einen Unterstand, falls du eine Pause von der Sonne brauchst, und einen separaten Parkplatz für Autos.

Egal, ob du nach einer Abkühlung suchst oder einfach nur die atemberaubende Landschaft genießen willst, der Zaarsee ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

#5 Badestelle Krummer See

DreizungKrummer See Mittenwalde, Skalierung von Wellenliebe, CC BY 3.0

Der Lindensee ist ein wunderschöner See in der Uckermark in Deutschland. Der See ist von Wäldern und Feldern umgeben, was ihn zu einem perfekten Ort macht, um die Natur zu genießen.

Rund um den See gibt es viele Aktivitäten, wie Wandern, Angeln und Picknicken, die dich auf Trab halten.

Der Krumme See ist ein natürlicher See ganz in der Nähe, der über Wanderwege vom Lindensee oder aus Wichmannsdorf erreicht werden kann.

Anreise

Er hat einen Sandstrand und klares Wasser, das perfekt zum Schwimmen ist. Der Zugang zum See ist sandig und etwas steil.

Der Badesee liegt in einer malerischen Umgebung, was ihn zu einem perfekten Ort für ein Picknick oder ein Sonnenbad macht.

#6 Badestelle Schumellensee

Leider kein Bild vorhanden. Hast du ein passendes Foto für uns, das wir kostenfrei bei Quellenangabe verwenden dürfen? Dann kannst du uns gerne kontaktieren.

Der Naturbadeplatz am Schumellensee ist der perfekte Ort, um ein Bad im erfrischenden Wasser des Sees zu nehmen.

Es gibt zwei Stege auf beiden Seiten des Badebereichs sowie einen Steg mit einem 3-Meter-Sprungturm.

Außerdem gibt es eine große Liegewiese, auf der du dich mitten im Wald entspannen und ein paar Sonnenstrahlen tanken kannst.

Anreise

Dies ist der perfekte Ort für einen erfrischenden Tag!

Der Parkplatz ist nur einen kurzen Spaziergang von der Badestelle entfernt, sodass er leicht zu erreichen ist.

Helene ist jeden Sommer mit dem Kanadier unterwegs, meistens im Berliner Umland. Sie mag Wasser in allen Formen, vor allem als Fluss, See oder Meer, und freut sich über die vielen verschiedenen Möglichkeiten, sich darauf und darin zu bewegen. Gerade hat sie das Stand up Paddeln für sich entdeckt.