Skip to main content

Große Bollerwagen: Die 7 besten XXL Bollerwagen mit großen Rädern

Größer ist besser. Das ist laut Kindern nicht nur bei Geschenken so, sondern auch bei Bollerwagen. Zumindest wenn man möglichst viel damit transportieren möchte. Zudem bedenken viele nicht, dass ein größerer Wagen weitaus mehr Gewicht transportieren kann als kleinere Gefährte und dementsprechend viel stabiler ist.

Ein großer Bollerwagen ist nützlicher, als so manch einer annimmt. Man kann ihn immerhin zum Transport von so ziemlich allem nutzen, was einem in den Sinn kommt. Selbst wenn man zum Beispiel umzieht oder ein größeres Picknick im Freien geplant hat, kann ein großer Bollerwagen durchaus sehr gute Dienste erweisen. Selbst wenn der Hund zum Tierarzt muss oder man mal eben ein größeres Möbelstück bewegen möchte, ist ein großer Bollerwagen schon fast Programm.

Dies erkennen immer mehr Menschen auf der Welt und suchen daher täglich nach dem perfekten Bollerwagen XXL. Diesen Trend haben auch die Hersteller bemerkt, sodass es heutzutage eine Riesenauswahl an großen Bollerwagen auf dem Markt gibt. Nun hat man die Qual der Wahl und kann sich einen aussuchen.

Doch welcher passt? Welcher ist der richtige Wagen und aus was sollte man am besten achten? Neben Größe, Handling, spielen eventuell auch der Fahrkomfort und die Federung eine Rolle. Wenn man Personen darin befördern möchte (wie etwa Kinder), muss der Bollerwagen auch einen gewissen Sicherheitsstandard bieten. Es kommt also sehr darauf an, wofür man den Wagen eigentlich nutzen möchte.

ProduktDetailsBewertung
Unser Platz #1
Waldbeck
Ventura
  • Seitenwände können geöffnet werden.
  • Fairer Preis.
  • Gepolsterter Griff.
  • Auch gut für Gartenarbeiten geeignet.
  • Einzigartiges Design.
  • Nutzlast: max. 300 Kilogramm.
  • Eigengewicht: 30 Kilogramm.
Unser Platz #1
4.8 von 5 Sternen
(Kein Große Bollerwagen Test)
Unser Platz #2
Sekey
Bollerwagen mit großen Rädern
  • Bollerwagen lässt sich zusammenfalten.
  • Kann zusammengeklappt über den Boden gezogen werden.
  • In verschiedenen Farbvarianten erhältlich.
  • Aus robustem Material.
  • Eigengewicht: 10.5 Kilogramm.
Unser Platz #2
4.7 von 5 Sternen
(Kein Große Bollerwagen Test)
Unser Platz #3
Enkeeo
XXL Bollerwagen
  • Geländewagen.
  • Dach und Schiebegriff sind abnehmbar.
  • Mit Zubehörtasche.
  • Kann zusammengeklappt über den Boden rollen.
  • Dank breiter Räder auch für Sand geeignet.
  • Nutzlast: max. 68 Kilogramm.
Unser Platz #3
4.5 von 5 Sternen
(Kein Große Bollerwagen Test)
Unser Platz #4
Deuba
Großer Bollerwagen mit herausnehmbarer Plane
  • Kann toll auf Bauernhöfen oder im Garten eingesetzt werden.
  • Mit Gitterkorb.
  • Hat abnehmbare eine Innenplane (praktisch zum Reinigen).
  • Mit Luftbereifung.
  • Nutzlast: max. 550 Kilogramm.
Unser Platz #4
4.3 von 5 Sternen
(Kein Große Bollerwagen Test)
Unser Platz #5
Uquip
Bollerwagen XXL 'Holly'
  • Mit großen Rädern.
  • Verstellbare Griffhöhe.
  • Lässt sich zusammenfalten.
  • Langlebiges Material.
  • Nutzlast: max. 100 Kilogramm.
  • Eigengewicht: 15 Kilogramm.
Unser Platz #5
4.2 von 5 Sternen
(Kein Große Bollerwagen Test)
Unser Platz #6
bonsport
Großer Bollerwagen aus Holz
  • Klassischer Bollerwagen.
  • Mit vier luftgefüllten Reifen.
  • Optional kann ein Dach angebracht werden.
  • Lange Lenkstange.
  • Nutzlast: max. 100 Kilogramm.
Unser Platz #6
3.7 von 5 Sternen
(Kein Große Bollerwagen Test)
Unser Platz #7
Sekey
Großer Faltbarer Bollerwagen
  • Zusammenklappbares Modell.
  • Mit zwei Feststellbremsen.
  • Reifen haben einen großen Durchmesser.
  • In der Herstellung kam robustes Material zum Einsatz.
  • In verschiedenen Farbvarianten erhältlich.
Unser Platz #7
3.7 von 5 Sternen
(Kein Große Bollerwagen Test)

Wer zum Beispiel einen großen Bollerwagen zum Einkaufen einsetzen will, achtet sicherlich auf andere Dinge, als jemand der den Bollerwagen für den Transport von Brennholz braucht. Da der Supermarkt gleich um die Ecke ist, wäre es unsinnig das Auto zu nehmen. Auch ein Förster hat gute Gründe: Damit man sich zum Beispiel keinen Splitter einfängt, kann der Einsatz eines Bollerwagens durchaus sinnvoll sein. Jemand der Brennholz bewegt, wie etwa ein Förster, arbeitet im Wald. Hier ist der Boden sicherlich weicher, als es im ersten Einkaufs-Beispiel der Fall ist.

Der Förster wäre also mit einem Bollerwagen mit Plastikreifen ebenso gut beraten, wie mit einem Luftreifen Bollerwagen. Derjenige, der seinen Wagen zum Einkaufen nutzen will, sollte bei dem harten Asphaltweg jedoch eher zu Luftreifen als zu Plastikreifen greifen. Hier wäre der Unterschied also sehr groß und interessanterweise auch die Rezension zum Produkt.

Während der Einkäufer im Laufe der Zeit sicher Probleme mit den abgenutzten Plastikreifen bekäme, würde sich der Förster nicht beschweren. Doch nicht nur die Reifen sind entscheidend, sondern die gesamte Konstruktion. Es muss auf sehr viele Faktoren geachtet werden, damit man nicht zu einem Bollerwagen greift, der sich nicht für das eigene Vorhaben eignet.

Die besten Bollerwagen XXL

Waldbeck
Ventura

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Man verliebt sich auf den ersten Blick in den kleinen Riesen, wenn man ihn zum ersten Mal sieht. Endlich mal ein Gefährt, welches komplett ohne Plastik und Polyester auskommt. Sicherlich sind Geschmäcker verschieden, aber in diesem Fall sind sich alle einig. Der Ventura von Waldbeck sieht nicht nur stabil, sondern auch absolut geländetauglich aus. Er erinnert ein wenig an eine Miniaturversion eines Bauernanhängers.

Dieser kleine Muskelprotz kann sogar mit 300 kg beladen werden und ist nahezu komplett aus Stahl. Lediglich die Reifen und Holz-Seitenwände sind aus anderen Materialien. Der praktische Helfer eignet sich vor allem auf dem Land sehr gut als kleiner Gewichtheber, wobei er in seiner eigenen kleinen Bollerwagen-Welt gar nicht so klein ist. Mit den Abmessungen von 124 x 55 x 98 cm reiht sich der 30 kg schwere Wagen zum oberen Durchschnitt.

Übrigens: Wenn man ihn gut auspolstert, kann man auch problemlos Kinder oder Hunde transportieren. Der Laderaum ist schließlich 55 x 110 cm groß und bietet somit eine Menge Platz für kleine Passagiere. Selbst als Erwachener könnte man sich theoretisch reinhocken und das sogar mit schwerem Rucksack und viel Übergewicht. Der Ventura ist ein wunderbarer Helfer im Garten, auf dem Bauernhof oder der Baustelle.

Bei Umzügen möchte man ihn sicherlich auch nicht missen. Unser Tipp: Falls man einen Stromgenerator gebraucht, würde er sicherlich sehr gut draufpassen und man müsste das schwere Ding dank dieses XXL Bollerwagens nicht herumschleppen. In den Kommentaren schreiben zufriedene Kunden, dass sie mit der hohen Bodenfreiheit absolut zufrieden sind. Der Wagen macht demnach auch im Wald oder auf Feldwegen eine wunderbare Figur. Leider ist die Realität nicht immer rosig und auch der Ventura musste das feststellen. In den Kommentaren schreiben unzufriedene Kunden, dass die Achse bei sehr viel Ladung ein wenig schwächelt.

Vorteile

  • Wirklich tolle und einzigartige Optik für einen Bollerwagen.
  • Fairer Preis.
  • Seitenwände lassen sich öffnen.
  • Griff ist gepolstert.
  • Eignet sich sehr gut für Gartenarbeiten.

Nachteile

  • Wird ohne Innenpolsterung geliefert.

Sekey
Bollerwagen mit großen Rädern

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Dieser faltbare Bollerwagen von Sekey ist mit seinen kleinen, breiten Reifen auch auf sandigem Grund willkommen. Zwar kann er nicht vollbeladen drübersausen, aber wenn man nicht übertreibt, ist die Kühlbox samt Getränken locker bis zum Wasser transportiert. Der Hersteller ist zwar erst seit einigen wenigen Jahren auf dem Markt, kann aber mit der Konkurrenz durchaus mithalten. Die Produkte scheinen nahezu alle von hoher Qualität zu sein. Dieser große Bollerwagen hat so einige Asse im Ärmel.

Der Zusammenklapp-Mechanismus ist einer davon: Wenn man den Wagen nicht mehr nutzen möchte, kann man ihn einfach wie ein Akkordeon zusammenfalten und einfach unter das Bett schieben. Die Maße betragen aufgeklappt 98 x 59 x 107 cm und zusammengeklappt nur noch 59 x 21 x 77 cm. Die Dicke beträgt gefalten also nur 21 cm! Für solch einen großen Bollerwagen ist das im Vergleich zu anderen ein recht guter Mittelwert.

Was als Unterpunkt noch erwähnt werden muss: Selbst im zusammengeklappten Zustand kann man den Wagen noch über den Boden ziehen. Im Klartext bedeutet es, dass er tatsächlich wie ein Koffer mit Rädern die den Boden berühren und einem Griff in Handnähe über den Boden gerollt werden kann. Der Ladebereich beträgt 80 x 45 x 26 cm, sodass er groß genug ist um selbst 2 Kinder oder einen übergewichtigen/alten Hund zu transportieren.

Der Wagen selbst wiegt lediglich 10,5 kg und reiht sich in der Liste der fitten und schlanken Bollerwagen ein. Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Wagen auch noch eine Schützhülle. Diese schützt den zusammengeklappten Sekey vor dem Staub unter dem Bett. Das Gewebe des Innenabteils ist übrigens aus 600D doppelt geschichtetem Polyester-Material. Wer schon einmal ein Zelt angefasst hat, kann sich ungefähr vorstellen wie stabil und langlebig es ist.

Die Vorderreifen lassen sich um 360° drehen, sodass das Rangieren selbst auf engstem Raum noch gelingt. Was außerdem noch empfehlenswert ist, wenn man darin Kinder oder Hunde transportieren möchte, ist es eine Decke hineinzulegen. Der Boden des Innenabteils ist nämlich ansonsten auf Dauer zu hart. Dank Wer auf eine breite Farbauswahl Wert legt, wird in diesem Fall belohnt. Insgesamt 8 verschiedene Farben stehen nämlich zur Auswahl:

  • Blau
  • Dunkelblau
  • Grün
  • Hellblau
  • Rot
  • Schwarz
  • Blau mit ein wenig Grau
  • Schwarz mit ein wenig Grau

In den Kommentaren haben tatsächliche Käufer die Möglichkeit ihre Meinung zu dem Produkt zu äußern, nachdem es zu Hause auf Herz und Nieren getestet wurde. Da jeder Mensch mit einer anderen Erwartungen an ein Produkt herangeht und auf unterschiedliche Dinge achtet, gibt es meist positive aber in seltenen Fällen auch schlechte Kritik.

Von dieser muss man sich jedoch nicht immer gleich abschrecken lassen, wenn diese nur vereinzelt auftritt und nicht berechtigt scheint. Zu diesem Bollerwagen von Sekey schreiben zufriedene Käufer, dass er sich sehr gut zum Transport von Hunden eignet. Andere Kunden transportieren 2 Kinder im Alter von jeweils 6 Jahren problemlos damit. Nun zur negativen Kundenmeinung: Unzufriedene Nutzer schreiben, dass der erste Eindruck zwar ein positiver war, im Laufe der Zeit sich jedoch ein wenig änderte. Laut der Meinung einiger verifizierter Käufer könnte die Achse stabiler sein, da sie bei ein wenig mehr Beladung anfängt zu schwingen.

Vorteile

  • Robustes Material des Innenabteils (600D Double Layered Oxford Polyester).
  • Bollerwagen lässt sich auf kompakte Maße (21 cm Durchmesser) zusammenfalten.
  • Lässt sich selbst im zusammengeklappten Zustand über den Boden ziehen.
  • Zwischen 8 verschiedenen Farben wählbar.

Nachteile

  • Unklare Angaben des Herstellers über das Vorhandensein einer Bremse.
  • Reifen mit Luftbefüllung wären besser.

Enkeeo
XXL Bollerwagen

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Wenn man diesen großen Bollerwagen zum ersten Mal sieht, erinnert er mehr an einen Kinderwagen, als an einen klassischen Bollerwagen. Ebenso „bollert“ heutzutage auch nichts mehr, denn die Technik der kleinen Transporter hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Warum dies gerade bei diesen Modell erwähnt wird?

Weil gerade dieses Modell von ENKEEO einen wirklich fortschrittlichen Eindruck macht. Mit dem Dach, der Zubehörtasche unter dem Schiebegriff und den breiten Offroad-Reifen ist der Wagen auf alles vorbereitet. Wenn man einen Hund oder ein Kind in dem Gefährt umherkutschieren möchte, ist es mit einem Innenraum der Größe 85 x 45 x 28 cm definitiv dazu geeignet.

Bis zu 68 kg kann der 108 x 55 x 90 cm große Bollerwagen transportieren, was ein sehr guter Wert ist. Immerhin ist der Innenbereich groß genug, um selbst 2 Hunde oder Kinder reinzusetzen. Das Gewicht würde an dieser Stelle also sprichwörtlich noch im Rahmen bleiben.

Wenn man das Gefährt einfach nur in die Garage stellen und als langsam beweglichen Werkzeugkasten nutzen will, kann es theoretisch sogar mit bis zu 100 kg befüllen. Der Hersteller gibt auch einen Beladungswert von 50 kg an, wenn es um die Fortbewegung auf Sand geht.

Die Reifen sind mit einer Breite von 9,5 cm und einem Durchmesser von 18 cm recht bullig und können daher auch auf Sand eine gute Performance abliefern. Luftreifen wären zwar besser gewesen, aber dann wäre dieses Enkeeo Modell auch viel teurer. Sollte man den Wagen also weitreichend auf Gelände nutzen, sind die Reifen absolut in Ordnung.

Für den ständigem Asphalt-Einsatz sind sie jedoch nicht gut geeignet. Mit der Zeit entsteht ein zu großer Abrieb und das Problem liegt dann im Detail: Wenn man den Wagen z. B. ständig an einer Stelle schwerer befüllt, spüren auch die Reifen die Verteilung dieser Gewichts-Balance. Das Ergebnis ist das „Eiern“ eines einzigen Rads, welches die Gesamtperformance erheblich stören wird.

Der Hersteller empfiehlt die Nutzung seines Wagens bei optimalem Wetter. Sprich: Kein Regen, keine starke Sonne und schon gar kein Hagel sollte das Gefährt nerven. Zudem sollten alle Schrauben regelmäßig nachgezogen werden, denn ansonsten könnte es zu einem größeren Schaden kommen, den man ganz einfach dadurch verhindern könnte.

Wenn zum Beispiel mitten auf einem Hügel der Schiebegriff abbricht, ist das mit Sicherheit nicht erfreulich. Wenn man also plötzlich nur noch diesen in der Hand hält und mit offenem Mund auf das unkontrolliert in die Tiefe stürzende Gefährt starrt, wünschte man sich sicherlich die Schrauben vor dem Einsatz auf eine solide Verbindung überprüft zu haben. In den Kommentaren schreiben zufriedene Käufer, dass er einen sehr guten Eindruck macht.

Der Ziehgriff könnte laut Kundenrezensionen für eine größere Person (über 1,80 m) zu niedrig angelegt worden sein. Somit würde man auf Dauer einen „langen Arm“ bekommen. Unzufriedene Kunden schreiben hingegen, dass die Anleitung ein wenig verwirrend verfasst worden ist. Das kommt leider manchmal vor, wenn sich die ausländische Firma selbst an die Übersetzungen macht und keinen professionellen Übersetzer engagiert.

Vorteile

  • Großer Geländewagen mit abnehmbarem Dach und Schiebegriff.
  • Unter dem Schiebegriff befindet sich eine Zubehörtasche (die von außen angebracht wurde).
  • Lässt sich selbst in zusammengeklapptem Zustand über den Boden rollen.
  • Kann dank der breiten Räder auch auf Sand bewegt werden.

Nachteile

  • Luftreifen wären besser.
  • Mehr Nieten als Schrauben.

Deuba
Großer Bollerwagen mit herausnehmbarer Plane

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Dieser große Bollerwagen von Deuba unterscheidet sich nicht nur optisch stark von den anderen Bollerwagen im selben Preissegment. Wenn man das Gefährt zum ersten Mal sieht, macht es den Eindruck als wäre es auf dem Bauernhof geboren worden. Mit dicken Gummireifen, gelben Felgen und dem grünen Kontrast des „Innenkäfigs“ sieht dieser große Kleintransporter aus wie ein Traktoranhänger.

Das gesamte Konzept ist hier definitiv ein wenig anders und an einen Transport von Kindern in diesem Bollerwagen ist nicht zu denken. Immerhin ist er mit einem Gitterkorb ausgestattet, ist komplett aus Metall und daher mit Sicherheit nicht sehr bequem.

Wenn man ihn auspolstert und den Gitterkorb entfernt, könnte es jedoch doch noch etwas werden. Dies wäre in diesem Fall jedoch ein wenig zweckentfremdet, denn dieser Wagen eignet sich viel besser zum Transport von Kartoffelsäcken oder Wasserkästen.

Vor allem aber im Garten macht er sicherlich eine sehr gute Figur. Mit den hochwertigen Luftreifen und der stabilen Metallkonstruktion kann dieser große Bollerwagen ein Gewicht von bis zu 550 kg transportieren.

Das ist mehr als eine halbe Tonne! Genauso sieht der Wagen ehrlicherweise aber auch aus: Stabil und praktisch. Die Innenplane ist übrigens zum Herausnehmen, sodass sie einfach und schnell zu reinigen ist. Es wird nicht empfohlen den Schlauch auf die Plane zu richten, wenn diese noch an den Wagen gekoppelt ist.

Damit der Metall-Teil des Fahrzeugs lange hält und nicht anfängt zu rosten, sollte man ihn möglichst von Wasser fernhalten. Wenn man ihn also nicht im Regen einsetzt und auch selbst kein Wasser draufspritzt, hält das Teil sicher ewig. Die Maße des Wagens betragen ohne Zugstange 114 cm in der Länge und 52 cm in der Breite.

Es ist also kein kleines Gefährt und da es sich offensichtlich nicht zusammenklappen lässt, wird das Parken eventuell zu ein Problem. In den Kommentaren schreiben zufriedene Kunden, dass sich der Wagen mit 53 cm Breite auch durch enge Gänge ohne Probleme mausert. Unzufriedene Kunden sprechen jedoch von aufplatzendem Lack und einer unangenehmen Schwenkachslenkung.

Vorteile

  • Hält mehr als eine halbe Tonne aus (bis zu 550 kg Beladung).
  • Kann auf dem Bauernhof oder im Garten gut als Schubkarren Ersatz eingesetzt werden.
  • Innenplane lässt sich schnell entkoppeln und leicht reinigen.
  • Mit Gitterkorb.
  • Hat echte Luftreifen.

Nachteile

  • Ist zum Transport von lebendiger Fracht nur suboptimal.

Uquip
Bollerwagen XXL 'Holly'

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Dieser große Bollerwagen von Uquip reiht sich im oberen Preissegment ein und bietet dem Nutzer eine Menge. Das Modell Holly XXL hat im Gegensatz zu seinen Mitbewerbern größere und mit 8cm Breite – vor allem schmalere Reifen, die auch noch aus Gummi und nicht aus Plastik sind.

Sie haben einen Durchmesser von 26,6 cm und sind auf Sand nicht unbedingt gern gesehen. Wenn sie ein wenig breiter wären, könnte man den Wagen sogar auf tiefem Sand ausführen.

Dieses Modell ist jedoch offensichtlich für Ausflüge zum Supermarkt konzipiert worden. Die Gummireifen werden daher derart stark thematisiert, da sie an einem Bollerwagen das Wichtigste sind. Dieser Wagen kann bei seltener Nutzung also sehr lange halten.

Mit den Abmessungen von 105 x 55 x 79 cm passt er nicht in jeden Kofferraum. Das muss er im aufgeklappten Zustand jedoch auch gar nicht. Wenn man ihn zusammenklappt, hat er nur noch die Abmessungen von 59 x 26 x 103 cm und passt auf diese Weise in nahezu jeden Kofferraum.

Bei dem Material handelt es sich um ein Stahlgestell mit Gummireifen und einem Innenabteil aus 600D Rip-Stop Polyester. In den Kommentaren schreiben zufriedene Käufer, dass sie sich sehr über das Platzangebot freuen. Andere Kunden sind unzufrieden, da der Hersteller dieses Produkt nicht als Transporter für Kinder empfiehlt.

Vorteile

  • Große 26.6 cm Räder aus Gummi machen sich auf der Straße sehr gut.
  • Lässt sich zusammenklappen.
  • Kann bis zu 100 kg aushalten.
  • Griffhöhe ist verstellbar.

Nachteile

  • Eigengewicht von 15 kg.

bonsport
Großer Bollerwagen aus Holz

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Dieser klassische Bollerwagen aus Holz und einem Metallgestell taucht vor allem an Karneval wie aus dem Nichts überall auf. Da es sich um einen relativ erschwinglichen Bollerwagen handelt, greifen viele zu, nicht zuletzt um damit Getränke zu transportieren. Dieses Modell gibt es gegen Aufpreis übrigens auch mit einem roten, abnehmbaren Dach.

Die Maße betragen 90 x 61 x 59 cm, wobei die Höhe mit Dach 93 cm beträgt. Die Lenkstange ist 85 cm lang und die maximale Belastbarkeit beträgt 100 kg. In den Kommentaren schreiben zufriedene Käufer, dass der Zusammenbau recht schnell gelinge. Negative Meinungen hingegen verraten über das Produkt, dass der Wagen nicht wie vom Hersteller angegeben mit 100 kg beladen werden sollte.

Vorteile

  • Klassisches Design eines Bollerwagens.
  • Mit 4 Luftreifen.
  • Überdachungsoption.
  • Hält bis zu 100 kg aus.

Nachteile

  • Das Holz wird bei regelmäßigem Kontakt mit Wasser anfangen zu schwächeln.
  • Holz Seitenwände sehen nicht besonders dick/stabil aus.

Sekey
Großer Faltbarer Bollerwagen

  • Qualität
  • Preis
  • Unsere Wertung

Der Hersteller Sekey hat sich nicht nur auf die Herstellung von Regenschirmen oder Pavillons spezialisiert. Seit einigen Jahren bringt er auch Bollerwagen auf den Markt. Dieses Modell gibt es sogar in 4 verschiedenen Farben: Blau, Camouflage, Grau und Schwarz.

Was sofort an dem großen Bollerwagen auffällt, sind die beiden Feststellbremsen und die XX-Seitenwand. Wenn man sich ein wenig mit den Bollerwagen der letzten Jahre beschäftigt hat, erkennt man an diesen X-en sofort den Zusammenklapp-Mechanismus.

Die Reifen haben einen Durchmesser von 20 cm und eine Breite von 4,5 cm. Die Feststellbremsen sind vor allem auf Abhängen praktisch, da der vollbeladene Wagen ansonsten seinen eigenen Weg einschlagen könnte. Bei dem Material des Innenabteils handelt es sich um ein spezielles 600D-Oxford Polyester-Material, welches robust und langlebig ist. Der Wagen misst 98 x 50 x 76 cm, wobei der Innenabteil einen Stauraum von 80 x 45 x 28 cm bietet.

Zuammengefalten kommen wir auf einen Wert von 50 x 20 x 76 cm. Mit im Lieferumfang enthalten ist neben dem Faltwagen selbst auch noch ein Produkthandbuch. In den Kommentaren schreiben zufriedene Kunden, dass dieses Modell von Sekey definitiv als geländetauglich bezeichnet werden kann. Unzufriedene Käufer hingegen schreiben, dass die Räder sich bei zu starker Belastung verbiegen würden.

Vorteile

  • Lässt sich zusammenklappen.
  • Hat 2 Feststellbremsen.
  • Große Reifen mit 20 cm Durchmesser.
  • Robustes Innenabteil Material (Polyester).

Nachteile

  • Radhalterung könnte stabiler sein.

Ratgeber: Worauf muss man bei der Auswahl eines großen Bollerwagens eigentlich achten?

Diese Frage sollte man seinem Kind stellen, wenn man sich solch ein Gefährt für den Transport kaufen mag. Immerhin wird es darin umherkutschiert werden. Jedes Kind würde dann dasselbe antworten:

Ein großer Bollerwagen muss nicht nur viele Extras wie etwa ein Dach oder Aufbewahrungstaschen haben, sondern vor allem bequem sein. Nutzt man den großen Helfer auf 4 Rädern allerdings für andere Dinge, wenn man zum Beispiel gar keine Kinder hat, dann achtet man dementsprechend auch auf andere Faktoren.

Wird er beispielsweise ausschließlich zum Einkaufen verwendet, ist ein Einlegeboden in den meisten Fällen sogar kontraproduktiv. Immerhin nimmt solch ein Boden einige Zentimeter an Höhe und man kann somit weniger transportieren.

Einkäufer achten bei ihren Bollerwagen in erster Linie auf eine gute Ladebilanz, sprich: Wie viele Wasserkästen und Kartoffelsäcke kann ich damit transportieren. Ebenso ist das Handling ein entscheidender Punkt. Während man sich als Kinder- oder Hunde-Chauffeur eher einen Bollerwagen zum Schieben kaufen würde, erwirbt die Tante Hildegard von nebenan ihren Bollerwagen zum Einkaufen lieber mit Zugstange.

Wer seinen großen Bollerwagen mit zum Strand nehmen will, sollte eventuell einen Blick auf die Reifen werfen, denn wenn diese ungeeignet sind, wird der Ausflug sonst noch zur Lachnummer. Wie man schnell feststellen wird, kommen viele Dinge zusammen und man hat im Endeffekt eventuell gar keinen guten Überblick mehr darüber, worauf man bei der Auswahl eines großen Bollerwagens eigentlich achten soll. Daher folgen nun die wichtigsten Aspekte mit einigen informativen Hinweisen.

  • Ladefläche: Wenn man sich durch die verschiedenen Angebote klickt, sollte man ein wenig auf die Zahlen achten. Meist gibt es nämlich in ein und demselben Preissegment hinsichtlich der Nutzfläche große Unterschiede.
    Vor allem dann, wenn man einen großen Hund hat oder aber eventuell zwei Kleinkinder gleichzeitig transportieren mag, sind die Maße des Innenraums enorm wichtig.
  • Extras: Auch was den Punkt Extras angeht, gibt es im selben Preisbereich wirklich große Unterschiede. Damit man sich also nicht für einen großen, jedoch „kahlen“ Bollerwagen entscheidet, ist es empfehlenswert sich mindestens 7 verschiedene Modelle anzuschauen.
    Auf diese Weise hat man ein wenig Zeit investiert und sich nicht nur mit dem Thema beschäftigt, sondern auch verschiedene Hersteller und ihre Angebote kennengelernt. Diese Erfahrung kann für spätere Käufe eventuell sogar ganz nützlich sein.
  • Stabilität: Wenn man sich einen großen Bollerwagen anschafft, hat man eventuell vor damit schwere Lasten zu transportieren. Demnach sollte der Bollerwagen möglichst stabil sein und keineswegs schwächeln oder gar auseinanderbrechen.
    Mit der Zeit sorgt ein regelmäßiger Einsatz für Spuren an den Rädern und auch das Innenmaterial zeigt meist einen Abrieb. Diese Faktoren sind wichtig, da irgendwann die Räder und auch das Gewebe-Material ausgetauscht oder repariert werden müssen. Schrauben anstelle von Nieten und Luftbereifung anstelle von Plastikreifen weisen in die richtige Richtung.
  • Faltbar: Da große Bollerwagen sehr viel Platz einnehmen, ist ein Zusammenklapp-Mechanismus durchaus willkommen. Immerhin kann man selbst einige sehr große Bollerwagen falten und auf einen Durchmesser von 20 – 30 Zentimeter bringen. Damit sind sie schmal genug, um zum Beispiel unter ein Bett geschoben zu werden. Demnach kann man solch ein Riesending auch in einer kleinen Wohnung gut verstauen.

Fazit

Im Endeffekt kommt es auch bei großen Bollerwagen darauf an, wofür man ihn gebrauchen möchte. Soll es ein Random-Fahrzeug werden, welches nicht nur für den schweren Kühlschrank, sondern auch für die Kinder ist, muss man mit einem höheren Preis rechnen. High-End Modelle müssen jedoch nicht sein, wenn man weiß was man will.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge