Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Solltest du nach einem Strandstuhl suchen, der sowohl Bequemlichkeit als auch effektiven Sonnenschutz bietet, könnte ein Modell mit eingebautem Sonnenschirm ideal für dich sein.

Strandstühle mit Sonnenschirmen werden immer beliebter, denn sie bieten eine bequeme Möglichkeit, sich vor schädlichen Auswirkungen der Sonnenstrahlen zu schützen.

Neben der Frage nach Stil und Design können weitere Faktoren bei der Auswahl deines liebsten Modells eine Rolle spielen.

Von Bedeutung kann etwa die Frage sein, wie groß der Sonnenschutz sein soll.

Auch, ob die Schutzvorrichtung seitlich des Strandstuhls oder zentral über der Rückenlehne angebracht sein soll, stellt ein Entscheidungskriterium dar.

Im Folgenden erhältst du Anregungen dafür, worauf du bei der Auswahl deines Strandstuhls mit Sonnenschutz achten kannst.

Die besten Strandstühle mit Sonnenschutz

KESSER® - Sonnenliege Liegestuhl Mit Sonnendach Getränkehalter | Verstellbar Rückenlehne |...
  • 𝐄𝐑𝐆𝐎𝐍𝐎𝐌𝐈𝐒𝐂𝐇:...
  • 𝐈𝐍𝐊𝐋....
  • 𝐕𝐄𝐑𝐒𝐓𝐄𝐋𝐋𝐁𝐀𝐑𝐄𝐒...
  • 𝐏𝐅𝐋𝐄𝐆𝐄𝐋𝐄𝐈𝐂𝐇𝐓 &...
Casaria® Sonnenliege Klappbar mit Dach Strandliege mit Rollen Tasche Outdoor Klappliege Liegestuhl...
  • DEINE WOHLFÜHLLIEGE: Die klappbare Sonnenliege Kreta...
  • SONNENSCHUTZ: Das stufenlos einstellbare und abnehmbare...
  • 2 STABILE RÄDER: Die beiden Reifen sorgen für einen...
  • PRAKTISCH TASCHE: Deine Utensilien kannst du in der...
Nexos Trading Gartenliege Sonnenliege Liegestuhl Klappliege Räder und Sonnendach klappbare Liege...
  • Mit dieser praktischen Sonnenliege mit dem Gesamtmaß...
  • Die Terrassenliege ist nach Gebrauch simpel und...
  • Die Sonnenblende kann nach Bedarf stufenlos, je nach...
  • Hochwertiges, stabiles Aluminiumgestell und...
ALPHA CAMP Campingstuhl Faltbar mit Sonnendach, Strandstuhl Klappbar mit Becherhalter für Strand,...
  • ☆ Übergroßes und bequemes Design: 93x 60x 134.9cm,...
  • ☆ Sonnenschutz: Es gibt einen Baldachin für 50+ UPF...
  • ☆ Hochwertiges Material: Der tragbare Campingstuhl...
  • ☆ Robuste Stahlrahmen Konstruktion: Ein zusätzliches...

Checkliste: Was ist bei Strandstühlen mit Sonnenschutz wichtig?

  • Anbringung des Sonnenschutzes: Der Sonnenschutz kann auf verschiedene Arten am Strandkorb befestigt werden. Er kann zum Beispiel seitlich angeschraubt oder mittig auf der Rückenlehne platziert werden. Wenn du dich für einen Strandstuhl mit einem seitlich montierten Sonnenschirm entscheidest, solltest du darauf achten, dass der Schirm in seinem Neigungswinkel verstellbar ist, sodass du ihn an den aktuellen Stand der Sonne anpassen kannst. Ein mittig angebrachtes Sonnendach hingegen hat den Vorteil, dass es sich unkompliziert öffnen und schließen lässt. Auch hier solltest du vor dem Kauf die Verstellbarkeit seines Neigungswinkels überprüfen.
  • Schutz vor Sonneneinstrahlung: Je größer der Sonnenschutz ist, desto mehr Schatten spendet er. Möchtest du dich während deines Strandaufenthaltes effektiv vor Sonneneinstrahlung schützen, solltest du daher nach einem Modell mit möglichst großem Sonnenschirm beziehungsweise Sonnendach umsehen.
  • Strandstuhl mit Rollen: Einige Strandstühle, die über einen Sonnenschutz verfügen, sind zusätzlich mit Rädern ausgestattet. Das ist besonders praktisch, wenn du dich am Strand leicht bewegen und sowohl den Strandstuhl als auch weitere Gegenstände unkompliziert transportieren möchtest.

Helene ist jeden Sommer mit dem Kanadier unterwegs, meistens im Berliner Umland. Sie mag Wasser in allen Formen, vor allem als Fluss, See oder Meer, und freut sich über die vielen verschiedenen Möglichkeiten, sich darauf und darin zu bewegen. Gerade hat sie das Stand up Paddeln für sich entdeckt.