Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Skinfox ist eine Marke der Inntal Sport GmbH, deren Standort in Deutschland, genauer gesagt in Bad Feilnbach liegt.

Das Unternehmen beherbergt neben Skinfox auch weitere Marken, wie zum Beispiel Seacoster oder Kitzgewand.

Skinfox als Marke legt den Fokus auf den Wassersport. Somit sind im Sortiment neben aufblasbaren SUP-Boards auch Surf Zubehör, Bananen, aufblasbare Tubes und Kayaks zu finden.

Zusätzlich bietet Skinfox Neoprenkleidung, diverse Schutzwesten, Funktionskleidung und Schwimmhilfen an.

Die SUP Boards von Skinfox zeichnen sich durch hohe Stabilität und Robustheit aus. Skinfox verwendet die neue 4-TECH-L-CORE-Technologie.

Diese bezieht sich nicht auf die von anderen SUP-Herstellern genutzten PVC Materialien, sondern auf Denier Gewebe. Dafür benötigt man lediglich einen Luftdruck von ca. 8-9 PSI.

Andere Hersteller benötigen dafür deutlich höhere Werte. Die Skinfox SUP Boards werden durch diese Technologie 25 % leichter im Vergleich zu herkömmlichen Skinfox SUP Boards, was deren Transport um einiges erleichtert.

SUP Boards von Skinfox werden mit einer Garantie von 5 Jahren und kostenlosem Versand geliefert.

Skinfox SUP Test: Die besten SUP Boards von Skinfox

Skinfox Seahorse

Das Skinfox Seahorse ist ein Allround- und Touring Board. Das Board ist mit 9 Kilogramm und einer Länge von 335 cm spürbar leichter als andere Boards.

Durch seine spitz zulaufende Nose und seiner schmaleren Bauweise, welche das Geradeauslaufen garantieren soll, ist das Skinfox Seahorse wesentlich sportlicher gebaut als andere Allround Boards und daher eine gute Wahl für Geschwindigkeitsmaximirer.

Durch die Kombination aus Allround- und Touring Board ist das Seahorse perfekt für verschiedene Gewässer und für Einsteiger geeignet, die sich erst einmal ausprobieren wollen.

Durch seine 15 cm dicke passt in das SUP mehr Luft als in die 10 cm dicken Boards rein, das führt zu mehr Auftrieb und einer höheren Traglast. Das Board verfügt über eine Tragekapazität von 175 kg.

Hochwertiger Hybrid aus Allrounder und Touring-SUP
Skinfox Seahorse
9.4/10Our Score

Das Skinfox Seahorse ist vom Umriss her ein Hybrid (Mischform) aus Allrounder und Touring-Board. Im Vergleich zu der Bauform eines Allround-Boards ist die Nose etwas schmaler und spitzer, das Heck läuft ebenfalls schmal aus und hat einen geraden Abschluss.

Skinfox Turtle

Das Skinfox Turtle ist ein Allround Board und kam 2018 auf den Markt. Das Boards ist 335 cm lang und wiegt 10,5 kg.

Das Board ist rundlich geformt und verfügt über eine runde Nose und Tail.

Durch seine Breite von 80 cm und Dicke von 15 cm verfügt das Board über eine hohe Kippstabilität und einer Tragekapaziät von 175 kg.

Aus diesem Grund eignet sich das Skinfox Turtle sehr gut für Einsteiger, die erstmal austesten wollen, was ihnen gefällt. Das Board kann in verschiedenen Gewässern eingesetzt werden und hält durch seine große Finne die Spur.

Spannender Mischling aus Touring und Allrounder
Skinfox Turtle
9.4/10Our Score

Die Bauform des Skinfox Turtle will weder so recht zu den Allroundern noch zum Typ der reinrassigen Touring-Boards passen. Die Shape (Kontur) liegt dazwischen und weist Merkmale beider Klassen auf. Solche Modelle werden deshalb gerne den sogenannten Cruising-Boards zugeordnet.

Skinfox Whale

Das Skinfox Whale ist ein Touring Board und erschien 2018 auf dem Markt. Mit seiner Länge von 365 cm und einem Gewicht von 10 kg ist das Board verhältnismäßig leicht, quasi der große Bruder des Skinfox Turtle.

Das Skinfox Whale bietet mit 410 Liter Volumen einen sehr großen Auftrieb und damit eine hohe Tragekapazität, dass sogar zwei Erwachsene gleichzeitig auf dem Board sein können.

Das Board kann in verschiedenen Gewässern eingesetzt werden und ist für Fortgeschrittene eine gute Wahl, die ein Board für längere Touren oder SUP mit mehreren Personen gleichzeitig sucht.

Hochwertiges 12 Feet Touring SUP
Skinfox Whale
9.4/10Our Score

Das Skinfox Whale ist ein Touring Board und erschien 2018 auf dem Markt. Mit seiner Länge von 365 cm und einem Gewicht von 10 kg ist das Board verhältnismäßig leicht, quasi der große Bruder des Skinfox Turtle.

Skinfox Marlin Grand Touring

Das Skinfox Grand Marlin ist das Neuste SUP Board der Marke Skinfox.
Das Board ist das erste aufblasbare SUP mit einem V-Kiel und der bekannten 4-Tech L-Core Konstruktion.

Durch seine Form und einer Länge von 420 cm und Breite von 76 cm ist das Board besonders lang und sehr schmal und wiegt 11 Kilogramm.

Das Board verfügt trotz seiner schmalen Breite über eine hohe Tragkapazität und Stabilität, bei der auch zwei Erwachsene gleichzeitig auf dem Board sein können.

Das Board ist besonders für SUP Touren geeignet und somit eher für Fortgeschrittenere Stand-Up-Paddelboader.

-> Nicht mehr verfügbar!

Fazit

Zusammenfassend ist die Marke Skinfox, die ihren Standort in Deutschland hat, auf Wassersport spezialisiert und bietet neben Boards auch andere Produkte in ihrem Sortiment an.

Das Sortiment ist auf Anfänger und Fortgeschrittene ausgelegt.

Der Lieferumfang ist zufriedenstellend und bietet sogar hilfreiche Extras im Bereich SUP Zubehör.

Die Allrounder und Touringboards haben ihre Einsatzgebiete auf Flüssen, Seen und Küstengewässern.

Somit werden Einsteiger und Profis das für sie passende Skinfox SUP Board finden!

Max ist begeisterter Stand Up Paddler und betreibt den SUP Blog stand-up-paddling.org. Er hat bereits Dutzende SUP Boards getestet und noch mehr Blogbeiträge über Stand Up Paddling geschrieben. Bei Wellenliebe verantwortet er den Themenbereich SUP.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments