Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Der Markenname Sekey ist dem einen oder anderen Outdoor-Fan sicherlich längst schon einmal ins Auge gefallen.

Die Sekey Outdoor-Produkte werden von dem multinationalen Unternehmen Salcar GmbH vertrieben.

Die Salcar GmbH wurde im Jahr 2009 in Leipzig gegründet und ist dank ihres stetigen Wachstums mittlerweile auf 20 Mitarbeiter angewachsen.

Das Produktsortiment der Salcar GmbH ist sehr umfangreich und umfasst neben den Outdoor-Produkten, die unter dem Markennamen Sekey vertrieben werden, elektronische Artikel, Beleuchtungsartikel sowie Lifestyle-Produkte.

Das Unternehmen vertreibt seine Waren national und international. Die zum Warensortiment gehörenden Produkte werden aus China und dem gesamten anderen asiatischen Raum importiert.

Dabei legt die Salcar GmbH höchste Qualitätsansprüche zugrunde. Daher werden alle Sekey Outdoor-Produkte, so wie alle Salcar-Waren, nach internationalen Standards produziert.

In Deutschland durchläuft jeder einzelne Artikel noch einmal eine sorgfältige Qualitätskontrolle.

Die Firmenphilosophie des sehr erfolgreichen Im- und Exporteurs besteht darin, das Leben überall auf der Welt mit seinen Produkten ein wenig schöner und einfacher zu gestalten.

Daher hat sich das Unternehmen nicht nur auf den Vertrieb und die Einhaltung hoher Qualitätsansprüche bei den Produkten spezialisiert, sondern legt darüber hinaus großen Wert auf einen erstklassigen Kundenservice.

Der Kundenservice steht mit Fachwissen und Kompetenz bei Fragen rund um die Produktpallette zur Verfügung und zeigt sich bei Mängeln überaus kulant.

Unter dem Namen Sekey werden seit 2016 die verschiedensten Outdoor-Produkte angeboten. Dazu gehören Sonnenschirme, Sonnensegel, aber auch Pavillons sowie die unterschiedlichsten Produkte für Garten und Freizeit.

Von der Sonnenliege bis hin zum Insektenschutz oder Gewächshaus ist das Sekey-Sortiment sehr umfangreich und lässt nahezu keinen Wunsch offen. Ebenfalls im Outdoor-Sortiment enthalten sind Bollerwagen.

Bollerwagen haben eine lange Tradition und wurden schon vor vielen Jahrhunderten als praktisches Transportmittel genutzt. Auch heute noch liegen Bollerwagen voll im Trend und sind nicht nur für Familien mit Kindern ein gern und vielgenutztes Gerät, sobald die Outdoor-Saison beginnt.

Wer sich im Internet nach einem geeigneten Bollerwagen umsieht, wird immer wieder auf die Sekey Bollerwagen stoßen. Doch wie alltagstauglich und komfortabel sind die Sekey Bollerwagen und welches Modell ist das richtige?

Im Folgenden werden daher die besten Sekey Modelle vorgestellt. Der Ratgeberteil enthält wichtige Informationen und Tipps rund um das Thema Bollerwagen und hilft dabei Fehlkäufe zu vermeiden. Die besten Bollerwagen im Vergleich findest du hier. Viel Spaß beim Vergleich der besten Sekey Bollerwagen-Modelle und beim Durchlesen der nützlichen Ratgeber-Tipps!

Die besten Sekey Bollerwagen

Ratgeber: Worauf sollte man beim Kauf eines Bollerwagens von Sekey eigentlich achten?

Wer bei dem Gedanken an einen Bollerwagen gleich ein nostalgisch anmutendes Holzmodell vor Augen hat, wird beim Anblick der Sekey Bollerwagen zunächst ein wenig enttäuscht sein. Die besten Holzbollerwagen findest du hier.

Die faltbaren Sekey Modelle haben mit den traditionellen Handwagen nicht mehr viel gemein, entsprechen dafür aber in ihrem Design und mit der Materialwahl den heutigen Ansprüchen und Bedürfnissen ihrer Nutzer perfekt.

Die modernen und praktischen Faltwagen sind überaus robust und dabei trotzdem leicht und einfach händelbar.

Auf den ersten Blick ähneln die Sekey Modelle einander sehr und die Wahl des passenden Wagens scheint eher eine Frage des Geschmacks zu sein. Doch dieser erste Eindruck täuscht gewaltig.

Die verschiedenen Modelle der Sekey Faltwagen sind auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Ansprüche ihrer zukünftigen Besitzer so genau abgestimmt, dass es sich unbedingt lohnt, sich schon vor einem Kauf zu überlegen, wann und wo der Bollerwagen zum Einsatz kommen soll und die unterschiedlichen Modelle dahingehend, genauer unter die Lupe zu nehmen.

Um den perfekten Handwagen für den individuellen Bedarf zu finden, sollte man sich zunächst einmal fragen, wozu der Bollerwagen genutzt werden soll.

Soll er hauptsächlich zum Transport der Kinder genutzt werden, soll er als praktischer Transporteur zu Picknicks, Grillfesten oder am Strand zum Einsatz kommen, oder wird er überwiegend im Garten, als Spielgerät oder zum Transport schwerer und sperriger Gegenstände benötigt?

Die Bollerwagen von Sekey zeichnen sich alle durch ein ausgezeichnetes Handling aus. Das System der faltbaren Handwagen ist durchdacht und wirklich praktisch.

So kann der Trailer bei Nichtgebrauch platzsparend aufbewahrt werden und kann zudem mühelos auf Reisen oder zu Ausflügen mit dem Auto mitgenommen werden.

Das Portfolio der Sekey Handwagen bietet für jeden Bedarf den passenden Transportwagen. Für den Allwettergebrauch gibt es Trailer mit Verdeck. Wer ein besonders platzsparendes Modell sucht, ist mit dem Mini Bollerwagen bestens beraten.

Allen Modellen gemein sind eine stabile Rahmenkonstruktion aus robustem Stahlrohr sowie ein Laderaum aus strapazierfähigem und wetterbeständigem Gewebe. Für die nötige Sicherheit sorgen Sicherheitsbremssysteme, leichtgängige und bewegliche Räder sowie komfortable Lenkstangen.

Sekey Bollerwagen gibt es in verschiedenen Farben und Ausführungen zu einem wirklich guten Preis. Vor der Kaufentscheidung sollte man unbedingt auf folgende Punkte achten:

Zweck und eigene Bedürfnisse: Soll der Sekey Bollerwagen häufig mit auf Reisen gehen und wie viel Platz steht dann im Kofferraum zur Verfügung? Ist ausreichend Platz zur Aufbewahrung des Faltwagens vorhanden?

Alle Sekey Modelle sind durch den Faltmechanismus gut transportabel und platzsparend aufzubewahren. Doch bei beengten Platzverhältnissen eignet sich vielleicht ein Mini Bollerwagen besser. Wird der Wagen bei jedem Wetter genutzt, ist womöglich ein Dach sinnvoll. Die besten Bollerwagen mit Dach findest du hier.

Stabilität: Natürlich soll jedes Bollerwagenmodell stabil sein. Schließlich werden mit so einem Gefährt schwere Lasten transportiert und/oder sogar Kinder oder Haustiere befördert.

Es lohnt sich daher insbesondere auf eine stabile Rahmenkonstruktion zu achten. Sekey Bollerwagen haben einen Rahmen aus Stahlrohr und sind insofern alle stabil und lastentauglich.

Sicherheit: Auch die Sicherheit ist bei der Wahl des richtigen Sekey Bollerwagens ein wichtiger Punkt. Sekey legt großen Wert auf die Sicherheit seiner Produkte und führt daher genaue Qualitätskontrollen durch.

Doch trotzdem ist es durchaus sinnvoll, auf Erfahrungsberichte von zufriedenen und auch von unzufriedenen Kunden zu achten und sich für das Modell zu entscheiden, welches in Punkto Sicherheit die besten Bewertungen hat.

Fazit

Wer nach einem modernen und vielseitigen Bollerwagen mit hoher Ladekapazität sucht, der dazu auch noch faltbar ist, ist mit einem Sekey Bollerwagen wirklich gut beraten.

Alle Modelle zeichnen sich durch ihr modernes, durchdachtes Konzept und die Verwendung von stabilen und robusten Materialien aus. Dabei kommen Sicherheit und Komfort nicht zu kurz.

Sekey vertreibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Outdoor-Produkten und kann sich mit seinem Bollerwagen-Sortiment sehen lassen. Von kleinen Mängeln einmal abgesehen, ist der Kauf eines Sekey Bollerwagens sicher eine gute Wahl.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments