Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Brauchst du eine Segeluhr, die hält, was sie verspricht?

Vergiss Uhren, die dich im Stich lassen, wenn jede Sekunde zählt.

Wähle weise und sicher dir den entscheidenden Vorsprung bei deiner nächsten Regatta.

Entdecke unsere handverlesene Auswahl an Segeluhren!

#1 Optimum Time Series 3 Regatta-Uhr

GenauigkeitHochpräzise Zeitmessung, ISAF-konforme Startsequenzen
WasserdichtigkeitBis 5 ATM, geeignet für alle Wassersportbedingungen
BatterielaufzeitLange Laufzeit mit austauschbarer Lithium-Metallbatterie

Die Optimum Time Series 3 Regatta-Uhr ist eine ausgezeichnete Wahl für Segler und stellt unseren Testsieger dar. Mit ihrem markanten Pinkton nicht nur ein Blickfang, besticht sie insbesondere durch ihre Funktionalität. Die gut lesbaren Ziffern auf dem 1.50″ x 0.79″ großen Display und das ultrarobuste Jumbo-Design machen sie zu einem zuverlässigen Begleiter auf dem Wasser.

Die vielseitigen Tragemöglichkeiten – direkt am Handgelenk oder über der Segelkleidung – sowie die Möglichkeit, das Display für den besten Blickwinkel zu justieren, bieten hohen Komfort und Anpassungsfähigkeit. Die elektroleuchtende Hintergrundbeleuchtung sorgt dafür, dass man auch bei Dunkelheit nie den Überblick verliert.

Die Wasserdichtigkeit bis zu einer Tiefe von ungefähr 16.4 Feet ist für alle Segelbedingungen ideal, zudem bürgt das stoßfeste Design für eine lange Lebensdauer. Die speziellen Segelfunktionen, einschließlich vorprogrammierter Startsequenzen mit akustischen Alarmen, sind im Wettkampfbereich und bei anspruchsvollen Freizeitaktivitäten unentbehrlich.

Besonders hervorzuheben ist die Sync-Taste, die es erlaubt, die Uhr auf die Sekunde genau mit dem offiziellen Zeitgeber des Rennens zu synchronisieren. Damit ist auch ein perfekter Start garantiert. Die enthaltene Batterie sorgt für lang anhaltende Leistung und sofortige Einsatzbereitschaft.

Mit durchschnittlich 4.3 Sternen von zufriedenen Nutzern bewertet, zeigt die Optimum Time Series 3, dass sie ein wesentliches Instrument für passionierte Segler ist, die Wert auf Pünktlichkeit, Präzision und Zuverlässigkeit legen.

#2 Optimum Time Series 15 OS1523

GenauigkeitQuarz-Uhrwerk, synchronisierbar mit dem Startschuss
Wasserdichtigkeitbis zu 5 ATM wasserresistent
BatterielaufzeitLanglebige Lithium-Metallbatterie enthalten

Die Optimum Time Series 15 OS1523 überzeugt als zuverlässige Segeluhr mit ihrer präzisen Zeitmessung. Ihr robuster Charakter, unterstrichen durch ein verstärktes ABS-Gehäuse und das strapazierfähige graue Silikonarmband, macht sie zum idealen Partner bei Regatten.

Das klare Display mit großzügig dimensionierten Ziffern ist ein wahrer Vorteil. Besonders unter wechselhaften Wetterbedingungen kommst du die gute Ablesbarkeit zugute. Zusätzlich ermöglicht die Hintergrundbeleuchtung eine hervorragende Sicht auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Neben der Robustheit steht die Funktion im Vordergrund. Voreingestellte Countdown-Programme und die Möglichkeit, Zeiten während des Rennens anzupassen, statten dich perfekt für den Wettkampf aus. Die akustischen Warnsignale sind ein weiteres nützliches Feature, das bei Bedarf deaktiviert werden kann.

Die lange Batterielaufzeit und Wasserdichtigkeit bis zu einer Tiefe von 5 ATM sprechen für die Alltagstauglichkeit der Uhr. Egal ob bei einer Regatta oder im täglichen Training – die Optimum Time Series 15 OS1523 ist eine solide Wahl für Segelfreunde.

Mit dieser Uhr holst du dir nicht nur ein präzise arbeitendes Instrument an Bord, sondern auch einen Helfer, der in Punkto Qualität und Funktionalität in der Oberklasse mitspielt. Sie ist definitiv eine Überlegung wert, wenn es um die Auswahl einer guten Segeluhr geht.

#3 Ronstan ClearStart RS50 Segeluhr

GenauigkeitQuarzwerk für präzise Zeithaltung
WasserdichtigkeitGehäuse aus rostfreiem Edelstahl
BatterielaufzeitInklusive CR2 Batterie

Die Ronstan ClearStart RS50 Segeluhr kombiniert praktische Segelfunktionalität mit stilvollem Design. Mit ihrem 50mm Display und deutlich lesbaren 1/2″ (13mm) Zahlen, garantiert sie beste Übersichtlichkeit.

Die Uhr ist nicht nur wegen ihres klaren Mineralglases und ihrer robusten Bauweise hervorzuheben, sondern auch wegen des angenehmen Silikonarmbands, das auch unter extremen Bedingungen sicher sitzt. Die großen Tasten und die benutzerfreundliche Textur machen die Bedienung auch mit Handschuhen oder in Eile zum Kinderspiel.

Spezialisierte Funktionen wie Alarm und Countdown, spezifisch für die Anforderungen im Segeln entworfen, erleichtern das Timing während den Regatten. Das Quarzwerk sorgt für Genauigkeit, so dass du dich immer auf deine Ronstan ClearStart RS50 verlassen kannst.

Mit einem Gewicht von nur 73 Gramm wirst du fast vergessen, dass du sie trägst. Verfügbar in verschiedenen Farbkombinationen, ist die Segeluhr nicht nur ein nützliches Tool, sondern auch ein modisches Accessoire.

Für ambitionierte Regattasegler, die eine zuverlässige und task-spezifische Uhr suchen, ist die Ronstan ClearStart RS50 klar eine ausgezeichnete Wahl. Sie bietet nicht nur Funktionalität, sondern ist auch für den Langzeitgebrauch konzipiert – ein echtes Must-Have für die Segelsaison.

#4 Gill Stealth Race Timer

GenauigkeitDigitaler Kompassmodus mit präzisen Kurswechselfunktionen
WasserdichtigkeitBis 50 m Tiefe wasserdicht und salzwasserresistent
BatterielaufzeitLange Laufzeit durch Schlafmodus und Knopfsicherung

Die Gill Stealth Race Timer Segeluhr ist für Segelenthusiasten, die Wert auf Präzision und Zuverlässigkeit legen, eine herausragende Wahl. Mit ihrem carbonverstärkten ABS-Kunststoff und dem Edelstahlboden ist sie nicht nur optisch ansprechend, sondern auch extrem widerstandsfähig gegen Stöße und Wasser.

Das TPU-Armband erweist sich dank des salzwasserresistenten Edelstahlverschlusses als ebenso langlebig wie komfortabel. Der digitale Kompass mit seiner Kurswechselfunktion erleichtert die Navigation, während verschiedene Countdown-Modi – inklusive einer Vibrationsfunktion – bei Regatten von unschätzbarem Wert sind.

Zusätzlich zu den segelspezifischen Funktionen bietet diese Uhr gängige Annehmlichkeiten wie Zeit-, Datum-, und Wochentagsanzeige sowie einen Wecker mit hörbarem Alarm. Das große Vollpunkt-Matrix-Display stellt auch bei schlechten Lichtverhältnissen sicher, dass alle Informationen gut ablesbar sind.

Die Kombination aus Hightech-Funktionen für den Segelsport und den praktischen Alltagsmerkmalen macht die Gill Stealth Race Timer zu einer soliden Wahl für Segler, die sowohl im Wettkampf als auch im Alltag zuverlässige Technologie nutzen möchten.

#5 Optimum Time Series 12R Segeluhr

GenauigkeitCountdown mit Synchronisierungstaste
WasserdichtigkeitBis zu 5 ATM
BatterielaufzeitWiederaufladbarer Akku mit USB-Kabel

Die Optimum Time Series 12R ist eine beeindruckende Segeluhr, die sowohl durch ihr robustes Design als auch durch ihre durchdachten Funktionen überzeugt. Mit ihrem großen, leicht ablesbaren 39mm Display und den extra großen 19mm Zahlen für den Countdown bringt sie deutliche Vorteile für Regattasegler.

Das weiche Silikonarmband und das stoßfeste ABS-Gehäuse sorgen dafür, dass die Uhr auch bei harten Bedingungen bequem und sicher getragen werden kann. Besonders praktisch ist die Countdown-Wiederholungsoption, was die Uhr äußerst benutzerfreundlich macht.

Zudem bietet die 5 ATM Wasserdichtigkeit Schutz bei jedem Wetter, und der wiederaufladbare Akku garantiert, dass du nicht mitten auf dem Wasser ohne funktionsfähige Uhr dastehst. Die praktische USB-Ladefunktion ist ein zusätzlicher Pluspunkt.

Die vorprogrammierten Startsequenzen und die Countdown-Timer mit akustischen Alarmen erleichtern die Startvorbereitung und dank der Synchronisierungstaste verpasst du kein Signal des Wettfahrtleiters.

Alles in allem ist die Optimum Time Series 12R eine ausgezeichnete Wahl für jeden Segler, der nach einer verlässlichen und funktionellen Segeluhr sucht. Ihre Eigenschaften machen sie nicht nur zu einer optimalen Unterstützung im Wettkampf, sondern auch zu einem stilvollen Accessoire.

#6 Optimum Time Series 14 Segeluhr

Genauigkeit5, 4, 1, 0 ISAF-Startsequenz mit akustischen Signalen, Timer mit normaler und extra großer Anzeige
WasserdichtigkeitWasserdicht bis zu einem Druck von 5 ATM
BatterielaufzeitLanger Betrieb dank leistungsstarkem Akku, aufladbar via USB-Kabel

Die Optimum Time Series 14 Segeluhr hebt sich durch ihre Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit hervor. Mit der vorprogrammierten ISAF-Startsequenz und der Möglichkeit, eigene Countdowns einzustellen, ist sie ein zuverlässiger Begleiter für alle Segelregatten.

Das große, dreizeilige Display macht es leicht, die verbleibende Zeit im Blick zu behalten. Insbesondere während kritischer Phasen, wenn jede Sekunde zählt, bietet das Display mit großen Ziffern beste Lesbarkeit.

Die Wasserfestigkeit ist ein entscheidendes Feature, und mit einer Wasserdichtigkeit bis zu 5 ATM hält diese Segeluhr auch härteren Bedingungen stand. Ob bei Regen oder Spritzwasser, sie liefert konstant präzise Zeitmessungen.

Die großzügigen Bedienknöpfe erlauben eine einfache Handhabung der Uhr, selbst wenn du Handschuhe trägst. Dies ist besonders nützlich, wenn es auf dem Wasser kalt wird und du dich auf eine schnelle Bedienung verlassen musst.

Die energieeffiziente Batterielaufzeit, kombiniert mit der USB-Aufladefunktion, macht die Serie 14 zu einer wartungsarmen Wahl. Der Akku hält lange genug für ausgedehnte Regatten, was sie zu einer soliden Option unter den Segeluhren macht.

#7 Amazfit Cheetah Smartwatch

GenauigkeitMaxTrack GPS-Technologie für präzises Tracking
WasserdichtigkeitGehäuse aus faserverstärktem Polymer
BatterielaufzeitBis zu 8 Tage bei normaler Verwendung

Die Amazfit Cheetah ist eine Smartwatch, die sich durch ihre Ultraleichtigkeit und ihr schlankes Design auszeichnet. Mit nur 25 g Gewicht und einer Stärke von knapp unter 4 Zoll fühlt sie sich am Handgelenk kaum spürbar an. Dies macht sie besonders für Läufer attraktiv, die eine unbeschwerte und doch robuste Uhr suchen.

Das 1,75 Zoll große HD AMOLED-Display mit einer beeindruckenden Helligkeit von bis zu 1.000 Nit versichert, dass du deine Daten auch bei direktem Sonnenlicht immer klar erkennen kannst. Das elegante Metallrand-Design fügt einen Hauch von Klasse hinzu, die nicht nur funktionell, sondern auch modisch überzeugt.

Für diejenigen, die gerne ihre Laufwege tracken und analysieren, ist die Amazfit Cheetah ein Glücksgriff aufgrund ihrer präzisen GPS-Verfolgung. Sie bietet sogar die Möglichkeit, Farbkarten herunterzuladen und Routennavigation zu nutzen, was ein echter Vorteil für Trail-Runner und Stadtläufer ist.

Hinzu kommt, dass du mit über 150 Sportmodi wirklich jede Fitnessaktivität aufzeichnen kannst. Sei es dein wöchentliches HIIT-Workout oder ein Triathlon-Wettkampf, diese Uhr passt sich deinen Bedürfnissen an. Zudem kannst du mit dem integrierten BioTracker PPG-Sensor deine Gesundheitsdaten rund um die Uhr überwachen, ein Muss für den gesundheitsbewussten Sportenthusiasten.

Alles in allem bietet dir die Amazfit Cheetah eine beeindruckende Kombination aus Stil, Funktionalität und Anpassbarkeit. Sie steht ihren Konkurrenten in nichts nach und ist eine ausgezeichnete Wahl für jene, die einen verlässlichen, smarten Begleiter beim Sport und im täglichen Leben schätzen.

#8 Garmin fenix 7 Smartwatch

GenauigkeitUmfassende GPS/GLONASS/Galileo-Navigation
WasserdichtigkeitBis 10 ATM wasserresistent
BatterielaufzeitBis zu 11 Tage im Smartwatch-Modus, bis zu 37 Stunden im GPS-Modus

Die Garmin fenix 7 ist die perfekte Smartwatch für Sport- und Outdoor-Aktivitäten. Ihr kratzfestes Display und das metallverstärkte Gehäuse machen sie zur soliden Begleiterin für jede Herausforderung. Dank der Wasserresistenz bis 10 ATM kannst du deine Segeluhr sogar beim Schwimmen und anderen Wassersportarten tragen.

Ein Highlight ist die intuitive Bedienung – entscheide selbst, ob du die Tasten oder das Touchscreen nutzen möchtest. Mit der Garmin fenix 7 hast du nicht nur Zugriff auf diverse Sport-Apps, sondern kannst auch deine Gesundheit im Auge behalten. Herzfrequenzmessung, Schlafanalyse und Atemrate sind nur einige der verfügbaren Features.

Die GPS-Funktionen sind beeindruckend genau und zuverlässig. Ob du in der Natur wandern oder die Welt erkunden willst, der 3-Achsen-Kompass und der Höhenmesser sorgen dafür, dass du stets deinen Weg findest.

Die Smartwatch-Funktionalitäten erleichtern dir den Alltag. Mit Garmin Pay kannst du bequem bezahlen, oder du bleibst per Benachrichtigung auf dem Laufenden. Musikliebhaber freuen sich über die Möglichkeit, via Garmin Music unterwegs Songs zu genießen.

Last but not least ist die lange Batterielaufzeit hervorzuheben. Bis zu 11 Tage Nutzung ohne Aufladen im Smartmodus sprechen für sich. So bleibst du lange aktiv, ohne an die Steckdose zu müssen. Damit ist die Garmin fenix 7 nicht nur eine zuverlässige Segeluhr, sondern ein Allrounder für deinen sportlichen Lebensstil.

Checkliste: Was macht eine großartige Segeluhr aus

  • Genauigkeit: Eine präzise Zeitmessung ist essenziell, um bei Regatten die Startsequenzen und Zeiten korrekt zu managen. Achte auf hochpräzise Uhrwerke oder Synchronisierungsmöglichkeiten mit dem offiziellen Zeitgeber.
  • Wasserdichtigkeit: Ein Muss für jeden Segler, da Kontakt mit Wasser unvermeidlich ist. Die Uhr sollte mindestens 5 ATM wasserdicht sein, um allen Wassersportbedingungen standzuhalten.
  • Batterielaufzeit: Eine lange Batterielaufzeit erspart Dir das ständige Aufladen oder Batteriewechseln. Vorteilhaft sind Uhren mit austauschbaren Batterien oder lang anhaltenden Akkus.
  • Tragekomfort: Die Uhr sollte bequem am Handgelenk oder über der Segelkleidung tragbar sein, um nicht bei Bewegungsabläufen zu stören. Verstellbare und widerstandsfähige Armbänder erhöhen den Tragekomfort.
  • Ablesbarkeit: Große, gut lesbare Zahlen und Displays, auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder starkem Sonnenlicht, sind für die schnelle Informationserfassung entscheidend.
  • Funktionen: Speziell für Segler entwickelte Funktionen wie Countdown-Timer, Startsequenzen, akustische Alarme und Kompass helfen, den Überblick im Rennen zu behalten.

FAQ

Warum ist die Genauigkeit einer Segeluhr wichtig?

Eine genaue Segeluhr ist entscheidend, um Startsequenzen präzise zu timen und die beste Strategie im Rennen umzusetzen.

Wie wasserdicht sollte eine Segeluhr mindestens sein?

Eine Segeluhr sollte mindestens bis zu 5 ATM wasserdicht sein, um alle Bedingungen beim Wassersport problemlos zu überstehen.

Was ist bei der Batterielaufzeit einer Segeluhr zu beachten?

Wichtig ist eine lange Batterielaufzeit oder ein wiederaufladbarer Akku, um häufiges Wechseln oder Laden zu vermeiden und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Helene ist jeden Sommer mit dem Kanadier unterwegs, meistens im Berliner Umland. Sie mag Wasser in allen Formen, vor allem als Fluss, See oder Meer, und freut sich über die vielen verschiedenen Möglichkeiten, sich darauf und darin zu bewegen. Gerade hat sie das Stand up Paddeln für sich entdeckt.