Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Heutzutage gibt es viele verschiedene Mares Tauchcomputer auf dem Markt. Interessierte haben also sozusagen die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. In unserem Mares Tauchcomputer Test, findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

  • Das italienische Unternehmen Mares, wurde damals im Jahre 1949 gegründet und ist ebenso wie viele andere bekannte Firmen (zum Beispiel Scubapro) bis heute eine der führenden Firmen im Unterwassersport-Bereich weltweit.
  • Mares Tauchcomputer zeichnen sich vor allem durch ihre Langlebigkeit und solide Verarbeitung aus. Ebenso sind die Bedienbarkeit der Geräte und breite Farbauswahl durchaus bemerkenswert.
  • Bei der Wahl des richtigen Mares Tauchcomputers müssen vielerlei Dinge beachtet werden, wie zum Beispiel: Welche Funktionen sind einem wichtig? Möchte man eher ein Einsteigermodell oder lieber gleich das High-End Flagship? Wie viel Geld will man investieren?

Die besten Mares Tauchcomputer

SCUBAPRO - Aladin Sport Matrix Tauchcomputer
  • Multi-Gas Tauchcomputer mit Matrix-Display und...
  • individuell einstellbar auf Alter und körperliche...
  • IOS über neue Bluetooth-Technologie
  • Drei Tauchmodi: Scuba, Freediving und Gauge
Mares Erwachsene Tauchcomputer Puck Pro Color, Blue, BX
  • Großes Display mit hervorragender Ablesbarkeit
  • Ergonomische und intuitive Bedienung
  • Grosse Leistung
Mares Unisex – Erwachsene Puck PRO Dekompression Tauchcomputer, grün/Schwarz, One Size
  • Dekompression Tauchcomputer
  • Erwachsene
  • Material: Polyester
  • Packung die Größe: 13.5 L x 17.0 H x 13.6 W (cm)
Mares Tauchcomputer Quad Air, Black, One size, 414169
  • Tankdatenintegration für bis zu drei Sender
  • Dexo Alarm
  • Dekompressions-Tauchplaner
  • Speicherkapazität: bis zu 100 Stunden
Mares Smart Air inkl. LED Sender - Uhrentauchcomputer
  • Schlauchloser luftintegrierter Uhrentauchcomputer...
  • dreizeiliges grafisches Layout umfasst alle relevanten...
  • Multigas fähig, einstellbar 3 Gase bis 99% O² Nitrox
  • Logbuchkapazität von mehr als 95 Stunden Tauchprofil

Mares Tauchcomputer Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

    • Display: Damit der Tauchvorgang nicht in einer Katastrophe endet, sollte das Display nicht nur groß und deutlich alle relevanten Daten anzeigen, sondern vor allem auch stabil sein. Sollte es unter Wasser nämlich gegen eine Koralle knallen und kaputtgehen, könnte dies verheerende Auswirkungen haben.
    • Betriebstiefe: Je nachdem wofür man sich interessiert, sollte man auch seine Wahl ausrichten. Möchte man zum Beispiel tiefer als 100 Meter tauchen, empfiehlt sich ein anderes Modell, als wenn man beispielsweise nur Schnorcheln geht.
    • Technologie: Wenn ein Sender mit im Lieferumfang enthalten ist, dann ist es sicherlich von Vorteil. Ebenso ist Bluetooh eine nützliche Technologie, die es einem ermöglicht wichtige Daten nach einem Tauchvorgang auf den PC zu übertragen.
    • Bandgröße: Da die meisten Mares Tauchcomputer als Uhr am Handgelenk getragen werden, sollte man auf die Größe des Bands achten. Passt der Computer nämlich nicht richtig und wackelt, nützt er einem auch nicht viel. Das Band sollte fest am Gelenk anliegen.

Aktuelle Angebote: Mares Tauchcomputer

Bestseller Nr. 1
Mares 414134 Quad Dekompression Tauchcomputer für Unisex Erwachsene, schwarz / schwarz
  • Das Display ist mit einer großzügigen Anzeige von...
  • Option zur Anzeige der Tauchzeit in Minuten und...
  • Vier Tasten für eine intuitive Benutzeroberfläche -...
Bestseller Nr. 2
Mares Tauchcomputer Quad Air, Black, One size, 414169
  • Tankdatenintegration für bis zu drei Sender
  • Dexo Alarm
  • Dekompressions-Tauchplaner
  • Speicherkapazität: bis zu 100 Stunden
Bestseller Nr. 3
Mares - Quad AIR mit LED Sender Tauchcomputer
  • Mares Tauchcomputer QUAD Air mit zwei anpassbaren...
  • schlauchlose Integration der Tankdaten mit bis zu 3...
  • 2 anpassbare Felder im Display für zusätzliche Daten
  • Nitrox einstellbar von 21% bis 99%

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.