Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Wer mit Zwillingen gesegnet wurde oder einfach nur 2 Kinder im ungefähr selben Alter hat, könnte von einem Bollerwagen für 2 Kinder profitieren. Immerhin kann man nicht gleich 2 Bollerwagen hinter sich herziehen.

Die gute Nachricht: Die meisten Bollerwagen sind groß genug, um gleich 2 Kinder damit umherkutschieren zu können.

Wenn man auf der Suche nach einem großen Bollerwagen ist, kann einen die Auswahl ganz schön erschlagen.

Lesetipp: Bollerwagen Test

Im nachfolgenden Abschnitt werden einige der besten Modelle vorgestellt, sodass man sich ein wenig inspirieren kann. Falls eines der Modelle gefällt, kann man sich auch gleich einen Bollerwagen für zwei Kinder bestellen.

Die besten Bollerwagen für 2 Kinder

Angebot
Hauck T93108 Eco Mobil Bollerwagen Handwagen Transportwagen, für 2 Kinder Geeignet, mit Sonnendach...
  • Mit diesem Bollerwagen erleichtern Sie Ihren Alltag mit...
  • Ein weiches und abwaschbares Sitzpolster garantiert...
  • Die breiten, pannensicheren Räder meistern nahezu...
  • Vielseitig und komfortabel. Hervorragend geeignet als...
Fuxtec Faltbarer Bollerwagen FX-CT500 grau klappbar mit Dach, Vorderrad-Bremse, Vollgummi-Reifen,...
  • Topseller der CT-Serie mit zweifacher Frontbremse,...
  • Faltbarer Bollerwagen mit Chromrädern auf Gummireifen...
  • Teleskopstange zum Ziehen, kann auch verwendet werden...
  • Stabiler Stand im zusammengeklappten Zustand und...
EASYmaxx Bollerwagen faltbar mit Reifen für Vatertag, einkaufen, klappbar, Transportwagen ohne Dach...
  • EINFACHER AUFBAU: Mit wenigen Handgriffen in Sekunden...
  • RAUMWUNDER: Mit einer Ladekapazität von 80kg und einer...
  • EXTREM STABIL: Stabiler und leichter Rahmen aus...
  • SEHR WENDIG UND OFFROAD FÄHIG: Dank ausziehbaren...
Waldbeck Easy Rider Handwagen mit Teleskopstange und extrabreiten Reifen - Outdoor Edition,...
  • EXTRASICHER: Für extra Sicherheit, was vor allem beim...
  • EXTRABREITE REIFEN: Die neue Edition der extrabreiten,...
  • KLAPPBAR: Der Bollerwagen Easy Rider ist für alle...
  • STAHLROHR: Nach dem Gebrauch ermöglicht die faltbare...

Über Bollerwagen für zwei Kinder

Während es früher nicht so viel Auswahl gab, regnet es heutzutage förmlich Angebote. Vor allem, was Bollerwagen angeht, gibt es jedoch sehr große Qualitätsunterschiede im selben Preissegment.

Wer also nicht viel Geld ausgeben möchte und gleichzeitig auf einen Bollerwagen abzielt, der nicht nach dem ersten Einsatz bereits schlapp macht, muss vor dem Kauf ein wenig Zeit investieren, um ein wenig zu vergleichen.

Ein Bollerwagen für 2 Kinder muss jedoch nicht nur genügend Platz bieten, damit es zu einem gemütlichen Abenteuer auf 4 Rädern werden kann.

Ein Schiebegriff ist etwa ebenso wichtig, wie Luftbereifung und ein Dach zum Schutz vor der Sonne. Ein Bollerwagen mit Dach kann hier ebenfalls Abhilfe schaffen. Ebenso sind Zubehörtaschen und Getränkehalter oftmals sehr praktisch.

Immerhin ist es einfacher mal eben in eine Zubehörtasche zu greifen, um schnell etwas zu trinken, als jedes Mal den Rucksack von den Schultern heben zu müssen. Ebenso hat man mit Extra-Taschen am Gefährt leichten Zugriff auf Essen, Geld oder Windeln.

Das Wichtigste ist natürlich der Punkt Sicherheit: Da man seine beiden Engel möglichst sicher von A nach B transportieren möchte, sollte der Bollerwagen, den man wählt unbedingt mit Feststellbremsen ausgestattet sein. Warum die so wichtig sind?

Nun, wenn man auf einer Steigung in ein Gespräch vertieft ist und plötzlich merkt, dass der Bollerwagen sich selbstständig macht, kann man diesen nicht so einfach aufhalten.

Immerhin wiegen Kinder oder Hunde nicht wenig und samt Proviant und anderen Dingen, die man eingepackt hat (Wasser wiegt eine Menge), summiert sich das Gewicht ganz schön schnell zu einer netten Zahl zusammen.

Doch worauf sollte man nun achten, welche Modelle sich besonders eignen und was gibt es sonst noch alles über Bollerwagen für zwei Personen zu erfahren?

Ratgeber: Worauf sollte man bei der Auswahl des richtigen Bollerwagens für zwei Kinder achten?

Wenn man vorhat seine beiden Kinder in einem einzigen Bollerwagen umherzukutschieren, sollte dieser neben genügend Platz, auch einen gewissen Komfort bieten. Eine stabile Bodenplatte ist in den meisten Fällen Gold wert.

Immerhin hat niemand Lust, den ganzen Tag auf hartem Metall zu sitzen. Eine Bodenplatte kann man dann noch mit weichen Decken auspolstern und schon tut der Hintern nicht mehr weh.

Immerhin kauft man sich solch einen Bollerwagen meist aus dem Grund, um erschöpfte Kinder darin zu transportieren und seine Ruhe zu haben.

Kinder können immerhin nicht den ganzen Tag wie Erwachsene ohne Pause in der prallen Sonne wandern gehen. Irgendwann brauchen sie eine Pause oder wollen einfach nicht mehr gehen. Für solche Fälle ist ein Bollerwagen sehr gut geeignet.

Ebenso ist ein abnehmbares Dach ein sehr wichtiger Faktor, denn dieses schützt die Insassen vor feinem Regen oder starker Sonneneinstrahlung. Zudem sieht ein Bollerwagen mit Dach einladender und noch niedlicher aus. Worauf sollte man also nun genau achten, wenn man nach einem Bollerwagen für 2 Kinder Ausschau hält?

  • Innenfläche: Meist geben die Hersteller nur die Gesamtmaße ihrer Produkte an. Man sollte also in den technischen Details lieber genauer nachschauen, ob der Transportabteil überhaupt ausreicht. Am besten nimmt man ein Stück Kreide und zeichnet die Maße auf. Nun können sich die beiden kleinen Passagiere hineinbegeben und sich somit ungefähr vorstellen, wie der Platz ausfallen wird.
  • Sicherheit: Feststellbremsen sind sehr wichtig, wenn man sich nach einem Bollerwagen für 2 Kinder umschaut. Immerhin möchte man seine unbezahlbare Fracht unbeschadet wieder ausladen, wenn der Tagesausflug beendet wurde. Falls der Wagen keine Bremsen hat, ist er für den Kindertransport zwar nicht direkt ungeeignet, aber weitaus weniger.
  • Extras: Hauptsächlich kauft man sich solch einen Bollerwagen, damit die Kinder sich ab und an darin ausruhen können. Immerhin ist ein Tag im Zoo oder im Freizeitpark ganz schön anstrengend und der ein oder andere könnte anfangen zu toben, wenn es keine Pause gibt. Damit der Transport auch komfortabel ist, müssen die Extras stimmen.
    Viele Bollerwagen haben nämlich nicht einmal eine Sitzpolsterung, sodass die weinenden Kinder sich praktisch auf dem Metallgestell wieder beruhigen sollen. Ob das realistisch ist, wäre eine andere Frage. Dafür können stabile Metall Bollerwagen mehr Gewicht aushalten.
    Zudem ist eine Zubehörtasche für Getränke ebenso gerne gesehen. Solche Details kosten in der Herstellung nicht viel, bedeuten für den Nutzer jedoch sehr viel. Anhand solcher Gimmicks kann man sehr schnell erkennen, ob der Hersteller mitgedacht hat oder eben nicht.

Fazit

Möchte man mehr als nur ein Kind transportieren, sind die Abmessungen des Bollerwagens sehr wichtig. Noch wichtiger ist natürlich die Sicherheit, bzw. Qualität des Bollerwagens, wenn man lebendige Fracht an Bord hat.

Wenn zum Beispiel ein Wasserkasten plötzlich durch das Innenabteil auf die Straße kracht, ist der Schock zwar ebenso da, jedoch ist solch ein Szenario sicherlich noch zu verkraften. Sollte allerdings das eigene Kind auf einmal auf der Straße sitzen, weil der Innenbezug gerissen ist, dann handelt es sich um eine andere Form des Schocks.

In klaren Worten gesprochen, muss man beim Kauf eines Bollerwagens für 2 Kinder auf jedes kleinste Detail achten, damit es nicht zu einem Fehlkauf, bzw. einem wahren Desaster kommen kann.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments