Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Eine Badeinsel ist nicht nur das optische Highlight jedes Pools, sondern meist auch Zentrum von Spiel- und Spaßeinlagen.

Wer einen größeren Pool besitzt oder allgemein einfach nur eine Nummer größer bevorzugt, könnte sich für eine XXL Badeinsel begeistern.

Immerhin kann man auf solch einer großen Insel eine Menge anstellen: Toben, Spaßkämpfchen ausüben oder einfach nur als im Wasser treibende Sonnenliege nutzen.

XXL Badeinseln sind im Laufe der Jahre sehr beliebt geworden, sodass es inzwischen eine Menge Auswahl gibt.

Wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Damit die Auswahl ein wenig leichter fällt, haben wir einige der besten Modelle herausgesucht und aufgelistet.

Somit kann man sich ein wenig inspirieren lassen oder aber mehr über XXL Badeinseln erfahren und sich im Anschluss eventuell sogar für eines der aufgeführten Modelle entscheiden.

Außerdem folgt ein kleiner Ratgeber, welches die XXL Badeinsel Basics aufführt. Viel Spaß beim Lesen!

Die besten XXL Badeinseln

Bestway 43105EU-03 - Badeinsel Tropical Breeze, 6 Personen, 389 x 274 x m
  • Großzügiges Platzangebot – Die große aufblasbare...
  • Hoher Komfort – Das Gummiboot verfügt über...
  • Tolle Privatsphäre – Mit der Luftmatratze kann man...
  • Ideale Entspannung – Das Schlauchboot bietet die...
Angebot
Intex 58292EU - Aufblasbare Lounge, Liegeinsel Canopy Island, 78 x 59 Zoll
  • Ob mit Freunden oder allein am Pool: Auf der Lounge und...
  • Das abnehmbare Sonnendach aus Stoff lässt sich auch...
  • Für zusätzliche Sicherheit sorgt das...
  • Die komfortable Rückenlehne lädt zum Ausspannen ein....
Intex Aufblasbares 56280 inflatabull mit Druck Realistische, 239 x 196 x 81 cm
  • Maßnahmen 239 x 196 x 81 cm, leicht und handlich
  • 0. 45 mm dick, vollflächiger realistische Stier...
  • Die Packung enthält Reparatursatz
Bestway 43115_04 - Schwimminsel Rapid Rider x 4, 4 Personen 257 x 257 cm
  • Artikelnummer: 43115
  • Maximale Belastbarkeit: 360 kg / Maximale...
  • Größe (aufgeblasen): 241 x 241 x 51 cm;...
  • 2 intergrierte Kühltaschen / 2 Ablagefächer / 4...
Angebot
Intex 56475NP - Aufblasbares Swim Center Family Lounge, Blau Transparent / Weiß, 229 x 229 x 66 cm
  • 90 x 90 x 26 Zoll
  • Vier Sitzplätze mit Rückenlehnen
  • Zwei Getränkehalter
  • Sitze mit 10 mm für längere Lebensdauer und mehr...
Angebot
Intex Luftmatratze FLAMENCO 4.Gigante Pink, 422 x 373 x 185 cm (L x B x H)
  • Eingebauter Getränkekühler
  • 4 integrierte Getränkehalter
  • Boden aus Kunststoffnetz für mehr Abkühlung
  • 7 massive Haltegriffe und ein Seil für mehr Sicherheit
Royalbeach Badeinsel Coconut-Island, Mehrfarbig, Ø ca. 173 cm
  • Coconut-Island Ø ca. 173 cm (aufgeblasen)
  • mit aufblasbarer und abnehmbarer Rückenlehne in Form...
  • Schild "Coconut-Island" und Aufblasfigur "Affe" durch...
  • stabile Stegkonstruktion

Ratgeber: Worauf sollte man beim Kauf einer XXL Schwimminsel eigentlich achten?

Eine große Badeinsel ist eine tolle Möglichkeit für ein kleines Stück Land inmitten des Pools zu sorgen.

Vor allem, wenn der Pool optisch eher langweilig wirkt, könnte eine XXL Badeinsel schnell für Abwechslung sorgen. Solch eine Insel ist also nicht nur etwa für die Praxis, sondern auch ein echter Hingucker.

Gerade auf einer Pool-Party ist so eine Insel gerne gesehen, denn sie bietet nicht nur Gesprächsstoff, sondern auch die Möglichkeit inmitten des Geschehens zu entspannen.

Gruppenbildung ist an dieser Stelle ebenso zu erwähnen, denn wenn man mit seinen Liebsten auf solch einer großen Insel sitzt, spürt man das tolle Zugehörigkeitsgefühl.

Doch worauf sollte man beim Kauf einer XXL Schwimminsel eigentlich achten, damit ein Fehlkauf vermieden werden kann?

  • Stabilität: Bei vielen Personen spielt die Stabilität einer XXL Badeinsel eine enorme Rolle. Immerhin sind einige Menschen übergewichtig und belasten die Insel sehr. Somit sollte die optimale Badeinsel möglichst belastbar sein und auch schweres Gewicht – ohne zu sehr zu schaukeln – aushalten können.
  • Extras: Eine Überdachung oder Wasserloch inmitten der Insel schaden nicht. Ebenso sind Getränkehalter, Hilfsleinen und Haltegriffe nie verkehrt. Aufblasbare Sitze sollten nicht lose sein und auch eine Zuberhörtasche darf nicht fehlen.
    Damit die Insel auch eine Insel bleibt, sollte diese eine Möglichkeit zur Befestigung eines Ankers bieten. Einige Modelle versprechen den Nutzern eine Menge Extras, wohingegen andere (im selbigen Preissegment) eher spärlich eingerichtet sind.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Im Hinblick auf XXL Badeinseln gibt es extreme Preisschwankungen. Man sollte sich also unbedingt alles über seinen Favoriten durchlesen, damit man später nicht enttäuscht wird.
    Wenn man Glück hat, gibt es auf YouTube eventuell sogar ein Test-Review von der anvisierten Schwimminsel. Somit kann man noch mehr über das Produkt herausfinden und letztendlich zuschlagen, wenn es sich denn lohnt.

Fazit

Badeinseln in XXL Größe sind sehr beliebt, denn man hat sozusagen sein eigenes kleines Stückchen Land mitten auf dem Wasser. Mit vielen Personen macht solch ein Wasser-Abenteuer erst so richtig Spaß und bringt eine Menge Freude.

Einige XXL Inseln schaffen immerhin Platz für 6 oder mehr Personen, sodass man es auf so einer Insel ganz schön krachen lassen kann.

Wenn 6 Erwachsene auf solch eine Insel passen, könnte man auch einen ganzen Kindergeburtstag auf solch einer großen Fläche abhalten.

Vor dem Kauf sollte man sich also sicher sein, wofür man die Insel denn überhaupt verwenden wird und vor allem wie oft. Zudem spielt auch die Größe des Pools eine Rolle.

Immerhin bringt es nichts, wenn man seinen kleinen Pool mit einer großen Badeinsel blockiert und anschließend nicht mehr vernünftig darin schwimmen kann.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments