Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Heutzutage steht eine breite Palette von verschiedenen Aloe Vera Gels für Haare zur Auswahl, was die Entscheidung für Interessierte nicht gerade einfach macht. Diese Produkte sind alle auf dem Markt erhältlich.

Wir haben uns daher intensiv mit den verschiedenen Aloe Vera Gelen für Haare beschäftigt. In unserem Aloe Vera Gel Haare Test findest du sicher das passende Produkt.

Mehr Informationen über die wichtigsten Auswahlkriterien gibt es im Ratgeber unterhalb der Tabelle.

  • Die Wüstenpflanze Aloe Vera wird seit Jahrhunderten wegen ihrer herausragenden Heilkraft geschätzt. Fast 200 Vitalstoffe sind in den Blättern der Pflanze vorhanden. Das herausragendste Merkmal ist allerdings ihre feuchtigkeitsspendende Wirkung.
  • Ein Aloe Vera Gel für Haare gibt der Haarstruktur die Feuchtigkeit und Nährstoffe, die es benötigt. Aber auch die Kopfhaut profitiert von der Heilwirkung der Aloe Vera Pflanze. Immerhin hängt die Gesundheit der Haare auch von den Haarwurzeln in der Kopfhaut ab.
  • Auch gesunde Haare werden das Jahr über sehr strapaziert und müssen gepflegt werden. Im Sommer verliert das Haar Feuchtigkeit durch Sonneneinstrahlung und im Winter durch trockene Raumluft.

Die besten Aloe Vera Gel für Haare

Faith In Nature Natürliches Aloe Vera Shampoo, verjüngend, vegan und tierversuchsfrei, ohne SLS...
  • Dieses Shampoo enthält aktive Aloe Vera, die für ihre...
  • Perfekt für normales bis trockenes Haar, hergestellt...
  • Unsere Produkte werden aus den hochwertigsten,...
  • Jedes Shampoo wurde so zusammengestellt, um durch die...
Angebot
LOGONA Naturkosmetik Feuchtigkeit-Shampoo für natürlich hydratisiertes Haar, Geeignet für...
  • Intensiv feuchtigkeitsspendendes Haarshampoo mit...
  • Ergebnis: Hydratisiertes Haar dank intensiv...
  • Geeignet für die tägliche Anwendung: 1. Shampoo ins...
  • NaTrue zertifizierte Naturkosmetik, Vegane Formel mit...
Aloe Vera Spray für Haut & Haar - 99% Bio, 355 ml - 100% Natürlich, Rein & Ohne Zusatzstoffe –...
  • ✅ HÖCHSTE QUALITÄT - Um Frische zu gewährleisten,...
  • ✅ FÜR UNS ERNTET - aus echten FRISCH GESCHNITTENEN...
  • ✅ ZIEHT SCHNELL EIN - Unser Aloe Vera Spray...
  • ✅ EINFACH ANZUWENDEN - Leicht zu verteilen. Sehr...

Aloe Vera Gels für Haare Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Aloe Vera Wirkstoffe: Das Aloe Vera Gel besitzt unter anderem die Vitamine C und E, Magnesium, Aminosäuren und Wasser. Diese Nährstoffe sind wichtig, um das Haarwachstum anzuregen. Die Haare werden außerdem gestärkt.
  • Feuchtigkeitsgehalt: Aloe Vera Gels für Haare bestehen zu einem großen Anteil aus Wasser. Daher sind Aloe Vera Shampoos besonders hilfreich, wenn trockene Haare wieder glänzen sollen. Ursache für trockene Haare sind im Sommer die Sonneneinstrahlung und im Winter die erhöhte Raumtemperatur.
  • Schuppen: Wer neben trockenen Haaren auch unter Schuppen leidet, ist mit einem Aloe Vera Gel für Haare ebenfalls gut bedient. Schuppen entstehen oft bei trockener Kopfhaut. Durch die feuchtigkeitsspendende Wirksamkeit des Blattgels kann das Problem gut in den Griff bekommen werden.
  • Juckreiz: Das Aloe Vera Blatt besitzt eine juckreizstillende Wirkung. Deshalb wird es auch oft bei Insektenstichen eingesetzt. Juckt die Kopfhaut, hilft ein Aloe Vera Gel für Haare ebenfalls, den Juckreiz zu lindern oder sogar zu stillen.
  • Haarlänge: Wer lange Haare besitzt, kennt das Problem der trockenen Haarspitzen. Die Haarlängen sind oft strapaziert und porös. Aloe Vera Gel in einer Sprühflasche ist hilfreich, um nur die Spitzen mit dem Wirkstoff zu benetzen.
  • Haarglanz: Spröde und stumpfe Haare glänzen nicht und sehen dadurch auch ungesund aus. Mit einem Aloe Vera Gel Shampoo kann dem Haar zu einem neuen seidigen Schimmer verholfen werden, sodass es nach einer Behandlung schon viel gesünder aussieht.
  • Anwendung: In der Regel wird ein Aloe Vera Gel für Haare wie ein Shampoo benutzt. Die nassen Haare werden mit dem Wirkstoff gewaschen und ein bis zwei Minuten in die Kopfhaut ein massiert. Danach werden die Haare mit klarem Wasser ausgespült.
  • Haarkur: Das Aloe Vera Gel kann auch bei Bedarf oder bei sehr beanspruchtem Haar, auch als Haarkur verwendet werden. Dafür wird das Gel regelmäßig in Kopfhaut und Haarlängen einmassiert. Am besten anschließend mit einer Mütze oder Handtuch über Nacht einwirken lassen.

Die Redaktion von Wellenliebe.de besteht aus echten Wassersport-Fans. Von Kajakfahrern, über Segler und Taucher bis Stand Up Paddler sind (fast) alle Wassersportarten vertreten. Unsere Inhalte wurden schon millionenfach gelesen und in vielen Zeitungen aufgegriffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments