Unsere Redaktion wird durch Leser unterstützt. Wir verlinken u.a. auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren.

Du denkst über Wakeboarden nach, aber hast Angst, den Anfang zu verpatzen?

Endlos viele Boards, doch welches unterstützt dich als Anfänger wirklich?

Finde die Antwort in unserem Guide – und entdecke das ideale Einsteiger-Wakeboard, das zu dir passt!

#1 MESLE Wakeboard Liberty 128

Board-TypFreeride Junior
Größe128 cm x 39,5 cm
Gewichtslimit20 bis 50 kg

Das MESLE Wakeboard Liberty 128 ist genau das Richtige für junge Wakeboard-Einsteiger.

Mit seiner Länge von 50″ und einer Breite von etwa 15.55″ bietet es genug Stabilität, sodass Anfänger sich sicher fühlen können.

Die spezielle Freeride-Form ermöglicht ein einfaches Angleiten und verzeiht auch kleine Fahrfehler, was vor allem beim Erlernen des Boardsports essentiell ist.

Der Continuous Rocker unterstützt dabei, reibungslos aus dem Wasser zu kommen und sorgt für ein sanftes Fahrgefühl.

Das ist ein großer Vorteil, wenn Kinder noch nicht so viel Kraft haben und gibt ihnen auch mehr Selbstvertrauen beim Wakeboarden.

Das Board kommt mit sorgfältig plazierten Führungsrillen, die für ein verbessertes Handling sorgen.

Für gerade Linien und einen guten Grip im Wasser sorgen zudem die Long Base Center-Finnen, die gleichzeitig dabei helfen, schneller die passende Richtung zu finden.

Materialtechnisch ist das Wakeboard robust konzipiert, mit einer PBT Oberfläche und verstärktem Fiberglas, um dem Board die nötige Stärke zu verleihen.

Außerdem garantiert die vielseitige M6 Gewinde Insert-Anordnung Kompatibilität mit unterschiedlichen Bindungsgrößen.

Insgesamt ist das MESLE Wakeboard Liberty 128 ein fantastisches Junior-Wakeboard, das unseren Titel des Wakeboard für Anfänger Testsiegers mit Recht trägt.

Es vermischt hervorragendes Design mit funktionalen Aspekten, um den Einstieg in diesen Wassersport so erlebnisreich wie möglich zu gestalten.

#2 WAKETEC Play 139 cm

Board-TypFehlerverzeihendes Continuous Rocker
Größe139 cm x 41,2 cm (4’6″ x 16,2″)
Gewichtslimit60-85 kg (132-187 lbs)

Das WAKETEC Play 139 cm ist ein Wakeboard, das speziell für den Einstieg in den Wassersport konzipiert wurde.

Mit seinen Maßen ist es gut auf Jugendliche und Erwachsene mit einem Körpergewicht von 60 bis 85 kg abgestimmt.

Sein Continuous Rocker macht das Drehen zum Kinderspiel, während es gleichzeitig weniger Kraft in Anspruch nimmt – ideal für längere Sessions auf dem Wasser.

Ein breiter Shape des Boards steigert nicht nur den Pop, sondern sorgt auch für den benötigten Auftrieb.

So bleibst du beim Fahren energiegeladen und kannst dich auf das Wesentliche konzentrieren: den Spaß! Die Long Base Center-Finnen bieten eine ausgezeichnete Traktion und Kontrolle, was besonders beim Erlernen neuer Tricks hilfreich ist.

Zudem sorgen vier Führungsrillen auf der Unterseite dafür, dass du geschmeidige Turns hinlegen kannst.

Das bedeutet für dich eine bessere Kontrolle und ein sicheres Fahrgefühl.

Die robuste Konstruktion aus einer PBT-Oberfläche und einem PU Lite Kern, verstärkt durch Fiberglas, verspricht Langlebigkeit, sodass du an deinem Wakeboard lange Freude haben wirst.

Die zuverlässigen M6 Gewinde Inserts ermöglichen eine vielseitige Bindungsmontage, passend für die meisten Bindungen auf dem Markt.

Ob du nun deine ersten Sprünge meistern oder einfach nur cruisen möchtest, das WAKETEC Play 139 cm bietet eine hervorragende Plattform, um deine Fähigkeiten auszubauen ohne dabei die Kontrolle zu verlieren.

#3 WAKETEC Wakeboard Play 134 cm

Board-TypFreeride/Allround
Größe134 cm x 40 cm (4’5″ x 15,75″)
Gewichtslimit40 – 70 kg (88 – 154 lbs)

Das WAKETEC Wakeboard Play 134 cm ist wie gemacht für Einsteiger und bietet dank des Continuous Rocker ein angenehmes Fahrgefühl.

Perfekt für Anfänger und leicht genug für Kinder, ermöglicht dieses Board schnelle Lernerfolge ohne großen Kraftaufwand.

Mit einem Einsatzbereich für Personen zwischen 40 und 70 kg und der breiten Form ist das Board sehr stabil und verzeiht auch kleinere Fehler.

Die Farbgebung in Blau und Gelb sieht klasse aus und die Qualität ist überzeugend, sodass du lange Freude an deinem Wakeboard haben wirst.

Die unterseitigen Kanäle und die Long Base Center-Finnen sorgen für gute Kontrolle und saubere Lines.

Dies erleichtert den Einstieg enorm und bietet schon nach kurzer Zeit ein tolles Fahrerlebnis.

Außerdem ist das Board durch seine Konstruktion sehr vielseitig.

Fortgeschrittene können die Finnen entfernen, um Surface-Tricks zu üben, und dank der M6 Gewinde Inserts lässt sich das Wakeboard mit verschiedenen Bindungen kombinieren.

Das WAKETEC Wakeboard Play 134 cm ist robust und zugleich flexibel – ein optimaler Begleiter für deine ersten Erfahrungen im Wakeboarding und darüber hinaus.

Aus diesen Gründen ist es eine exzellente Wahl für Einsteiger, die ein qualitativ hochwertiges und gleichzeitig unkompliziertes Wakeboard suchen.

#4 Brunelli Carbon Allrounder

Board-TypAllrounder
Größe138 cm
Gewichtslimit40-120 kg

Das Brunelli Carbon Wakeboard Set vereint alles, was man für den optimalen Einstieg oder die Fortführung des Wakeboardens benötigt.

Mit seinen 138 cm Länge eignet es sich hervorragend für Einsteiger, ohne dabei Kompromisse bei der Performance für die schon erfahrenen Boarder zu machen.

Durch die Carbon-Optik sticht das Board optisch heraus und verleiht jedem Wakeboard-Ausflug einen Hauch von Stil.

Zusammen mit der überarbeiteten Kantengestaltung bietet es eine herausragende Kombination aus Spurstabilität und Sicherheit – ideal für deine ersten Sprünge oder Fahrten bei höherer Geschwindigkeit.

Stabilität und Handling des Wakeboards überzeugen voll und ganz.

Die enthaltenen Finnen sorgen für gute Kontrolle und Manövrierfähigkeit auf dem Wasser, egal ob hinter dem Boot oder am Lift. Hinzu kommt die robuste PU-Kernkonstruktion, die dem Wakeboard eine lange Lebensdauer verleiht.

Die JOBE MAZE Wakeboard Bindungen runden das Paket perfekt ab.

Die Flex-Panels und speziellen Schnürsenkel garantieren eine exzellente Passform und erhöhen somit die Kontrolle über das Board und deine Sicherheit.

Sie passen für Schuhgrößen von 40 bis 46 und bieten somit genug Spielraum für verschiedenste Fahrer.

Alles in allem ist das Brunelli Carbon Wakeboard Set die ideale Wahl für alle, die beim Wakeboard-Kauf keine Kompromisse eingehen möchten.

Es führt Anfänger sicher ins Hobby ein und lässt Gleichzeitig auch Raum für Weiterentwicklung und steigende Ansprüche.

Ein Set, das seinen Weg auf dem Wasser mit Sicherheit und Style ebnet.

#5 WAKETEC Play Onset

Board-TypFreeride Shape mit Continuous Rocker
Größe134 cm (40-70 kg Fahrer), 139 cm (60-85 kg Fahrer)
GewichtslimitBis zu 85 kg

Das WAKETEC Play Onset Wakeboard ist ein Traum für Wakeboard-Einsteiger und fortgeschrittene Fahrer, die eine zuverlässige Performance auf dem Wasser suchen.

Der fehlerverzeihende Continuous Rocker erleichtert das Drehen und beschleunigt die Fortbewegung, was gerade Anfängern zugutekommt.

Der breite Freeride Shape bietet mehr Auftrieb und erfordert weniger Kraftaufwand beim Fahren, was längere Fahrten mit weniger Ermüdung ermöglicht.

Zusätzlich unterstützen die tiefen Channels auf der Unterseite das Board bei der Kontrolle und ermöglichen so besonders glatte Turns.

Die OnSet Bindung punktet mit ihrer Anpassungsfähigkeit.

Sie bietet mit dem Floating Tongue und Open-Toe Design einen breiten Größenbereich und sichert durch die Innenausstattung mit Neopren und mittelhohen Schaft mit Schnürung einen optimalen Halt.

Obwohl das Board nicht für das Überfahren von Obstacles konzipiert ist, liefern die zwei Long Base Center-Finnen die nötige Unterstützung beim Wasserstart, was das Erlernen des Sports erleichtert.

Die Bindung ist zudem bequem und sicher, dank des rutschfesten Fußbetts und der einfachen Handhabung dank der Gurte zum Anziehen im Wasser.

Wenn du also ein Wakeboard suchst, das dir sowohl bei den ersten Versuchen als auch bei der Verbesserung deiner Technik hilft, ist das WAKETEC Play Onset eine ausgezeichnete Wahl.

Seine Eigenschaften und das durchdachte Design bieten Einsteigern eine solide Basis und machen es zu einer wertvollen Ergänzung für jeden Wakeboarder.

#6 MESLE Liberty 128 mit Onset Bindung Junior

Board-TypFreeride mit Continuous Rocker
Größe128 cm x 39,5 cm
Gewichtslimit20 – 50 kg / 44 – 110 lbs

Das MESLE Liberty 128 mit Onset Bindung Junior ist ein ideales Set für Wakeboard-Neulinge.

Besonders für Kinder und Jugendliche bis zu einem Körpergewicht von 50 kg bietet es eine solide Grundlage, um den Wassersport zu erlernen.

Durch seine Größe und den Freeride Shape ist das Board fehlerverzeihend und erleichtert damit den Einstieg.

Die stabilisierenden Finnen sind ein wichtiger Aspekt des Liberty 128, denn sie bringen junge Fahrer verlässlich in die gewünschte Richtung und sorgen für Kontrolle auf dem Wasser.

Mit einem leicht abnehmbaren Design kann das Board auch an die Bedürfnisse von fortgeschrittenen Fahrern angepasst werden, die Surface Tricks ausführen möchten.

Die Qualität des Boards ist dank des robusten PBT Oberflächenmaterials und des PU Lite Core Kerns gesichert.

Gepaart mit der Onset Bindung, die für Komfort sorgt und in gängigen Jugendgrößen verfügbar ist, wird ein angenehmes Fahrerlebnis garantiert.

Rutschfeste Fußbetten in den Bindungen erhöhen zudem Sicherheit und Fahrkomfort.

Dieses Wakeboard-Set punktet mit seiner einfachen Handhabung und dem Potential, die Fahrtechnik unkompliziert zu verbessern.

Es ist speziell dafür ausgelegt, den Spaß am Sport zu fördern und gleichzeitig erste Fähigkeiten aufzubauen, ohne dabei überfordernd zu wirken.

Insgesamt ist das MESLE Liberty 128 ein hervorragendes Produkt, das junge Wakeboard-Begeisterte unterstützt, ihr Können auf dem Wasser zu erweitern.

Es repräsentiert die perfekte Kombination aus Lernfreundlichkeit und Spaß, was es zu einem empfehlenswerten Kauf für Anfänger macht.

#7 Mesle Wakeboard Liberty mit Bindung Duro

Board-TypKinder-Freeride
Größe50’4″ x 15’6″
Gewichtslimitbis zu 110 lbs

Das Mesle Wakeboard Liberty ist ein hervorragender Start für junge Wakeboarder.

Mit einer Länge von 50’4″ bietet es gerade genug Spielraum für Balance, ohne dass es unhandlich wirkt.

Die Breite von 15’6″ unterstützt dabei die Stabilität – ideal für Anfänger.

Der leichte Freeride Shape erleichtert das Handling und die Center-Finnen tragen zur notwendigen Kontrolle bei, können aber auch bei ersten Sprüngen eine gute Rolle spielen.

Dieses Wakeboard vereint Fehlerverzeihung mit der Möglichkeit, als Fahrer zu wachsen.

Die mitgelieferte Duro Bindung, wählbar in zwei Größen, sichert einen festen, aber bequemen Sitz am Fuß und lässt sich dank der Schnellschnürung schnell anpassen.

So bleibt mehr Zeit auf dem Wasser und weniger für die Vorbereitung.

Die Konstruktion aus PBT Oberflächen und einem PU Lite Core, verstärkt mit Fiberglas, spricht für Langlebigkeit.

Dieses Board ist also nicht nur für die ersten Versuche gut, sondern begleitet den Wakeboarder auch, wenn er Fortschritte macht.

Für junge Enthusiasten, die eine ernsthafte Leidenschaft für den Sport entwickeln möchten, ist das Mesle Wakeboard Liberty mit Bindung Duro eine kluge Wahl.

Es bietet die Balance aus Qualität, Lernen und Spaß und ist damit ein ausgezeichnetes Einsteigermodell.

#8 WAKETEC Wakeboard Play mit Bindung Duro

Board-TypContinuous Rocker, breiter Shape
Größe134 cm (40-70 kg), 139 cm (60-85 kg)
Gewichtslimitbis zu 85 kg

Das WAKETEC Wakeboard Play mit Bindung Duro bietet Anfängern eine tolle Möglichkeit, das Wakeboarden zu entdecken.

Durch das Continuous Rocker Profil und den breiten Shape ist es extrem fehlertolerant und unterstützt dich perfekt beim Lernen der ersten Drehungen und Tricks.

Die speziellen Kanäle am Unterboden des Boards erhöhen die Stabilität und führen zu einem smootheren Fahrerlebnis.

Gerade Anfänger werden dank der guten Manövrierfähigkeit und Kontrolle schnell Fortschritte bemerken.

Die zwei Long Base Center-Finnen erleichtern den Start im Wasser, da das Board sich leicht in die richtige Fahrtrichtung dreht und gut in der Spur bleibt.

Außerdem sind sie abnehmbar, was dir hilft, wenn du dich an Surface Tricks versuchen möchtest und ein Wenig experimentieren möchtest.

Die Duro Bindung ist ein weiteres Highlight.

Neben der robusten Grundplatte bietet sie ein komfortables, stoßdämpfendes Fuflbett und eine flexible Floating Tongue Konstruktion, die den Einstieg erleichtert.

Sicherheit wird außerdem durch das Schnellschnürsystem gewährleistet.

Zusammenfassend ist das WAKETEC Wakeboard Play gerade für Anfänger eine hervorragende Wahl, die Komfort, Anpassungsfähigkeit und fehlerverzeihende Eigenschaften zu schätzen wissen.

Mit diesem Board wird dein Einstieg in den Wakeboardsport zu einem vollen Erfolg und das nicht zuletzt wegen der einfachen Handhabung und dem spaßigen Fahrgefühl.

#9 Mesle Wakeboard-Set Liberty 128 cm

Board-TypFreeride Shape mit Continuous Rocker
Größe128 cm x 39,5 cm (L x B)
Gewichtslimit20 – 50 kg Körpergewicht

Das Mesle Wakeboard-Set Liberty 128 cm ist ein durchdachtes Komplettpaket für den Wakeboard-Nachwuchs.

Mit einer Länge von ca. 4’2″ und einer Breite von ca. 1’3.“5 (128 cm x 39,5 cm) ist das Board perfekt auf Kinder und Jugendliche im Gewichtsbereich von ca. 44 bis 110 lbs (20 bis 50 kg) zugeschnitten.

Die Freeride Shape und der Continuous Rocker garantieren eine mühelose Fahrt und erleichtern das Starten aus dem Wasser.

Dies macht das Board zu einer ausgezeichneten Wahl für Anfänger, ohne dabei den Spaßfaktor für etwas erfahrene Rider zu vernachlässigen, die das Board auch für leichtere Tricks nutzen möchten.

Auf der technischen Seite überzeugt das Wakeboard durch eine qualitative PBT Oberfläche und einen mit Fiberglas verstärkten PU Lite Core.

Die Moto Bindung Junior, die Teil des Sets ist, bietet mit ihrer Floating Tongue Konstruktion ein angenehmes Passgefühl und eine hohe Anpassungsfähigkeit an verschiedene Fußgrößen (EU 34-41).

Das Board punktet auch mit Praxistauglichkeit: Die vier tiefen Führungsrillen und die Long Base Center-Finnen verbessern die Boardkontrolle und verleihen zusätzlichen Speed während die Wakeboarder zugleich von einem komfortablen Fußbett und schnelltrocknendem Lycra profitieren.

Abschließend lässt sich sagen, dass das Mesle Wakeboard-Set Liberty 128 cm eine solide und überlegte Ausrüstung bietet, die junge Wakeboarder auf ihrem Weg begleitet, ob sie nun ihre ersten Tricks üben oder bereits sicher über das Wasser gleiten.

#10 WAKETEC Play Freeride Wakeboard

Board-TypFreeride
Größe134cm (für 88-154 lbs) / 139cm (für 132-187 lbs)
Gewichtslimit40-70 kg (88-154 lbs) / 60-85 kg (132-187 lbs)

Das WAKETEC Play ist ein Wakeboard, das besonders für Einsteiger geeignet ist.

Mit seinem Continuous Rocker und Freeride Shape lässt es sich leicht drehen und bietet genügend Auftrieb für ein ermüdungsfreies Fahren.

Diese Eigenschaften machen es perfekt für diejenigen, die gerade erst anfangen und die Grundlagen hinter einem Boot oder an der Seilbahn erlernen möchten.

Die Unterseite des Wakeboards mit ihren vier Führungsrillen und den zwei Center-Finnen gibt auch Anfängern genug Kontrolle und Traktion für ihre ersten Turns.

Die Tatsache, dass Fortgeschrittene die Finnen entfernen können, zeigt, dass dieses Board auch Platz für Entwicklung und das Erlernen neuer Manöver bietet.

Das leichte Material und die robuste Konstruktion stellen einen weiteren Pluspunkt dar; das Board ist widerstandsfähig und zugleich einfach zu handhaben.

Das Design des WAKETEC Play ist also durchdacht, sowohl was die Performance als auch die Langlebigkeit betrifft.

Die WAKETEC Moto Bindung bietet einen hervorragenden Komfort und sicheren Halt, was für Anfänger ungemein wichtig ist.

Die schnelltrocknenden Materialien und die bequeme Passform ergänzen das Wakeboard hervorragend und sorgen für ein positives Gesamterlebnis auf dem Wasser.

Abschließend ist das WAKETEC Play Freeride Wakeboard ein solides Set für Wakeboard-Einsteiger, das einen guten Kompromiss zwischen Benutzerfreundlichkeit, Anpassungsfähigkeit und Performance bietet.

Es ist ideal für die ersten Schritte im Sport und ermöglicht es, grundlegende Fähigkeiten sicher und komfortabel zu entwickeln.

Checkliste: Was macht ein gutes Wakeboard für Anfänger aus?

  • Board-Typ: Als Anfänger ist es vorteilhaft ein Board mit Continuous Rocker zu wählen, da es ein sanftes Fahrgefühl bietet und Fehler verzeiht, was das Lernen erleichtert.
  • Größe und Gewichtslimit: Achte darauf, dass das Board zu deiner Körpergröße und deinem Gewicht passt. Ein zu kleines oder zu großes Board kann das Fahrerlebnis und den Lernerfolg beeinträchtigen.
  • Form und Design: Ein breiteres Board mit stabilisierenden Finnen unterstützt bei der Kontrolle und ist besonders für Anfänger hilfreich, um Vertrauen in das Fahrverhalten zu gewinnen.
  • Material und Verarbeitung: Ein robust konstruiertes Board mit einer PBT Oberfläche und einem Kern aus PU Lite Core, verstärkt durch Fiberglas, verspricht eine lange Lebensdauer und gute Performance.
  • Bindungskompatibilität: Ein Board mit M6 Gewinde Inserts ermöglicht die Anpassung verschiedener Bindungsgrößen und sorgt somit für Flexibilität bei der individuellen Anpassung der Bindungen.
  • Vielseitigkeit: Ein für Anfänger geeignetes Wakeboard sollte auch Entwicklungsmöglichkeiten bieten, sodass du das Board auch nutzen kannst, wenn du Fortschritte machst und neue Techniken lernst.

FAQ

Worauf sollte ich als Anfänger beim Kauf eines Wakeboards achten?

Als Anfänger ist ein Board mit Continuous Rocker empfehlenswert, das fehlerverzeihend ist und ein sanftes Fahrgefühl bietet.

Wie finde ich die richtige Größe und das Gewichtslimit für mein Wakeboard?

Wähle ein Wakeboard, das zu deiner Körpergröße und deinem Gewicht passt, um das Fahrerlebnis und den Lernerfolg zu optimieren.

Ist die Anpassungsfähigkeit der Bindungen bei Wakeboards wichtig?

Ja, Wakeboards mit M6 Gewinde Inserts bieten Flexibilität für verschiedene Bindungsgrößen und erleichtern die individuelle Anpassung.

Daniel ist sportlich unterwegs, was seine Texte angeht. Insbesondere hat es ihm Wakeboarding angetan. Hier zeigt er, dass er mit allen Wassern gewaschen ist.