Skip to main content
#1 Wassersport-Magazin in Deutschland
Mit mehr als 1 Million Lesern pro Jahr
Jede Woche kostenlos neue Artikel
Bereits mehr als 1000 Artikel online
Bekannt aus über 10 Zeitungen
Journalisten schätzen unsere Recherchen

Zray E11 Combo: Test, Erfahrungen & Bewertung

Zray E11 Combo Bild

Heute werfen wir einen ganz genauen Blick auf das Zray E11 Combo. Dabei schauen wir uns im Detail die Verarbeitung, die Bauweise, die Fahreigenschaften und die verwendeten Materialien an. Zudem gucken wir uns das mitgelieferte Zubehör an, das das SUP Board mit sich bringt.

Von der Marke Zray sind noch ein paar andere SUP Boards zu finden. Folgende Boards gibt es zu kaufen: Zray X3, Zray X2, Zray X1, Zray W2, Zray W1, Zray Drift und Zray Fury Pro.

SUP und Kajak in einem

Zray

E11 Combo
  • Sehr viel Zubehör.
  • Umwandlung in ein Kajak.
  • Leicht zu handhaben.
  • Gute Qualität.
  • Sehr steifig.
  • Leash wird nicht mitgeliefert.

Daten & Fakten

Boardtyp Aufblasbar
Marke Zray
Skill Anfänger
Einsatzgebiet Allround
Länge / Breite 335 cm / 81 cm
Dicke 15 cm
Volumen 246 L
Zubehör 3-teiliges Paddel aus Aluminium (auch als Doppelpaddel nutzbar), Sup Sitz, Doppelhubkolbenpumpe mit Druckanzeige, Transportrucksack, Repair Set

Bauweise und Einsatzgebiet

Mit dem Zray E11 Combo hat der Hersteller ein weiteres schönes SUP Board auf den Markt gebracht. Der Allrounder kann auf ganzer Linie von sich überzeugen und kommt mit einem spannenden Lieferumfang daher.

Das Zray E11 Combo kann nicht nur als SUP Board, sondern auch als Kajak verwendet werden. Im Handumdrehen wird der mitgelieferte SUP Sitz am Board befestigt und schon ist das SUP auch als Kajak nutzbar.

Das bringt für Einsteiger sehr viel Spaß mit sich, denn so ist der Allrounder vielseitig einsetzbar. Mit seinen schönen Maßen von 335 cm in der Länge, 81 cm in der Breite und 13 cm in der Dicke zieht er die Aufmerksamkeit auf sich.

Die Bauweise zeigt sich als typischer Allrounder, der am Heck allerdings gerade geschnitten ist. Die Nose ist breit und rund. Das gesamte Board ist breit und rund gehalten, um einen festen Stand zu bekommen. Es liegt auf dem Wasser wie ein Brett.

Außerdem kommt der Allrounder als Noserocker daher. Die Nose wird dabei leicht aufgebockt und schwebt dadurch über die Wellen. Das Board taucht nicht tief ins Wasser ein und kann so schnellere Geschwindigkeiten erreichen.

Das Deckpad ist rutschfest und groß, sodass in jeder Position ein fester Halt auf dem Board besteht. Auch wenn Wasser das Board überschwemmt, ist ein fester Stand gegeben.

Die abnehmbare Finne bietet einen guten Lauf, eine leichte Manövrierfähigkeit und Lenkung.

Das Zray E11 Combo kann mit einem Maximalgewicht von 110 kg beladen werden. Damit ist es für einen Erwachsenen oder einen schlanken Erwachsenen mit einem leichten kind ausgelegt.

Fahreigenschaften

Das Zray E11 Combo zeigt sich mit angenehmen Fahreigenschaften, die sowohl beim SUPen als auch beim Kajakfahren von der Qualität des Boards überzeugen. Langsame und schnelle Ausfahrten sind auf Flüssen, Seen und im Meer möglich.

Anfänger haben einen guten Zugang zum Board. Es biegt nicht durch und zeigt sich kippstabil. Zum Üben ist es sehr gut geeignet, da schnell die Balance gehalten werden kann. Nach nur kurzer Zeit können erste kleine Runden gedreht werden.

Durch das rutschfeste Deckpad bleiben die Füße dort, wo sie abgestellt wurden.

Da das Zray E11 Combo mit 110 kg belastet werden kann, ist es optimal für eine Person geeignet. Zwei schlanke Kinder können aber auch damit fahren.

Material & Verarbeitung

Das Zray E11 Combo kommt mit einer guten Verarbeitung und schönen Materialien daher. Es ist sicher gebaut und überzeugt durch Vielseitigkeit. Auf dem Wasser liefert es eine sehr gute Performance aufgrund seiner hervorragenden Fertigkeit ab.

Hergestellt wird es in der Drop Stitch Technologie. Bei dieser Technologie werden im Inneren des Boards viele tausend einzelner Polyesterfäden miteinander verwebt. Das Board wird extrem steifig und robust, weil die Ober und die Unterseite sehr fest zusammenhalten.

Der dicke PVC sorgt für eine hohe Sicherheit, sodass Umwelteinflüsse dem Board nichts anhaben können. Durch Stöcker und Steine fährt es einfach hindurch, ohne beschädigt zu werden.
Mitgebracht wird ein extra SUP Sitz, der schnell und einfach am Board angebracht werden kann. Er ist hochwertig gefertigt und sehr bequem.

Die abnehmbare Finne ist ebenfalls sehr gut gefertigt und kann per Slide in Verfahren angebracht werden.

Das Deckpad ist super rutschfest und groß gestaltet, damit dauerhaft ein fester Stand bestehen kann. Auch beim Überspülen des Boards mit Wasser ist ein sicherer Halt gegeben.

Das Eigengewicht des Zray E11 Combo liegt bei 10,8 kg. Damit lässt es sich leicht zum Einsatzort transportieren.

Design & Features

Das Zray E11 Combo kommt in gelb-grauem Design daher.

  • Deckpad: Das rutschfeste Deckpad ist groß gewählt. Es liefert einen festen Stand in jeder Situation und hält die Füße auch fest, wenn Wasser das Board überschwemmt.
  • Gepäcknetz: An der Nose liegt ein großes Gepäcknetz.
  • Tragegriff(e): Das Zray E11 Combo besitzt zwei Transportgriffe. Einer liegt mittig auf dem Deckpad und einer liegt am Heck.
  • Zusätzliche D-Ringe: Das Zray E11 Combo bringt fünf D-Ringe mit. Vier sind dafür da, den SUP Sitz anzubringen und liegen um das Deckpad herum verteilt. Ein D-Ring liegt am Heck für die Leash.

Zray E11 Combo Zubehör

Das Zray E11 Combo kommt mit einem sehr großen Lieferumfang daher. Das Zubehör ist optimal ausgelegt, um möglichst viel Spaß auf dem Wasser zu haben. Wer sich dieses Set bestellt, kann nach der Lieferung sofort mit dem SUPen beginnen. Nur eine Leash ist nicht dabei, kann aber nachgekauft werden.

Im Zubehör enthalten sind ein 3-teiliges SUP-Paddel aus Aluminium (auch als Doppelpaddel nutzbar), ein Sup Sitz, eine Doppelhubkolbenpumpe mit Druckanzeige, ein Transportrucksack und ein Repair Set.

  • Zray E11 Combo Paddel: Ein 3-teiliges Paddel aus Aluminium wird mitgebracht und kann sogar zum Doppelpaddel umfunktioniert werden. So kann es auch zum Kajakfahren genutzt werden.
  • Zray E11 Combo Leash: Eine Leash ist nicht dabei.
  • Zray E11 Combo Rucksack: Ein Transportrucksack ist enthalten.
  • Zray E11 Combo Luftpumpe: Eine Doppelhubkolbenpumpe mit Druckanzeige ist im Zubehör zu finden. Sie pumpt beim Hochziehen und Herunterdrücken auf.
  • Zray E11 Combo Sitz: Ein SUP Sitz ist im Lieferumfang zu finden und verwandelt das SUP im Handumdrehen in ein Kajak.
  • Zray E11 Combo Reparaturset: Ein Repair Kit wird mitgebracht.

FAQ


Auf wieviel PSI kann das Zray E11 Combo aufgepumpt werden?

Das Zray E11 Combo kann auf 15 PSI aufgepumpt werden.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Zray E11 Combo?

Das Aufpumpen des Zray E11 Combo dauert ca. 10 Minuten.

Fazit

Das Zray E11 Combo zeigt sich als schöner Allrounder, der vielseitig auf dem Wasser genutzt werden kann. Das Board kann auf dem See, Fluss oder Meer unterwegs sein und das in vielfältiger Art und Weise.

Wer will, kann es als SUP Board nutzen, aber auch die Umwandlung in ein Kajak ist möglich. Den dafür benötigten SUP Sitz bringt es im Lieferumfang gleich selbst mit. Im Handumdrehen wird aus dem Board ein Kajak. Das fahren macht super viel Spaß.

SUP und Kajak in einem

Zray

E11 Combo
  • Sehr viel Zubehör.
  • Umwandlung in ein Kajak.
  • Leicht zu handhaben.
  • Gute Qualität.
  • Sehr steifig.
  • Leash wird nicht mitgeliefert.

Generell ist das Zray E11 Combo sehr nett zu Beginnern. Erste Hürden sind schnell gemeistert. Nach einer kurzen Übungszeit kann das Gleichgewicht gehalten werden und so ist die Handhabung sehr einfach mit dem Board.

Gefertigt wird das Board mit dickem PVC in der Drop Stitch Technologie. So ist es sehr robust, fest und steifig.

Das Zray E11 Combo kann mit 110 kg belastet werden und wiegt dabei selbst nur 10,8 kg.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 2 Stimmen

Ähnliche Beiträge